. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 16,99 €, prix le plus élevé: 16,99 €, prix moyen: 16,99 €
Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts - Alexandra Kautzky-Willer
Livre non disponible
(*)
Alexandra Kautzky-Willer:

Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts - nouveau livre

ISBN: 9783701505456

ID: 9783701505456

Die weibliche und die männliche Seite der Medizin Warum Männer-Medizin für Frauen nicht taugt: Bei Frauen zerbröseln die Knochen, bei Männern versagt das Herz, sagt das Klischee. Wie es sich wirklich verhält, steht in diesem Buch. In der Medizin wurde jahrhundertelang so getan, als gäbe es nur ein Geschlecht, das männliche. Außer in der Gynäkologie und Geburtshilfe wurde kein Unterschied gemacht, ob der zu behandelnde Mensch männlich oder weiblich war. Kein Wunder, dass Herzinfarkte bei Frauen deshalb oft unerkannt blieben, denn die Symptome sind anders als bei Männern. Männer sterben dreimal so häufig an Lungenkrebs und begehen dreimal so oft Selbstmord wie Frauen. Sogar die Säuglingssterblichkeit ist bei männlichen Babys höher als bei weiblichen. Frauen leben zwar länger, erleben aber weniger Lebensjahre gesund: Zeit für eine geschlechtsspezifische Medizin. Alexandra Kautzky-Willer, international renommierte Professorin für Gender Medicine an der Universität Wien, und Wissenschaftsjournalistin Elisabeth Tschachler zeigen in diesem spannend geschriebenen Sachbuch, warum es wichtig ist, dass die Medizin einen Unterschied macht zwischen Mann und Frau. Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts: Warum Männer-Medizin für Frauen nicht taugt: Bei Frauen zerbröseln die Knochen, bei Männern versagt das Herz, sagt das Klischee. Wie es sich wirklich verhält, steht in diesem Buch. In der Medizin wurde jahrhundertelang so getan, als gäbe es nur ein Geschlecht, das männliche. Außer in der Gynäkologie und Geburtshilfe wurde kein Unterschied gemacht, ob der zu behandelnde Mensch männlich oder weiblich war. Kein Wunder, dass Herzinfarkte bei Frauen deshalb oft unerkannt blieben, denn die Symptome sind anders als bei Männern. Männer sterben dreimal so häufig an Lungenkrebs und begehen dreimal so oft Selbstmord wie Frauen. Sogar die Säuglingssterblichkeit ist bei männlichen Babys höher als bei weiblichen. Frauen leben zwar länger, erleben aber weniger Lebensjahre gesund: Zeit für eine geschlechtsspezifische Medizin. Alexandra Kautzky-Willer, international renommierte Professorin für Gender Medicine an der Universität Wien, und Wissenschaftsjournalistin Elisabeth Tschachler zeigen in diesem spannend geschriebenen Sachbuch, warum es wichtig ist, dass die Medizin einen Unterschied macht zwischen Mann und Frau., Orac

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts, Die weibliche und die männliche Seite der Medizin - Elisabeth Tschachler, Alexandra Kautzky-Willer
Livre non disponible
(*)

Elisabeth Tschachler, Alexandra Kautzky-Willer:

Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts, Die weibliche und die männliche Seite der Medizin - nouveau livre

ISBN: 9783701505456

ID: 9200000033244537

Warum Männer-Medizin für Frauen nicht taugt: Bei Frauen zerbröseln die Knochen, bei Männern versagt das Herz, sagt das Klischee. Wie es sich wirklich verhält, steht in diesem Buch. In der Medizin wurde jahrhundertelang so getan, als gäbe es nur ein Geschlecht, das männliche. Außer in der Gynäkologie und Geburtshilfe wurde kein Unterschied gemacht, ob der zu behandelnde Mensch männlich oder weiblich war. Kein Wunder, dass Herzinfarkte bei Frauen deshalb oft unerkannt blieben, denn die Symptome si..., Warum Männer-Medizin für Frauen nicht taugt: Bei Frauen zerbröseln die Knochen, bei Männern versagt das Herz, sagt das Klischee. Wie es sich wirklich verhält, steht in diesem Buch. In der Medizin wurde jahrhundertelang so getan, als gäbe es nur ein Geschlecht, das männliche. Außer in der Gynäkologie und Geburtshilfe wurde kein Unterschied gemacht, ob der zu behandelnde Mensch männlich oder weiblich war. Kein Wunder, dass Herzinfarkte bei Frauen deshalb oft unerkannt blieben, denn die Symptome sind anders als bei Männern. Männer sterben dreimal so häufig an Lungenkrebs und begehen dreimal so oft Selbstmord wie Frauen. Sogar die Säuglingssterblichkeit ist bei männlichen Babys höher als bei weiblichen. Frauen leben zwar länger, erleben aber weniger Lebensjahre gesund: Zeit für eine geschlechtsspezifische Medizin. Alexandra Kautzky-Willer, international renommierte Professorin für Gender Medicine an der Universität Wien, und Wissenschaftsjournalistin Elisabeth Tschachler zeigen in diesem spannend geschriebenen Sachbuch, warum es wichtig ist, dass die Medizin einen Unterschied macht zwischen Mann und Frau.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; ISBN10: 3701505454; ISBN13: 9783701505456; , Duitstalig | Ebook, Studie & Management, Sociale wetenschappen, Sociologie, Verlag Orac Im Kremayr & Scheriau Verlag

Nouveaux livres Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Frais d'envoiDirect beschikbaar, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts - Alexandra Kautzky-Willer, Elisabeth Tschachler
Livre non disponible
(*)
Alexandra Kautzky-Willer, Elisabeth Tschachler:
Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts - nouveau livre

3

ISBN: 9783701505456

ID: 101659783701505456

Warum Männer-Medizin für Frauen nicht taugt: Bei Frauen zerbröseln die Knochen, bei Männern versagt das Herz, sagt das Klischee. Wie es sich wirklich verhält, steht in diesem Buch. In der Medizin wurde jahrhundertelang so getan, als gäbe es nur ein Geschlecht, das männliche. AuBer in der Gynäkologie und Geburtshilfe wurde kein Unterschied gemacht, ob der zu behandelnde Mensch männlich oder weiblich war. Kein Wunder, dass Herzinfarkte bei Frauen deshalb oft unerkannt blieben, denn die Symptome si Warum Männer-Medizin für Frauen nicht taugt: Bei Frauen zerbröseln die Knochen, bei Männern versagt das Herz, sagt das Klischee. Wie es sich wirklich verhält, steht in diesem Buch. In der Medizin wurde jahrhundertelang so getan, als gäbe es nur ein Geschlecht, das männliche. AuBer in der Gynäkologie und Geburtshilfe wurde kein Unterschied gemacht, ob der zu behandelnde Mensch männlich oder weiblich war. Kein Wunder, dass Herzinfarkte bei Frauen deshalb oft unerkannt blieben, denn die Symptome sind anders als bei Männern. Männer sterben dreimal so häufig an Lungenkrebs und begehen dreimal so oft Selbstmord wie Frauen. Sogar die Säuglingssterblichkeit ist bei männlichen Babys höher als bei weiblichen. Frauen leben zwar länger, erleben aber weniger Lebensjahre gesund: Zeit für eine geschlechtsspezifische Medizin. Alexandra Kautzky-Willer, international renommierte Professorin für Gender Medicine an der Universität Wien, und Wissenschaftsjournalistin Elisabeth Tschachler zeigen in diesem spannend geschriebenen Sachbuch, warum es wichtig ist, dass die Medizin einen Unterschied macht zwischen Mann und Frau. Gender Studies, Social Science, Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts~~ Alexandra Kautzky-Willer, Elisabeth Tschachler~~Gender Studies~~Social Science~~9783701505456, de, Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts, Alexandra Kautzky-Willer, Elisabeth Tschachler, 9783701505456, Verlag Orac im Kremayr & Scheriau Verlag, 03/23/2012, , , , Verlag Orac im Kremayr & Scheriau Verlag, 03/23/2012

Nouveaux livres Kobo
E-Book zum download Frais d'envoi EUR 0.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts als eBook Download von Alexandra Kautzky-Willer, Elisabeth Tschachler - Alexandra Kautzky-Willer, Elisabeth Tschachler
Livre non disponible
(*)
Alexandra Kautzky-Willer, Elisabeth Tschachler:
Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts als eBook Download von Alexandra Kautzky-Willer, Elisabeth Tschachler - nouveau livre

ISBN: 9783701505456

ID: 188368210

Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts:Die weibliche und die männliche Seite der Medizin Alexandra Kautzky-Willer, Elisabeth Tschachler Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts:Die weibliche und die männliche Seite der Medizin Alexandra Kautzky-Willer, Elisabeth Tschachler eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Sozialwissenschaften, Verlag Orac im Kremayr & Scheriau Verlag

Nouveaux livres Hugendubel.de
No. 18806808 Frais d'envoi, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Alexandra Kautzky-Willer;Elisabeth Tschachler: Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts
Livre non disponible
(*)
Alexandra Kautzky-Willer;Elisabeth Tschachler: Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts - nouveau livre

ISBN: 9783701505456

ID: 148610672

Die weibliche und die männliche Seite der Medizin Die weibliche und die männliche Seite der Medizin eBooks > Fachthemen Wissenschaft > Sozialwissenschaften, [PU: Orac, Wien]

Nouveaux livres eBook.de
No. 18806808 Frais d'envoizzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts
Auteur:

Kautzky-Willer, Alexandra;Tschachler, Elisabeth

Titre:

Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts

ISBN:

9783701505456

Informations détaillées sur le livre - Gesundheit: Eine Frage des Geschlechts


EAN (ISBN-13): 9783701505456
ISBN (ISBN-10): 3701505454
Date de parution: 2012
Editeur: Orac
191 Pages
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 09.10.2012 00:29:02
Livre trouvé récemment le 14.03.2017 09:04:56
ISBN/EAN: 9783701505456

ISBN - Autres types d'écriture:
3-7015-0545-4, 978-3-7015-0545-6

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation