Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 29,99 €, prix le plus élevé: 47,38 €, prix moyen: 34,20 €
Zielkostenmanagement Fur Indirekte Bereiche - Julia Kemper
Livre non disponible
(*)
Julia Kemper:
Zielkostenmanagement Fur Indirekte Bereiche - Livres de poche

2008, ISBN: 3640437047

ID: 10797688702

[EAN: 9783640437047], Neubuch, [PU: Grin Verlag], JULIA KEMPER,ECONOMICS, Paperback. 80 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1, 7, Universitt Kassel (Internes Rechnungswesen), Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren sind die Gemeinkosten der indirekten Bereiche sowohl absolut als auch relativ zu den Einzelkosten drastisch gestiegen. Die Grnde fr den Anstieg sind insbesondere die Bemhungen der Unternehmen um eine Verbesserung der wirtschaftlichen Flexibilitt der Fertigung, die Verkrzung der Produktlebenszyklen sowie die hohe Anzahl der Produkte und Produktvarianten. Folglich sind die vorbereitenden, planenden, steuernden und berwachenden Ttigkeiten in Forschung und Entwicklung, Beschaffung und Logistik, Produktionsplanung und -steuerung, Qualittssicherung und -prfung sowie Auftragsabwicklung, Vertrieb und Service stark angestiegen. Aufgrund dieser Vernderungen in der betrieblichen Wertschpfung haben sich die Kostenstrukturen in Richtung eines stark gewachsenen Gemeinkostenanteils verschoben. Die Gemeinkosten stellen demzufolge ein beachtliches Rationalisierungspotenzial dar. Allerdings kann dieses nur sehr schwer erschlossen werden, denn in den Unternehmensbereichen, in denen sehr hohe Gemeinkosten anfallen, liegen hufig keine besonders transparenten Kostenstrukturen vor. Desweiteren existieren hufig keine geeigneten Kostenrechnungssysteme, um diese Kostenstrukturen abbilden zu knnen. Eine verursachungsgerechte Zuordnung und Verrechnung der Gemeinkosten der indirekten Bereiche auf die Produkte wird demzufolge erheblich erschwert, damit steigt die Gefahr von Fehlentscheidungen in der Produkt- und Preispolitik. Aufgrund der Verschiebung der Kostenstrukturen ist die Notwendigkeit, die Gemeinkosten im Rahmen des Zielkostenmanagements bzw. Target Costing zu bercksichtigen, erheblich gestiegen. Um ein umfassendes marktorientiertes Zielkostenmanagement in der gesamten Prozesskette zu verwirklichen, mssen auch die indirekten Bereiche in den Target Costing Prozess integriert This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Nouveaux livres Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Frais d'envoi EUR 8.34
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zielkostenmanagement Fur Indirekte Bereiche (Paperback) - Julia Kemper
Livre non disponible
(*)
Julia Kemper:
Zielkostenmanagement Fur Indirekte Bereiche (Paperback) - Première édition

2009, ISBN: 3640437047

Livres de poche, ID: 22449153673

[EAN: 9783640437047], Neubuch, [PU: GRIN Publishing, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Universitat Kassel (Internes Rechnungswesen), Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren sind die Gemeinkosten der indirekten Bereiche sowohl absolut als auch relativ zu den Einzelkosten drastisch gestiegen. Die Grunde fur den Anstieg sind insbesondere die Bemuhungen der Unternehmen um eine Verbesserung der wirtschaftlichen Flexibilitat der Fertigung, die Verkurzung der Produktlebenszyklen sowie die hohe Anzahl der Produkte und Produktvarianten. Folglich sind die vorbereitenden, planenden, steuernden und uberwachenden Tatigkeiten in Forschung und Entwicklung, Beschaffung und Logistik, Produktionsplanung und -steuerung, Qualitatssicherung und -prufung sowie Auftragsabwicklung, Vertrieb und Service stark angestiegen. Aufgrund dieser Veranderungen in der betrieblichen Wertschopfung haben sich die Kostenstrukturen in Richtung eines stark gewachsenen Gemeinkostenanteils verschoben. Die Gemeinkosten stellen demzufolge ein beachtliches Rationalisierungspotenzial dar. Allerdings kann dieses nur sehr schwer erschlossen werden, denn in den Unternehmensbereichen, in denen sehr hohe Gemeinkosten anfallen, liegen haufig keine besonders transparenten Kostenstrukturen vor. Desweiteren existieren haufig keine geeigneten Kostenrechnungssysteme, um diese Kostenstrukturen abbilden zu konnen. Eine verursachungsgerechte Zuordnung und Verrechnung der Gemeinkosten der indirekten Bereiche auf die Produkte wird demzufolge erheblich erschwert, damit steigt die Gefahr von Fehlentscheidungen in der Produkt- und Preispolitik. Aufgrund der Verschiebung der Kostenstrukturen ist die Notwendigkeit, die Gemeinkosten im Rahmen des Zielkostenmanagements bzw. Target Costing zu berucksichtigen, erheblich gestiegen. Um ein umfassendes marktorientiertes Zielkostenmanagement in der gesamten Prozesskette zu verwirklichen, mussen auch die indirekten Bereiche in den Target Costing Prozess integriert

Nouveaux livres Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
NEW BOOK. Frais d'envoi EUR 3.35
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zielkostenmanagement für indirekte Bereiche - Kemper, Julia
Livre non disponible
(*)
Kemper, Julia:
Zielkostenmanagement für indirekte Bereiche - Livres de poche

