. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 7,95 €, prix le plus élevé: 19,95 €, prix moyen: 16,41 €
WeltWissen. 300 Jahre Wissenschaften in Berlin. Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Martin-Gropius-Bau, Berlin, 24.9.2010 - 9.1.2011 - Hennig, Jochen und Udo (Hrsg.) Andraschke
Livre non disponible
(*)
Hennig, Jochen und Udo (Hrsg.) Andraschke:
WeltWissen. 300 Jahre Wissenschaften in Berlin. Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Martin-Gropius-Bau, Berlin, 24.9.2010 - 9.1.2011 - edition reliée, livre de poche

2011, ISBN: 9783777427010

[PU: Hirmer, München 2010], Farbig bedruckter Hardcover/Fadenbindung mit illustriertem Schutzumschlag, 412 S. mit 290 Abbildungen, grafischen Darstellungen, Karten, davon 150 farbig, Literaturverzeichnis, Personenregister Format: 28,5 x 23 cm Zustand: sehr gut, verlagsfrisch, in Originalfolie eingeschweißt 300 Jahre Charité - Universitätsmedizin Berlin, 300 Jahre Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, 200 Jahre Humboldt-Universität zu Berlin, 100 Jahre Max-Planck-Gesellschaft, vormals Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft. Inhalt - Rüdiger vom Bruch: Aufbrüche und Zäsuren. Stationen der Berliner Wissenschaftsgeschichte. Jürgen Renn / Simone Rieger: Wie Wissen unsere Welt formt. Andreas W. Daum: Bühnen des Wissens. Orte der Anschauung. Zu den Anfängen öffentlicher Wissenschaft in Berlin. Horst Bredekamp: Bild, Beschleunigung und das Gebot der Hermeneutik. Thomas Schnalke: Das Ding an sich. Zur Geschichte eines Berliner Gallensteins. Holger Heibig: Schleiermachers "Grundheft Hermeneutik" als Exponat. Museologische Betrachtung als hermeneutische Praxis. Hans-Jörg Rheinberger : Molekulare Modelle als epistemische Objekte. Ribosomen im Spiegel von 50 Jahren Forschung. Anke te Heesen: Das Bild der unendlichen Menge. Eberhard Knobloch: Anfänge. Der späte Beginn. Berliner Wissenschaft im 18. Jahrhundert. Heinz-Elmar Tenorth: Forschungsdrang und Freiheitskämpfe. "Nur in Berlin". Die Universität in ihrer Welt. Wolfgang König: Spezialisierung und Weltgeltung. Weltgeltung und Nationalismus. Die Berliner Wissenschaft in Preußen und im Kaiserreich. Christoph Jahr: Entgrenzung und Abbruch. "Sturz in eine neue, unergründlich tiefe Welt". Glanz, Elend und Gewissenlosigkeit der Wissenschaft in Berlin im Zeitalter der Weltkriege. Paul Nolte: Geteilte Stadt - geteilte Wissenschaft. Bescheidener Neuaufbau, belastende Teilung, bewegte Zeiten. Wissenschaft in der geteilten Stadt. Mitchell G. Ash: Zusammenführung und Neuformierung. Nach dem Mauerfall. Folgen der deutschen Wiedervereinigung für die Wissenschaftsstadt Berlin. Nikola Doll: Entwerfen und Verwerfen. Henning Schmidgen: Experimentieren. Michael Kraus: Reisen. Stefan Siemer: Sammeln. Hoiger Helbig: Lehren. Aleida Assmann: Kooperieren und Korrespondieren. Günther M.Ziegler: Rechnen. Volker Hess: Vermessen. Christoph Markschies: Streiten. Randorf Menzel: Visualisieren. Volker Gerhard: Interpretieren., [SC: 7.50], gewerbliches Angebot, [GW: 2190g]

livre d'occasion Booklooker.de
Antiquariat Frankenthal GbR
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 7.50)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
WeltWissen. 300 Jahre Wissenschaften in Berlin. Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Martin-Gropius-Bau, Berlin, 24.9.2010 - 9.1.2011 - Hennig, Jochen und Udo (Hrsg.) Andraschke
Livre non disponible
(*)
Hennig, Jochen und Udo (Hrsg.) Andraschke:
WeltWissen. 300 Jahre Wissenschaften in Berlin. Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Martin-Gropius-Bau, Berlin, 24.9.2010 - 9.1.2011 - edition reliée, livre de poche

