Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 42,00 €, prix le plus élevé: 42,00 €, prix moyen: 42,00 €
Deckungsbeitragsrechnung im operativen Geschäft - Andreß, Gabriele
Livre non disponible
(*)
Andreß, Gabriele:
Deckungsbeitragsrechnung im operativen Geschäft - Livres de poche

2007, ISBN: 3836435349, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9783836435345

Internationaler Buchtitel. Verlag: VDM Verlag, Paperback, 88 Seiten, L=240mm, B=170mm, H=5mm, Gew.=182gr, [GR: 17840 - HC/Betriebswirtschaft], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Die moderne Geschäftswelt ist geprägt von der Globalisierung der Märkte. Große Konzerne, mittelständische Unternehmen aber auch viele kleine Betriebe agieren weltweit auf bisher unbekanntem Terrain. Viele Anbieter führen zu erhöhtem Wettbewerb. Marktpreise sinken - gleichzeitig steigt der Margendruck in vielen Unternehmen. Insbesondere in Zeiten geringer Gewinnmargen müssen Preise exakt kalkuliert werden. Derartige Preiskalkulationen (Deckungs­beitragsrechnungen) sind meist sehr komplex und werden deshalb von Spezialisten - Controller - durchgeführt. Die Deckungsbeitragsrechnung, ein System der Teilkostenrechnung, bietet dem Unternehmer die Möglichkeit fundierte Entscheidungen zu treffen. Neben dem traditionellen Kosten­rechnungssystem entwickelten sich vielfältige Kalkulationsmodelle. Mit Fokus auf die Deckungsbeitragsrechnung erläutert die Autorin idealtypisch-relevante Kennzahlen wie z.B. Risikoprämie, Konditionsbeitrag und Standard­stückkosten. Darauf aufbauend erfolgt die Berechnung und Analyse von Neugeschäften eines ausgewählten Kreditinstitutes. In grafischen Dar­stellungen werden Zusammenhänge und Ergebnisse veranschaulicht. Das Buch richtet sich an Unternehmen, Kreditinstitute, Verbände, Wirtschafts­wissenschaftler, Manager und Studenten. Die moderne Geschäftswelt ist geprägt von der Globalisierung der Märkte. Große Konzerne, mittelständische Unternehmen aber auch viele kleine Betriebe agieren weltweit auf bisher unbekanntem Terrain. Viele Anbieter führen zu erhöhtem Wettbewerb. Marktpreise sinken - gleichzeitig steigt der Margendruck in vielen Unternehmen. Insbesondere in Zeiten geringer Gewinnmargen müssen Preise exakt kalkuliert werden. Derartige Preiskalkulationen (Deckungs­beitragsrechnungen) sind meist sehr komplex und werden deshalb von Spezialisten - Controller - durchgeführt. Die Deckungsbeitragsrechnung, ein System der Teilkostenrechnung, bietet dem Unternehmer die Möglichkeit fundierte Entscheidungen zu treffen. Neben dem traditionellen Kosten­rechnungssystem entwickelten sich vielfältige Kalkulationsmodelle. Mit Fokus auf die Deckungsbeitragsrechnung erläutert die Autorin idealtypisch-relevante Kennzahlen wie z.B. Risikoprämie, Konditionsbeitrag und Standard­stückkosten. Darauf aufbauend erfolgt die Berechnung und Analyse von Neugeschäften eines ausgewählten Kreditinstitutes. In grafischen Dar­stellungen werden Zusammenhänge und Ergebnisse veranschaulicht. Das Buch richtet sich an Unternehmen, Kreditinstitute, Verbände, Wirtschafts­wissenschaftler, Manager und Studenten.

Nouveaux livres DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Deckungsbeitragsrechnung im operativen Geschäft (Grundlagen, Methoden, Berechnung an einem praktischen Beispiel) - Gabriele Andress
Livre non disponible
(*)
Gabriele Andress:
Deckungsbeitragsrechnung im operativen Geschäft (Grundlagen, Methoden, Berechnung an einem praktischen Beispiel) - nouveau livre

ISBN: 3836435349

ID: 3836435349

Die moderne Geschäftswelt ist geprägt von der Globalisierung der Märkte. Große Konzerne, mittelständische Unternehmen aber auch viele kleine Betriebe agieren weltweit auf bisher unbekanntem Terrain. Viele Anbieter führen zu erhöhtem Wettbewerb. Marktpreise sinken - gleichzeitig steigt der Margendruck in vielen Unternehmen. Insbesondere in Zeiten geringer Gewinnmargen müssen Preise exakt kalkuliert werden. Derartige Preiskalkulationen (Deckungs­beitragsrechnungen) sind meist sehr komplex und werden deshalb von Spezialisten - Controller - durchgeführt. Die Deckungsbeitragsrechnung, ein System der Teilkostenrechnung, bietet dem Unternehmer die Möglichkeit fundierte Entscheidungen zu treffen. Neben dem traditionellen Kosten­rechnungssystem entwickelten sich vielfältige Kalkulationsmodelle. Mit Fokus auf die Deckungsbeitragsrechnung erläutert die Autorin idealtypisch-relevante Kennzahlen wie z.B. Risikoprämie, Konditionsbeitrag und Standard­stückkosten. Darauf aufbauend erfolgt die Berechnung und Analyse von Neugeschäften eines ausgewählten Kreditinstitutes. In grafischen Dar­stellungen werden Zusammenhänge und Ergebnisse veranschaulicht. Das Buch richtet sich an Unternehmen, Kreditinstitute, Verbände, Wirtschafts­wissenschaftler, Manager und Studenten., EAN: 9783836435345, ISBN: 3836435349 [SW:Controlling ; Kostenrechnung ; Firmenkundengeschäft ; Kreditinstitute ; Genossenschaftsbank], [VÖ:20071100], Buch (dtsch.)

