. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 11,99 €, prix le plus élevé: 30,29 €, prix moyen: 18,32 €
Der Weg Zum Grundgesetz - Werner Martin
Livre non disponible
(*)
Werner Martin:

Der Weg Zum Grundgesetz - nouveau livre

2013, ISBN: 9783638902205

ID: 9783638902205

Der Weg Zum Grundgesetz: Paperback: Grin Verlag: 9783638902205: 24 Nov 2013: Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Zeitgeschichte), Veranstaltung: Die Bundesrepublik Deutschland von Adenauer bis Brandt, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Meine Kollegen vom Parlamentarischen Rat! Heute, am 23. Mai 1949, beginnt ein neuer Ab. Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Zeitgeschichte), Veranstaltung: Die Bundesrepublik Deutschland von Adenauer bis Brandt, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Meine Kollegen vom Parlamentarischen Rat! Heute, am 23. Mai 1949, beginnt ein neuer Abschnitt in der wechselvollen Geschichte unseres Volkes. Heute wird nach der Unterzeichnung und Verkündung des Grundgesetzes die Bundesrepublik in die Geschichte eintreten." Mit diesen feierlichen Worten hat Konrad Adenauer damals die historische Bedeutung der Entstehung des Grundgesetzes (GG) und damit der Bundesrepublik Deutschland vor dem Parlamentarischen Rat gewürdigt. Das Grundgesetz, das vor drei Jahren seinen fünfzigsten Geburtstag feierte, hat sich mittlerweile bewährt wie keine andere Verfassung in der deutschen Geschichte. Dies wird nicht nur von den Deutschen so gesehen, sondern auch im Ausland wurde und wird die Erfolgsgeschichte der deutschen Verfassung in höchstem MaBe anerkannt und zum Teil sogar bewundert. In der vorliegenden Arbeit wird der Weg des Grundgesetzes von der deutschen Kapitulation bis zu dessen Ratifizierung durch den Parlamentarischen Rat nachgezeichnet und dabei auf die ausländischen und deutschen Einwirkungen eingegangen. Im ersten Kapitel werden zunächst die historischen Rahmenbedingungen skizziert, innerhalb derer die ersten Ideen für eine deutsche Verfassung geäuBert wurden. Der zweite und umfangreichste Teil der Arbeit beschäftigt sich mit den einzelnen Schritten auf dem Weg zum Grundgesetz. Im einzelnen wird dabei der Zeitraum von den Kriegskonferenzen der "GroBen Drei" (USA, GroBbritannien und Sowjetunion) bis zur Übergabe der Frankfurter Dokumente behandelt. Im letzten Abschnitt wird zusammenfassend der Frage nachgegangen, ob das Grundgesetz nun - wie so oft behauptet - den Deutschen durch die West. 20th Century History: C 1900 To C 2000, , , , Der Weg Zum Grundgesetz, Werner Martin, 9783638902205, Grin Verlag, , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München ]

Nouveaux livres Wordery.com
MPN: , SKU 9783638902205 Frais d'envoiPreise variieren je nach Lieferland., Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Weg zum Grundgesetz: Deutsche Interessen und der Einfluss des Auslands - Martin, Werner
Livre non disponible
(*)

Martin, Werner:

Der Weg zum Grundgesetz: Deutsche Interessen und der Einfluss des Auslands - nouveau livre