2011, ISBN: 9783777427010

ID: 15318

Farbig bedruckter Hardcover/Fadenbindung mit illustriertem Schutzumschlag, 412 S. mit 290 Abbildungen, grafischen Darstellungen, Karten, davon 150 farbig, Literaturverzeichnis, Personenregister; Format: 28,5 x 23 cm; Zustand: sehr gut, verlagsfrisch, in Originalfolie eingeschweißt 300 Jahre Charité - Universitätsmedizin Berlin, 300 Jahre Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, 200 Jahre Humboldt-Universität zu Berlin, 100 Jahre Max-Planck-Gesellschaft, vormals Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft. Inhalt - Rüdiger vom Bruch: Aufbrüche und Zäsuren. Stationen der Berliner Wissenschaftsgeschichte. Jürgen Renn / Simone Rieger: Wie Wissen unsere Welt formt. Andreas W. Daum: Bühnen des Wissens. Orte der Anschauung. Zu den Anfängen öffentlicher Wissenschaft in Berlin. Horst Bredekamp: Bild, Beschleunigung und das Gebot der Hermeneutik. Thomas Schnalke: Das Ding an sich. Zur Geschichte eines Berliner Gallensteins. Holger Heibig: Schleiermachers "Grundheft Hermeneutik" als Exponat. Museologische Betrachtung als hermeneutische Praxis. Hans-Jörg Rheinberger : Molekulare Modelle als epistemische Objekte. Ribosomen im Spiegel von 50 Jahren Forschung. Anke te Heesen: Das Bild der unendlichen Menge. Eberhard Knobloch: Anfänge. Der späte Beginn. Berliner Wissenschaft im 18. Jahrhundert. Heinz-Elmar Tenorth: Forschungsdrang und Freiheitskämpfe. "Nur in Berlin". Die Universität in ihrer Welt. Wolfgang König: Spezialisierung und Weltgeltung. Weltgeltung und Nationalismus. Die Berliner Wissenschaft in Preußen und im Kaiserreich. Christoph Jahr: Entgrenzung und Abbruch. "Sturz in eine neue, unergründlich tiefe Welt". Glanz, Elend und Gewissenlosigkeit der Wissenschaft in Berlin im Zeitalter der Weltkriege. Paul Nolte: Geteilte Stadt - geteilte Wissenschaft. Bescheidener Neuaufbau, belastende Teilung, bewegte Zeiten. Wissenschaft in der geteilten Stadt. Mitchell G. Ash: Zusammenführung und Neuformierung. Nach dem Mauerfall. Folgen der deutschen Wiedervereinigung für die Wissenschaftsstadt Berlin. Nikola Doll: Entwerfen und Verwerfen. Henning Schmidgen: Experimentieren. Michael Kraus: Reisen. Stefan Siemer: Sammeln. Hoiger Helbig: Lehren. Aleida Assmann: Kooperieren und Korrespondieren. Günther M.Ziegler: Rechnen. Volker Hess: Vermessen. Christoph Markschies: Streiten. Randorf Menzel: Visualisieren. Volker Gerhard: Interpretieren. Versand D: 4,80 EUR, [PU:Hirmer, München 2010,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Antiquariat Frankenthal, 67227 Frankenthal
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.80)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Weltwissen. 300 Jahre Wissenschaften in Berlin. Ausstellung im Martin-Gropius-Bau, Berlin, 24.9.2010 - 9.1.2011. - Hennig, Jochen und Udo Andraschke (Hrsg.)
Livre non disponible
(*)
Hennig, Jochen und Udo Andraschke (Hrsg.):
Weltwissen. 300 Jahre Wissenschaften in Berlin. Ausstellung im Martin-Gropius-Bau, Berlin, 24.9.2010 - 9.1.2011. - livre d'occasion

