. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 33,00 €, prix le plus élevé: 33,00 €, prix moyen: 33,00 €
Vom Handymenschen zum Menschenhandy - Juliane Uhl
Livre non disponible
(*)
Juliane Uhl:
Vom Handymenschen zum Menschenhandy - nouveau livre

ISBN: 9783836616485

ID: 9783836616485

Ansichten zur technisierten Gesellschaft The person you¿ve called is temporarily not awaylable - In der individualisierten Gesellschaft kommt es zum Ausschluss, wenn der Anschluss nicht funktioniert. Wer nicht erreichbar ist, nimmt nicht mehr teil an der Netzwerkgesellschaft. Im hier vorliegenden Buch betrachtet die Autorin die Auswirkungen der mobilen Kommunikation unter den Aspekten der Individualisierungsthese und der Vorstellungen von Raum und Zeit. Der vereinzelte Mensch, herausgelöst aus seinen alten Netzen bildet neue Knoten in einem Netzwerk, dass keine Grenzen außer den technischen kennt. Die Technik als gesellschaftskonstituierender Parameter konfrontiert ihn mit immer neuen Entwicklungen, deren Auswirkungen nicht absehbar sind bzw. nicht abgesehen werden wollen. So findet sich der Nutzer plötzlich zwischen dem Zwang zur ständigen Erreichbarkeit und dem Wunsch danach, dass er angerufen werden möchte. In der Hand hat er ein High-End-Gerät dessen Features für den normalen User nicht mehr überschaubar sind. Immer neue Anwendungen machen das Handy zu einem multifunktionalen Alltagsgegenstand, der nicht mehr wegzudenken ist und gleichzeitig sehnt sich der Nutzer nach einer neuen Einfachheit, nach eindeutigen Anwendungen und intuitiver Bedienung. In diesem Buch wird ein umfassender Blick auf die Zusammenhänge der Mobilfunktechnik und der Gesellschaft geworfen, um anschließend einen Ausblick in die Zukunft zu wagen, der vollends technisierte Menschen sieht, deren Menschsein hinter die Technik rückt. Es wird eine Eventualität besprochen, deren Eintreten abwegig scheinen mag, aber möglich ist. Vom Handymenschen zum Menschenhandy: The person you¿ve called is temporarily not awaylable - In der individualisierten Gesellschaft kommt es zum Ausschluss, wenn der Anschluss nicht funktioniert. Wer nicht erreichbar ist, nimmt nicht mehr teil an der Netzwerkgesellschaft. Im hier vorliegenden Buch betrachtet die Autorin die Auswirkungen der mobilen Kommunikation unter den Aspekten der Individualisierungsthese und der Vorstellungen von Raum und Zeit. Der vereinzelte Mensch, herausgelöst aus seinen alten Netzen bildet neue Knoten in einem Netzwerk, dass keine Grenzen außer den technischen kennt. Die Technik als gesellschaftskonstituierender Parameter konfrontiert ihn mit immer neuen Entwicklungen, deren Auswirkungen nicht absehbar sind bzw. nicht abgesehen werden wollen. So findet sich der Nutzer plötzlich zwischen dem Zwang zur ständigen Erreichbarkeit und dem Wunsch danach, dass er angerufen werden möchte. In der Hand hat er ein High-End-Gerät dessen Features für den normalen User nicht mehr überschaubar sind. Immer neue Anwendungen machen das Handy zu einem multifunktionalen Alltagsgegenstand, der nicht mehr wegzudenken ist und gleichzeitig sehnt sich der Nutzer nach einer neuen Einfachheit, nach eindeutigen Anwendungen und intuitiver Bedienung. In diesem Buch wird ein umfassender Blick auf die Zusammenhänge der Mobilfunktechnik und der Gesellschaft geworfen, um anschließend einen Ausblick in die Zukunft zu wagen, der vollends technisierte Menschen sieht, deren Menschsein hinter die Technik rückt. Es wird eine Eventualität besprochen, deren Eintreten abwegig scheinen mag, aber möglich ist. Entwicklung (gesellschaftlich, wirtschaftlich, technisch) Handy Mobilkommunikation / Handy Kommunikation (Mensch), Diplomica Verlag

