Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 12,99 €, prix le plus élevé: 17,31 €, prix moyen: 14,02 €
Geschichte der Achämeniden - Schaffland, Nadine
Livre non disponible
(*)
Schaffland, Nadine:
Geschichte der Achämeniden - nouveau livre

1, ISBN: 9783640650002

ID: 101159783640650002

Das Achämenidische Reich war das erste und gröBte Persische Reich. Es geht dem der Parther (140 v. Chr-224 n. Chr. ) und S?s?niden (224 n. Chr- 651 n. Chr.) voraus, die nur vorübergehend waren und in ständigem Konflikt mit dem Römischen Reich standen und wichtige Staaten als Nachbarn hatten (Indien, China). Im Gegensatz dazu gab es in der Hochzeit des Achämenidenreiches kein Land, dass ihm an Macht und GröBe gleichkam.'Achämenidisch' leitet sich vom Gründer der Dynastie ab, Achaemenes. Es war d Das Achämenidische Reich war das erste und gröBte Persische Reich. Es geht dem der Parther (140 v. Chr-224 n. Chr. ) und S?s?niden (224 n. Chr- 651 n. Chr.) voraus, die nur vorübergehend waren und in ständigem Konflikt mit dem Römischen Reich standen und wichtige Staaten als Nachbarn hatten (Indien, China). Im Gegensatz dazu gab es in der Hochzeit des Achämenidenreiches kein Land, dass ihm an Macht und GröBe gleichkam.'Achämenidisch' leitet sich vom Gründer der Dynastie ab, Achaemenes. Es war der Name der persischen Königsfamilie, deren Mitglieder das Reich für fast 200 Jahre regierten. Seine Herausbildung begann ca. 550 mit den groBen Eroberungen von Kyros II. (dem GroBen) und Kambyses II. Es wurde zu einem Ende gebracht von Alexanders Eroberung zwischen 334 und 323. Es war das gröBte Reich dass die Welt gesehen hatte, umspannte ein Gebiet vom Hellespont bis Nordindien, Ägypten (die meiste Zeit) eingeschlossen, und dehnte sich nach Zentralasien bis zu den Grenzen des heutigen Kasachstan aus1. Bei der vorliegenden Arbeit 'Die Geschichte der Achämeniden' handelt es sich um die schriftliche Ausarbeitung des gleichnamigen Vortrags vom 30.10.2008 im Rahmen des Seminars 'Achämenidische Kunst im Iran'. Die Arbeit soll einen grundlegenden Überblick über die Geschichte des Achämenidischen Reiches geben um die weiteren Informationen im Seminar besser in einen (historischen) Kontext einordnen zu können. Diese Arbeit hat nicht den Anspruch, die persische Geschichte in all ihren Einzelheiten darstellen oder gar die Schlachten und Kriege im Detail wiedergeben zu wollen, sondern will stattdessen wichtige Eckdaten zur und damit einen Überblick über die achämenidische Geschichte liefern. Sofern nicht anders angegeben, sind alle Zeitangaben vorchristlich. Die gemachten Zeitangaben können, je nach Quelle, um wenige Jahre variieren und stellen Richtwerte dar. Angaben von Regierungsjahren sind ab Kyros dem GroBen von Josef Wiesehöfer übernommen2, die Daten seiner Vorgänger stammen von Ho History, Nonfiction, Geschichte der Achämeniden~~ Schaffland, Nadine~~History~~Nonfiction~~9783640650002, de, Geschichte der Achämeniden, Schaffland, Nadine, 9783640650002, GRIN Verlag, 01/01/2010, , , , GRIN Verlag, 01/01/2010

Nouveaux livres Kobo
E-Book zum download Frais d'envoi EUR 0.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschichte der Ach?meniden - Schaffland, Nadine
Livre non disponible
(*)
Schaffland, Nadine:
Geschichte der Ach?meniden - nouveau livre

1, ISBN: 9783640650002

ID: 101159783640650002

Das Ach?menidische Reich war das erste und gr??te Persische Reich.Es geht dem der Parther (140 v. Chr.-224 n. Chr. ) und S?s?niden (224 n. Chr.- 651 n. Chr.) voraus, die nur vor?bergehend waren und in st?ndigem Konflikt mit dem R?mischen Reich standen und wichtige Staaten als Nachbarn hatten (Indien, China). Im Gegensatz dazu gab es in der Hochzeit des Ach?menidenreiches kein Land, dass ihm an Macht und Gr??e gleichkam.'Ach?menidisch' leitet sich vom Gr?nder der Dynastie ab, Achaemenes. Es war d Das Ach?menidische Reich war das erste und gr??te Persische Reich.Es geht dem der Parther (140 v. Chr.-224 n. Chr. ) und S?s?niden (224 n. Chr.- 651 n. Chr.) voraus, die nur vor?bergehend waren und in st?ndigem Konflikt mit dem R?mischen Reich standen und wichtige Staaten als Nachbarn hatten (Indien, China). Im Gegensatz dazu gab es in der Hochzeit des Ach?menidenreiches kein Land, dass ihm an Macht und Gr??e gleichkam.'Ach?menidisch' leitet sich vom Gr?nder der Dynastie ab, Achaemenes. Es war der Name der persischen K?nigsfamilie, deren Mitglieder das Reich f?r fast 200 Jahre regierten.Seine Herausbildung begann ca. 550 mit den gro?en Eroberungen von Kyros II. (dem Gro?en) und Kambyses II. Es wurde zu einem Ende gebracht von Alexanders Eroberung zwischen 334 und 323. Es war das gr??te Reich dass die Welt gesehen hatte, umspannte ein Gebiet vom Hellespont bis Nordindien, ?gypten (die meiste Zeit) eingeschlossen, und dehnte sich nach Zentralasien bis zu den Grenzen des heutigen Kasachstan aus1.Bei der vorliegenden Arbeit 'Die Geschichte der Ach?meniden' handelt es sich um die schriftliche Ausarbeitung des gleichnamigen Vortrags vom 30.10.2008 im Rahmen des Seminars 'Ach?menidische Kunst im Iran'. Die Arbeit soll einen grundlegenden ?berblick ?ber die Geschichte des Ach?menidischen Reiches geben um die weiteren Informationen im Seminar besser in einen (historischen) Kontext einordnen zu k?nnen. Diese Arbeit hat nicht den Anspruch, die persische Geschichte in all ihren Einzelheiten darstellen oder gar die Schlachten und Kriege im Detail wiedergeben zu wollen, sondern will stattdessen wichtige Eckdaten zur und damit einen ?berblick ?ber die ach?menidische Geschichte liefern.Sofern nicht anders angegeben, sind alle Zeitangaben vorchristlich. Die gemachten Zeitangaben k?nnen, je nach Quelle, um wenige Jahre variieren und stellen Richtwerte dar. Angaben von Regierungsjahren sind ab Kyros dem Gro?en von Josef Wieseh?fer ?bernommen2, die Daten seiner Vorg?nger stammen von Ho Book, History, Geschichte der Ach?meniden~~Schaffland, Nadine~~Book~~History~~9783640650002, de, Geschichte der Ach?meniden, Schaffland, Nadine, 9783640650002, GRIN Verlag, 1/1/2010, , , , GRIN Verlag, 1/1/2010

Nouveaux livres Kobo
E-Book zum download Frais d'envoi EUR 0.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschichte der Achämeniden - Nadine Schaffland
Livre non disponible
(*)
Nadine Schaffland:
Geschichte der Achämeniden - nouveau livre

