. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 29,12 €, prix le plus élevé: 88,11 €, prix moyen: 52,38 €
Textil und Kleidung als Materialien in der Kunst: Kulturhistorischer berblick und Ideen fr den Textil- und Kunstunterricht - Braun, Christiane
Livre non disponible
(*)
Braun, Christiane:
Textil und Kleidung als Materialien in der Kunst: Kulturhistorischer berblick und Ideen fr den Textil- und Kunstunterricht - nouveau livre

2011, ISBN: 9783842881419

ID: 1035584

Hauptbeschreibung Anfang des 20. Jahrhunderts begann in der Kunst eine immer grer und strker werdende Annherung an das Leben, in der auch neue, unbekannte Materialien ihre Berechtigung fanden. Edgar Degas legte den Grundstein dafr, dass im Laufe des Jahrhunderts viele Knstler von den klassischen Werkstoffen wie Bronze, Stein, Marmor oder Holz zurcktraten und sich bisher ungewhnlicher textiler Materialien bedienten. Die Einfhrung dieser Materialien verlangte vom Knstler und Betrachter eine neue Einstellung zum Kunstwerk. Es wurde vergnglich und stand so dem Leben nher. Dieses Buch gibt einen kulturhistorischen berblick des 20. Jahrhunderts, bei dem diejenigen Stile und Knstler vorgestellt werden, die Textilien oder Kleidung in ihrer Arbeit verwendeten. Dazu zhlen beispielsweise aus der ersten Hlfte des Jahrhunderts Claes Oldenburg, Knstler der Wiener Werksttten, die Futuristen, die russischen Konstruktivisten, Sonia Delaunay, die Dadisten und Surrealisten. Die Betrachtung der zweiten Hlfte des 20. Jahrhunderts nimmt Arbeiten von Andy Warhol, Yoko Ono, Joseph Beuys, Franz Erhard Walter und Rosemarie Trockel genauer in den Blickpunkt. Der didaktische zweite Hauptteil dieses Buches behandelt die aktuelle Situation im Kunst- und Textilunterricht eher kritisch und versucht an neuen Impulsen und Ideen fr den Unterricht in Kunst und Textil anzuknpfen. Denn unzeitgeme Unterrichtskonzepte, die auf die schlichte Vermittlung von Handarbeitstechniken abzielen, sind nicht mehr tragbar. Textiles ist und kann viel mehr sein.   Biographische Informationen Christiane Braun wurde 1987 im badischen Schmieheim geboren. Ihr Studium Lehramt an Realschulen schloss sie 2011 erfolgreich ab. Sie studierte dort die Fcher Kunst, Haushalt und Textil sowie Mathematik. Bereits whrend des Studiums sammelte die Autorin umfassende praktische Erfahrungen in den Fchern Kunst und Textil. Heute unterrichtet sie diese Fcher an einer Realschule und ist weiterhin knstlerisch ttig. Social Sciences Social Sciences eBook, Diplomica Verlag

Nouveaux livres Ebooks.com
Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Textil Und Kleidung ALS Materialien in Der Kunst: Kulturhistorischer Berblick Und Ideen Fur Den Textil- Und Kunstunterricht - Christiane Braun
Livre non disponible
(*)
Christiane Braun:
Textil Und Kleidung ALS Materialien in Der Kunst: Kulturhistorischer Berblick Und Ideen Fur Den Textil- Und Kunstunterricht - Livres de poche

ISBN: 384288141X

ID: 10797707018

[EAN: 9783842881419], Neubuch, [PU: Diplomica Verlag Gmbh], CHRISTIANE BRAUN,ARTS AND PHOTOGRAPHY,EDUCATION REFERENCE, Paperback. 108 pages. Dimensions: 8.7in. x 6.1in. x 0.3in.Anfang des 20. Jahrhunderts begann in der Kunst eine immer grer und strker werdende Annherung an das Leben, in der auch neue, unbekannte Materialien ihre Berechtigung fanden. Edgar Degas legte den Grundstein dafr, dass im Laufe des Jahrhunderts viele Knstler von den klassischen Werkstoffen wie Bronze, Stein, Marmor oder Holz zurcktraten und sich bisher ungewhnlicher textiler Materialien bedienten. Die Einfhrung dieser Materialien verlangte vom Knstler und Betrachter eine neue Einstellung zum Kunstwerk. Es wurde vergnglich und stand so dem Leben nher. Dieses Buch gibt einen kulturhistorischen berblick des 20. Jahrhunderts, bei dem diejenigen Stile und Knstler vorgestellt werden, die Textilien oder Kleidung in ihrer Arbeit verwendeten. Dazu zhlen beispielsweise aus der ersten Hlfte des Jahrhunderts Claes Oldenburg, Knstler der Wiener Werksttten, die Futuristen, die russischen Konstruktivisten, Sonia Delaunay, die Dadisten und Surrealisten. Die Betrachtung der zweiten Hlfte des 20. Jahrhunderts nimmt Arbeiten von Andy Warhol, Yoko Ono, Joseph Beuys, Franz Erhard Walter und Rosemarie Trockel genauer in den Blickpunkt. Der didaktische zweite Hauptteil dieses Buches behandelt die aktuelle Situation im Kunst- und Textilunterricht eher kritisch und versucht an neuen Impulsen und Ideen fr den Unterricht in Kunst und Textil anzuknpfen. Denn unzeitgeme Unterrichtskonzepte, die auf die schlichte Vermittlung von Handarbeitstechniken abzielen, sind nicht mehr tragbar. Textiles ist und kann viel mehr sein. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Nouveaux livres Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 14.74
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Textil Und Kleidung ALS Materialien in Der Kunst: Kulturhistorischer Berblick Und Ideen Fur Den Textil- Und Kunstunterricht (Paperback) - Christiane Braun
Livre non disponible
(*)
Christiane Braun:
Textil Und Kleidung ALS Materialien in Der Kunst: Kulturhistorischer Berblick Und Ideen Fur Den Textil- Und Kunstunterricht (Paperback) - Première édition

2012, ISBN: 384288141X

Livres de poche, ID: 18720039401

[EAN: 9783842881419], Neubuch, [PU: Diplomica Verlag Gmbh, United States], Language: German,English . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Anfang des 20. Jahrhunderts begann in der Kunst eine immer grosser und starker werdende Annaherung an das Leben, in der auch neue, unbekannte Materialien ihre Berechtigung fanden. Edgar Degas legte den Grundstein dafur, dass im Laufe des Jahrhunderts viele Kunstler von den klassischen Werkstoffen wie Bronze, Stein, Marmor oder Holz zurucktraten und sich bisher ungewohnlicher textiler Materialien bedienten. Die Einfuhrung dieser Materialien verlangte vom Kunstler und Betrachter eine neue Einstellung zum Kunstwerk. Es wurde verganglich und stand so dem Leben naher. Dieses Buch gibt einen kulturhistorischen Uberblick des 20. Jahrhunderts, bei dem diejenigen Stile und Kunstler vorgestellt werden, die Textilien oder Kleidung in ihrer Arbeit verwendeten. Dazu zahlen beispielsweise aus der ersten Halfte des Jahrhunderts Claes Oldenburg, Kunstler der Wiener Werkstatten, die Futuristen, die russischen Konstruktivisten, Sonia Delaunay, die Dadisten und Surrealisten. Die Betrachtung der zweiten Halfte des 20. Jahrhunderts nimmt Arbeiten von Andy Warhol, Yoko Ono, Joseph Beuys, Franz Erhard Walter und Rosemarie Trockel genauer in den Blickpunkt. Der didaktische zweite Hauptteil dieses Buches behandelt die aktuelle Situation im Kunst- und Textilunterricht eher kritisch und versucht an neuen Impulsen und Ideen fur den Unterricht in Kunst und Textil anzuknupfen. Denn unzeitgemasse Unterrichtskonzepte, die auf die schlichte Vermittlung von Handarbeitstechniken abzielen, sind nicht mehr tragbar. Textiles ist und kann viel mehr sei

Nouveaux livres Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 5.10
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Textil und Kleidung als Materialien in der Kunst: Kulturhistorischer Überblick und Ideen für den Textil- und Kunstunterricht - Braun, Christiane
Livre non disponible
(*)
Braun, Christiane:
Textil und Kleidung als Materialien in der Kunst: Kulturhistorischer Überblick und Ideen für den Textil- und Kunstunterricht - Livres de poche

ISBN: 9783842881419

[ED: Softcover], [PU: Diplomica], Anfang des 20. Jahrhunderts begann in der Kunst eine immer größer und stärker werdende Annäherung an das Leben, in der auch neue, unbekannte Materialien ihre Berechtigung fanden. Edgar Degas legte den Grundstein dafür, dass im Laufe des Jahrhunderts viele Künstler von den klassischen Werkstoffen wie Bronze, Stein, Marmor oder Holz zurücktraten und sich bisher ungewöhnlicher textiler Materialien bedienten. Die Einführung dieser Materialien verlangte vom Künstler und Betrachter eine neue Einstellung zum Kunstwerk. Es wurde vergänglich und stand so dem Leben näher. Dieses Buch gibt einen kulturhistorischen Überblick des 20. Jahrhunderts, bei dem diejenigen Stile und Künstler vorgestellt werden, die Textilien oder Kleidung in ihrer Arbeit verwendeten. Dazu zählen beispielsweise aus der ersten Hälfte des Jahrhunderts Claes Oldenburg, Künstler der Wiener Werkstätten, die Futuristen, die russischen Konstruktivisten, Sonia Delaunay, die Dadisten und Surrealisten. Die Betrachtung der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts nimmt Arbeiten von Andy Warhol, Yoko Ono, Joseph Beuys, Franz Erhard Walter und Rosemarie Trockel genauer in den Blickpunkt. Der didaktische zweite Hauptteil dieses Buches behandelt die aktuelle Situation im Kunst- und Textilunterricht eher kritisch und versucht an neuen Impulsen und Ideen für den Unterricht in Kunst und Textil anzuknüpfen. Denn unzeitgemäße Unterrichtskonzepte, die auf die schlichte Vermittlung von Handarbeitstechniken abzielen, sind nicht mehr tragbar. Textiles ist und kann viel mehr sein. 116 S. m. 44 Abb. 220 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Textil und Kleidung als Materialien in der Kunst: Kulturhistorischer Überblick und Ideen für den Textil- und Kunstunterricht - Christiane Braun
Livre non disponible
(*)
Christiane Braun:
Textil und Kleidung als Materialien in der Kunst: Kulturhistorischer Überblick und Ideen für den Textil- und Kunstunterricht - Première édition

2012, ISBN: 9783842881419

Livres de poche, ID: 23802387

[ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Diplomica Verlag]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiVersand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Textil und Kleidung als Materialien in der Kunst: Kulturhistorischer Überblick und Ideen für den Textil- und Kunstunterricht
Auteur:

Braun, Christiane

Titre:

Textil und Kleidung als Materialien in der Kunst: Kulturhistorischer Überblick und Ideen für den Textil- und Kunstunterricht

ISBN:

Anfang des 20. Jahrhunderts begann in der Kunst eine immer größer und stärker werdende Annäherung an das Leben, in der auch neue, unbekannte Materialien ihre Berechtigung fanden. Edgar Degas legte den Grundstein dafür, dass im Laufe des Jahrhunderts viele Künstler von den klassischen Werkstoffen wie Bronze, Stein, Marmor oder Holz zurücktraten und sich bisher ungewöhnlicher textiler Materialien bedienten. Die Einführung dieser Materialien verlangte vom Künstler und Betrachter eine neue Einstellung zum Kunstwerk. Es wurde vergänglich und stand so dem Leben näher. Dieses Buch gibt einen kulturhistorischen Überblick des 20. Jahrhunderts, bei dem diejenigen Stile und Künstler vorgestellt werden, die Textilien oder Kleidung in ihrer Arbeit verwendeten. Dazu zählen beispielsweise aus der ersten Hälfte des Jahrhunderts Claes Oldenburg, Künstler der Wiener Werkstätten, die Futuristen, die russischen Konstruktivisten, Sonia Delaunay, die Dadisten und Surrealisten. Die Betrachtung der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts nimmt Arbeiten von Andy Warhol, Yoko Ono, Joseph Beuys, Franz Erhard Walter und Rosemarie Trockel genauer in den Blickpunkt. Der didaktische zweite Hauptteil dieses Buches behandelt die aktuelle Situation im Kunst- und Textilunterricht eher kritisch und versucht an neuen Impulsen und Ideen für den Unterricht in Kunst und Textil anzuknüpfen. Denn unzeitgemäße Unterrichtskonzepte, die auf die schlichte Vermittlung von Handarbeitstechniken abzielen, sind nicht mehr tragbar. Textiles ist und kann viel mehr sein.

Informations détaillées sur le livre - Textil und Kleidung als Materialien in der Kunst: Kulturhistorischer Überblick und Ideen für den Textil- und Kunstunterricht


EAN (ISBN-13): 9783842881419
ISBN (ISBN-10): 384288141X
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2012
Editeur: Diplomica Verlag
116 Pages
Poids: 0,184 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 19.01.2009 06:48:52
Livre trouvé récemment le 08.05.2017 12:05:53
ISBN/EAN: 9783842881419

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8428-8141-X, 978-3-8428-8141-9


< pour archiver...
Livres en relation