2010, ISBN: 9783777427010

[PU: München : Hirmer], 411 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Aufbrüche und Zäsuren. Stationen der Berliner Wissenschaftsgeschichte. Rüdiger vom Bruch -- Wie Wissen unsere Welt formt. Jürgen Renn / Simone Rieger -- Bühnen des Wissens. Orte der Anschauung. Zu den Anfängen öffentlicher Wissenschaft in Berlin.Andreas FF. Daum -- Bild, Beschleunigung und das Gebot der Hermeneutik. Horst Bredekamp -- Das Ding an sich. Zur Geschichte eines Berliner Gallensteins.Thomas Schnalke -- Schleiermachers "Grundheft Hermeneutik" als Exponat. Museologische Betrachtung als hermeneutische Praxis. Holger Heibig -- Molekulare Modelle als epistemische Objekte. Ribosomen im Spiegel von 50 Jahren Forschung. Hans-Jörg Rheinberger -- Zur Ausstellungsgestaltung. Henning Meyer -- Das Bild der unendlichen Menge. Anke te Heesen - Anfänge.0000 Eberhard Knobloch: Der späte Beginn. Berliner Wissenschaft im 18. Jahrhundert -- Forschungsdrang und Freiheitskämpfe. Heinz-Elmar Tenorth: "Nur in Berlin". Die Universität in ihrer Welt -- Spezialisierung und Weltgeltung. Wolfgang König: Weltgeltung und Nationalismus. Die Berliner Wissenschaft in Preußen und im Kaiserreich -- Entgrenzung und Abbruch. Christoph Jahr: "Sturz in eine neue, unergründlich tiefe Welt". Glanz, Elend und Gewissenlosigkeit der Wissenschaft in Berlin im Zeitalter der Weltkriege -- Geteilte Stadt - geteilte Wissenschaft. Paul Nolte: Bescheidener Neuaufbau, belastende Teilung, bewegte Zeiten. Wissenschaft in der geteilten Stadt -- Zusammenführung und Neuformierung Mitchell G. Ash: Nach dem Mauerfall. Folgen der deutschen Wiedervereinigung für die Wissenschaftsstadt Berlin -- Entwerfen und Verwerfen: Nikoia Doll -- Experimentieren: Henning Schmidgen -- Reisen: Michael Kraus -- Sammeln: Stefan Siemer -- Lehren: Hoiger Helbig -- Kooperieren und Korrespondieren: Aleida Assmann -- Rechnen: Günther M.Ziegler -- Vermessen: Volker Hess -- Streiten: Christoph Markschies -- Visualisieren: Randorf Menzel -- Interpretieren: Volker Gerhard. ISBN 9783777427010 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., [SC: 5.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 2223g]

livre d'occasion Booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 5.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Weltwissen. 300 Jahre Wissenschaften in Berlin. Ausstellung im Martin-Gropius-Bau, Berlin, 24.9.2010 - 9.1.2011. - Hennig, Jochen und Udo Andraschke (Hrsg.)
Livre non disponible
(*)
Hennig, Jochen und Udo Andraschke (Hrsg.):
Weltwissen. 300 Jahre Wissenschaften in Berlin. Ausstellung im Martin-Gropius-Bau, Berlin, 24.9.2010 - 9.1.2011. - livre d'occasion

2010, ISBN: 9783777427010

ID: OR24463297 (973420)

München, Hirmer, 411 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Aufbrüche und Zäsuren. Stationen der Berliner Wissenschaftsgeschichte. Rüdiger vom Bruch -- Wie Wissen unsere Welt formt. Jürgen Renn / Simone Rieger -- Bühnen des Wissens. Orte der Anschauung. Zu den Anfängen öffentlicher Wissenschaft in Berlin.Andreas FF. Daum -- Bild, Beschleunigung und das Gebot der Hermeneutik. Horst Bredekamp -- Das Ding an sich. Zur Geschichte eines Berliner Gallensteins.Thomas Schnalke -- Schleiermachers "Grundheft Hermeneutik" als Exponat. Museologische Betrachtung als hermeneutische Praxis. Holger Heibig -- Molekulare Modelle als epistemische Objekte. Ribosomen im Spiegel von 50 Jahren Forschung. Hans-Jörg Rheinberger -- Zur Ausstellungsgestaltung. Henning Meyer -- Das Bild der unendlichen Menge. Anke te Heesen - Anfänge.0000 Eberhard Knobloch: Der späte Beginn. Berliner Wissenschaft im 18. Jahrhundert -- Forschungsdrang und Freiheitskämpfe. Heinz-Elmar Tenorth: "Nur in Berlin". Die Universität in ihrer Welt -- Spezialisierung und Weltgeltung. Wolfgang König: Weltgeltung und Nationalismus. Die Berliner Wissenschaft in Preußen und im Kaiserreich -- Entgrenzung und Abbruch. Christoph Jahr: "Sturz in eine neue, unergründlich tiefe Welt". Glanz, Elend und Gewissenlosigkeit der Wissenschaft in Berlin im Zeitalter der Weltkriege -- Geteilte Stadt - geteilte Wissenschaft. Paul Nolte: Bescheidener Neuaufbau, belastende Teilung, bewegte Zeiten. Wissenschaft in der geteilten Stadt -- Zusammenführung und Neuformierung Mitchell G. Ash: Nach dem Mauerfall. Folgen der deutschen Wiedervereinigung für die Wissenschaftsstadt Berlin -- Entwerfen und Verwerfen: Nikoia Doll -- Experimentieren: Henning Schmidgen -- Reisen: Michael Kraus -- Sammeln: Stefan Siemer -- Lehren: Hoiger Helbig -- Kooperieren und Korrespondieren: Aleida Assmann -- Rechnen: Günther M.Ziegler -- Vermessen: Volker Hess -- Streiten: Christoph Markschies -- Visualisieren: Randorf Menzel -- Interpretieren: Volker Gerhard. ISBN 9783777427010 Wissenschaftsgeschichte [Wissenschaft, Forschung] 2010 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., [PU: Hirmer]