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vom Handymenschen zum Menschenhandy. - Ansichten zur technisierten Gesellschaft - Juliane Uhl
Livre non disponible
(*)
Juliane Uhl:
Vom Handymenschen zum Menschenhandy. - Ansichten zur technisierten Gesellschaft - nouveau livre

ISBN: 9783836616485

ID: 24695

The person you´ve called is temporarily not awaylable - In der individualisierten Gesellschaft kommt es zum Ausschluss, wenn der Anschluss nicht funktioniert. Wer nicht erreichbar ist, nimmt nicht mehr teil an der Netzwerkgesellschaft. Im hier vorliegenden Buch betrachtet die Autorin die Auswirkungen der mobilen Kommunikation unter den Aspekten der Individualisierungsthese und der Vorstellungen von Raum und Zeit. Der vereinzelte Mensch, herausgelöst aus seinen alten Netzen bildet neue Knoten in einem Netzwerk, dass keine Grenzen außer den technischen kennt. Die Technik als gesellschaftskonstituierender Parameter konfrontiert ihn mit immer neuen Entwicklungen, deren Auswirkungen nicht absehbar sind bzw. nicht abgesehen werden wollen. So findet sich der Nutzer plötzlich zwischen dem Zwang zur ständigen Erreichbarkeit und dem Wunsch danach, dass er angerufen werden möchte. In der Hand hat er ein High-End-Gerät dessen Features für den normalen User nicht mehr überschaubar sind. Immer neue Anwendungen machen das Handy zu einem multifunktionalen Alltagsgegenstand, der nicht mehr wegzudenken ist und gleichzeitig sehnt sich der Nutzer nach einer neuen Einfachheit, nach eindeutigen Anwendungen und intuitiver Bedienung. In diesem Buch wird ein umfassender Blick auf die Zusammenhänge der Mobilfunktechnik und der Gesellschaft geworfen, um anschließend einen Ausblick in die Zukunft zu wagen, der vollends technisierte Menschen sieht, deren Menschsein hinter die Technik rückt. Es wird eine Eventualität besprochen, deren Eintreten abwegig scheinen mag, aber möglich ist.[PU:Diplomica Verlag GmbH]

Nouveaux livres Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3836616483_k.jpg, E-Book zum Download Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vom Handymenschen zum Menschenhandy als eBook Download von Juliane Uhl - Juliane Uhl
Livre non disponible
(*)
Juliane Uhl:
Vom Handymenschen zum Menschenhandy als eBook Download von Juliane Uhl - nouveau livre

ISBN: 9783836616485

ID: 133679180

Vom Handymenschen zum Menschenhandy:Ansichten zur technisierten Gesellschaft Juliane Uhl Vom Handymenschen zum Menschenhandy:Ansichten zur technisierten Gesellschaft Juliane Uhl eBooks > Belletristik > Erzählungen, Diplomica Verlag

Nouveaux livres Hugendubel.de
No. 11589733 Frais d'envoi, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Juliane Uhl: Vom Handymenschen zum Menschenhandy
Livre non disponible
(*)
Juliane Uhl: Vom Handymenschen zum Menschenhandy - nouveau livre

ISBN: 9783836616485

ID: 708386009

Ansichten zur technisierten Gesellschaft Ansichten zur technisierten Gesellschaft eBooks > Belletristik > Erzählungen

Nouveaux livres eBook.de
No. 11589733 Frais d'envoizzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vom Handymenschen zum Menschenhandy. - Juliane Uhl
Livre non disponible
(*)
Juliane Uhl:
Vom Handymenschen zum Menschenhandy. - Première édition

2008, ISBN: 9783836616485

ID: 21666250

Ansichten zur technisierten Gesellschaft, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Diplomica Verlag GmbH]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiDownload sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Vom Handymenschen zum Menschenhandy
Auteur:

Uhl, Juliane

Titre:

Vom Handymenschen zum Menschenhandy

ISBN:

Informations détaillées sur le livre - Vom Handymenschen zum Menschenhandy


EAN (ISBN-13): 9783836616485
Date de parution: 2008
Editeur: Diplomica Verlag GmbH

Livre dans la base de données depuis 21.07.2007 12:44:20
Livre trouvé récemment le 21.04.2017 07:29:22
ISBN/EAN: 9783836616485

ISBN - Autres types d'écriture:
978-3-8366-1648-5


< pour archiver...
Livres en relation