. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 12,96 €, prix le plus élevé: 12,99 €, prix moyen: 12,98 €
Jonathan Safran Foers Roman
Livre non disponible
(*)
Martina Lakotta:
Jonathan Safran Foers Roman "Extremely Loud & Incredibly Close", das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien - nouveau livre

2012, ISBN: 9783656385660

ID: 085b798f1e192dfbb359b529f01b0596

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1.3, Universität Augsburg (Literaturwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: „Eine der erste Worthülsen, die für die Geschehnisse des 11. September 2001 gefunden wurde, ist >TraumaTrauma<., so beschreibt Christina Rickli die Medienberichterstattung rund um 9/11. Kein Wunder also, dass auch bei der medialen Umsetzung und Verarbeitung des Anschlages in der Literatur die Trauma-Thematik eine wichtige Rolle spielt. So hat auch Jonathan Safran Foer in seinem Roman Extremely Loud & Incredibly Close einen traumatisierten 10-jährigen Jungen zum Protagonisten gemacht, der das Unglück und seine Folgen aus seiner persönlichen Sicht schildert, geprägt vom Verlust des Vaters. Obwohl der Roman sich nicht nur auf gewöhnliche narrative Strategien beschränkt, sondern zudem durch intermediale Bezüge an Tiefschichtigkeit gewinnt, stößt die Erzählung nicht bei vielen Kritikern auf Begeisterung. Nicht nur die Tatsache, dass 9/11 gerade einmal vier Jahre nach dem Anschlag von Foer thematisiert wurde, sondern auch die dem Roman zugefügten Fotografien, die das Geschehnis vom 11.September trivialisieren würden, stoßen bei vielen auf Ablehung [...] Dabei kommt gerade den Fotografien in dem Buch eine besondere Funktion zu, da sie Verweise auf Oskar´s traumatisierte Psyche geben und somit eine weitere, tiefere Bedeutungsebene öffnen. Ziel der Arbeit ist es, zum Einen Oskar´s Trauma durch 9/11 zu begründen und die Eigentherapie, die seine Reise durch New York darstellt, vorzustellen und auf ihre Wirksamkeit zu prüfen. Im Anschluss sollen die Fotografien im Roman untersucht werden, um ihren meist nur implizit gegebenen Bezug zum Trauma aufzudecken. Im ersten Teil der Arbeit wird zunächst die Wirkung der Fotografien auf den Leser vorgestellt, wobei zwischen Abbildungen die Unmittelbarkeit und welchen die Authentizität erzeugen, unterschieden werden kann. Besonders den Abbildungen die die Erzählung authentischer wirken lassen kommt eine wichtige Funktion hinsichtlich der kindlichen Erzählperspektive zu, wie in diesem Arbeitsschritt ebenso kurz erläutert werden soll. Anschließend wird Oskar´s Trauma durch die im Text vorhandenen Symptome beschrieben, um im nächsten Arbeitsschritt die Selbsttherapie Oskar´s zu skizzieren und auf ihre Wirksamkeit zu prüfen. Schließlich werden einige ausgewählte Beispielfotografien aus dem Roman vorgestellt, um ihren Zusammenhang zum Trauma durch 9/11 vorzustellen. Ein gesondertes Kapitel wird hierbei der Fotografie des fallenden Mannes zukommen, da diese bei Kritikern besonders viel Aufsehen erregte. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 34687534 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Jonathan Safran Foers Roman 'Extremely Loud & Incredibly Close', das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien - Martina Lakotta
Livre non disponible
(*)
Martina Lakotta:
Jonathan Safran Foers Roman 'Extremely Loud & Incredibly Close', das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien - nouveau livre

