Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 3,95 €, prix le plus élevé: 5,93 €, prix moyen: 4,55 €
Zweifel - Detlef Suhr
Livre non disponible
(*)
Detlef Suhr:
Zweifel - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783940085320

ID: 9783940085320

Gab es Karl den Großen wirklich? Karl I. (741-814 n. Chr.), bedeutendster Herrscher des Frankenreiches, erster nachrömischer Kaiser Westeuropas, Feldherr und Stratege, Politiker und Jurist, Beschützer des Glaubens, »Vater Europas« - der berühmteste Mensch des frühen Mittelalters: Ist über ihn alles gesagt und geschrieben Es gibt mehr als 300 deutschsprachige biografische Werke zu Karl dem Großen. Dieses Buch ist anders. Es dokumentiert, wie enorm offizielle Überlieferung und medizinisch-naturwissenschaftliche Logik differieren und wie klar die Indizien gegen die Existenz Karls des Großen als Mensch sprechen. Dr. Detlef Suhr fordert ein Denken außerhalb der verinnerlichten Denkschienen, er formuliert die Zweifel konkret, rückt den Widersprüchen akribisch zu Leibe und spricht im erbitterten Streit der Historiker um das frühe Mittelalter medizinisch fundiert Klartext. Ein Buch das Geschichte nicht »schreibt«, sondern aufdeckt. Zweifel: Karl I. (741-814 n. Chr.), bedeutendster Herrscher des Frankenreiches, erster nachrömischer Kaiser Westeuropas, Feldherr und Stratege, Politiker und Jurist, Beschützer des Glaubens, »Vater Europas« - der berühmteste Mensch des frühen Mittelalters: Ist über ihn alles gesagt und geschrieben Es gibt mehr als 300 deutschsprachige biografische Werke zu Karl dem Großen. Dieses Buch ist anders. Es dokumentiert, wie enorm offizielle Überlieferung und medizinisch-naturwissenschaftliche Logik differieren und wie klar die Indizien gegen die Existenz Karls des Großen als Mensch sprechen. Dr. Detlef Suhr fordert ein Denken außerhalb der verinnerlichten Denkschienen, er formuliert die Zweifel konkret, rückt den Widersprüchen akribisch zu Leibe und spricht im erbitterten Streit der Historiker um das frühe Mittelalter medizinisch fundiert Klartext. Ein Buch das Geschichte nicht »schreibt«, sondern aufdeckt. Geschichtsschreibung Historiographie Karl I., der Große, römischer Kaiser Karolinger, Verlag Neue Literatur

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20€ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zweifel - Detlef Suhr
Livre non disponible
(*)
Detlef Suhr:
Zweifel - edition reliée, livre de poche

2010, ISBN: 9783940085320

[ED: Hardcover], [PU: Neue Literatur], Karl I. ( 714- 814 n. Chr. ). Bedeutenster Herrscher des Frrankenreiches, erster nachrömischer Kaiser Westeuropas, Feldherr und Stratege. Politiker und Juurist, Beschützer des Glaubens, Vater Europas- der berühmteste Mensch des früheren Mittelalters: Ist über ihn allles gesagt und geschrieben? Es gibt mehr als 300 deuschsprachige biografische Werke zu Karl dem Großen. Dieses Buch ist anders. Es dokumentiert, wie enorm offizielle Überlieferung und medizinisch- naturwissenschaftliche Logik differierten und wie klar die Indizien gegen die Existenz Karls des Großen als Mensch sprechen. Dr. Detlef Suhr fordert ein Denken uußerhalb der verinnerlichten Denkschienen, er formuliert die Zweifel konkret, rückt den Widersprüchen akribisch zu Leibe und spricht im erbitterten Streit der Historiker um das frühe Mittelalter.medizinisch fundiert Klartext. Ein Buch, das Geschichte nicht schreibt sondern aufdeckt sr -Bearbeitungstage sind von Montag bis Freitag! sr, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 321g], [PU: Jena]

livre d'occasion Booklooker.de
Elbe Werkstätten GmbH
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zweifel - Detlef Suhr
Livre non disponible
(*)
Detlef Suhr:
Zweifel - nouveau livre

ISBN: 9783940085320

ID: 49e42c3185c0dd1db51807211211dbcb

Gab es Karl den Großen wirklich? Karl I. (741814 n. Chr.), bedeutendster Herrscher des Frankenreiches, erster nachrömischer Kaiser Westeuropas, Feldherr und Stratege, Politiker und Jurist, Beschützer des Glaubens, »Vater Europas« der berühmteste Mensch des frühen Mittelalters: Ist über ihn alles gesagt und geschrieben?Es gibt mehr als 300 deutschsprachige biografische Werke zu Karl dem Grossen.Dieses Buch ist anders.Es dokumentiert, wie enorm offizielle Überlieferung und medizinisch-naturwissenschaftliche Logik differieren und wie klar die Indizien gegen die Existenz Karls des Grossen als Mensch sprechen. Dr. Detlef Suhr fordert ein Denken ausserhalb der verinnerlichten Denkschienen, er formuliert die Zweifel konkret, rückt den Widersprüchen akribisch zu Leibe und spricht im erbitterten Streit der Historiker um das frühe Mittelalter medizinisch fundiert Klartext.Ein Buch das Geschichte nicht »schreibt«, sondern aufdeckt. Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Nach Epochen / Mittelalter 978-3-940085-32-0, Verlag Neue Literatur

Nouveaux livres Buch.ch
Nr. 25922443 Frais d'envoiBei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zweifel - Detlef Suhr
Livre non disponible
(*)
Detlef Suhr:
Zweifel - nouveau livre

ISBN: 9783940085320

ID: c730a0ce972bcc8ba4c78f0c87d5ed84

Gab es Karl den Großen wirklich? Karl I. (741814 n. Chr.), bedeutendster Herrscher des Frankenreiches, erster nachrömischer Kaiser Westeuropas, Feldherr und Stratege, Politiker und Jurist, Beschützer des Glaubens, »Vater Europas« der berühmteste Mensch des frühen Mittelalters: Ist über ihn alles gesagt und geschrieben?Es gibt mehr als 300 deutschsprachige biografische Werke zu Karl dem Großen.Dieses Buch ist anders.Es dokumentiert, wie enorm offizielle Überlieferung und medizinisch-naturwissenschaftliche Logik differieren und wie klar die Indizien gegen die Existenz Karls des Großen als Mensch sprechen. Dr. Detlef Suhr fordert ein Denken außerhalb der verinnerlichten Denkschienen, er formuliert die Zweifel konkret, rückt den Widersprüchen akribisch zu Leibe und spricht im erbitterten Streit der Historiker um das frühe Mittelalter medizinisch fundiert Klartext.Ein Buch das Geschichte nicht »schreibt«, sondern aufdeckt. Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Nach Epochen / Mittelalter 978-3-940085-32-0, Verlag Neue Literatur

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 25922443 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zweifel - Detlef Suhr
Livre non disponible
(*)
Detlef Suhr:
Zweifel - nouveau livre

ISBN: 9783940085320

ID: 116670297

Karl I. (741814 n. Chr.), bedeutendster Herrscher des Frankenreiches, erster nachrömischer Kaiser Westeuropas, Feldherr und Stratege, Politiker und Jurist, Beschützer des Glaubens, »Vater Europas« der berühmteste Mensch des frühen Mittelalters: Ist über ihn alles gesagt und geschrieben?Es gibt mehr als 300 deutschsprachige biografische Werke zu Karl dem Großen.Dieses Buch ist anders.Es dokumentiert, wie enorm offizielle Überlieferung und medizinisch-naturwissenschaftliche Logik differieren und wie klar die Indizien gegen die Existenz Karls des Großen als Mensch sprechen. Dr. Detlef Suhr fordert ein Denken außerhalb der verinnerlichten Denkschienen, er formuliert die Zweifel konkret, rückt den Widersprüchen akribisch zu Leibe und spricht im erbitterten Streit der Historiker um das frühe Mittelalter medizinisch fundiert Klartext.Ein Buch das Geschichte nicht »schreibt«, sondern aufdeckt. Gab es Karl den Großen wirklich? Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Nach Epochen>Mittelalter, Verlag Neue Literatur

Nouveaux livres Thalia.de
No. 25922443 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Zweifel
Auteur:
Titre:
ISBN:

Karl I. (741-814 n. Chr.), bedeutendster Herrscher des Frankenreiches, erster nachrömischer Kaiser Westeuropas, Feldherr und Stratege, Politiker und Jurist, Beschützer des Glaubens, »Vater Europas« - der berühmteste Mensch des frühen Mittelalters: Ist über ihn alles gesagt und geschrieben? Es gibt mehr als 300 deutschsprachige biografische Werke zu Karl dem Großen. Dieses Buch ist anders. Es dokumentiert, wie enorm offizielle Überlieferung und medizinisch-naturwissenschaftliche Logik differieren und wie klar die Indizien gegen die Existenz Karls des Großen als Mensch sprechen. Dr. Detlef Suhr fordert ein Denken außerhalb der verinnerlichten Denkschienen, er formuliert die Zweifel konkret, rückt den Widersprüchen akribisch zu Leibe und spricht im erbitterten Streit der Historiker um das frühe Mittelalter medizinisch fundiert Klartext. Ein Buch das Geschichte nicht »schreibt«, sondern aufdeckt.

Informations détaillées sur le livre - Zweifel


EAN (ISBN-13): 9783940085320
ISBN (ISBN-10): 3940085324
Version reliée
Date de parution: 2010
Editeur: Verlag Neue Literatur
193 Pages
Poids: 0,323 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 21.02.2011 19:44:47
Livre trouvé récemment le 25.02.2017 21:30:05
ISBN/EAN: 9783940085320

ISBN - Autres types d'écriture:
3-940085-32-4, 978-3-940085-32-0


< pour archiver...
Livres en relation