Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 49,00 €, prix le plus élevé: 49,00 €, prix moyen: 49,00 €
Das viktorianische Londoner East End - Stotz, Marina
Livre non disponible
(*)
Stotz, Marina:
Das viktorianische Londoner East End - Livres de poche

2007, ISBN: 3836445964, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9783836445962

Internationaler Buchtitel. Verlag: VDM Verlag, Paperback, 140 Seiten, L=240mm, B=170mm, H=8mm, Gew.=278gr, [GR: 15610 - HC/Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss.], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Das Londoner East End galt am Ende des 19. Jahrhunderts als Pulverfass, das jeden Moment zu explodieren drohte. Armut, Hunger, Obdachlosigkeit, Arbeitslosigkeit, Krankheit, eine geringe Lebenserwartung und Überbevölkerung waren die Folgen des modernen Industriezeitalters und prägten hier das Stadtbild. Obwohl das East End der Motor für eine florierende Wirtschaft war, so war es den meisten Bewohnern westlich der Aldgate Pump doch unbekannt. Wie also wurde das East End in der Öffentlichkeit reflektiert? Wie nahmen zeitgenössische Autoren die Veränderung der Gesellschaft und die Lebens- und Arbeitsverhältnisse der Unterschicht wahr? Wie gesellschaftskritisch versuchten sie ihre Leser und Mitbürger auf das Elend aufmerksam zu machen? Auf diese Fragen versucht die Autorin Marina Stotz mit Hilfe zeitgenössischer Literatur von Dickens, Mayhew, Booth, Jack London und anderen Antworten zu finden und dabei einen Überblick nicht nur über die sozialgesellschaftlichen Bedingungen, sondern auch einen Einblick in die literarische Darstellung zu geben. Das Buch richtet sich an alle, die sich für Londoner Stadtgeschichte gleichermaßen interessieren wie für die Literatur des 19. Jahrhunderts. Das Londoner East End galt am Ende des 19. Jahrhunderts als Pulverfass, das jeden Moment zu explodieren drohte. Armut, Hunger, Obdachlosigkeit, Arbeitslosigkeit, Krankheit, eine geringe Lebenserwartung und Überbevölkerung waren die Folgen des modernen Industriezeitalters und prägten hier das Stadtbild. Obwohl das East End der Motor für eine florierende Wirtschaft war, so war es den meisten Bewohnern westlich der Aldgate Pump doch unbekannt. Wie also wurde das East End in der Öffentlichkeit reflektiert? Wie nahmen zeitgenössische Autoren die Veränderung der Gesellschaft und die Lebens- und Arbeitsverhältnisse der Unterschicht wahr? Wie gesellschaftskritisch versuchten sie ihre Leser und Mitbürger auf das Elend aufmerksam zu machen? Auf diese Fragen versucht die Autorin Marina Stotz mit Hilfe zeitgenössischer Literatur von Dickens, Mayhew, Booth, Jack London und anderen Antworten zu finden und dabei einen Überblick nicht nur über die sozialgesellschaftlichen Bedingungen, sondern auch einen Einblick in die literarische Darstellung zu geben. Das Buch richtet sich an alle, die sich für Londoner Stadtgeschichte gleichermaßen interessieren wie für die Literatur des 19. Jahrhunderts.

Nouveaux livres DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das viktorianische Londoner East End: Eine literarische Darstellung und ihre sozialhistorischen Hintergründe - Marina Stotz
Livre non disponible
(*)
Marina Stotz:
Das viktorianische Londoner East End: Eine literarische Darstellung und ihre sozialhistorischen Hintergründe - nouveau livre

ISBN: 3836445964

[SR: 3097563], Pappbilderbuch, [EAN: 9783836445962], VDM Verlag Dr. Müller Aktiengesellschaft & Co. KG, Deutsch, Deutsch, VDM Verlag Dr. Müller Aktiengesellschaft & Co. KG, Book, VDM Verlag Dr. Müller Aktiengesellschaft & Co. KG, VDM Verlag Dr. Müller Aktiengesellschaft & Co. KG, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1071748, Germanistik, 1075958, Epochen, 1077024, Frauenforschung, 1076486, Gattungen, 1076748, Hilfsmittel, 1076738, Jiddisch, 1076694, Linguistik, 1084134, Literaturgeschichte, 1076606, Regionen, 1076662, Rhetorik & Stilistik, 1076632, Theorien & Methoden, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 186873, Amerikanische Literatur, 288191, Nach Ländern, 186872, Literaturtheorie & Interpretationen, 405502, Schule, Unterricht & Lernhilfen, 403432, Lernen & Nachschlagen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 186879, Englische Literatur, 288191, Nach Ländern, 186872, Literaturtheorie & Interpretationen, 405502, Schule, Unterricht & Lernhilfen, 403432, Lernen & Nachschlagen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 616963011, Condition (condition-type), 616965011, Neu, 616967011, Gebraucht, 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 182014031, Normale Größe, 182013031, Font Size (format_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher

Nouveaux livres Amazon.de
aha-buch
Neuware Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das viktorianische Londoner East End: Eine literarische Darstellung und ihre sozialhistorischen Hintergründe - Marina Stotz
Livre non disponible
(*)
Marina Stotz:
Das viktorianische Londoner East End: Eine literarische Darstellung und ihre sozialhistorischen Hintergründe - nouveau livre

ISBN: 3836445964

[SR: 3888814], Pappbilderbuch, [EAN: 9783836445962], VDM Verlag Dr. Müller Aktiengesellschaft & Co. KG, VDM Verlag Dr. Müller Aktiengesellschaft & Co. KG, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller Aktiengesellschaft & Co. KG], VDM Verlag Dr. Müller Aktiengesellschaft & Co. KG, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1071748, Germanistik, 1075958, Epochen, 1077024, Frauenforschung, 1076486, Gattungen, 1076748, Hilfsmittel, 1076738, Jiddisch, 1076694, Linguistik, 1084134, Literaturgeschichte, 1076606, Regionen, 1076662, Rhetorik & Stilistik, 1076632, Theorien & Methoden, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 186873, Amerikanische Literatur, 288191, Nach Ländern, 186872, Literaturtheorie & Interpretationen, 405502, Schule, Unterricht & Lernhilfen, 403432, Lernen & Nachschlagen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 186879, Englische Literatur, 288191, Nach Ländern, 186872, Literaturtheorie & Interpretationen, 405502, Schule, Unterricht & Lernhilfen, 403432, Lernen & Nachschlagen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 616963011, Condition (condition-type), 616965011, Neu, 616967011, Gebraucht, 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 182014031, Normale Größe, 182013031, Font Size (format_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher

Nouveaux livres Amazon.de
Amazon.de
Neuware Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das viktorianische Londoner East End - Stotz, Marina
Livre non disponible
(*)
Stotz, Marina:
Das viktorianische Londoner East End - Livres de poche

2007, ISBN: 9783836445962

[ED: Softcover], [PU: Vdm Verlag Dr. Müller], Das Londoner East End galt am Ende des 19. Jahrhunderts als Pulverfass, das jeden Moment zu explodieren drohte. Armut, Hunger, Obdachlosigkeit, Arbeitslosigkeit, Krankheit, eine geringe Lebenserwartung und Überbevölkerung waren die Folgen des modernen Industriezeitalters und prägten hier das Stadtbild. Obwohl das East End der Motor für eine florierende Wirtschaft war, so war es den meisten Bewohnern westlich der Aldgate Pump doch unbekannt. Wie also wurde das East End in der Öffentlichkeit reflektiert? Wienahmen zeitgenössische Autoren die Veränderung der Gesellschaft und die Lebens- und Arbeitsverhältnisse der Unterschicht wahr? Wie gesellschaftskritisch versuchten sie ihre Leser und Mitbürger auf das Elend aufmerksam zu machen? Auf diese Fragen versucht die Autorin Marina Stotz mit Hilfe zeitgenössischer Literatur von Dickens, Mayhew, Booth, Jack London und anderen Antworten zu finden und dabei einen Überblick nicht nur über die sozialgesellschaftlichen Bedingungen, sondern auch einen Einblick in die literarische Darstellung zu geben. Das Buch richtet sich an alle, die sich fürLondoner Stadtgeschichte gleichermaßen interessieren wie für die Literatur des 19. Jahrhunderts.2007. 140 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Das viktorianische Londoner East End

Das Londoner East End galt am Ende des 19. Jahrhunderts als Pulverfass, das jeden Moment zu explodieren drohte. Armut, Hunger, Obdachlosigkeit, Arbeitslosigkeit, Krankheit, eine geringe Lebenserwartung und Überbevölkerung waren die Folgen des modernen Industriezeitalters und prägten hier das Stadtbild. Obwohl das East End der Motor für eine florierende Wirtschaft war, so war es den meisten Bewohnern westlich der Aldgate Pump doch unbekannt. Wie also wurde das East End in der Öffentlichkeit reflektiert? Wie nahmen zeitgenössische Autoren die Veränderung der Gesellschaft und die Lebens- und Arbeitsverhältnisse der Unterschicht wahr? Wie gesellschaftskritisch versuchten sie ihre Leser und Mitbürger auf das Elend aufmerksam zu machen? Auf diese Fragen versucht die Autorin Marina Stotz mit Hilfe zeitgenössischer Literatur von Dickens, Mayhew, Booth, Jack London und anderen Antworten zu finden und dabei einen Überblick nicht nur über die sozialgesellschaftlichen Bedingungen, sondern auch einen Einblick in die literarische Darstellung zu geben. Das Buch richtet sich an alle, die sich für Londoner Stadtgeschichte gleichermaßen interessieren wie für die Literatur des 19. Jahrhunderts.

Informations détaillées sur le livre - Das viktorianische Londoner East End


EAN (ISBN-13): 9783836445962
ISBN (ISBN-10): 3836445964
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: VDM Verlag
140 Pages
Poids: 0,278 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 19.10.2007 13:13:02
Livre trouvé récemment le 28.09.2012 09:31:51
ISBN/EAN: 9783836445962

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8364-4596-4, 978-3-8364-4596-2


< pour archiver...
Livres en relation