Nouveaux livres
buch.de
Versandfertig ab sofort Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Deckungsbeitragsrechnung im operativen Geschäft (Grundlagen, Methoden, Berechnung an einem praktischen Beispiel) - Gabriele Andress
Livre non disponible
(*)
Gabriele Andress:
Deckungsbeitragsrechnung im operativen Geschäft (Grundlagen, Methoden, Berechnung an einem praktischen Beispiel) - nouveau livre

ISBN: 3836435349

ID: 3836435349

Die moderne Geschäftswelt ist geprägt von der Globalisierung der Märkte. Große Konzerne, mittelständische Unternehmen aber auch viele kleine Betriebe agieren weltweit auf bisher unbekanntem Terrain. Viele Anbieter führen zu erhöhtem Wettbewerb. Marktpreise sinken - gleichzeitig steigt der Margendruck in vielen Unternehmen. Insbesondere in Zeiten geringer Gewinnmargen müssen Preise exakt kalkuliert werden. Derartige Preiskalkulationen (Deckungs­beitragsrechnungen) sind meist sehr komplex und werden deshalb von Spezialisten - Controller - durchgeführt. Die Deckungsbeitragsrechnung, ein System der Teilkostenrechnung, bietet dem Unternehmer die Möglichkeit fundierte Entscheidungen zu treffen. Neben dem traditionellen Kosten­rechnungssystem entwickelten sich vielfältige Kalkulationsmodelle. Mit Fokus auf die Deckungsbeitragsrechnung erläutert die Autorin idealtypisch-relevante Kennzahlen wie z.B. Risikoprämie, Konditionsbeitrag und Standard­stückkosten. Darauf aufbauend erfolgt die Berechnung und Analyse von Neugeschäften eines ausgewählten Kreditinstitutes. In grafischen Dar­stellungen werden Zusammenhänge und Ergebnisse veranschaulicht. Das Buch richtet sich an Unternehmen, Kreditinstitute, Verbände, Wirtschafts­wissenschaftler, Manager und Studenten., EAN: 9783836435345, ISBN: 3836435349 [SW:Controlling ; Kostenrechnung ; Firmenkundengeschäft ; Kreditinstitute ; Genossenschaftsbank], [VÖ:20071100], Buch (dtsch.)

Nouveaux livres
buch.de
Versandfertig ab sofort Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Deckungsbeitragsrechnung im operativen Geschäft - Andreß, Gabriele
Livre non disponible
(*)
Andreß, Gabriele:
Deckungsbeitragsrechnung im operativen Geschäft - edition reliée, livre de poche

ISBN: 3836435349

ID: 9783836435345

Die moderne Geschäftswelt ist geprägt von der Globalisierung der Märkte. Große Konzerne, mittelständische Unternehmen aber auch viele kleine Betriebe agieren weltweit auf bisher unbekanntem Terrain. Viele Anbieter führen zu erhöhtem Wettbewerb. Marktpreise sinken gleichzeitig steigt der Margendruck in vielen Unternehmen. Insbesondere in Zeiten geringer Gewinnmargen müssen Preise exakt kalkuliert werden. Derartige Preiskalkulationen (Deckungs beitragsrechnungen) sind meist sehr komplex und werden deshalb von Spezialisten Controller durchgeführt. Die Deckungsbeitragsrechnung, ein System der Teilkostenrechnung, bietet dem Unternehmer die Möglichkeit fundierte Entscheidungen zu treffen. Neben dem traditionellen Kosten rechnungssystem entwickelten sich v Betriebswirtschaft

Nouveaux livres Bides.de
Bides
Sofort lieferbar Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Deckungsbeitragsrechnung im operativen Geschäft

Die moderne Geschäftswelt ist geprägt von der Globalisierung der Märkte. Große Konzerne, mittelständische Unternehmen aber auch viele kleine Betriebe agieren weltweit auf bisher unbekanntem Terrain. Viele Anbieter führen zu erhöhtem Wettbewerb. Marktpreise sinken - gleichzeitig steigt der Margendruck in vielen Unternehmen. Insbesondere in Zeiten geringer Gewinnmargen müssen Preise exakt kalkuliert werden. Derartige Preiskalkulationen (Deckungs­beitragsrechnungen) sind meist sehr komplex und werden deshalb von Spezialisten - Controller - durchgeführt. Die Deckungsbeitragsrechnung, ein System der Teilkostenrechnung, bietet dem Unternehmer die Möglichkeit fundierte Entscheidungen zu treffen. Neben dem traditionellen Kosten­rechnungssystem entwickelten sich vielfältige Kalkulationsmodelle. Mit Fokus auf die Deckungsbeitragsrechnung erläutert die Autorin idealtypisch-relevante Kennzahlen wie z.B. Risikoprämie, Konditionsbeitrag und Standard­stückkosten. Darauf aufbauend erfolgt die Berechnung und Analyse von Neugeschäften eines ausgewählten Kreditinstitutes. In grafischen Dar­stellungen werden Zusammenhänge und Ergebnisse veranschaulicht. Das Buch richtet sich an Unternehmen, Kreditinstitute, Verbände, Wirtschafts­wissenschaftler, Manager und Studenten.

Informations détaillées sur le livre - Deckungsbeitragsrechnung im operativen Geschäft


EAN (ISBN-13): 9783836435345
ISBN (ISBN-10): 3836435349
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: VDM Verlag
88 Pages
Poids: 0,182 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 04.12.2007 14:30:21
Livre trouvé récemment le 16.12.2011 12:37:31
ISBN/EAN: 9783836435345

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8364-3534-9, 978-3-8364-3534-5


< pour archiver...
Livres en relation