s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
Annonce payée
- 0 Résultats
prix le plus bas: € 12,30, prix le plus élevé: € 16,90, prix moyen: € 15,98
Mercedes-Benz Typenkunde : Modelle der Oberklasse von 1951 bis 1972 - Luxusklasse, S-, SL- und SLC-Klasse - Heribert Hofner
Livre non disponible
(*)
Heribert Hofner:
Mercedes-Benz Typenkunde : Modelle der Oberklasse von 1951 bis 1972 - Luxusklasse, S-, SL- und SLC-Klasse - nouveau livre

2011, ISBN: 3768832783

ID: 13193117431

[EAN: 9783768832786], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Delius Klasing Vlg Gmbh Apr 2011], AUTO / RATGEBER; MERCEDES-BENZ, Neuware - Im vorliegenden Buch stellt der namhafte Automobilhistoriker Heribert Hofner alle großen Limousinen, Coupés und Cabriolets von Mercedes-Benz als Vorgängerbaureihen der S-Klasse heutiger Nomenklatur vor. Der heute geläufige Begriff wurde erst im Herbst 1972 eingeführt, weshalb eben jenes Modelljahr als Grenze dieses Bandes gewählt wurde. Auch die als Luxusklasse bezeichneten Modelle sowie die Sportwagen finden Beachtung. Zahlreiche im Buch verteilte Tabellen liefern exakte technische Details und runden diesen Typenkunde-Band ab. Ausgangspunkt ist der erste 220 (W 187) aus dem Jahre 1951 mit seinen ausgeprägten Stilelementen der Vorkriegsjahre. Daran schließen sich die als Ponton-Modelle bekannt gewordenen Modelle W 180, W 105 und W 128 an. Deren elegante Nachfolger (W 111 und W 112) wurden in Liebhaberkreisen als große Flosse betitelt. Die Fortsetzung folgte mit der Doppelbaureihe W 108/109. Zu den als Luxusklasse bezeichneten Modellen zählen etwa die 1951 eingeführten Dreihunderter, die als Adenauer Berühmtheit erlangten. In dieser 300er-Typenfamilie waren neben Cabriolets auch Roadster und Coupés lieferbar. 1963 wurde mit dem 600 (W 100) wieder ein Solitär vorgestellt. Ebenso zum Umfang dieses Bandes zählen die Sportwagen: der legendäre 300 SL mit den berühmten Flügeltüren genauso wie sein Nachfolger, der 300 SL Roadster, an dem sich auch der kleinere 190 SL orientiert. Dessen Nachfolger 230 SL (W 113) wird wegen der Form seines Hardtops im Volksmund schnell zur Pagode . Dagegen weicht der 1971 präsentierte 350 SL durch seine schwellenden Formen ab. Im Februar 1972 geht schließlich der 350 SLC in Produktion. 128 pp. Deutsch

Nouveaux livres ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Frais d'envoiVersandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Mercedes-Benz Typenkunde : Modelle der Oberklasse von 1951 bis 1972 - Luxusklasse, S-, SL- und SLC-Klasse - Heribert Hofner
Livre non disponible
(*)
Heribert Hofner:
Mercedes-Benz Typenkunde : Modelle der Oberklasse von 1951 bis 1972 - Luxusklasse, S-, SL- und SLC-Klasse - nouveau livre

