. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 39,90 €, prix le plus élevé: 49,99 €, prix moyen: 46,78 €
László Moholy-Nagy  Kunst des Lichts - Círculo de Bellas Artes, Madrid
Livre non disponible
(*)
Círculo de Bellas Artes, Madrid:
László Moholy-Nagy Kunst des Lichts - Première édition

2010, ISBN: 9783777427119

[ED: Leinen], [PU: Hirmer Verlag], NEUBUCH!!! Círculo de Bellas Artes, Madrid (Hrsg.) László Moholy-Nagy Kunst des Lichts Mängelexemplar László Moholy-Nagy (1895- 1946) ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Moderne. Sein Spätwerk steht von Mitte der Zwanzigerjahre bis zum Ende seines Lebens unter dem Blickwinkel der Lichtkunst. Zweihundert Gemälde, Fotografien, Fotogramme und Collagen, Filme sowie Graphiken zeugen von seiner ästhetischen Lichttheorie. Im Jahr 1925 verfasst Moholy-Nagy seinen Essay Malerei, Fotografie, Film, der ein Meilenstein für sein Schaffen wird. Darin entwickelt er eine ästhetische Theorie des Lichts, die er auf Malerei, Fotografie und Film, aber auch Bühnengestaltung und Design anwendet. Licht wird zum Fundament für sein praktisches und theoretisches Wirken. Kunst erhält nur dann Sinn und Bedeutung, wenn sie Licht reflektiert. Seine Entwicklung als Maler bezeichnet der Künstler als Verlagerung vom Malen von Transparenz zu einem Malen, das frei ist von jeglichem darstellerischen Zwang und die Möglichkeit eröffnet, nicht mit Farben, sondern mit Licht zu malen. Diese Theorie entfaltet ihre maximale Bedeutung in Fotografie und Film. Moholy-Nagy erfindet das Fotogramm, eine reine Lichtgraphik, und sieht die Fotografie als völlig autonomes Mittel, dessen Potenzial erst noch zu entdecken ist. In der konsequenten Umsetzung dieser These entsteht eine wahre Flut fotografischer, szenographischer, kinetischer und filmischer Produktionen. Gleichermaßen Theoretiker wie Praktiker, wollte Moholy-Nagy immer ein ganzheitlicher Künstler sein. Dieser Band präsentiert ihn in beiden Aspekten und räumt seinen fotografischen und filmischen Werken sowie der nichtgegenständlichen oder reinen Malerei breiten Raum ein., DE, [SC: 11.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, ca. 276 x 228 x 24 mm , Abbildungen: 60 Tafeln in Farbe und 97 in Schwarz-Weiss, 23 Abbildungen in Farbe und 7 in Schwarz-Weiss, 256, [GW: 1600g], [PU: München], Erstauflage, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

livre d'occasion Booklooker.de
www.kunstbuch-shop.de
Frais d'envoiVersand nach Österreich. (EUR 11.95)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
László Moholy-Nagy  Kunst des Lichts - Círculo de Bellas Artes, Madrid
Livre non disponible
(*)
Círculo de Bellas Artes, Madrid:
László Moholy-Nagy Kunst des Lichts - Première édition

2010, ISBN: 9783777427119

[ED: Leinen], [PU: Hirmer Verlag], NEUBUCH!!! Círculo de Bellas Artes, Madrid (Hrsg.) László Moholy-Nagy Kunst des Lichts Mängelexemplar László Moholy-Nagy (1895- 1946) ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Moderne. Sein Spätwerk steht von Mitte der Zwanzigerjahre bis zum Ende seines Lebens unter dem Blickwinkel der Lichtkunst. Zweihundert Gemälde, Fotografien, Fotogramme und Collagen, Filme sowie Graphiken zeugen von seiner ästhetischen Lichttheorie. Im Jahr 1925 verfasst Moholy-Nagy seinen Essay Malerei, Fotografie, Film, der ein Meilenstein für sein Schaffen wird. Darin entwickelt er eine ästhetische Theorie des Lichts, die er auf Malerei, Fotografie und Film, aber auch Bühnengestaltung und Design anwendet. Licht wird zum Fundament für sein praktisches und theoretisches Wirken. Kunst erhält nur dann Sinn und Bedeutung, wenn sie Licht reflektiert. Seine Entwicklung als Maler bezeichnet der Künstler als Verlagerung vom Malen von Transparenz zu einem Malen, das frei ist von jeglichem darstellerischen Zwang und die Möglichkeit eröffnet, nicht mit Farben, sondern mit Licht zu malen. Diese Theorie entfaltet ihre maximale Bedeutung in Fotografie und Film. Moholy-Nagy erfindet das Fotogramm, eine reine Lichtgraphik, und sieht die Fotografie als völlig autonomes Mittel, dessen Potenzial erst noch zu entdecken ist. In der konsequenten Umsetzung dieser These entsteht eine wahre Flut fotografischer, szenographischer, kinetischer und filmischer Produktionen. Gleichermaßen Theoretiker wie Praktiker, wollte Moholy-Nagy immer ein ganzheitlicher Künstler sein. Dieser Band präsentiert ihn in beiden Aspekten und räumt seinen fotografischen und filmischen Werken sowie der nichtgegenständlichen oder reinen Malerei breiten Raum ein., DE, [SC: 11.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, ca. 276 x 228 x 24 mm , Abbildungen: 60 Tafeln in Farbe und 97 in Schwarz-Weiss, 23 Abbildungen in Farbe und 7 in Schwarz-Weiss, 256, [GW: 1600g], [PU: München], Erstauflage, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

livre d'occasion Booklooker.de
www.kunstbuch-shop.de Ursula Banz
Frais d'envoiVersand nach Österreich. (EUR 11.95)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
László Moholy-Nagy  Kunst des Lichts - Círculo de Bellas Artes, Madrid
Livre non disponible
(*)
Círculo de Bellas Artes, Madrid:
László Moholy-Nagy Kunst des Lichts - Première édition

2010, ISBN: 9783777427119

[ED: Leinen], [PU: Hirmer Verlag], NEUBUCH!!! Círculo de Bellas Artes, Madrid (Hrsg.) László Moholy-Nagy Kunst des Lichts Mängelexemplar László Moholy-Nagy (1895- 1946) ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Moderne. Sein Spätwerk steht von Mitte der Zwanzigerjahre bis zum Ende seines Lebens unter dem Blickwinkel der Lichtkunst. Zweihundert Gemälde, Fotografien, Fotogramme und Collagen, Filme sowie Graphiken zeugen von seiner ästhetischen Lichttheorie. Im Jahr 1925 verfasst Moholy-Nagy seinen Essay Malerei, Fotografie, Film, der ein Meilenstein für sein Schaffen wird. Darin entwickelt er eine ästhetische Theorie des Lichts, die er auf Malerei, Fotografie und Film, aber auch Bühnengestaltung und Design anwendet. Licht wird zum Fundament für sein praktisches und theoretisches Wirken. Kunst erhält nur dann Sinn und Bedeutung, wenn sie Licht reflektiert. Seine Entwicklung als Maler bezeichnet der Künstler als Verlagerung vom Malen von Transparenz zu einem Malen, das frei ist von jeglichem darstellerischen Zwang und die Möglichkeit eröffnet, nicht mit Farben, sondern mit Licht zu malen. Diese Theorie entfaltet ihre maximale Bedeutung in Fotografie und Film. Moholy-Nagy erfindet das Fotogramm, eine reine Lichtgraphik, und sieht die Fotografie als völlig autonomes Mittel, dessen Potenzial erst noch zu entdecken ist. In der konsequenten Umsetzung dieser These entsteht eine wahre Flut fotografischer, szenographischer, kinetischer und filmischer Produktionen. Gleichermaßen Theoretiker wie Praktiker, wollte Moholy-Nagy immer ein ganzheitlicher Künstler sein. Dieser Band präsentiert ihn in beiden Aspekten und räumt seinen fotografischen und filmischen Werken sowie der nichtgegenständlichen oder reinen Malerei breiten Raum ein., DE, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, ca. 276 x 228 x 24 mm , Abbildungen: 60 Tafeln in Farbe und 97 in Schwarz-Weiss, 23 Abbildungen in Farbe und 7 in Schwarz-Weiss, 256, [GW: 1600g], [PU: München], Erstauflage, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

livre d'occasion Booklooker.de
www.kunstbuch-shop.de Ursula Banz
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
László Moholy-Nagy: Kunst des Lichts, Katalog zur Ausstellung in Madrid, Circulo de Bellas Artes, 09.06.2010-25.07.2010 und in Berlin, Martin- ... Haag, Gementemuseum, 04.02.2011-24.04.2011. - László Moholy-Nagy
Livre non disponible
(*)
László Moholy-Nagy:
László Moholy-Nagy: Kunst des Lichts, Katalog zur Ausstellung in Madrid, Circulo de Bellas Artes, 09.06.2010-25.07.2010 und in Berlin, Martin- ... Haag, Gementemuseum, 04.02.2011-24.04.2011. - edition reliée, livre de poche

