. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 21,00 €, prix le plus élevé: 21,00 €, prix moyen: 21,00 €
Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith - Ulrich Tadday
Livre non disponible
(*)
Ulrich Tadday:

Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith - Livres de poche

ISBN: 9783883777818

ID: 9783883777818

Paul Hindemith (1895-1963) zählt zu den umstrittensten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Urteile über sein Werk sind häufig Vorurteile. Das neue Doppelheft der Reihe Musik-Konzepte beschäftigt sich mit dem weniger bekannten Spätwerk Hindemiths, das durch eine große Vielfalt von Werken gekennzeichnet wird. In den Jahren 1957 bis 1963 schuf Paul Hindemith nicht nur Madrigale, Motteten und eine Messe, sondern auch Orchesterwerke wie die Pittsburgh Symphony und ein Orgelkonzert. Bezieht man noch die Oper Die Harmonie der Welt und die Kammermusik in die Überlegungen mit ein, so wirft die äußere Vielfalt des Spätwerks die Frage nach seiner inneren, ästhetischen Einheit auf. Die Autoren dieses Heftes suchen und geben Antwort auf diese Frage unter besonderer Berücksichtigung der Werke und der Biografie Paul Hindemiths, seiner akademischen Lehrtätigkeit an der Universität Zürich und seiner umfangreichen, internationalen Konzerttätigkeit als Dirigent und Interpret fremder wie auch eigener Werke. Den unvermindert aktuellen musikästhetischen und -ethischen Bezugspunkt des Doppelheftes bildet dabei die musikgeschichtliche Moral und der pessimistische Protest des späten Hindemiths gegen die zunehmend selbstbezügliche Ausdifferenzierung der Neuen Musik. Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith: Paul Hindemith (1895-1963) zählt zu den umstrittensten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Urteile über sein Werk sind häufig Vorurteile. Das neue Doppelheft der Reihe Musik-Konzepte beschäftigt sich mit dem weniger bekannten Spätwerk Hindemiths, das durch eine große Vielfalt von Werken gekennzeichnet wird. In den Jahren 1957 bis 1963 schuf Paul Hindemith nicht nur Madrigale, Motteten und eine Messe, sondern auch Orchesterwerke wie die Pittsburgh Symphony und ein Orgelkonzert. Bezieht man noch die Oper Die Harmonie der Welt und die Kammermusik in die Überlegungen mit ein, so wirft die äußere Vielfalt des Spätwerks die Frage nach seiner inneren, ästhetischen Einheit auf. Die Autoren dieses Heftes suchen und geben Antwort auf diese Frage unter besonderer Berücksichtigung der Werke und der Biografie Paul Hindemiths, seiner akademischen Lehrtätigkeit an der Universität Zürich und seiner umfangreichen, internationalen Konzerttätigkeit als Dirigent und Interpret fremder wie auch eigener Werke. Den unvermindert aktuellen musikästhetischen und -ethischen Bezugspunkt des Doppelheftes bildet dabei die musikgeschichtliche Moral und der pessimistische Protest des späten Hindemiths gegen die zunehmend selbstbezügliche Ausdifferenzierung der Neuen Musik. Komponist Tonsetzer, Edition Text & Kritik

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
MUSIK KONZEPTE 125/126 - DER SPAETE HINDEMITH
Livre non disponible
(*)
MUSIK KONZEPTE 125/126 - DER SPAETE HINDEMITH - nouveau livre

ISBN: 9783883777818

ID: 38059f2cca0d6a35a6efad87a314c83f

Inhalt: 1) MUSIK KONZEPTE 125/126 - DER SPAETE HINDEMITH; Allgemeine Musikbücher;Buch Buch, VERLAG TEXT UND KRITIK

Nouveaux livres Notenbuch.de
Nr. 978-3-88377-781-8 Frais d'envoiVersandkosten : 2.90 EUR, Bestellware, DE. (EUR 2.90)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith - Ulrich Tadday
Livre non disponible
(*)
Ulrich Tadday:
Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith - Livres de poche

ISBN: 9783883777818

Paperback, [PU: Edition Text + Kritik]

Nouveaux livres Bookdepository.com
Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der späte Hindemith
Livre non disponible
(*)
Der späte Hindemith - Première édition

2004, ISBN: 9783883777818

Livres de poche, ID: 6007911

[ED: 1], Softcover, Buch, [PU: edition text + kritik]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith
Livre non disponible
(*)
Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith - nouveau livre

ISBN: 9783883777818

[SC: 0

Nouveaux livres Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Frais d'envoiVersandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith
Auteur:

Ulrich Tadday

Titre:

Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith

ISBN:

9783883777818

Paul Hindemith (1895-1963) zählt zu den umstrittensten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Urteile über sein Werk sind häufig Vorurteile. Das neue Doppelheft der Reihe Musik-Konzepte beschäftigt sich mit dem weniger bekannten Spätwerk Hindemiths, das durch eine große Vielfalt von Werken gekennzeichnet wird. In den Jahren 1957 bis 1963 schuf Paul Hindemith nicht nur Madrigale, Motteten und eine Messe, sondern auch Orchesterwerke wie die Pittsburgh Symphony und ein Orgelkonzert. Bezieht man noch die Oper Die Harmonie der Welt und die Kammermusik in die Überlegungen mit ein, so wirft die äußere Vielfalt des Spätwerks die Frage nach seiner inneren, ästhetischen Einheit auf. Die Autoren dieses Heftes suchen und geben Antwort auf diese Frage unter besonderer Berücksichtigung der Werke und der Biografie Paul Hindemiths, seiner akademischen Lehrtätigkeit an der Universität Zürich und seiner umfangreichen, internationalen Konzerttätigkeit als Dirigent und Interpret fremder wie auch eigener Werke. Den unvermindert aktuellen musikästhetischen und -ethischen Bezugspunkt des Doppelheftes bildet dabei die musikgeschichtliche Moral und der pessimistische Protest des späten Hindemiths gegen die zunehmend selbstbezügliche Ausdifferenzierung der Neuen Musik.

Informations détaillées sur le livre - Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith


EAN (ISBN-13): 9783883777818
ISBN (ISBN-10): 3883777811
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2004
Editeur: Edition Text + Kritik
187 Pages
Poids: 0,281 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 04.06.2007 16:48:22
Livre trouvé récemment le 19.01.2017 16:59:48
ISBN/EAN: 9783883777818

ISBN - Autres types d'écriture:
3-88377-781-1, 978-3-88377-781-8

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres