Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 59,00 €, prix le plus élevé: 69,84 €, prix moyen: 63,33 €
Chancen und Grenzen - der klassischen Bildungstheorien für das
Livre non disponible
(*)
Schupp, Lisa:
Chancen und Grenzen - der klassischen Bildungstheorien für das "informelle Lernen" - Livres de poche

2011, ISBN: 9783639340792

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Die Schule hat den Anspruch die Schüler bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Um diesen Anspruch zu erfüllen, darf sich die Schule nicht allein auf die Wissensvermittlung beziehen, sondern muss den Schülern lehren, wie man lernt, welche Werte und Normen von Bedeutung sind und wie man sich im Umgang mit anderen Menschen verhält. Die klassischen Bildungstheorien beschäftigen sich schon lange mit der Wissensvermittlung, die auch das Wissen über die Gesellschaft und das Verhalten in ihr einschließt. Es existieren Ansätze und Theorien, die innerhalb der Schule zu den bestmöglichen Erfolgen führen soll. Aber berücksichtigen diese theoretischen Modelle auch das Lernen außerhalb des schulischen Lernens, oder das Lernen, welches das zu vermittelnde Fachwissen übersteigt? Das Informelle Lernen und der Erwerb von informellen Kompetenzen sind ein unabdingbarer Vorgang in der Entwicklung. Informelles Lernen beginnt nicht erst mit Ende der Schulpflicht. Es beginnt mit der Geburt eines Menschen, wo ein Kind langsam seine Muttersprache oder das Laufen erlernt. Aufgrund dieser Tatsache, findet informelles Lernen auch in der Schulzeit statt und sollte auch dort gefördertwerden., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 128, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Nouveaux livres Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Chancen und Grenzen - Lisa Schupp
Livre non disponible
(*)
Lisa Schupp:
Chancen und Grenzen - nouveau livre

2011, ISBN: 9783639340792

ID: 40663508

Die Schule hat den Anspruch die Schüler bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Um diesen Anspruch zu erfüllen, darf sich die Schule nicht allein auf die Wissensvermittlung beziehen, sondern muss den Schülern lehren, wie man lernt, welche Werte und Normen von Bedeutung sind und wie man sich im Umgang mit anderen Menschen verhält. Die klassischen Bildungstheorien beschäftigen sich schon lange mit der Wissensvermittlung, die auch das Wissen über die Gesellschaft und das Verhalten in ihr einschliesst. Es existieren Ansätze und Theorien, die innerhalb der Schule zu den bestmöglichen Erfolgen führen soll. Aber berücksichtigen diese theoretischen Modelle auch das Lernen ausserhalb des schulischen Lernens, oder das Lernen, welches das zu vermittelnde Fachwissen übersteigt? Das Informelle Lernen und der Erwerb von informellen Kompetenzen sind ein unabdingbarer Vorgang in der Entwicklung. Informelles Lernen beginnt nicht erst mit Ende der Schulpflicht. Es beginnt mit der Geburt eines Menschen, wo ein Kind langsam seine Muttersprache oder das Laufen erlernt. Aufgrund dieser Tatsache, findet informelles Lernen auch in der Schulzeit statt und sollte auch dort gefördertwerden. der klassischen Bildungstheorien für das ´´informelle Lernen´´ Bücher Taschenbuch 01.03.2011 Buch (dtsch.), VDM, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 28163107 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Chancen und Grenzen - Lisa Schupp
Livre non disponible
(*)
Lisa Schupp:
Chancen und Grenzen - nouveau livre

2011, ISBN: 9783639340792

ID: 129613044

Die Schule hat den Anspruch die Schüler bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Um diesen Anspruch zu erfüllen, darf sich die Schule nicht allein auf die Wissensvermittlung beziehen, sondern muss den Schülern lehren, wie man lernt, welche Werte und Normen von Bedeutung sind und wie man sich im Umgang mit anderen Menschen verhält. Die klassischen Bildungstheorien beschäftigen sich schon lange mit der Wissensvermittlung, die auch das Wissen über die Gesellschaft und das Verhalten in ihr einschliesst. Es existieren Ansätze und Theorien, die innerhalb der Schule zu den bestmöglichen Erfolgen führen soll. Aber berücksichtigen diese theoretischen Modelle auch das Lernen ausserhalb des schulischen Lernens, oder das Lernen, welches das zu vermittelnde Fachwissen übersteigt? Das Informelle Lernen und der Erwerb von informellen Kompetenzen sind ein unabdingbarer Vorgang in der Entwicklung. Informelles Lernen beginnt nicht erst mit Ende der Schulpflicht. Es beginnt mit der Geburt eines Menschen, wo ein Kind langsam seine Muttersprache oder das Laufen erlernt. Aufgrund dieser Tatsache, findet informelles Lernen auch in der Schulzeit statt und sollte auch dort gefördertwerden. der klassischen Bildungstheorien für das ´´informelle Lernen Buch (dtsch.) Taschenbuch 01.03.2011 Bücher, VDM, .201

Nouveaux livres Orellfuessli.ch
No. 28163107 Frais d'envoi, , CH, Versandfertig innert 6 - 9 Tagen (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Chancen und Grenzen - Lisa Schupp
Livre non disponible
(*)
Lisa Schupp:
Chancen und Grenzen - nouveau livre

ISBN: 9783639340792

ID: 532350a24a8ac0fd1bcfc03be3dbb780

der klassischen Bildungstheorien für das "informelle Lernen" Die Schule hat den Anspruch die Schüler bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Um diesen Anspruch zu erfüllen, darf sich die Schule nicht allein auf die Wissensvermittlung beziehen, sondern muss den Schülern lehren, wie man lernt, welche Werte und Normen von Bedeutung sind und wie man sich im Umgang mit anderen Menschen verhält. Die klassischen Bildungstheorien beschäftigen sich schon lange mit der Wissensvermittlung, die auch das Wissen über die Gesellschaft und das Verhalten in ihr einschließt. Es existieren Ansätze und Theorien, die innerhalb der Schule zu den bestmöglichen Erfolgen führen soll. Aber berücksichtigen diese theoretischen Modelle auch das Lernen außerhalb des schulischen Lernens, oder das Lernen, welches das zu vermittelnde Fachwissen übersteigt? Das Informelle Lernen und der Erwerb von informellen Kompetenzen sind ein unabdingbarer Vorgang in der Entwicklung. Informelles Lernen beginnt nicht erst mit Ende der Schulpflicht. Es beginnt mit der Geburt eines Menschen, wo ein Kind langsam seine Muttersprache oder das Laufen erlernt. Aufgrund dieser Tatsache, findet informelles Lernen auch in der Schulzeit statt und sollte auch dort gefördertwerden. Bücher 978-3-639-34079-2, VDM

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 28163107 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Chancen und Grenzen - Lisa Schupp
Livre non disponible
(*)
Lisa Schupp:
Chancen und Grenzen - nouveau livre

ISBN: 9783639340792

ID: 116700031

Die Schule hat den Anspruch die Schüler bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Um diesen Anspruch zu erfüllen, darf sich die Schule nicht allein auf die Wissensvermittlung beziehen, sondern muss den Schülern lehren, wie man lernt, welche Werte und Normen von Bedeutung sind und wie man sich im Umgang mit anderen Menschen verhält. Die klassischen Bildungstheorien beschäftigen sich schon lange mit der Wissensvermittlung, die auch das Wissen über die Gesellschaft und das Verhalten in ihr einschließt. Es existieren Ansätze und Theorien, die innerhalb der Schule zu den bestmöglichen Erfolgen führen soll. Aber berücksichtigen diese theoretischen Modelle auch das Lernen außerhalb des schulischen Lernens, oder das Lernen, welches das zu vermittelnde Fachwissen übersteigt? Das Informelle Lernen und der Erwerb von informellen Kompetenzen sind ein unabdingbarer Vorgang in der Entwicklung. Informelles Lernen beginnt nicht erst mit Ende der Schulpflicht. Es beginnt mit der Geburt eines Menschen, wo ein Kind langsam seine Muttersprache oder das Laufen erlernt. Aufgrund dieser Tatsache, findet informelles Lernen auch in der Schulzeit statt und sollte auch dort gefördertwerden. der klassischen Bildungstheorien für das ´´informelle Lernen Buch (dtsch.) Bücher, VDM

Nouveaux livres Thalia.de
No. 28163107 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Chancen und Grenzen: der klassischen Bildungstheorien für das "informelle Lernen" (German Edition)

Die Schule hat den Anspruch die Schüler bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Um diesen Anspruch zu erfüllen, darf sich die Schule nicht allein auf die Wissensvermittlung beziehen, sondern muss den Schülern lehren, wie man lernt, welche Werte und Normen von Bedeutung sind und wie man sich im Umgang mit anderen Menschen verhält. Die klassischen Bildungstheorien beschäftigen sich schon lange mit der Wissensvermittlung, die auch das Wissen über die Gesellschaft und das Verhalten in ihr einschließt. Es existieren Ansätze und Theorien, die innerhalb der Schule zu den bestmöglichen Erfolgen führen soll. Aber berücksichtigen diese theoretischen Modelle auch das Lernen außerhalb des schulischen Lernens, oder das Lernen, welches das zu vermittelnde Fachwissen übersteigt? Das Informelle Lernen und der Erwerb von informellen Kompetenzen sind ein unabdingbarer Vorgang in der Entwicklung. Informelles Lernen beginnt nicht erst mit Ende der Schulpflicht. Es beginnt mit der Geburt eines Menschen, wo ein Kind langsam seine Muttersprache oder das Laufen erlernt. Aufgrund dieser Tatsache, findet informelles Lernen auch in der Schulzeit statt und sollte auch dort gefördertwerden.

Informations détaillées sur le livre - Chancen und Grenzen: der klassischen Bildungstheorien für das "informelle Lernen" (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783639340792
ISBN (ISBN-10): 3639340795
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: VDM

Livre dans la base de données depuis 02.04.2008 18:05:13
Livre trouvé récemment le 15.11.2017 10:57:34
ISBN/EAN: 9783639340792

ISBN - Autres types d'écriture:
3-639-34079-5, 978-3-639-34079-2


< pour archiver...
Livres en relation