Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 36,99 €, prix le plus élevé: 74,86 €, prix moyen: 44,56 €
Die Entwicklung Der Spanischen Diphthongierung Anhand Der Naturlichkeitstheorie - Adriana Rosalina Galvan Torres
Livre non disponible
(*)
Adriana Rosalina Galvan Torres:
Die Entwicklung Der Spanischen Diphthongierung Anhand Der Naturlichkeitstheorie - Livres de poche

2007, ISBN: 3640334450

ID: 13031102003

[EAN: 9783640334452], Neubuch, [PU: Grin Verlag], ADRIANA ROSALINA GALVAN TORRES,WORDS AND LANGUAGE, Paperback. 308 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.7in.Doktorarbeit Dissertation aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Universitt Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschftigt sich mit der Entwicklung der spanischen Diphthongierung, so wie mit ihrer Morphologisierung im Rahmen der Natrlichen Phonologie (Donegan, 19781985; Donegan and Stampe, 1979; Stampe, 1979) und der Natrlichen Morphologie (Dressler, 1977; 1984; 1985; Dressler et al. 1987; Kilani-Schoch, 1988; Mayerthaler, 1981; Wurzel, 1984). Die Analyse erfolgt im Besonderen anhand Dresslers (1985) Parameter zur Differenzierung phonologischer Prozesse von morpho(no)logischen Regeln. Dieses Modell ist in der Natrlichkeitstheorie einzuordnen und hat eine semiotisch funktionalistische Basis. Die in dieser Arbeit bercksichtigten Kriterien sind folgende: - Die Technik des Prozessvergleichs. - Morphologisierung phonologischer Regeln. - Die Bercksichtigung der phonologischen, morphologischen und lexikalischen Faktoren der Alternationsregel. - Phonologische und morphologische Produktivitt. - Semiotische Parameter der phonologischen und morphologischen Natrlichkeit. Anhand dieser Kriterien wird festgestellt, dass die Alternation bereits in den ersten literarischen Dokumenten des Spanischen eine morphonologische Regel ist und kein phonologischer Prozess mehr. Nach der Auffassung von Reyes (1978) und Harris (1974, 1977, 1978, 1985) ist die Alternation in der Verbalflexion des Chicano als allomorphisch zu bewerten. Dies wird mittels einer eigenen Untersuchung und anhand eines panhispanischen Vergleichs einer hnlichen Innovation zurckgewiesen. Die spanische Alternation eie, oue ist in der heutigen Variante, wie auch in den ersten literarischen Dokumenten des Spanischen als morphonologisch zu bewerten. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Nouveaux livres Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 12.39
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - Galván Torres, Adriana Rosalina
Livre non disponible
(*)
Galván Torres, Adriana Rosalina:
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - Livres de poche

2009, ISBN: 9783640334452

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung der spanischen Diphthongierung, so wie mit ihrer Morphologisierung im Rahmen der Natürlichen Phonologie (Donegan, 19781985 Donegan & Stampe, 1979 Stampe, 1979) und der Natürlichen Morphologie (Dressler, 1977 1984 1985 Dressler et al. 1987 Kilani-Schoch, 1988 Mayerthaler, 1981 Wurzel, 1984). Die Analyse erfolgt im Besonderen anhand Dressler's (1985) Parameter zur Differenzierung phonologischer Prozesse von morpho(no)logischen Regeln. Dieses Modell ist in der Natürlichkeitstheorie einzuordnen und hat eine semiotisch funktionalistische Basis. Die in dieser Arbeit berücksichtigten Kriterien sind folgende: - Die Technik des Prozessvergleichs. - Morphologisierung phonologischer Regeln. - Die Berücksichtigung der phonologischen, morphologischen und lexikalischen Faktoren der Alternationsregel. - Phonologische und morphologische Produktivität. - Semiotische Parameter der phonologischen und morphologischen Natürlichkeit. Anhand dieser Kriterien wird festgestellt, dass die Alternation bereits in den ersten literarischen Dokumenten des Spanischen eine morphonologische Regel ist und kein phonologischer Prozess mehr. Nach der Auffassung von Reyes (1978) und Harris (1974, 1977, 1978, 1985) ist die Alternation in der Verbalflexion des Chicano als allomorphisch zu bewerten. Dies wird mittels einer eigenen Untersuchung und anhand eines panhispanischen Vergleichs einer ähnlichen Innovation zurückgewiesen. Die spanische Alternation e/ie, o/ue ist in der heutigen Variante, wie auch in den ersten literarischen Dokumenten des Spanischen als morphonologisch zu bewerten. 2009. 308 S. 1 Farbabb. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie als Buch von Adriana Rosalina Galván Torres - Adriana Rosalina Galván Torres
Livre non disponible
(*)
Adriana Rosalina Galván Torres:
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie als Buch von Adriana Rosalina Galván Torres - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783640334452

ID: 781118775

Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie:Auflage. Adriana Rosalina Galván Torres Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie:Auflage. Adriana Rosalina Galván Torres Bücher > Wissenschaft > Sprachwissenschaft, GRIN Verlag

Nouveaux livres Hugendubel.de
No. 8550724 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - Adriana Rosalina Galván Torres
Livre non disponible
(*)
Adriana Rosalina Galván Torres:
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - Livres de poche

ISBN: 3640334450

Taschenbuch, [EAN: 9783640334452], Grin Verlag, Grin Verlag, Book, [PU: Grin Verlag], Grin Verlag, 3103011, Spanisch, 1102710, Romanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Nouveaux livres Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 5 Wochen (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - Galván Torres, Adriana Rosalina
Livre non disponible
(*)
Galván Torres, Adriana Rosalina:
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie - Livres de poche

2009, ISBN: 3640334450

ID: 19186186383

[EAN: 9783640334452], Neubuch, [PU: Grin Verlag Gmbh], This item is printed on demand for shipment within 3 working days.

Nouveaux livres Abebooks.de
English-Book-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung der spanischen Diphthongierung, so wie mit ihrer Morphologisierung im Rahmen der Natürlichen Phonologie (Donegan, 19781985; Donegan & Stampe, 1979; Stampe, 1979) und der Natürlichen Morphologie (Dressler, 1977; 1984; 1985; Dressler et al. 1987; Kilani-Schoch, 1988; Mayerthaler, 1981; Wurzel, 1984). Die Analyse erfolgt im Besonderen anhand Dressler's (1985) Parameter zur Differenzierung phonologischer Prozesse von morpho(no)logischen Regeln. Dieses Modell ist in der Natürlichkeitstheorie einzuordnen und hat eine semiotisch funktionalistische Basis. Die in dieser Arbeit berücksichtigten Kriterien sind folgende: - Die Technik des Prozessvergleichs. - Morphologisierung phonologischer Regeln. - Die Berücksichtigung der phonologischen, morphologischen und lexikalischen Faktoren der Alternationsregel. - Phonologische und morphologische Produktivität. - Semiotische Parameter der phonologischen und morphologischen Natürlichkeit. Anhand dieser Kriterien wird festgestellt, dass die Alternation bereits in den ersten literarischen Dokumenten des Spanischen eine morphonologische Regel ist und kein phonologischer Prozess mehr. Nach der Auffassung von Reyes (1978) und Harris (1974, 1977, 1978, 1985) ist die Alternation in der Verbalflexion des Chicano als allomorphisch zu bewerten. Dies wird mittels einer eigenen Untersuchung und anhand eines panhispanischen Vergleichs einer ähnlichen Innovation zurückgewiesen. Die spanische Alternation e/ie, o/ue ist in der heutigen Variante, wie auch in den ersten literarischen Dokumenten des Spanischen als morphonologisch zu bewerten.

Informations détaillées sur le livre - Die Entwicklung der spanischen Diphthongierung anhand der Natürlichkeitstheorie


EAN (ISBN-13): 9783640334452
ISBN (ISBN-10): 3640334450
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2009
Editeur: GRIN Verlag
308 Pages
Poids: 0,447 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 02.07.2009 12:32:12
Livre trouvé récemment le 27.04.2017 18:16:10
ISBN/EAN: 9783640334452

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-33445-0, 978-3-640-33445-2


< pour archiver...
Livres en relation