Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 13,99 €, prix le plus élevé: 20,30 €, prix moyen: 16,05 €
Kriminelle Jugendliche - Siegl, Robert
Livre non disponible
(*)
Siegl, Robert:
Kriminelle Jugendliche - Livres de poche

2007, ISBN: 3638643573, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9783638643573

Internationaler Buchtitel. Verlag: GRIN Verlag, Paperback, 68 Seiten, L=210mm, B=148mm, H=4mm, Gew.=111gr, [GR: 17270 - HC/Sozialpädagogik], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Hausarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel (Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: ?xml version="1.0" encoding="utf-8"? html/ , Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit setzt sich der Autor mit der immer wieder auch in den Medien thematisierten Problematik kriminalisierter Jugendlicher auseinander. Eine Übersicht über das quantitative Ausmaß und die Analyse verschiedener Erklärungsansätze für die Ursachen von Jugendkriminalität stellen hierbei die Grundlagen der Ausführungen dar. Die Arbeit als Sozialarbeiter beinhaltet oft den Umgang mit diesem Klientel. Meist in direkter Art und Weise, mit einem spezifischen Arbeitsauftrag, wie zum Beispiel in der Jugendgerichtshilfe. Häufig aber auch durch zufällige Kontakte, wie dies in Jugendzentren und anderen Begegnungsstätten der Fall sein kann. Um sich dieser Thematik adäquat zu nähern, ist es notwendig, sich mit den verschiedensten Teilbereichen des Gesamtproblems zu befassen. Daher werden die empirischen Daten des Bundeskriminalamtes und des Bundesamtes für Statistik berücksichtigt. Hierdurch ist es möglich, einen Überblick über das quantitative Ausmaß der Jugendkriminalität zu erlangen. Darüber hinaus lassen es diese Daten zu, die einzelnen Teilfaktoren des Gesamtaufkommens der Jugendkriminalität aufzuschlüsseln. Um das Problem wissenschaftlich zu erfassen, wird auf die gängigen Kriminalitätstheorien zur Erklärung abweichenden Verhaltens eingegangen und diese werden teilweise mit den Erkenntnissen der empirischen Daten abgeglichen. Des Weiteren werden sozial- und persönlichkeitspsychologische Faktoren berücksichtigt, um das Gesamtbild abzurunden. Hausarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel (Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: ?xml version="1.0" encoding="utf-8"? html/ , Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit setzt sich der Autor mit der immer wieder auch in den Medien thematisierten Problematik kriminalisierter Jugendlicher auseinander. Eine Übersicht über das quantitative Ausmaß und die Analyse verschiedener Erklärungsansätze für die Ursachen von Jugendkriminalität stellen hierbei die Grundlagen der Ausführungen dar. Die Arbeit als Sozialarbeiter beinhaltet oft den Umgang mit diesem Klientel. Meist in direkter Art und Weise, mit einem spezifischen Arbeitsauftrag, wie zum Beispiel in der Jugendgerichtshilfe. Häufig aber auch durch zufällige Kontakte, wie dies in Jugendzentren und anderen Begegnungsstätten der Fall sein kann. Um sich dieser Thematik adäquat zu nähern, ist es notwendig, sich mit den verschiedensten Teilbereichen des Gesamtproblems zu befassen. Daher werden die empirischen Daten des Bundeskriminalamtes und des Bundesamtes für Statistik berücksichtigt. Hierdurch ist es möglich, einen Überblick über das quantitative Ausmaß der Jugendkriminalität zu erlangen. Darüber hinaus lassen es diese Daten zu, die einzelnen Teilfaktoren des Gesamtaufkommens der Jugendkriminalität aufzuschlüsseln. Um das Problem wissenschaftlich zu erfassen, wird auf die gängigen Kriminalitätstheorien zur Erklärung abweichenden Verhaltens eingegangen und diese werden teilweise mit den Erkenntnissen der empirischen Daten abgeglichen. Des Weiteren werden sozial- und persönlichkeitspsychologische Faktoren berücksichtigt, um das Gesamtbild abzurunden.

Nouveaux livres DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kriminelle Jugendliche - Robert Siegl
Livre non disponible
(*)
Robert Siegl:
Kriminelle Jugendliche - livre d'occasion

2002, ISBN: 9783638643573

ID: 9783638643573

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel (Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit setzt sich der Autor mit der immer wieder auch in den Medien thematisierten Problematik kriminalisierter Jugendlicher auseinander. Eine Übersicht über das quantitative Ausmaß und die Analyse verschiedener Erklärungsansätze Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel (Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit setzt sich der Autor mit der immer wieder auch in den Medien thematisierten Problematik kriminalisierter Jugendlicher auseinander. Eine Übersicht über das quantitative Ausmaß und die Analyse verschiedener Erklärungsansätze für die Ursachen von Jugendkriminalität stellen hierbei die Grundlagen der Ausführungen dar. Die Arbeit als Sozialarbeiter beinhaltet oft den Umgang mit diesem Klientel. Meist in direkter Art und Weise, mit einem spezifischen Arbeitsauftrag, wie zum Beispiel in der Jugendgerichtshilfe. Häufig aber auch durch zufällige Kontakte, wie dies in Jugendzentren und anderen Begegnungsstätten der Fall sein kann. Um sich dieser Thematik adäquat zu nähern, ist es notwendig, sich mit den verschiedensten Teilbereichen des Gesamtproblems zu befassen. Daher werden die empirischen Daten des Bundeskriminalamtes und des Bundesamtes für Statistik berücksichtigt. Hierdurch ist es möglich, einen Überblick über das quantitative Ausmaß der Jugendkriminalität zu erlangen. Darüber hinaus lassen es diese Daten zu, die einzelnen Teilfaktoren des Gesamtaufkommens der Jugendkriminalität aufzuschlüsseln. Um das Problem wissenschaftlich zu erfassen, wird auf die gängigen Kriminalitätstheorien zur Erklärung abweichenden Verhaltens eingegangen und diese werden teilweise mit den Erkenntnissen der empirischen Daten abgeglichen. Des Weiteren werden sozial- und persönlichkeitspsychologische Faktoren berücksichtigt, um das Gesamtbild abzurunden. Books, Education & Teaching~~Philosophy Theory & Social Aspects, Kriminelle-Jugendliche~~Robert-Siegl, 999999999, Kriminelle Jugendliche, Robert Siegl, 3638643573, GRIN Verlag, , , , , GRIN Verlag

livre d'occasion Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9783638643573 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kriminelle Jugendliche - Siegl, Robert
Livre non disponible
(*)
Siegl, Robert:
Kriminelle Jugendliche - Livres de poche

2007, ISBN: 3638643573, Lieferbar binnen 4-6 Wochen

ID: 9783638643573

Internationaler Buchtitel. Verlag: GRIN Verlag, Paperback, 68 Seiten, L=210mm, B=148mm, H=4mm, Gew.=111gr, [GR: 17270 - HC/Sozialpädagogik], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Hausarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel (Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: ?xml version="1.0" encoding="utf-8"? html/ , Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit setzt sich der Autor mit der immer wieder auch in den Medien thematisierten Problematik kriminalisierter Jugendlicher auseinander. Eine Übersicht über das quantitative Ausmaß und die Analyse verschiedener Erklärungsansätze für die Ursachen von Jugendkriminalität stellen hierbei die Grundlagen der Ausführungen dar. Die Arbeit als Sozialarbeiter beinhaltet oft den Umgang mit diesem Klientel. Meist in direkter Art und Weise, mit einem spezifischen Arbeitsauftrag, wie zum Beispiel in der Jugendgerichtshilfe. Häufig aber auch durch zufällige Kontakte, wie dies in Jugendzentren und anderen Begegnungsstätten der Fall sein kann. Um sich dieser Thematik adäquat zu nähern, ist es notwendig, sich mit den verschiedensten Teilbereichen des Gesamtproblems zu befassen. Daher werden die empirischen Daten des Bundeskriminalamtes und des Bundesamtes für Statistik berücksichtigt. Hierdurch ist es möglich, einen Überblick über das quantitative Ausmaß der Jugendkriminalität zu erlangen. Darüber hinaus lassen es diese Daten zu, die einzelnen Teilfaktoren des Gesamtaufkommens der Jugendkriminalität aufzuschlüsseln. Um das Problem wissenschaftlich zu erfassen, wird auf die gängigen Kriminalitätstheorien zur Erklärung abweichenden Verhaltens eingegangen und diese werden teilweise mit den Erkenntnissen der empirischen Daten abgeglichen. Des Weiteren werden sozial- und persönlichkeitspsychologische Faktoren berücksichtigt, um das Gesamtbild abzurunden.

Nouveaux livres eurobuch.neubuch
Bides.de
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kriminelle Jugendliche (Ausmaß und Ursachen) - Robert Siegl
Livre non disponible
(*)
Robert Siegl:
Kriminelle Jugendliche (Ausmaß und Ursachen) - nouveau livre

2002, ISBN: 3638643573

ID: 3638643573

Hausarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel (Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: ?xml version="1.0" encoding="utf-8"? html/ , Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit setzt sich der Autor mit der immer wieder auch in den Medien thematisierten Problematik kriminalisierter Jugendlicher auseinander. Eine Übersicht über das quantitative Ausmaß und die Analyse verschiedener Erklärungsansätze für die Ursachen von Jugendkriminalität stellen hierbei die Grundlagen der Ausführungen dar.Die Arbeit als Sozialarbeiter beinhaltet oft den Umgang mit diesem Klientel. Meist in direkter Art und Weise, mit einem spezifischen Arbeitsauftrag, wie zum Beispiel in der Jugendgerichtshilfe. Häufig aber auch durch zufällige Kontakte, wie dies in Jugendzentren und anderen Begegnungsstätten der Fall sein kann.Um sich dieser Thematik adäquat zu nähern, ist es notwendig, sich mit den verschiedensten Teilbereichen des Gesamtproblems zu befassen. Daher werden die empirischen Daten des Bundeskriminalamtes und des Bundesamtes für Statistik berücksichtigt. Hierdurch ist es möglich, einen Überblick über das quantitative Ausmaß der Jugendkriminalität zu erlangen. Darüber hinaus lassen es diese Daten zu, die einzelnen Teilfaktoren des Gesamtaufkommens der Jugendkriminalität aufzuschlüsseln.Um das Problem wissenschaftlich zu erfassen, wird auf die gängigen Kriminalitätstheorien zur Erklärung abweichenden Verhaltens eingegangen und diese werden teilweise mit den Erkenntnissen der empirischen Daten abgeglichen. Des Weiteren werden sozial- und persönlichkeitspsychologische Faktoren berücksichtigt, um das Gesamtbild abzurunden., EAN: 9783638643573, ISBN: 3638643573, [VÖ:20071000], Buch (dtsch.)

Nouveaux livres
buch.de
Titel voraussichtlich versandfertig innerhalb 3 Wochen.. Versandkosten innerhalb der BRD: 3.00 EUR Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kriminelle Jugendliche - Robert Siegl
Livre non disponible
(*)
Robert Siegl:
Kriminelle Jugendliche - nouveau livre

2002, ISBN: 3638643573

ID: 4176165931

[EAN: 9783638643573], Neubuch, [PU: Books on Demand], Hausarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel (Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: , Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit setzt sich der Autor mit der immer wieder auch in den Medien thematisierten Problematik kriminalisierter Jugendlicher auseinander. Eine Übersicht über das quantitative Ausmaß und die Analyse verschiedener Erklärungsansätze für die Ursachen von Jugendkriminalität stellen hierbei die Grundlagen der Ausführungen dar. Die Arbeit als Sozialarbeiter beinhaltet oft den Umgang mit diesem Klientel. Meist in direkter Art und Weise, mit einem spezifischen Arbeitsauftrag, wie zum Beispiel in der Jugendgerichtshilfe. Häufig aber auch durch zufällige Kontakte, wie dies in Jugendzentren und anderen Begegnungsstätten der Fall sein kann. Um sich dieser Thematik adäquat zu nähern, ist es notwendig, sich mit den verschiedensten Teilbereichen des Gesamtproblems zu befassen. Daher werden die empirischen Daten des Bundeskriminalamtes und des Bundesamtes für Statistik berücksichtigt. Hierdurch ist es mà glich, einen Überblick über das quantitative Ausmaß der Jugendkriminalität zu erlangen. Darüber hinaus lassen es diese Daten zu, die einzelnen Teilfaktoren des Gesamtaufkommens der Jugendkriminalität aufzuschlüsseln. Um das Problem wissenschaftlich zu erfassen, wird auf die gängigen Kriminalitätstheorien zur Erklärung abweichenden Verhaltens eingegangen und diese werden teilweise mit den Erkenntnissen der empirischen Daten abgeglichen. Des Weiteren werden sozial- und persà nlichkeitspsychologische Faktoren berücksichtigt, um das Gesamtbild abzurunden. Brand NEW unread book. This item is printed on demand. Perfectly bound book in mint condition.

Nouveaux livres Abebooks.de
Books Express (Academic & Professional), Saffron Walden, ESS, United Kingdom [53379852] [Rating: 5]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 5.79
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Kriminelle Jugendliche

Hausarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel (Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: ?xml version="1.0" encoding="utf-8"? html/ , Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit setzt sich der Autor mit der immer wieder auch in den Medien thematisierten Problematik kriminalisierter Jugendlicher auseinander. Eine Übersicht über das quantitative Ausmaß und die Analyse verschiedener Erklärungsansätze für die Ursachen von Jugendkriminalität stellen hierbei die Grundlagen der Ausführungen dar. Die Arbeit als Sozialarbeiter beinhaltet oft den Umgang mit diesem Klientel. Meist in direkter Art und Weise, mit einem spezifischen Arbeitsauftrag, wie zum Beispiel in der Jugendgerichtshilfe. Häufig aber auch durch zufällige Kontakte, wie dies in Jugendzentren und anderen Begegnungsstätten der Fall sein kann. Um sich dieser Thematik adäquat zu nähern, ist es notwendig, sich mit den verschiedensten Teilbereichen des Gesamtproblems zu befassen. Daher werden die empirischen Daten des Bundeskriminalamtes und des Bundesamtes für Statistik berücksichtigt. Hierdurch ist es möglich, einen Überblick über das quantitative Ausmaß der Jugendkriminalität zu erlangen. Darüber hinaus lassen es diese Daten zu, die einzelnen Teilfaktoren des Gesamtaufkommens der Jugendkriminalität aufzuschlüsseln. Um das Problem wissenschaftlich zu erfassen, wird auf die gängigen Kriminalitätstheorien zur Erklärung abweichenden Verhaltens eingegangen und diese werden teilweise mit den Erkenntnissen der empirischen Daten abgeglichen. Des Weiteren werden sozial- und persönlichkeitspsychologische Faktoren berücksichtigt, um das Gesamtbild abzurunden.

Informations détaillées sur le livre - Kriminelle Jugendliche


EAN (ISBN-13): 9783638643573
ISBN (ISBN-10): 3638643573
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: GRIN Verlag
68 Pages
Poids: 0,111 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 04.11.2007 16:08:52
Livre trouvé récemment le 21.09.2015 17:43:19
ISBN/EAN: 9783638643573

ISBN - Autres types d'écriture:
3-638-64357-3, 978-3-638-64357-3


< pour archiver...
Livres en relation