2002, ISBN: 9783638902205

ID: 130771098

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Zeitgeschichte), Veranstaltung: Die Bundesrepublik Deutschland von Adenauer bis Brandt, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Meine Kollegen vom Parlamentarischen Rat! Heute, am 23. Mai 1949, beginnt ein neuer Abschnitt in der wechselvollen Geschichte unseres Volkes. Heute wird nach der Unterzeichnung und Verkündung des Grundgesetzes die Bundesrepublik in die Geschichte eintreten.´´ Mit diesen feierlichen Worten hat Konrad Adenauer damals die historische Bedeutung der Entstehung des Grundgesetzes (GG) und damit der Bundesrepublik Deutschland vor dem Parlamentarischen Rat gewürdigt. Das Grundgesetz, das vor drei Jahren seinen fünfzigsten Geburtstag feierte, hat sich mittlerweile bewährt wie keine andere Verfassung in der deutschen Geschichte. Dies wird nicht nur von den Deutschen so gesehen, sondern auch im Ausland wurde und wird die Erfolgsgeschichte der deutschen Verfassung in höchstem Maße anerkannt und zum Teil sogar bewundert. In der vorliegenden Arbeit wird der Weg des Grundgesetzes von der deutschen Kapitulation bis zu dessen Ratifizierung durch den Parlamentarischen Rat nachgezeichnet und dabei auf die ausländischen und deutschen Einwirkungen eingegangen. Im ersten Kapitel werden zunächst die historischen Rahmenbedingungen skizziert, innerhalb derer die ersten Ideen für eine deutsche Verfassung geäußert wurden. Der zweite und umfangreichste Teil der Arbeit beschäftigt sich mit den einzelnen Schritten auf dem Weg zum Grundgesetz. Im einzelnen wird dabei der Zeitraum von den Kriegskonferenzen der ´´Großen Drei´´ (USA, Großbritannien und Sowjetunion) bis zur Übergabe der Frankfurter Dokumente behandelt. Im letzten Abschnitt wird zusammenfassend der Frage nachgegangen, ob das Grundgesetz nun - wie so oft behauptet - d Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Zeitgeschichte), Veranstaltung: Die Bundesrepublik Deutschland von Adenauer bis Brandt, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Meine Kollegen vom Parlamentarischen Rat! Heute, am 23. Mai 1949, beginnt ein neuer Abschnitt in der wechselvollen Geschichte unseres Volkes. Heute wird nach der Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > Zeitgeschichte > Politik (ab 1949), Grin Verlag

Nouveaux livres Buecher.de
No. 23448430 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Versandfertig in 3-5 Tagen, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Weg Zum Grundgesetz: Deutsche Interessen Und Der Einfluss Des Auslands (Paperback) - Werner Martin
Livre non disponible
(*)
Werner Martin:
Der Weg Zum Grundgesetz: Deutsche Interessen Und Der Einfluss Des Auslands (Paperback) - Livres de poche

2013

ISBN: 363890220X

ID: 19426129899

[EAN: 9783638902205], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universitat Tubingen (Institut fur Zeitgeschichte), Veranstaltung: Die Bundesrepublik Deutschland von Adenauer bis Brandt, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Kollegen vom Parlamentarischen Rat! Heute, am 23. Mai 1949, beginnt ein neuer Abschnitt in der wechselvollen Geschichte unseres Volkes. Heute wird nach der Unterzeichnung und Verkundung des Grundgesetzes die Bundesrepublik in die Geschichte eintreten. Mit diesen feierlichen Worten hat Konrad Adenauer damals die historische Bedeutung der Entstehung des Grundgesetzes (GG) und damit der Bundesrepublik Deutschland vor dem Parlamentarischen Rat gewurdigt. Das Grundgesetz, das vor drei Jahren seinen funfzigsten Geburtstag feierte, hat sich mittlerweile bewahrt wie keine andere Verfassung in der deutschen Geschichte. Dies wird nicht nur von den Deutschen so gesehen, sondern auch im Ausland wurde und wird die Erfolgsgeschichte der deutschen Verfassung in hochstem Masse anerkannt und zum Teil sogar bewundert. In der vorliegenden Arbeit wird der Weg des Grundgesetzes von der deutschen Kapitulation bis zu dessen Ratifizierung durch den Parlamentarischen Rat nachgezeichnet und dabei auf die auslandischen und deutschen Einwirkungen eingegangen. Im ersten Kapitel werden zunachst die historischen Rahmenbedingungen skizziert, innerhalb derer die ersten Ideen fur eine deutsche Verfassung geaussert wurden. Der zweite und umfangreichste Teil der Arbeit beschaftigt sich mit den einzelnen Schritten auf dem Weg zum Grundgesetz. Im einzelnen wird dabei der Zeitraum von den Kriegskonferenzen der Grossen Drei (USA, Grossbritannien und Sowjetunion) bis zur Ubergabe der Frankfurter Dokumente behandelt. Im letzten Abschnitt wird zusammenfassend der Frage nachgegangen, ob das Grundgesetz nun - wie so oft behauptet - den Deutschen durch die Westalliierten aufoktroy

