. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 34,90 €, prix le plus élevé: 34,90 €, prix moyen: 34,90 €
Taktische Notfallmedizin: Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei Amoklagen - Arne Jansch
Livre non disponible
(*)
Arne Jansch:
Taktische Notfallmedizin: Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei Amoklagen - Livres de poche

ISBN: 3866761260

[SR: 177452], Taschenbuch, [EAN: 9783866761261], Verlag für Polizeiwissenschaft, Verlag für Polizeiwissenschaft, Book, [PU: Verlag für Polizeiwissenschaft], Verlag für Polizeiwissenschaft, Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei AmoklagenBroschiertes BuchDie Taktische Notfallmedizin ist in Deutschland ein junges Themengebiet und wird z. B. vom Rettungsdienst bereitgestellt, um die Polizei bei speziellen Lagen zu unterstützen - beispielsweise bei einem Amoklauf im Rahmen des Rettungsteam-Konzeptes. Die Arbeit setzt dabei an, ob der Regelrettungsdienst nach heutigem Ausbildungs- und Ausstattungstand generell in der Lage ist, solche Situationen zu bewältigen - also mit äußerst begrenzten Ressourcen viele Patienten versorgen muss und herkömmliche Ausbildungssysteme, die einen frühzeitigen Transport kritischer Patienten vorsehen, nicht ohne Weiteres anwendbar sind. Zur Aufarbeitung der Fragestellung wurden mehrere Trainings in Schleswig-Holstein begleitet und die Problematik der regulären Ausstattung und Ausbildung gegenüber den Prinzipien des "Tactical Emergency Medical Support (TEMS)" detailliert untersucht, die international bereits ein eigenständiges Feld der präklinischen Notfallmedizin darstellen. Die notwendigen Änderungen in Ausbildung und Ausstattung werden ebenso genau beschrieben wie die erforderlichen Techniken: Schwerpunkte sind die Versorgung von Schuss- und Explosionsverletzungen sowie die effektive Kontrolle von Blutungen, wobei auch Algorithmen zum Umgang mit Tourniquets oder Hämostatika diskutiert werden. Die speziellen Rahmenbedingungen werden mit den Prinzipien moderner Traumamanagementsysteme ausführlich aufgearbeitet, ebenso wie die Sichtung und Versorgung bei Massenanfällen von Verletzten sowie der Patiententransport. Ferner wird auf die Basis eines realistischen und zeitgemäßen Einsatztrainings eingegangen; Rettungsdienst und Polizei erhalten so eine unentbehrliche Grundlage, die medizinische Versorgung bei Polizeieinsätzen modernen Prinzipien anzupassen und zu optimieren., 404348, Allgemeinmedizin, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 538164, Grundlagen, 296942, Chirurgie, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 404478, Notfallmedizin, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 902082, Allgemein, 404436, Wörterbücher & Nachschlagewerke, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
Buchwelt-Online
Gebraucht Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Taktische Notfallmedizin: Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei Amoklagen - Arne Jansch
Livre non disponible
(*)
Arne Jansch:
Taktische Notfallmedizin: Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei Amoklagen - Livres de poche