livre d'occasion Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
WeltWissen - 300 Jahre Wissenschaften in Berlin. Katalog zur Ausstellung in Berlin, Martin-Gropius-Bau v. 24.09.2010 - 09.01.2011 - Hennig, Jochen (Hrsg.)
Livre non disponible
(*)
Hennig, Jochen (Hrsg.):
WeltWissen - 300 Jahre Wissenschaften in Berlin. Katalog zur Ausstellung in Berlin, Martin-Gropius-Bau v. 24.09.2010 - 09.01.2011 - edition reliée, livre de poche

2011, ISBN: 3777427012

ID: XX11071065

2010. 411 S. m. 490 Farbabb., 29 cm, 2185 gr.Gebunden. ISBN 3777427012 . Neupreis 19,90. , mit leichten Lagerspuren, ungebraucht und ungelesen. Sofortversand mit Rechnung, keine Vorauszahlung (D,A,CH)! Berlin feiert seine Wissenschaften. Die Jubiläen einiger der ältesten und rennomiertesten Wissenschsftseinrichtungen sind Anlass für die groß angelegte Ausstellung "WeltWissen" in Martin Gropius-Bau, die Berlin als eine durch und von Wissenschaft geprägte Metropole mit oft widersprüchlicher Geschichte zeigt. Noch zu Beginn des 18. Jahrhunderts galt Berlin im Vergleich zu anderen ... Versand D: 4,00 EUR, [PU: Hirmer]

livre d'occasion Buchfreund.de
Catch-a-book und Davids Antiquariat, 85221 Dachau
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
WeltWissen: 300 Jahre Wissenschaften in Berlin
Auteur:

Jochen Henning, Udo Andraschke

Titre:

WeltWissen: 300 Jahre Wissenschaften in Berlin

ISBN:

Noch zu Beginn des 18. Jahrhunderts galt Berlin im Vergleich zu anderen Residenzen als Stadt ohne Eigenschaften, als wissenschaftliche Provinz. Doch stieg sie binnen weniger Jahrzehnte zu einem der führenden europäischen Zentren auf, das neben einer rasch zunehmenden Dichte an Bildungs- und Forschungsinstitutionen eine Vielzahl von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern hervorbrachte, deren Erkenntnisse bis heute Weltgeltung beanspruchen dürfen. Mit einer Fülle von Exponaten und Texten zeigen Ausstellung und Katalog den Facettenreichtum und die Dynamik vergangener und aktueller Forschung, die Berlin zu der Wissenschaftsmetropole haben werden lassen, die sie noch heute ist. Dabei wird keineswegs nur das Bild einer großen Erfolgsgeschichte entworfen. Neben herausragenden, die Zeiten überdauernden Ideen und wegweisenden Erfindungen finden sich hier ebenso die Um- und Abwege, die Irrtümer und Verfehlungen, die Brüche und Neuanfänge. Wissenschaft erscheint mithin nicht nur aus der Perspektive ihrer Ergebnisse, sondern vor allem als Teil kultureller Praktiken: als Suche, Experiment, Streit, Lehre und als politisches Vehikel. Jubilare: 300 Jahre Charité - Universitätsmedizin Berlin 300 Jahre Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften 200 Jahre Humboldt-Universität zu Berlin 100 Jahre Max-Planck-Gesellschaft, vormals Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft

Informations détaillées sur le livre - WeltWissen: 300 Jahre Wissenschaften in Berlin


EAN (ISBN-13): 9783777427010
ISBN (ISBN-10): 3777427012
Version reliée
Date de parution: 2010
Editeur: Hirmer Verlag GmbH
411 Pages
Poids: 2,186 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 17.09.2010 19:18:09
Livre trouvé récemment le 10.05.2017 16:32:57
ISBN/EAN: 9783777427010

ISBN - Autres types d'écriture:
3-7774-2701-2, 978-3-7774-2701-0


< pour archiver...
Livres en relation