2011, ISBN: 377742711X

[SR: 2404812], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783777427119], Hirmer, Hirmer, Book, [PU: Hirmer], Hirmer, 3182691, Kunstgeschichte, 3181201, Kunstwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 556046, Malerei & Skulptur seit 1900, 556038, Ausstellungskataloge, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555344, Malerei & Skulptur, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 574382, Kataloge, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
motz-berlin
Gebraucht. Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
László Moholy-Nagy: Kunst des Lichts, Katalog zur Ausstellung in Madrid, Circulo de Bellas Artes, 09.06.2010-25.07.2010 und in Berlin, Martin- ... Haag, Gementemuseum, 04.02.2011-24.04.2011. - László Moholy-Nagy
Livre non disponible
(*)
László Moholy-Nagy:
László Moholy-Nagy: Kunst des Lichts, Katalog zur Ausstellung in Madrid, Circulo de Bellas Artes, 09.06.2010-25.07.2010 und in Berlin, Martin- ... Haag, Gementemuseum, 04.02.2011-24.04.2011. - edition reliée, livre de poche

2011, ISBN: 377742711X

[SR: 2404812], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783777427119], Hirmer, Hirmer, Book, [PU: Hirmer], Hirmer, 3182691, Kunstgeschichte, 3181201, Kunstwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 556046, Malerei & Skulptur seit 1900, 556038, Ausstellungskataloge, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555344, Malerei & Skulptur, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 574382, Kataloge, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Nouveaux livres Amazon.de
kunstbuch-shop (Alle Preise inkl. USt)
Neuware. Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
László Moholy-Nagy. Kunst des Lichts

Im Jahr 1925 verfasst Moholy-Nagy seinen Essay »Malerei, Fotografie, Film«, der ein Meilenstein für sein Schaffen wird. Darin entwickelt er eine ästhetische Theorie des Lichts, die er auf Malerei, Fotografie und Film, aber auch Bühnengestaltung und Design anwendet. Licht wird zum Fundament für sein praktisches und theoretisches Wirken. Kunst erhält nur dann Sinn und Bedeutung, wenn sie Licht reflektiert. Seine Entwicklung als Maler bezeichnet der Künstler als Verlagerung vom »Malen von Transparenz« zu einem Malen, das frei ist von jeglichem darstellerischen Zwang und die Möglichkeit eröffnet, »nicht mit Farben, sondern mit Licht« zu malen. Diese Theorie entfaltet ihre maximale Bedeutung in Fotografie und Film. Moholy-Nagy erfindet das »Fotogramm«, eine reine Lichtgraphik, und sieht die Fotografie als völlig autonomes Mittel, dessen Potenzial erst noch zu entdecken ist. In der konsequenten Umsetzung dieser These entsteht eine wahre Flut fotografischer, szenographischer, kinetischer und filmischer Produktionen. Gleichermaßen Theoretiker wie Praktiker, wollte Moholy-Nagy immer ein ganzheitlicher Künstler sein. Dieser Band präsentiert ihn in beiden Aspekten und räumt seinen fotografischen und filmischen Werken sowie der nichtgegenständlichen oder »reinen« Malerei breiten Raum ein.

Informations détaillées sur le livre - László Moholy-Nagy. Kunst des Lichts


EAN (ISBN-13): 9783777427119
ISBN (ISBN-10): 377742711X
Version reliée
Date de parution: 2010
Editeur: Hirmer Verlag GmbH
256 Pages
Poids: 1,478 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 06.09.2009 19:39:49
Livre trouvé récemment le 18.10.2017 13:32:32
ISBN/EAN: 9783777427119

ISBN - Autres types d'écriture:
3-7774-2711-X, 978-3-7774-2711-9


< pour archiver...
Livres en relation