2008, ISBN: 9783640650002

ID: 349395

Das Achämenidische Reich war das erste und größte Persische Reich.Es geht dem der Parther (140 v. Chr.-224 n. Chr. ) und S?s?niden (224 n. Chr.- 651 n. Chr.) voraus, die nur vorübergehend waren und in ständigem Konflikt mit dem Römischen Reich standen und wichtige Staaten als Nachbarn hatten (Indien, China). Im Gegensatz dazu gab es in der Hochzeit des Achämenidenreiches kein Land, dass ihm an Macht und Größe gleichkam.Achämenidisch leitet sich vom Gründer der Dynastie ab, Achaemenes. Es war der Name der persischen Königsfamilie, deren Mitglieder das Reich für fast 200 Jahre regierten.Seine Herausbildung begann ca. 550 mit den großen Eroberungen von Kyros II. (dem Großen) und Kambyses II. Es wurde zu einem Ende gebracht von Alexanders Eroberung zwischen 334 und 323. Es war das größte Reich dass die Welt gesehen hatte, umspannte ein Gebiet vom Hellespont bis Nordindien, Ägypten (die meiste Zeit) eingeschlossen, und dehnte sich nach Zentralasien bis zu den Grenzen des heutigen Kasachstan aus1.Bei der vorliegenden Arbeit Die Geschichte der Achämeniden handelt es sich um die schriftliche Ausarbeitung des gleichnamigen Vortrags vom 30.10.2008 im Rahmen des Seminars Achämenidische Kunst im Iran. Die Arbeit soll einen grundlegenden Überblick über die Geschichte des Achämenidischen Reiches geben um die weiteren Informationen im Seminar besser in einen (historischen) Kontext einordnen zu können. Diese Arbeit hat nicht den Anspruch, die persische Geschichte in all ihren Einzelheiten darstellen oder gar die Schlachten und Kriege im Detail wiedergeben zu wollen, sondern will stattdessen wichtige Eckdaten zur und damit einen Überblick über die achämenidische Geschichte liefern.Sofern nicht anders angegeben, sind alle Zeitangaben vorchristlich. Die gemachten Zeitangaben können, je nach Quelle, um wenige Jahre variieren und stellen Richtwerte dar. Angaben von Regierungsjahren sind ab Kyros dem Großen von Josef Wiesehöfer übernommen2, die Daten seiner Vorgänger stammen von Horst Klengel3. Zitierte Bibelstellen stammen aus der vom Kanton Zürich 1955 herausgegebenen Die Heilige Schrift des Alten und Neuen Testaments.[PU:GRIN Verlag], [PU: Grin-Verlag, München]

Nouveaux livres Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/364065000X_k.jpg, E-Book zum Download Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschichte der Achämeniden - Nadine Schaffland
Livre non disponible
(*)
Nadine Schaffland:
Geschichte der Achämeniden - nouveau livre

2008, ISBN: 9783640650002

ID: 349395

Das Achämenidische Reich war das erste und größte Persische Reich.Es geht dem der Parther (140 v. Chr.-224 n. Chr. ) und S?s?niden (224 n. Chr.- 651 n. Chr.) voraus, die nur vorübergehend waren und in ständigem Konflikt mit dem Römischen Reich standen und wichtige Staaten als Nachbarn hatten (Indien, China). Im Gegensatz dazu gab es in der Hochzeit des Achämenidenreiches kein Land, dass ihm an Macht und Größe gleichkam.Achämenidisch leitet sich vom Gründer der Dynastie ab, Achaemenes. Es war der Name der persischen Königsfamilie, deren Mitglieder das Reich für fast 200 Jahre regierten.Seine Herausbildung begann ca. 550 mit den großen Eroberungen von Kyros II. (dem Großen) und Kambyses II. Es wurde zu einem Ende gebracht von Alexanders Eroberung zwischen 334 und 323. Es war das größte Reich dass die Welt gesehen hatte, umspannte ein Gebiet vom Hellespont bis Nordindien, Ägypten (die meiste Zeit) eingeschlossen, und dehnte sich nach Zentralasien bis zu den Grenzen des heutigen Kasachstan aus1.Bei der vorliegenden Arbeit Die Geschichte der Achämeniden handelt es sich um die schriftliche Ausarbeitung des gleichnamigen Vortrags vom 30.10.2008 im Rahmen des Seminars Achämenidische Kunst im Iran. Die Arbeit soll einen grundlegenden Überblick über die Geschichte des Achämenidischen Reiches geben um die weiteren Informationen im Seminar besser in einen (historischen) Kontext einordnen zu können. Diese Arbeit hat nicht den Anspruch, die persische Geschichte in all ihren Einzelheiten darstellen oder gar die Schlachten und Kriege im Detail wiedergeben zu wollen, sondern will stattdessen wichtige Eckdaten zur und damit einen Überblick über die achämenidische Geschichte liefern.Sofern nicht anders angegeben, sind alle Zeitangaben vorchristlich. Die gemachten Zeitangaben können, je nach Quelle, um wenige Jahre variieren und stellen Richtwerte dar. Angaben von Regierungsjahren sind ab Kyros dem Großen von Josef Wiesehöfer übernommen2, die Daten seiner Vorgänger stammen von Horst Klengel3. Zitierte Bibelstellen stammen aus der vom Kanton Zürich 1955 herausgegebenen Die Heilige Schrift des Alten und Neuen Testaments., [PU: Grin-Verlag, München]

Nouveaux livres Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/364065000X_k.jpg, E-Book zum Download Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschichte der Achämeniden - Nadine Schaffland
Livre non disponible
(*)
Nadine Schaffland:
Geschichte der Achämeniden - Première édition

2010, ISBN: 9783640650002

ID: 25096374

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiDownload sofort lieferbar, , versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.