2011, ISBN: 3768832783

ID: 13193117431

[EAN: 9783768832786], Neubuch, [PU: Delius Klasing Vlg Gmbh Apr 2011], AUTO / RATGEBER; MERCEDES-BENZ, Neuware - Im vorliegenden Buch stellt der namhafte Automobilhistoriker Heribert Hofner alle großen Limousinen, Coupés und Cabriolets von Mercedes-Benz als Vorgängerbaureihen der S-Klasse heutiger Nomenklatur vor. Der heute geläufige Begriff wurde erst im Herbst 1972 eingeführt, weshalb eben jenes Modelljahr als Grenze dieses Bandes gewählt wurde. Auch die als Luxusklasse bezeichneten Modelle sowie die Sportwagen finden Beachtung. Zahlreiche im Buch verteilte Tabellen liefern exakte technische Details und runden diesen Typenkunde-Band ab. Ausgangspunkt ist der erste 220 (W 187) aus dem Jahre 1951 mit seinen ausgeprägten Stilelementen der Vorkriegsjahre. Daran schließen sich die als Ponton-Modelle bekannt gewordenen Modelle W 180, W 105 und W 128 an. Deren elegante Nachfolger (W 111 und W 112) wurden in Liebhaberkreisen als große Flosse betitelt. Die Fortsetzung folgte mit der Doppelbaureihe W 108/109. Zu den als Luxusklasse bezeichneten Modellen zählen etwa die 1951 eingeführten Dreihunderter, die als Adenauer Berühmtheit erlangten. In dieser 300er-Typenfamilie waren neben Cabriolets auch Roadster und Coupés lieferbar. 1963 wurde mit dem 600 (W 100) wieder ein Solitär vorgestellt. Ebenso zum Umfang dieses Bandes zählen die Sportwagen: der legendäre 300 SL mit den berühmten Flügeltüren genauso wie sein Nachfolger, der 300 SL Roadster, an dem sich auch der kleinere 190 SL orientiert. Dessen Nachfolger 230 SL (W 113) wird wegen der Form seines Hardtops im Volksmund schnell zur Pagode . Dagegen weicht der 1971 präsentierte 350 SL durch seine schwellenden Formen ab. Im Februar 1972 geht schließlich der 350 SLC in Produktion. 128 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Frais d'envoiVersandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Mercedes-Benz Typenkunde - Heribert Hofner
Livre non disponible
(*)
Heribert Hofner:
Mercedes-Benz Typenkunde - nouveau livre

2011, ISBN: 3768832783

ID: 9863037672

[EAN: 9783768832786], Neubuch, [PU: Delius Klasing Vlg Gmbh Apr 2011], MERCEDES-BENZ, Neuware - Im vorliegenden Buch stellt der namhafte Automobilhistoriker Heribert Hofner alle großen Limousinen, Coupés und Cabriolets von Mercedes-Benz als Vorgängerbaureihen der S-Klasse heutiger Nomenklatur vor. Der heute geläufige Begriff wurde erst im Herbst 1972 eingeführt, weshalb eben jenes Modelljahr als Grenze dieses Bandes gewählt wurde. Auch die als Luxusklasse bezeichneten Modelle sowie die Sportwagen finden Beachtung. Zahlreiche im Buch verteilte Tabellen liefern exakte technische Details und runden diesen Typenkunde-Band ab. Ausgangspunkt ist der erste 220 (W 187) aus dem Jahre 1951 mit seinen ausgeprägten Stilelementen der Vorkriegsjahre. Daran schließen sich die als Ponton-Modelle bekannt gewordenen Modelle W 180, W 105 und W 128 an. Deren elegante Nachfolger (W 111 und W 112) wurden in Liebhaberkreisen als große Flosse betitelt. Die Fortsetzung folgte mit der Doppelbaureihe W 108/109. Zu den als Luxusklasse bezeichneten Modellen zählen etwa die 1951 eingeführten Dreihunderter, die als Adenauer Berühmtheit erlangten. In dieser 300er-Typenfamilie waren neben Cabriolets auch Roadster und Coupés lieferbar. 1963 wurde mit dem 600 (W 100) wieder ein Solitär vorgestellt. Ebenso zum Umfang dieses Bandes zählen die Sportwagen: der legendäre 300 SL mit den berühmten Flügeltüren genauso wie sein Nachfolger, der 300 SL Roadster, an dem sich auch der kleinere 190 SL orientiert. Dessen Nachfolger 230 SL (W 113) wird wegen der Form seines Hardtops im Volksmund schnell zur Pagode . Dagegen weicht der 1971 präsentierte 350 SL durch seine schwellenden Formen ab. Im Februar 1972 geht schließlich der 350 SLC in Produktion. 128 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Frais d'envoiVersandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Mercedes-Benz Typenkunde Heribert Hofner
Livre non disponible
(*)
Mercedes-Benz Typenkunde Heribert Hofner - livre d'occasion

1972, ISBN: 3768832783

ID: 3-27695085

Mercedes-benz... - Im vorliegenden Buch stellt der namhafte Automobilhistoriker Heribert Hofner alle großen Limousinen, Coup?s und Cabriolets von Mercedes-Benz als VorgÄngerbaureihen der S-Klasse heutiger Nomenklatur vor. Der heute gelÄufige Begriff wurde erst im Herbst 1972 eingefÜhrt, weshalb eben jenes Modelljahr als Grenze dieses Bandes gewÄhlt wurde. Auch die als Luxusklasse bezeichneten Modelle sowie die Sportwagen finden Beachtung. Zahlreiche im Buch verteilte Tabellen liefern exakte technische Details und runden diesen Typenkunde-Band ab. Ausgangspunkt ist der erste 220 (W 187) aus dem Jahre 1951 mit seinen ausgeprÄgten Stilelementen der Vorkriegsjahre. Daran schließen sich die als Ponton-Modelle bekannt gewordenen Modelle W 180, W 105 und W 128 an. Deren elegante Nachfolger (W 111 und W 112) wurden in Liebhaberkreisen als große Flosse betitelt. Die Fortsetzung folgte mit der Doppelbaureihe W 108/109. Zu den als Luxusklasse bezeichneten Modellen zÄhlen etwa die 1951 eingefÜhrten Dreihunderter, die als Adenauer BerÜhmtheit erlangten. In dieser 300er-Typenfamilie waren neben Cabriolets auch Roadster und Coup?s lieferbar. 1963 wurde mit dem 600 (W 100) wieder ein SolitÄr vorgestellt. Ebenso zum Umfang dieses Bandes zÄhlen die Sportwagen: der legendÄre 300 SL mit den berÜhmten FlÜgeltÜren genauso wie sein Nachfolger, der 300 SL Roadster, an dem sich auch der kleinere 190 SL orientiert. Dessen Nachfolger 230 SL (W 113) wird wegen der Form seines Hardtops im Volksmund schnell zur Pagode. Dagegen weicht der 1971 prÄsentierte 350 SL durch seine schwellenden Formen ab. Im Februar 1972 geht schließlich der 350 SLC in Produktion. Livre - Beau livre, [PU: Delius Klasing, Bielefeld]

livre d'occasion Fnac.com
Nr. Frais d'envoi, Le délai dépend du marchand, zzgl. Versandkosten. (EUR 8.30)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Mercedes-Benz Typenkunde - Heribert Hofner
Livre non disponible
(*)
Heribert Hofner:
Mercedes-Benz Typenkunde - Première édition

2011, ISBN: 9783768832786

Edition reliée, ID: 17229916

Modelle der Oberklasse von 1951 bis 1972 - Luxusklasse, S-, SL- und SLC-Klasse, [ED: 1], 1., Auflage 2011, Hardcover, Buch, [PU: Delius Klasing]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Mercedes-Benz Typenkunde

Im vorliegenden Buch stellt der namhafte Automobilhistoriker Heribert Hofner alle großen Limousinen, Coupés und Cabriolets von Mercedes-Benz als Vorgängerbaureihen der S-Klasse heutiger Nomenklatur vor. Der heute geläufige Begriff wurde erst im Herbst 1972 eingeführt, weshalb eben jenes Modelljahr als Grenze dieses Bandes gewählt wurde. Auch die als "Luxusklasse" bezeichneten Modelle sowie die Sportwagen finden Beachtung. Zahlreiche im Buch verteilte Tabellen liefern exakte technische Details und runden diesen Typenkunde-Band ab.

Informations détaillées sur le livre - Mercedes-Benz Typenkunde


EAN (ISBN-13): 9783768832786
ISBN (ISBN-10): 3768832783
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: Delius Klasing Vlg GmbH
127 Pages
Poids: 0,555 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 02.10.2008 19:51:09
Livre trouvé récemment le 05.10.2018 15:45:30
ISBN/EAN: 9783768832786

ISBN - Autres types d'écriture:
3-7688-3278-3, 978-3-7688-3278-6


< pour archiver...
Livres en relation