3, ISBN: 9783656385660

ID: 166819783656385660

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1.3, Universität Augsburg (Literaturwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: 'Eine der erste Worthülsen, die für die Geschehnisse des 11. September 2001 gefunden wurde, ist >TraumaTrauma<.', so beschreibt Christina Rickli die Medienberichterstattung rund um 9/11. Kein Wunder also, dass auch bei der medialen Umsetzung und Verarbeitung des Anschlages in der Literatur die Trauma-Thematik eine wichtige Rolle spielt. So hat auch Jonathan Safran Foer in seinem Roman Extremely Loud & Incredibly Close einen traumatisierten 10-jährigen Jungen zum Protagonisten gemacht, der das Unglück und seine Folgen aus seiner persönlichen Sicht schildert, geprägt vom Verlust des Vaters. Obwohl der Roman sich nicht nur auf gewöhnliche narrative Strategien beschränkt, sondern zudem durch intermediale Bezüge an Tiefschichtigkeit gewinnt, stöBt die Erzählung nicht bei vielen Kritikern auf Begeisterung. Nicht nur die Tatsache, dass 9/11 gerade einmal vier Jahre nach dem Anschlag von Foer thematisiert wurde, sondern auch die dem Roman zugefügten Fotografien, die das Geschehnis vom 11.September trivialisieren würden, stoBen bei vielen auf Ablehung [.] Dabei kommt gerade den Fotografien in dem Buch eine besondere Funktion zu, da sie Verweise auf Oskar s traumatisierte Psyche geben und somit eine weitere, tiefere Bedeutungsebene öffnen. Ziel der Arbeit ist es, zum Einen Oskar s Trauma durch 9/11 zu begründen und die Eigentherapie, die seine Reise durch New York darstellt, vorzustellen und auf ihre Wirksamkeit zu prüfen. Im Anschluss sollen die Fotografien im Roman untersucht werden, um ihren meist nur implizit gegebenen Bezug zum Trauma aufzudecken. Im ersten Teil der Arbeit wird zunächst die Wirkung der Fotografien auf den Leser vorgestellt, wobei zwischen Abbildungen die Unmittelbarkeit und welchen die Authentizität erzeugen, unterschieden werden kann. Besonders den Abbildungen German, European, Jonathan Safran Foers Roman 'Extremely Loud & Incredibly Close', das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien~~ Martina Lakotta~~German~~European~~9783656385660, de, Jonathan Safran Foers Roman 'Extremely Loud & Incredibly Close', das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien, Martina Lakotta, 9783656385660, GRIN Verlag, 03/08/2013, , , , GRIN Verlag, 03/08/2013

Nouveaux livres Kobo
E-Book zum download Frais d'envoi EUR 0.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Jonathan Safran Foers Roman ´´Extremely Loud & Incredibly Close´´, das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien - Martina Lakotta
Livre non disponible
(*)
Martina Lakotta:
Jonathan Safran Foers Roman ´´Extremely Loud & Incredibly Close´´, das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien - nouveau livre

2013, ISBN: 9783656385660

ID: 689265891

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1.3, Universität Augsburg (Literaturwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Eine der erste Worthülsen, die für die Geschehnisse des 11. September 2001 gefunden wurde, ist >TraumaTrauma Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 08.03.2013 eBook, GRIN, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 34687534 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Jonathan Safran Foers Roman Extremely Loud & Incredibly Close, das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien als eBook Download von Martin... - Martina Lakotta
Livre non disponible
(*)
Martina Lakotta:
Jonathan Safran Foers Roman Extremely Loud & Incredibly Close, das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien als eBook Download von Martin... - nouveau livre

ISBN: 9783656385660

ID: 642372632

Jonathan Safran Foers Roman Extremely Loud & Incredibly Close, das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien: Martina Lakotta Jonathan Safran Foers Roman Extremely Loud & Incredibly Close, das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien: Martina Lakotta eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, GRIN Verlag

Nouveaux livres Hugendubel.de
No. 20427564 Frais d'envoi, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Jonathan Safran Foers Roman
Livre non disponible
(*)
Martina Lakotta:
Jonathan Safran Foers Roman "Extremely Loud & Incredibly Close", das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien - Première édition

2013, ISBN: 9783656385660

ID: 26602947

[ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiDownload sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.