Nouveaux livres Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.57
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Weg zum Grundgesetz: Deutsche Interessen und der Einfluss des Auslands - Martin, Werner
Livre non disponible
(*)
Martin, Werner:
Der Weg zum Grundgesetz: Deutsche Interessen und der Einfluss des Auslands - Livres de poche

2008, ISBN: 9783638902205

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Zeitgeschichte), Veranstaltung: Die Bundesrepublik Deutschland von Adenauer bis Brandt, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Meine Kollegen vom Parlamentarischen Rat! Heute, am 23. Mai 1949, beginnt ein neuer Abschnitt in der wechselvollen Geschichte unseres Volkes. Heute wird nach der Unterzeichnung und Verkündung des Grundgesetzes die Bundesrepublik in die Geschichte eintreten." Mit diesen feierlichen Worten hat Konrad Adenauer damals die historische Bedeutung der Entstehung des Grundgesetzes (GG) und damit der Bundesrepublik Deutschland vor dem Parlamentarischen Rat gewürdigt. Das Grundgesetz, das vor drei Jahren seinen fünfzigsten Geburtstag feierte, hat sich mittlerweile bewährt wie keine andere Verfassung in der deutschen Geschichte. Dies wird nicht nur von den Deutschen so gesehen, sondern auch im Ausland wurde und wird die Erfolgsgeschichte der deutschen Verfassung in höchstem Maße anerkannt und zum Teil sogar bewundert. In der vorliegenden Arbeit wird der Weg des Grundgesetzes von der deutschen Kapitulation bis zu dessen Ratifizierung durch den Parlamentarischen Rat nachgezeichnet und dabei auf die ausländischen und deutschen Einwirkungen eingegangen. Im ersten Kapitel werden zunächst die historischen Rahmenbedingungen skizziert, innerhalb derer die ersten Ideen für eine deutsche Verfassung geäußert wurden. Der zweite und umfangreichste Teil der Arbeit beschäftigt sich mit den einzelnen Schritten auf dem Weg zum Grundgesetz. Im einzelnen wird dabei der Zeitraum von den Kriegskonferenzen der "Großen Drei" (USA, Großbritannien und Sowjetunion) bis zur Übergabe der Frankfurter Dokumente behandelt. Im letzten Abschnitt wird zusammenfassend der Frage nachgegangen, ob das Grundgesetz nun - wie so oft behauptet - d 2008. 28 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Weg zum Grundgesetz: Deutsche Interessen und der Einfluss des Auslands - Werner Martin
Livre non disponible
(*)
Werner Martin:
Der Weg zum Grundgesetz: Deutsche Interessen und der Einfluss des Auslands - Livres de poche

2008, ISBN: 363890220X

Paperback, [EAN: 9783638902205], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], 2008-02-01, GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kal...., 771730, Edwardian and Early 20th Century 1901-1913, 271343, Britain & Ireland, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books, 771732, Inter-war Period 1919-1938, 271343, Britain & Ireland, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books, 771758, Early 20th Century 1901-1913, 271480, Europe, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books, 771760, Inter-war Period 1919-1938, 271480, Europe, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books, 772050, 20th Century, 771724, Essays, Journals, Letters & True Accounts, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books, 772006, 1901-1913, 771718, World History, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books, 772010, Inter-war Period 1919-1938, 771718, World History, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books

Nouveaux livres Amazon.co.uk
Book Depository
, Neuware Frais d'envoiEuropa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Der Weg zum Grundgesetz: Deutsche Interessen und der Einfluss des Auslands
Auteur:

Martin, Werner

Titre:

Der Weg zum Grundgesetz: Deutsche Interessen und der Einfluss des Auslands

ISBN:

9783638902205

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kal....

Informations détaillées sur le livre - Der Weg zum Grundgesetz: Deutsche Interessen und der Einfluss des Auslands


EAN (ISBN-13): 9783638902205
ISBN (ISBN-10): 363890220X
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: GRIN Verlag
28 Pages
Poids: 0,055 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 04.04.2008 10:23:25
Livre trouvé récemment le 13.02.2017 12:56:23
ISBN/EAN: 9783638902205

ISBN - Autres types d'écriture:
3-638-90220-X, 978-3-638-90220-5

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres