. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 109,95 €, prix le plus élevé: 164,93 €, prix moyen: 122,36 €
Beteiligung der Arbeitnehmer im Unternehmen auf der Grundlage des europäischen Rechts : Kommentar zum: SE-Beteiligungsgesetz - SEBG, SCE-Beteiligungsgesetz - SCEBG, Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzu - Bernhard Nagel
Livre non disponible
(*)
Bernhard Nagel:
Beteiligung der Arbeitnehmer im Unternehmen auf der Grundlage des europäischen Rechts : Kommentar zum: SE-Beteiligungsgesetz - SEBG, SCE-Beteiligungsgesetz - SCEBG, Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzu - nouveau livre

2009, ISBN: 3899494989

ID: 7993429823

[EAN: 9783899494983], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Walter De Gmbh Gruyter Sep 2009], AKTIENRECHT - AKTIENGESETZ; AKTIENGESETZ ( ); BETRIEB / MITBESTIMMUNG; BETRIEBSVERFASSUNG MITBESTIMMUNG, Law|Corporate, Neuware - Eine Analyse des SCEBG, des MgVG sowie der jeweiligen europäischen Rechtsvorschriften verdeutlicht die enge gesellschaftsrechtliche und beteiligungsrechtliche Verwandtschaft dieser Vorhaben mit der Societas Europaea (SE). Die am 8. Oktober 2001 verabschiedeten Regelungen zur SE, die Verordnung über das Statut der Europäischen Gesellschaft und die Richtlinie zur Ergänzung des Statuts der Europäischen Gesellschaft hinsichtlich der Beteiligung der Arbeitnehmer markieren einen Meilenstein in der Geschichte des europäischen Gesellschafts- und Arbeitsrechts, denn sie sind Vorbild und Grundlage der nachfolgenden Rechtsakte. Dementsprechend bilden die Ausführungen zur SE den Schwerpunkt der vorliegenden Kommentierung. Die SE wird von der Praxis 'angenommen', denn sie bietet eine Alternative zu den jeweiligen nationalen Gesellschaftsformen der Mitgliedstaaten. Sie trägt den organisatorischen und wirtschaftlichen Bedürfnissen grenzüberschreitend tätiger Gesellschaften ebenso Rechnung wie den berechtigten Forderungen der Arbeitnehmer nach Mitgestaltung und Mitentscheidung an wirtschaftlichen Prozessen. Die SE findet insbesondere in Deutschland vermehrt Zuspruch; nicht nur bei Großunternehmen, sondern auch in der mittelständischen Wirtschaft. Ihre Akzeptanz liegt ganz wesentlich in der - im Vergleich zu nationalen Rechtsformen - größeren Gestaltungsfreiheit und Flexibilität. Der Kommentar beleuchtet die Entstehungsgeschichte der SE, SCE und der Richtlinie über die grenzüberschreitende Verschmelzung von Kapitalgesellschaften sowie der jeweiligen nationalen Umsetzungsgesetze und schafft dadurch die Grundlage für ein richtiges Verständnis dieser Rechtsakte. Es folgt ein Überblick über die jeweiligen gesellschaftsrechtlichen Regelungen. Die ausführliche Kommentierung der Bestimmungen des SEBG wird ergänzt durch Erläuterungen der spezifischen Regelungen im SCEBG und MgVG, die vom SE-Recht abweichen. 621 pp. Deutsch

Nouveaux livres ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Beteiligung der Arbeitnehmer im Unternehmen auf der Grundlage des europäischen Rechts : Kommentar zum: SE-Beteiligungsgesetz - SEBG, SCE-Beteiligungsgesetz - SCEBG, Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzu - Bernhard Nagel
Livre non disponible
(*)
Bernhard Nagel:
Beteiligung der Arbeitnehmer im Unternehmen auf der Grundlage des europäischen Rechts : Kommentar zum: SE-Beteiligungsgesetz - SEBG, SCE-Beteiligungsgesetz - SCEBG, Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzu - nouveau livre

2009, ISBN: 3899494989

ID: 7993429823

[EAN: 9783899494983], Neubuch, [PU: Walter De Gmbh Gruyter Sep 2009], AKTIENRECHT - AKTIENGESETZ; AKTIENGESETZ ( ); BETRIEB / MITBESTIMMUNG; BETRIEBSVERFASSUNG MITBESTIMMUNG, Law|Corporate, Neuware - Eine Analyse des SCEBG, des MgVG sowie der jeweiligen europäischen Rechtsvorschriften verdeutlicht die enge gesellschaftsrechtliche und beteiligungsrechtliche Verwandtschaft dieser Vorhaben mit der Societas Europaea (SE). Die am 8. Oktober 2001 verabschiedeten Regelungen zur SE, die Verordnung über das Statut der Europäischen Gesellschaft und die Richtlinie zur Ergänzung des Statuts der Europäischen Gesellschaft hinsichtlich der Beteiligung der Arbeitnehmer markieren einen Meilenstein in der Geschichte des europäischen Gesellschafts- und Arbeitsrechts, denn sie sind Vorbild und Grundlage der nachfolgenden Rechtsakte. Dementsprechend bilden die Ausführungen zur SE den Schwerpunkt der vorliegenden Kommentierung. Die SE wird von der Praxis 'angenommen', denn sie bietet eine Alternative zu den jeweiligen nationalen Gesellschaftsformen der Mitgliedstaaten. Sie trägt den organisatorischen und wirtschaftlichen Bedürfnissen grenzüberschreitend tätiger Gesellschaften ebenso Rechnung wie den berechtigten Forderungen der Arbeitnehmer nach Mitgestaltung und Mitentscheidung an wirtschaftlichen Prozessen. Die SE findet insbesondere in Deutschland vermehrt Zuspruch; nicht nur bei Großunternehmen, sondern auch in der mittelständischen Wirtschaft. Ihre Akzeptanz liegt ganz wesentlich in der - im Vergleich zu nationalen Rechtsformen - größeren Gestaltungsfreiheit und Flexibilität. Der Kommentar beleuchtet die Entstehungsgeschichte der SE, SCE und der Richtlinie über die grenzüberschreitende Verschmelzung von Kapitalgesellschaften sowie der jeweiligen nationalen Umsetzungsgesetze und schafft dadurch die Grundlage für ein richtiges Verständnis dieser Rechtsakte. Es folgt ein Überblick über die jeweiligen gesellschaftsrechtlichen Regelungen. Die ausführliche Kommentierung der Bestimmungen des SEBG wird ergänzt durch Erläuterungen der spezifischen Regelungen im SCEBG und MgVG, die vom SE-Recht abweichen. 621 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Beteiligung Der Arbeitnehmer Im Unternehmen Auf Der Grundlage Des Europaischen Rechts: Kommentar Zum Se-Beteiligungsgesetz - Sebg. Sce-Beteiligungsgesetz - Scebg. Gesetz Uber Die Mitbestimmung Der Arbeitnehmer Bei Einer Grenzuberschreitenden Verschmelzung - Bernhard Nagel, Gerhild Freis, Georg Kleinsorge
Livre non disponible
(*)
Bernhard Nagel, Gerhild Freis, Georg Kleinsorge:
Beteiligung Der Arbeitnehmer Im Unternehmen Auf Der Grundlage Des Europaischen Rechts: Kommentar Zum Se-Beteiligungsgesetz - Sebg. Sce-Beteiligungsgesetz - Scebg. Gesetz Uber Die Mitbestimmung Der Arbeitnehmer Bei Einer Grenzuberschreitenden Verschmelzung - edition reliée, livre de poche

2009, ISBN: 3899494989

ID: 14611512245

[EAN: 9783899494983], Neubuch, [PU: Walter de Gruyter, Germany], Law|Corporate, Language: German . Brand New Book. Eine Analyse des SCEBG, des MgVG sowie der jeweiligen europaischen Rechtsvorschriften verdeutlicht die enge gesellschaftsrechtliche und beteiligungsrechtliche Verwandtschaft dieser Vorhaben mit der Societas Europaea (SE). Die am 8. Oktober 2001 verabschiedeten Regelungen zur SE, die Verordnung uber das Statut der Europaischen Gesellschaft und die Richtlinie zur Erganzung des Statuts der Europaischen Gesellschaft hinsichtlich der Beteiligung der Arbeitnehmer markieren einen Meilenstein in der Geschichte des europaischen Gesellschafts- und Arbeitsrechts, denn sie sind Vorbild und Grundlage der nachfolgenden Rechtsakte. Dementsprechend bilden die Ausfuhrungen zur SE den Schwerpunkt der vorliegenden Kommentierung. Die SE wird von der Praxis angenommen, denn sie bietet eine Alternative zu den jeweiligen nationalen Gesellschaftsformen der Mitgliedstaaten. Sie tragt den organisatorischen und wirtschaftlichen Bedurfnissen grenzuberschreitend tatiger Gesellschaften ebenso Rechnung wie den berechtigten Forderungen der Arbeitnehmer nach Mitgestaltung und Mitentscheidung an wirtschaftlichen Prozessen. Die SE findet insbesondere in Deutschland vermehrt Zuspruch; nicht nur bei Grounternehmen, sondern auch in der mittelstandischen Wirtschaft. Ihre Akzeptanz liegt ganz wesentlich in der - im Vergleich zu nationalen Rechtsformen - groeren Gestaltungsfreiheit und Flexibilitat. Der Kommentar beleuchtet die Entstehungsgeschichte der SE, SCE und der Richtlinie uber die grenzuberschreitende Verschmelzung von Kapitalgesellschaften sowie der jeweiligen nationalen Umsetzungsgesetze und schafft dadurch die Grundlage fur ein richtiges Verstandnis dieser Rechtsakte. Es folgt ein Uberblick uber die jeweiligen gesellschaftsrechtlichen Regelungen. Die ausfuhrliche Kommentierung der Bestimmungen des SEBG wird erganzt durch Erlauterungen der spezifischen Regelungen im SCEBG und MgVG, die vom SE-Recht abweichen.

