. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 18,00 €, prix le plus élevé: 18,00 €, prix moyen: 18,00 €
Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933 - Inge Hansen-Schaberg
Livre non disponible
(*)
Inge Hansen-Schaberg:

Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933 - Livres de poche

ISBN: 9783896767684

ID: 9783896767684

In den Beiträgen des Sammelbandes über Gertrud Feiertag, Recha Freier, Sophie Friedländer, Clara Grunwald, Toni Lessler, Tami Oelfken, Lydia Stöcker und Nelly Wolffheim werden ihre jeweiligen pädagogischen Ideen und innovativen Ansätze für die Erziehung und den Unterricht erneut der Rezeption zugänglich gemacht. Außerdem und vor allem geht es aber darum, die einzelnen Berufsbiographien und Lebensgeschichten der acht Pädagoginnen zu rekonstruieren und in Erinnerung zu bringen, die durch die 1933 einsetzende Verdrängung weitgehend in Vergessenheit gerieten. Dadurch wird ein weiterer Ansatzgeleistet, Lücken in der Professions- und Bildungsgeschichte zu schließen, die nach 1945 bis in die jüngste Vergangenheit überwiegend geisteswissenschaftlichorientiert und männlich dominiert gewesen sind.Mit Beiträgen von Hildegard Feidel-Mertz, Helga Gläser, Regine Glasneck, Inge Hansen-Schaberg, Astrid Kerl-Wienecke, Sabine Krusen, Gudrun Maierhof, Christian Ritzi und Bruno Schonig und mit einer Biographie, bearbeitet von Christa Förster und Andrea Ribbschlaeger. Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933: In den Beiträgen des Sammelbandes über Gertrud Feiertag, Recha Freier, Sophie Friedländer, Clara Grunwald, Toni Lessler, Tami Oelfken, Lydia Stöcker und Nelly Wolffheim werden ihre jeweiligen pädagogischen Ideen und innovativen Ansätze für die Erziehung und den Unterricht erneut der Rezeption zugänglich gemacht. Außerdem und vor allem geht es aber darum, die einzelnen Berufsbiographien und Lebensgeschichten der acht Pädagoginnen zu rekonstruieren und in Erinnerung zu bringen, die durch die 1933 einsetzende Verdrängung weitgehend in Vergessenheit gerieten. Dadurch wird ein weiterer Ansatzgeleistet, Lücken in der Professions- und Bildungsgeschichte zu schließen, die nach 1945 bis in die jüngste Vergangenheit überwiegend geisteswissenschaftlichorientiert und männlich dominiert gewesen sind.Mit Beiträgen von Hildegard Feidel-Mertz, Helga Gläser, Regine Glasneck, Inge Hansen-Schaberg, Astrid Kerl-Wienecke, Sabine Krusen, Gudrun Maierhof, Christian Ritzi und Bruno Schonig und mit einer Biographie, bearbeitet von Christa Förster und Andrea Ribbschlaeger. Frau / Philosophie, Wissenschaften Faschismus / Nationalsozialismus Nationalsozialismus Nazifizierung Nazismus Pädagogin ( Pädagoge ) Pädagoge - Pädagogin Pädagogik / Geschichte, Schneider Verlag Gmbh

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933 - Inge Hansen-Schaberg
Livre non disponible
(*)

Inge Hansen-Schaberg:

Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933 - Livres de poche

2004, ISBN: 3896767682

ID: 18543264836

[EAN: 9783896767684], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Schneider Verlag Gmbh Jan 2004], FRAU / PHILOSOPHIE, WISSENSCHAFTEN; FASCHISMUS NATIONALSOZIALISMUS; NAZIFIZIERUNG; NAZISMUS; PÄDAGOGIN ( PÄDAGOGE ); - PÄDAGOGIN; PÄDAGOGIK GESCHICHTE, Neuware - In den Beiträgen des Sammelbandes über Gertrud Feiertag, Recha Freier, Sophie Friedländer, Clara Grunwald, Toni Lessler, Tami Oelfken, Lydia Stöcker und Nelly Wolffheim werden ihre jeweiligen pädagogischen Ideen und innovativen Ansätze für die Erziehung und den Unterricht erneut der Rezeption zugänglich gemacht. Außerdem und vor allem geht es aber darum, die einzelnen Berufsbiographien und Lebensgeschichten der acht Pädagoginnen zu rekonstruieren und in Erinnerung zu bringen, die durch die 1933 einsetzende Verdrängung weitgehend in Vergessenheit gerieten. Dadurch wird ein weiterer Ansatzgeleistet, Lücken in der Professions- und Bildungsgeschichte zu schließen, die nach 1945 bis in die jüngste Vergangenheit überwiegend geisteswissenschaftlichorientiert und männlich dominiert gewesen sind.Mit Beiträgen von Hildegard Feidel-Mertz, Helga Gläser, Regine Glasneck, Inge Hansen-Schaberg, Astrid Kerl-Wienecke, Sabine Krusen, Gudrun Maierhof, Christian Ritzi und Bruno Schonig und mit einer Biographie, bearbeitet von Christa Förster und Andrea Ribbschlaeger. 175 pp. Deutsch

Nouveaux livres ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933 - Inge Hansen-Schaberg
Livre non disponible
(*)
Inge Hansen-Schaberg:
Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933 - Livres de poche