ISBN: 3866761260

[SR: 177452], Taschenbuch, [EAN: 9783866761261], Verlag für Polizeiwissenschaft, Verlag für Polizeiwissenschaft, Book, [PU: Verlag für Polizeiwissenschaft], Verlag für Polizeiwissenschaft, Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei AmoklagenBroschiertes BuchDie Taktische Notfallmedizin ist in Deutschland ein junges Themengebiet und wird z. B. vom Rettungsdienst bereitgestellt, um die Polizei bei speziellen Lagen zu unterstützen - beispielsweise bei einem Amoklauf im Rahmen des Rettungsteam-Konzeptes. Die Arbeit setzt dabei an, ob der Regelrettungsdienst nach heutigem Ausbildungs- und Ausstattungstand generell in der Lage ist, solche Situationen zu bewältigen - also mit äußerst begrenzten Ressourcen viele Patienten versorgen muss und herkömmliche Ausbildungssysteme, die einen frühzeitigen Transport kritischer Patienten vorsehen, nicht ohne Weiteres anwendbar sind. Zur Aufarbeitung der Fragestellung wurden mehrere Trainings in Schleswig-Holstein begleitet und die Problematik der regulären Ausstattung und Ausbildung gegenüber den Prinzipien des "Tactical Emergency Medical Support (TEMS)" detailliert untersucht, die international bereits ein eigenständiges Feld der präklinischen Notfallmedizin darstellen. Die notwendigen Änderungen in Ausbildung und Ausstattung werden ebenso genau beschrieben wie die erforderlichen Techniken: Schwerpunkte sind die Versorgung von Schuss- und Explosionsverletzungen sowie die effektive Kontrolle von Blutungen, wobei auch Algorithmen zum Umgang mit Tourniquets oder Hämostatika diskutiert werden. Die speziellen Rahmenbedingungen werden mit den Prinzipien moderner Traumamanagementsysteme ausführlich aufgearbeitet, ebenso wie die Sichtung und Versorgung bei Massenanfällen von Verletzten sowie der Patiententransport. Ferner wird auf die Basis eines realistischen und zeitgemäßen Einsatztrainings eingegangen; Rettungsdienst und Polizei erhalten so eine unentbehrliche Grundlage, die medizinische Versorgung bei Polizeieinsätzen modernen Prinzipien anzupassen und zu optimieren., 404348, Allgemeinmedizin, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 538164, Grundlagen, 296942, Chirurgie, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 404478, Notfallmedizin, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 902082, Allgemein, 404436, Wörterbücher & Nachschlagewerke, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Nouveaux livres Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Taktische Notfallmedizin: Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei Amoklagen - Arne Jansch
Livre non disponible
(*)
Arne Jansch:
Taktische Notfallmedizin: Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei Amoklagen - Livres de poche

ISBN: 3866761260

[SR: 59156], Taschenbuch, [EAN: 9783866761261], Verlag für Polizeiwissenschaft, Verlag für Polizeiwissenschaft, Book, [PU: Verlag für Polizeiwissenschaft], Verlag für Polizeiwissenschaft, Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei AmoklagenBroschiertes BuchDie Taktische Notfallmedizin ist in Deutschland ein junges Themengebiet und wird z. B. vom Rettungsdienst bereitgestellt, um die Polizei bei speziellen Lagen zu unterstützen - beispielsweise bei einem Amoklauf im Rahmen des Rettungsteam-Konzeptes. Die Arbeit setzt dabei an, ob der Regelrettungsdienst nach heutigem Ausbildungs- und Ausstattungstand generell in der Lage ist, solche Situationen zu bewältigen - also mit äußerst begrenzten Ressourcen viele Patienten versorgen muss und herkömmliche Ausbildungssysteme, die einen frühzeitigen Transport kritischer Patienten vorsehen, nicht ohne Weiteres anwendbar sind. Zur Aufarbeitung der Fragestellung wurden mehrere Trainings in Schleswig-Holstein begleitet und die Problematik der regulären Ausstattung und Ausbildung gegenüber den Prinzipien des "Tactical Emergency Medical Support (TEMS)" detailliert untersucht, die international bereits ein eigenständiges Feld der präklinischen Notfallmedizin darstellen. Die notwendigen Änderungen in Ausbildung und Ausstattung werden ebenso genau beschrieben wie die erforderlichen Techniken: Schwerpunkte sind die Versorgung von Schuss- und Explosionsverletzungen sowie die effektive Kontrolle von Blutungen, wobei auch Algorithmen zum Umgang mit Tourniquets oder Hämostatika diskutiert werden. Die speziellen Rahmenbedingungen werden mit den Prinzipien moderner Traumamanagementsysteme ausführlich aufgearbeitet, ebenso wie die Sichtung und Versorgung bei Massenanfällen von Verletzten sowie der Patiententransport. Ferner wird auf die Basis eines realistischen und zeitgemäßen Einsatztrainings eingegangen; Rettungsdienst und Polizei erhalten so eine unentbehrliche Grundlage, die medizinische Versorgung bei Polizeieinsätzen modernen Prinzipien anzupassen und zu optimieren., 404348, Allgemeinmedizin, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 538164, Grundlagen, 296942, Chirurgie, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 404478, Notfallmedizin, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 902082, Allgemein, 404436, Wörterbücher & Nachschlagewerke, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
opus-one
Gebraucht Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Taktische Notfallmedizin: Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei Amoklagen - Arne Jansch
Livre non disponible
(*)
Arne Jansch:
Taktische Notfallmedizin: Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei Amoklagen - Livres de poche

ISBN: 3866761260

[SR: 59156], Taschenbuch, [EAN: 9783866761261], Verlag für Polizeiwissenschaft, Verlag für Polizeiwissenschaft, Book, [PU: Verlag für Polizeiwissenschaft], Verlag für Polizeiwissenschaft, Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei AmoklagenBroschiertes BuchDie Taktische Notfallmedizin ist in Deutschland ein junges Themengebiet und wird z. B. vom Rettungsdienst bereitgestellt, um die Polizei bei speziellen Lagen zu unterstützen - beispielsweise bei einem Amoklauf im Rahmen des Rettungsteam-Konzeptes. Die Arbeit setzt dabei an, ob der Regelrettungsdienst nach heutigem Ausbildungs- und Ausstattungstand generell in der Lage ist, solche Situationen zu bewältigen - also mit äußerst begrenzten Ressourcen viele Patienten versorgen muss und herkömmliche Ausbildungssysteme, die einen frühzeitigen Transport kritischer Patienten vorsehen, nicht ohne Weiteres anwendbar sind. Zur Aufarbeitung der Fragestellung wurden mehrere Trainings in Schleswig-Holstein begleitet und die Problematik der regulären Ausstattung und Ausbildung gegenüber den Prinzipien des "Tactical Emergency Medical Support (TEMS)" detailliert untersucht, die international bereits ein eigenständiges Feld der präklinischen Notfallmedizin darstellen. Die notwendigen Änderungen in Ausbildung und Ausstattung werden ebenso genau beschrieben wie die erforderlichen Techniken: Schwerpunkte sind die Versorgung von Schuss- und Explosionsverletzungen sowie die effektive Kontrolle von Blutungen, wobei auch Algorithmen zum Umgang mit Tourniquets oder Hämostatika diskutiert werden. Die speziellen Rahmenbedingungen werden mit den Prinzipien moderner Traumamanagementsysteme ausführlich aufgearbeitet, ebenso wie die Sichtung und Versorgung bei Massenanfällen von Verletzten sowie der Patiententransport. Ferner wird auf die Basis eines realistischen und zeitgemäßen Einsatztrainings eingegangen; Rettungsdienst und Polizei erhalten so eine unentbehrliche Grundlage, die medizinische Versorgung bei Polizeieinsätzen modernen Prinzipien anzupassen und zu optimieren., 404348, Allgemeinmedizin, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 538164, Grundlagen, 296942, Chirurgie, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 404478, Notfallmedizin, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 902082, Allgemein, 404436, Wörterbücher & Nachschlagewerke, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Nouveaux livres Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Taktische Notfallmedizin - Arne Jansch
Livre non disponible
(*)
Arne Jansch:
Taktische Notfallmedizin - nouveau livre

ISBN: 9783866761261

ID: 38377051

Die Taktische Notfallmedizin ist in Deutschland ein junges Themengebiet und wird z. B. vom Rettungsdienst bereitgestellt, um die Polizei bei speziellen Lagen zu unterstützen - beispielsweise bei einem Amoklauf im Rahmen des Rettungsteam-Konzeptes. Die Arbeit setzt dabei an, ob der Regelrettungsdienst nach heutigem Ausbildungs- und Ausstattungstand generell in der Lage ist, solche Situationen zu bewältigen - also mit äußerst begrenzten Ressourcen viele Patienten versorgen muss und herkömmliche Ausbildungssysteme, die einen frühzeitigen Transport kritischer Patienten vorsehen, nicht ohne Weiteres anwendbar sind. Zur Aufarbeitung der Fragestellung wurden mehrere Trainings in Schleswig-Holstein begleitet und die Problematik der regulären Ausstattung und Ausbildung gegenüber den Prinzipien des ´´Tactical Emergency Medical Support (TEMS)´´ detailliert untersucht, die international bereits ein eigenständiges Feld der präklinischen Notfallmedizin darstellen. Die notwendigen Änderungen in Ausbildung und Ausstattung werden ebenso genau beschrieben wie die erforderlichen Techniken: Schwerpunkte sind die Versorgung von Schuss- und Explosionsverletzungen sowie die effektive Kontrolle von Blutungen, wobei auch Algorithmen zum Umgang mit Tourniquets oder Hämostatika diskutiert werden. Die speziellen Rahmenbedingungen werden mit den Prinzipien moderner Traumamanagementsysteme ausführlich aufgearbeitet, ebenso wie die Sichtung und Versorgung bei Massenanfällen von Verletzten sowie der Patiententransport. Ferner wird auf die Basis eines realistischen und zeitgemäßen Einsatztrainings eingegangen; Rettungsdienst und Polizei erhalten so eine unentbehrliche Grundlage, die medizinische Versorgung bei Polizeieinsätzen modernen Prinzipien anzupassen und zu optimieren. Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei Amoklagen Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Medizin>Notfallmedizin, Verlag f. Polizeiwissens.

Nouveaux livres Thalia.de
No. 23346782 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Taktische Notfallmedizin: Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei Amoklagen

Die Taktische Notfallmedizin ist in Deutschland ein junges Themengebiet und wird z. B. vom Rettungsdienst bereitgestellt, um die Polizei bei speziellen Lagen zu unterstützen - beispielsweise bei einem Amoklauf im Rahmen des Rettungsteam-Konzeptes. Die Arbeit setzt dabei an, ob der Regelrettungsdienst nach heutigem Ausbildungs- und Ausstattungstand generell in der Lage ist, solche Situationen zu bewältigen - also mit äußerst begrenzten Ressourcen viele Patienten versorgen muss und herkömmliche Ausbildungssysteme, die einen frühzeitigen Transport kritischer Patienten vorsehen, nicht ohne Weiteres anwendbar sind. Zur Aufarbeitung der Fragestellung wurden mehrere Trainings in Schleswig-Holstein begleitet und die Problematik der regulären Ausstattung und Ausbildung gegenüber den Prinzipien des "Tactical Emergency Medical Support (TEMS)" detailliert untersucht, die international bereits ein eigenständiges Feld der präklinischen Notfallmedizin darstellen. Die notwendigen Änderungen in Ausbildung und Ausstattung werden ebenso genau beschrieben wie die erforderlichen Techniken: Schwerpunkte sind die Versorgung von Schuss- und Explosionsverletzungen sowie die effektive Kontrolle von Blutungen, wobei auch Algorithmen zum Umgang mit Tourniquets oder Hämostatika diskutiert werden. Die speziellen Rahmenbedingungen werden mit den Prinzipien moderner Traumamanagementsysteme ausführlich aufgearbeitet, ebenso wie die Sichtung und Versorgung bei Massenanfällen von Verletzten sowie der Patiententransport. Ferner wird auf die Basis eines realistischen und zeitgemäßen Einsatztrainings eingegangen; Rettungsdienst und Polizei erhalten so eine unentbehrliche Grundlage, die medizinische Versorgung bei Polizeieinsätzen modernen Prinzipien anzupassen und zu optimieren.

Informations détaillées sur le livre - Taktische Notfallmedizin: Grundlagen, Bedeutung für den Rettungsdienst und die Anwendung bei Amoklagen


EAN (ISBN-13): 9783866761261
ISBN (ISBN-10): 3866761260
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2010
Editeur: Verlag f. Polizeiwissens.
263 Pages
Poids: 0,365 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 05.11.2009 02:05:53
Livre trouvé récemment le 20.09.2017 15:58:34
ISBN/EAN: 9783866761261

ISBN - Autres types d'écriture:
3-86676-126-0, 978-3-86676-126-1


< pour archiver...
Livres en relation