Nouveaux livres Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.41
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Beteiligung der Arbeitnehmer im Unternehmen auf der Grundlage des europischen Rechts - Nagel, Bernhard; Freis, Gerhild; Kleinsorge, Georg
Livre non disponible
(*)
Nagel, Bernhard; Freis, Gerhild; Kleinsorge, Georg:
Beteiligung der Arbeitnehmer im Unternehmen auf der Grundlage des europischen Rechts - nouveau livre

ISBN: 9783899494983

ID: 511781

Negotiations between management and the special negotiating bodies of employees are conducted according to the same rules for the European Company (SE), the European Cooperative Society (SCE), and the cross-border merger. The SE and the SCE are of particular interest to Germany because they allow for a reduction of the supervisory board and a changeover from a management / supervisory board to an administrative board. The negotiated solution provides tailored concepts for the respective company. The cross-border merger, which is also subject to the negotiated solution according to SE guidelines, should become even more significant. The commentary presents the material in context and also particularly highlights the solution process for medium-sized businesses. Law Law eBook, De Gruyter

Nouveaux livres Ebooks.com
Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Beteiligung der Arbeitnehmer im Unternehmen auf der Grundlage des europäischen Rechts - Bernhard Nagel; Gerhild Freis; Georg Kleinsorge
Livre non disponible
(*)
Bernhard Nagel; Gerhild Freis; Georg Kleinsorge:
Beteiligung der Arbeitnehmer im Unternehmen auf der Grundlage des europäischen Rechts - edition reliée, livre de poche

2009, ISBN: 9783899494983

ID: 9884610

Kommentar zum SE-Beteiligungsgesetz – SEBG. SCE-Beteiligungsgesetz – SCEBG. Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzung – MgVG, [ED: 2], 2nd rev. ed., Hardcover, Buch, [PU: De Gruyter]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Beteiligung Der Arbeitnehmer Im Unternehmen Auf Der Grundlage Des Europaischen Rechts (De Gruyter Kommentar) (German Edition)
Auteur:

Nagel, Bernhard; Freis, Gerhild; Kleinsorge, Georg

Titre:

Beteiligung Der Arbeitnehmer Im Unternehmen Auf Der Grundlage Des Europaischen Rechts (De Gruyter Kommentar) (German Edition)

ISBN:

Negotiations between management and the special negotiating bodies of employees are conducted according to the same rules for the European Company (SE), the European Cooperative Society (SCE), and the cross-border merger. The SE and the SCE are of particular interest to Germany because they allow for a reduction of the supervisory board and a changeover from a management / supervisory board to an administrative board. The negotiated solution provides tailored concepts for the respective company. The cross-border merger, which is also subject to the negotiated solution according to SE guidelines, should become even more significant. The commentary presents the material in context and also particularly highlights the solution process for medium-sized businesses.

Informations détaillées sur le livre - Beteiligung Der Arbeitnehmer Im Unternehmen Auf Der Grundlage Des Europaischen Rechts (De Gruyter Kommentar) (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783899494983
ISBN (ISBN-10): 3899494989
Version reliée
Date de parution: 2009
Editeur: Gruyter, de Rechtswissen-
621 Pages
Poids: 0,872 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 08.02.2009 21:57:38
Livre trouvé récemment le 16.07.2017 00:12:00
ISBN/EAN: 9783899494983

ISBN - Autres types d'écriture:
3-89949-498-9, 978-3-89949-498-3


< pour archiver...
Livres en relation