2008, ISBN: 9783640437047

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Universität Kassel (Internes Rechnungswesen), Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren sind die Gemeinkosten der indirekten Bereiche sowohl absolut als auch relativ zu den Einzelkosten drastisch gestiegen. Die Gründe für den Anstieg sind insbesondere die Bemühungen der Unternehmen um eine Verbesserung der wirtschaftlichen Flexibilität der Fertigung, die Verkürzung der Produktlebenszyklen sowie die hohe Anzahl der Produkte und Produktvarianten. Folglich sind die vorbereitenden, planenden, steuernden und überwachenden Tätigkeiten in Forschung und Entwicklung, Beschaffung und Logistik, Produktionsplanung und -steuerung, Qualitätssicherung und -prüfung sowie Auftragsabwicklung, Vertrieb und Service stark angestiegen. Aufgrund dieser Veränderungen in der betrieblichen Wertschöpfung haben sich die Kostenstrukturen in Richtung eines stark gewachsenen Gemeinkostenanteils verschoben. Die Gemeinkosten stellen demzufolge ein beachtliches Rationalisierungspotenzial dar. Allerdings kann dieses nur sehr schwer erschlossen werden, denn in den Unternehmensbereichen, in denen sehr hohe Gemeinkosten anfallen, liegen häufig keine besonders transparenten Kostenstrukturen vor. Desweiteren existieren häufig keine geeigneten Kostenrechnungssysteme, um diese Kostenstrukturen abbilden zu können. Eine verursachungsgerechte Zuordnung und Verrechnung der Gemeinkosten der indirekten Bereiche auf die Produkte wird demzufolge erheblich erschwert, damit steigt die Gefahr von Fehlentscheidungen in der "Produkt- und Preispolitik." Aufgrund der Verschiebung der Kostenstrukturen ist die Notwendigkeit, die Gemeinkosten im Rahmen des Zielkostenmanagements bzw. Target Costing zu berücksichtigen, erheblich gestiegen. Um ein umfassendes marktorientiertes Zielkostenmanagement in der gesamten Prozesskette zu verwirklichen, müssen auch die indirekt Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zielkostenmanagement für indirekte Bereiche als Buch von Julia Kemper - Julia Kemper
Livre non disponible
(*)
Julia Kemper:
Zielkostenmanagement für indirekte Bereiche als Buch von Julia Kemper - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783640437047

ID: 197782471

Zielkostenmanagement für indirekte Bereiche:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Julia Kemper Zielkostenmanagement für indirekte Bereiche:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Julia Kemper Bücher > Wissenschaft > Wirtschaftswissenschaft, GRIN Publishing

Nouveaux livres Hugendubel.de
No. 9164228 Frais d'envoi, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kemper, Julia: Zielkostenmanagement für indirekte Bereiche
Livre non disponible
(*)
Kemper, Julia: Zielkostenmanagement für indirekte Bereiche - nouveau livre

ISBN: 9783640437047

ID: 90677407

Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Bücher > Wissenschaft > Wirtschaftswissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München]

Nouveaux livres eBook.de
No. 9164228 Frais d'envoizzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Zielkostenmanagement für indirekte Bereiche

In den letzten Jahren sind die Gemeinkosten der indirekten Bereiche sowohl absolut als auch relativ zu den Einzelkosten drastisch gestiegen. Die Gründe für den Anstieg sind insbesondere die Bemühungen der Unternehmen um eine Verbesserung der wirtschaftlichen Flexibilität der Fertigung, die Verkürzung der Produktlebenszyklen sowie die hohe Anzahl der Produkte und Produktvarianten. Folglich sind die vorbereitenden, planenden, steuernden und überwachenden Tätigkeiten in Forschung und Entwicklung, Beschaffung und Logistik, Produktionsplanung und -steuerung, Qualitätssicherung und -prüfung sowie Auftragsabwicklung, Vertrieb und Service stark angestiegen. Aufgrund dieser Veränderungen in der betrieblichen Wertschöpfung haben sich die Kostenstrukturen in Richtung eines stark gewachsenen Gemeinkostenanteils verschoben. Die Gemeinkosten stellen demzufolge ein beachtliches Rationalisierungspotenzial dar. Allerdings kann dieses nur sehr schwer erschlossen werden, denn in den Unternehmensbereichen, in denen sehr hohe Gemeinkosten anfallen, liegen häufig keine besonders transparenten Kostenstrukturen vor. Desweiteren existieren häufig keine geeigneten Kostenrechnungssysteme, um diese Kostenstrukturen abbilden zu können. Eine verursachungsgerechte Zuordnung und Verrechnung der Gemeinkosten der indirekten Bereiche auf die Produkte wird demzufolge erheblich erschwert, damit steigt die Gefahr von Fehlentscheidungen in der "Produkt- und Preispolitik."Aufgrund der Verschiebung der Kostenstrukturen ist die Notwendigkeit, die Gemeinkosten im Rahmen des Zielkostenmanagements bzw. Target Costing zu berücksichtigen, erheblich gestiegen. Um ein umfassendes marktorientiertes Zielkostenmanagement in der gesamten Prozesskette zu verwirklichen, müssen auch die indirekten Bereiche in den Target Costing Prozess integriert werden.

Informations détaillées sur le livre - Zielkostenmanagement für indirekte Bereiche


EAN (ISBN-13): 9783640437047
ISBN (ISBN-10): 3640437047
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2009
Editeur: GRIN Verlag
80 Pages
Poids: 0,122 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 31.03.2010 09:22:00
Livre trouvé récemment le 27.11.2017 09:15:58
ISBN/EAN: 9783640437047

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-43704-7, 978-3-640-43704-7


< pour archiver...
Livres en relation