Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 3,89 €, prix le plus élevé: 24,19 €, prix moyen: 15,76 €
Alexanders Abschied - Gold, Mark
Livre non disponible
(*)
Gold, Mark:
Alexanders Abschied - Livres de poche

ISBN: 9783833438592

[ED: Softcover], [PU: Books on Demand], Ein sinnloser Mord in einer kleinen Stadt. Ein Opfer, ein Täter, ein Kommissar. Wie einfach wäre das Leben würde nicht Karl Meixner, Freund des Opfers und selbst Ermittler, beginnen Fragen zu stellen. Scheint doch jedermann begierig zu sein, den Fall möglichst ohne Aufsehen unter den Tisch zu kehren. So kehrt er in die enge Stadt seiner Jugend zurück, die er zu vergessen suchte. Zu Menschen, die ihn nicht vergessen haben, ihm aber vieles verschweigen. Weil es zu vieles gibt, worüber man nicht spricht. Oder selbst nicht wahrhaben will. Zumal sich hinter jeder Tür ein neuer Verdächtiger, ein neues Motiv ergibt. War doch der Ermordete selbst ein Meister der Manipulation und der doppelten Böden. Mark Gold beginnt in seinem ersten Roman eine Gradwanderung zwischen kleinbürgerlicher Wiener Unterwelt, Geheimdiensten und kauzig, verschrobener Waldviertler Schlitzohrigkeit. Seine Charaktere wirken auf den ersten Blick bekannt, später skurril und dann doch vertraut. Doch er wandert nicht nur auf dem Grad zwischen Stadt und Land, zwischen internationalen Konflikten und Hinterzimmergaunereien. Er begibt sich auch auf den mystischen Grad zwischen der Realität und der Inneren Welt der Menschen, in der Vernunft wenig gilt und sich Erfahrungen und Ahnungen auftun, die weit jenseits aller Schulweisheit liegen. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Alexanders Abschied - Gold, Mark
Livre non disponible
(*)
Gold, Mark:
Alexanders Abschied - Livres de poche

ISBN: 9783833438592

[ED: Softcover], [PU: Books on Demand], Ein sinnloser Mord in einer kleinen Stadt. Ein Opfer, ein Täter, ein Kommissar. Wie einfach wäre das Leben würde nicht Karl Meixner, Freund des Opfers und selbst Ermittler, beginnen Fragen zu stellen. Scheint doch jedermann begierig zu sein, den Fall möglichst ohne Aufsehen unter den Tisch zu kehren. So kehrt er in die enge Stadt seiner Jugend zurück, die er zu vergessen suchte. Zu Menschen, die ihn nicht vergessen haben, ihm aber vieles verschweigen. Weil es zu vieles gibt, worüber man nicht spricht. Oder selbst nicht wahrhaben will. Zumal sich hinter jeder Tür ein neuer Verdächtiger, ein neues Motiv ergibt. War doch der Ermordete selbst ein Meister der Manipulation und der doppelten Böden. Mark Gold beginnt in seinem ersten Roman eine Gradwanderung zwischen kleinbürgerlicher Wiener Unterwelt, Geheimdiensten und kauzig, verschrobener Waldviertler Schlitzohrigkeit. Seine Charaktere wirken auf den ersten Blick bekannt, später skurril und dann doch vertraut. Doch er wandert nicht nur auf dem Grad zwischen Stadt und Land, zwischen internationalen Konflikten und Hinterzimmergaunereien. Er begibt sich auch auf den mystischen Grad zwischen der Realität und der Inneren Welt der Menschen, in der Vernunft wenig gilt und sich Erfahrungen und Ahnungen auftun, die weit jenseits aller Schulweisheit liegen.Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Alexanders Abschied - Gold, Mark
Livre non disponible
(*)
Gold, Mark:
Alexanders Abschied - Livres de poche

ISBN: 9783833438592

[ED: Softcover], [PU: Books on Demand GmbH], Ein sinnloser Mord in einer kleinen Stadt. Ein Opfer, ein Täter, ein Kommissar. Wie einfach wäre das Leben würde nicht Karl Meixner, Freund des Opfers und selbst Ermittler, beginnen Fragen zu stellen. Scheint doch jedermann begierig zu sein, den Fall möglichst ohne Aufsehen unter den Tisch zu kehren. So kehrt er in die enge Stadt seiner Jugend zurück, die er zu vergessen suchte. Zu Menschen, die ihn nicht vergessen haben, ihm aber vieles verschweigen. Weil es zu vieles gibt, worüber man nicht spricht. Oder selbst nicht wahrhaben will. Zumal sich hinter jeder Tür ein neuer Verdächtiger, ein neues Motiv ergibt. War doch der Ermordete selbst ein Meister der Manipulation und der doppelten Böden. Mark Gold beginnt in seinem ersten Roman eine Gradwanderung zwischen kleinbürgerlicher Wiener Unterwelt, Geheimdiensten und kauzig, verschrobener Waldviertler Schlitzohrigkeit. Seine Charaktere wirken auf den ersten Blick bekannt, später skurril und dann doch vertraut. Doch er wandert nicht nur auf dem Grad zwischen Stadt und Land, zwischen internationalen Konflikten und Hinterzimmergaunereien. Er begibt sich auch auf den mystischen Grad zwischen der Realität und der Inneren Welt der Menschen, in der Vernunft wenig gilt und sich Erfahrungen und Ahnungen auftun, die weit jenseits aller Schulweisheit liegen.Versandfertig in 3-5 Tagen

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Alexanders Abschied
Livre non disponible
(*)
Alexanders Abschied - nouveau livre

ISBN: 9783833438592

ID: 9783833438592

Ein sinnloser Mord in einer kleinen Stadt. Ein Opfer, ein Täter, ein Kommissar. Wie einfach wäre das Leben würde nicht Karl Meixner, Freund des Opfers und selbst Ermittler, beginnen Fragen zu stellen. Scheint doch jedermann begierig zu sein, den Fall möglichst ohne Aufsehen unter den Tisch zu kehren. So kehrt er in die enge Stadt seiner Jugend zurück, die er zu vergessen suchte. Zu Menschen, die ihn nicht vergessen haben, ihm aber vieles verschweigen. Weil es zu vieles Ein sinnloser Mord in einer kleinen Stadt. Ein Opfer, ein Täter, ein Kommissar. Wie einfach wäre das Leben würde nicht Karl Meixner, Freund des Opfers und selbst Ermittler, beginnen Fragen zu stellen. Scheint doch jedermann begierig zu sein, den Fall möglichst ohne Aufsehen unter den Tisch zu kehren. So kehrt er in die enge Stadt seiner Jugend zurück, die er zu vergessen suchte. Zu Menschen, die ihn nicht vergessen haben, ihm aber vieles verschweigen. Weil es zu vieles gibt, worüber man nicht spricht. Oder selbst nicht wahrhaben will. Zumal sich hinter jeder Tür ein neuer Verdächtiger, ein neues Motiv ergibt. War doch der Ermordete selbst ein Meister der Manipulation und der doppelten Böden. Books, Fiction~~General, Alexanders-Abschied~~Mark-Gold, , , , , , , , , , Books on Demand

Nouveaux livres Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9783833438592 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Alexanders Abschied
Livre non disponible
(*)
Alexanders Abschied - livre d'occasion

ISBN: 9783833438592

ID: d4bd7f6ab20b007070925d9822ef6335

Ein sinnloser Mord in einer kleinen Stadt. Ein Opfer, ein Täter, ein Kommissar. Wie einfach wäre das Leben würde nicht Karl Meixner, Freund des Opfers und selbst Ermittler, beginnen Fragen zu stellen. Scheint doch jedermann begierig zu sein, den Fall möglichst ohne Aufsehen unter den Tisch zu kehren. So kehrt er in die enge Stadt seiner Jugend zurück, die er zu vergessen suchte. Zu Menschen, die ihn nicht vergessen haben, ihm aber vieles verschweigen. Weil es zu vieles gibt, worüber man nicht spricht. Ein sinnloser Mord in einer kleinen Stadt. Ein Opfer, ein Täter, ein Kommissar. Wie einfach wäre das Leben würde nicht Karl Meixner, Freund des Opfers und selbst Ermittler, beginnen Fragen zu stellen. Scheint doch jedermann begierig zu sein, den Fall möglichst ohne Aufsehen unter den Tisch zu kehren. So kehrt er in die enge Stadt seiner Jugend zurück, die er zu vergessen suchte. Zu Menschen, die ihn nicht vergessen haben, ihm aber vieles verschweigen. Weil es zu vieles gibt, worüber man nicht spricht. Oder selbst nicht wahrhaben will. Zumal sich hinter jeder Tür ein neuer Verdächtiger, ein neues Motiv ergibt. War doch der Ermordete selbst ein Meister der Manipulation und der doppelten Böden.

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03833438592 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Alexanders Abschied

Ein sinnloser Mord in einer kleinen Stadt. Ein Opfer, ein Täter, ein Kommissar. Wie einfach wäre das Leben würde nicht Karl Meixner, Freund des Opfers und selbst Ermittler, beginnen Fragen zu stellen. Scheint doch jedermann begierig zu sein, den Fall möglichst ohne Aufsehen unter den Tisch zu kehren. So kehrt er in die enge Stadt seiner Jugend zurück, die er zu vergessen suchte. Zu Menschen, die ihn nicht vergessen haben, ihm aber vieles verschweigen. Weil es zu vieles gibt, worüber man nicht spricht. Oder selbst nicht wahrhaben will. Zumal sich hinter jeder Tür ein neuer Verdächtiger, ein neues Motiv ergibt. War doch der Ermordete selbst ein Meister der Manipulation und der doppelten Böden.

Informations détaillées sur le livre - Alexanders Abschied


EAN (ISBN-13): 9783833438592
ISBN (ISBN-10): 3833438592
Livre de poche
Date de parution: 2005
Editeur: Books on Demand GmbH
296 Pages
Poids: 0,407 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 20.10.2007 17:14:17
Livre trouvé récemment le 11.05.2017 18:36:19
ISBN/EAN: 9783833438592

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8334-3859-2, 978-3-8334-3859-2


< pour archiver...
Livres en relation