ISBN: 9783896767684

[ED: Taschenbuch], [PU: Schneider Verlag GmbH], Neuware - In den Beiträgen des Sammelbandes über Gertrud Feiertag, Recha Freier, Sophie Friedländer, Clara Grunwald, Toni Lessler, Tami Oelfken, Lydia Stöcker und Nelly Wolffheim werden ihre jeweiligen pädagogischen Ideen und innovativen Ansätze für die Erziehung und den Unterricht erneut der Rezeption zugänglich gemacht. Außerdem und vor allem geht es aber darum, die einzelnen Berufsbiographien und Lebensgeschichten der acht Pädagoginnen zu rekonstruieren und in Erinnerung zu bringen, die durch die 1933 einSetzende Verdrängung weitgehend in Vergessenheit gerieten. Dadurch wird ein weiterer Ansatzgeleistet, Lücken in der Professions- und Bildungsgeschichte zu schließen, die nach 1945 bis in die jüngste Vergangenheit überwiegend geisteswissenschaftlichorientiert und männlich dominiert gewesen sind.Mit Beiträgen von Hildegard Feidel-Mertz, Helga Gläser, Regine Glasneck, Inge Hansen-Schaberg, Astrid Kerl-Wienecke, Sabine Krusen, Gudrun Maierhof, Christian Ritzi und Bruno Schonig und mit einer Biographie, bearbeitet von Christa Förster und Andrea Ribbschlaeger., [SC: 11.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 229x156x22 mm, [GW: 346g]

Nouveaux livres Booklooker.de
thon-buch.de
Frais d'envoiVersand in die Schweiz (EUR 11.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933 - Inge Hansen-Schaberg
Livre non disponible
(*)
Inge Hansen-Schaberg:
Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933 - Livres de poche

ISBN: 9783896767684

[ED: Taschenbuch], [PU: Schneider Verlag GmbH], Neuware - In den Beiträgen des Sammelbandes über Gertrud Feiertag, Recha Freier, Sophie Friedländer, Clara Grunwald, Toni Lessler, Tami Oelfken, Lydia Stöcker und Nelly Wolffheim werden ihre jeweiligen pädagogischen Ideen und innovativen Ansätze für die Erziehung und den Unterricht erneut der Rezeption zugänglich gemacht. Außerdem und vor allem geht es aber darum, die einzelnen Berufsbiographien und Lebensgeschichten der acht Pädagoginnen zu rekonstruieren und in Erinnerung zu bringen, die durch die 1933 einSetzende Verdrängung weitgehend in Vergessenheit gerieten. Dadurch wird ein weiterer Ansatzgeleistet, Lücken in der Professions- und Bildungsgeschichte zu schließen, die nach 1945 bis in die jüngste Vergangenheit überwiegend geisteswissenschaftlichorientiert und männlich dominiert gewesen sind.Mit Beiträgen von Hildegard Feidel-Mertz, Helga Gläser, Regine Glasneck, Inge Hansen-Schaberg, Astrid Kerl-Wienecke, Sabine Krusen, Gudrun Maierhof, Christian Ritzi und Bruno Schonig und mit einer Biographie, bearbeitet von Christa Förster und Andrea Ribbschlaeger., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 229x156x22 mm, [GW: 346g]

Nouveaux livres Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933 - Inge Hansen-Schaberg
Livre non disponible
(*)
Inge Hansen-Schaberg:
Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933 - Livres de poche

ISBN: 9783896767684

[ED: Taschenbuch], [PU: Schneider Verlag GmbH], Neuware - In den Beiträgen des Sammelbandes über Gertrud Feiertag, Recha Freier, Sophie Friedländer, Clara Grunwald, Toni Lessler, Tami Oelfken, Lydia Stöcker und Nelly Wolffheim werden ihre jeweiligen pädagogischen Ideen und innovativen Ansätze für die Erziehung und den Unterricht erneut der Rezeption zugänglich gemacht. Außerdem und vor allem geht es aber darum, die einzelnen Berufsbiographien und Lebensgeschichten der acht Pädagoginnen zu rekonstruieren und in Erinnerung zu bringen, die durch die 1933 einSetzende Verdrängung weitgehend in Vergessenheit gerieten. Dadurch wird ein weiterer Ansatzgeleistet, Lücken in der Professions- und Bildungsgeschichte zu schließen, die nach 1945 bis in die jüngste Vergangenheit überwiegend geisteswissenschaftlichorientiert und männlich dominiert gewesen sind.Mit Beiträgen von Hildegard Feidel-Mertz, Helga Gläser, Regine Glasneck, Inge Hansen-Schaberg, Astrid Kerl-Wienecke, Sabine Krusen, Gudrun Maierhof, Christian Ritzi und Bruno Schonig und mit einer Biographie, bearbeitet von Christa Förster und Andrea Ribbschlaeger., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, FixedPrice, [GW: 346g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Buchhandlung Kühn GmbH
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933.
Auteur:

Inge Hansen-Schaberg; Christian Ritzi

Titre:

Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933.

ISBN:

9783896767684

Informations détaillées sur le livre - Wege von Pädagoginnnen vor und nach 1933.


EAN (ISBN-13): 9783896767684
ISBN (ISBN-10): 3896767682
Livre de poche
Date de parution: 2004
Editeur: Schneider Verlag GmbH
175 Pages
Poids: 0,346 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 25.05.2007 18:04:46
Livre trouvé récemment le 16.01.2017 03:59:16
ISBN/EAN: 9783896767684

ISBN - Autres types d'écriture:
3-89676-768-2, 978-3-89676-768-4

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation