. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 14,99 €, prix le plus élevé: 19,99 €, prix moyen: 18,54 €
Anfänge des Musiklernens - Wilfried Gruhn
Livre non disponible
(*)
Wilfried Gruhn:
Anfänge des Musiklernens - Livres de poche

2011, ISBN: 3487144751

ID: 21708249174

[EAN: 9783487144757], Neubuch, [PU: Olms Georg AG Jan 2011], MUSIKPÄDAGOGIK; MUSIKUNTERRICHT / PÄDAGOGIK MUSIK; DIDAKTIK, METHODIK; LEHRERMATERIAL, THEMENVORSCHLÄGE, Neuware - Musikangebote für kleine Kinder sind zu einem brandaktuellen Thema in der gegenwärtigen Bildungsdiskussion geworden. Können alle Kinder von musikalischer Förderung profitieren oder nur die musikalisch besonders begabten Wann kann oder soll man mit der Früherziehung beginnen Wie lernen Kinder überhaupt und was können sie schon In den einzelnen Kapiteln des Buches werden allgemeine lerntheoretische Grundlagen und entwicklungsbedingte Vorgänge vor dem Hintergrund der Erkenntnisse aus der Hirnforschung in verständlicher Form zusammengetragen. Das Buch richtet sich an alle, die sich für musikalisches Lernen interessieren oder beruflich damit zu tun haben, also an Musiklehrer und Eltern, Ausbilder und Studierende, an Bildungspolitiker und Kulturbeauftragte. Es will musikpädagogisches Sachwissen vermitteln, dabei aber auch zu neuem Denken über musikalisches Tun, Lernen und Unterrichten anregen. Aus dem Inhalt - Die Bedeutung der Musik in der Entwicklungsgeschichte des Menschen - Im Anfang war das Ohr - Der kompetente Säugling: Was Babys schon alles können - Vom Singen und Sagen: Wie Kinder zu Sprache und Musik kommen - Musik wie eine Sprache lernen - Neurobiologische Grundlagen des Musiklernens - Der Aufbau des musikalischen Denkens - Musikalische Früherziehung - Einstieg in den ersten Instrumentalunterricht Wilfried Gruhn ist emeritierter Professor für Musikpädagogik an der Musikhochschule Freiburg. Er war Gründer und langjähriger Leiter des Projekts 'Kindliche Lernwelt Musik' und hat über neurobiologische und kognitionspsychologische Aspekte des Musiklernens geforscht. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen zur Musikpädagogik und Lernforschung. \\*\\*\\* How to make music available to small children is one of the most hotly debated topics in current discussions on education. Do all children or only the musically gifted benefit from being encouraged to learn music When can or should musical education begin How do children actually learn, and what is innate in them In this book the basics of general educational theory and developmentally conditioned processes are presented in the context of findings from brain research. The book is intended for anyone with a personal or professional interest in musical education: music teachers and parents, instructors and students, policy makers in education and culture. The intention is to offer professional expertise in musical education but also to stimulate new ideas about learning, making and teaching music. Contents include: - The role of music in human development - In the beginning was the ear - The competent infant: what babies can already do - Singing and speaking: how children discover language and music - Learning music like a language - Neurobiological foundations of learning music - The development of musical thinking - Early musical education - Starting to learn a first instrument The author: Wilfried Gruhn is Emeritus Professor of Music Education at the Academy of Music in Freiburg. He was founder and long-time leader of the project 'Children's Worlds of Learning Music' and his research interests include neurobiological and cognitive-psychological aspects of learning music. He has written many works on music education and the study of learning. 144 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
buchversandmimpf2000, Emtmannsberg, BAYE, Germany [53410207] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Anfänge des Musiklernens - Gruhn, Wilfried
Livre non disponible
(*)
Gruhn, Wilfried:
Anfänge des Musiklernens - Livres de poche

ISBN: 3487144751

ID: 14919839911

[EAN: 9783487144757], Neubuch, Publisher/Verlag: Olms | Eine lerntheoretische und entwicklungspsychologische Einführung | Musikangebote für kleine Kinder sind zu einem brandaktuellen Thema in der gegenwärtigen Bildungsdiskussion geworden. Können alle Kinder von musikalischer Förderung profitieren oder nur die musikalisch besonders begabten? Wann kann oder soll man mit der Früherziehung beginnen? Wie lernen Kinder überhaupt und was können sie schon? In den einzelnen Kapiteln des Buches werden allgemeine lerntheoretische Grundlagen und entwicklungsbedingte Vorgänge vor dem Hintergrund der Erkenntnisse aus der Hirnforschung in verständlicher Form zusammengetragen. Das Buch richtet sich an alle, die sich für musikalisches Lernen interessieren oder beruflich damit zu tun haben, also an Musiklehrer und Eltern, Ausbilder und Studierende, an Bildungspolitiker und Kulturbeauftragte. Es will musikpädagogisches Sachwissen vermitteln, dabei aber auch zu neuem Denken über musikalisches Tun, Lernen und Unterrichten anregen.Aus dem Inhalt Die Bedeutung der Musik in der Entwicklungsgeschichte des Menschen Im Anfang war das Ohr Der kompetente Säugling: Was Babys schon alles können Vom Singen und Sagen: Wie Kinder zu Sprache und Musik kommen Musik wie eine Sprache lernen Neurobiologische Grundlagen des Musiklernens Der Aufbau des musikalischen Denkens Musikalische Früherziehung Einstieg in den ersten InstrumentalunterrichtWilfried Gruhn ist emeritierter Professor für Musikpädagogik an der Musikhochschule Freiburg. Er war Gründer und langjähriger Leiter des Projekts "Kindliche Lernwelt Musik" und hat über neurobiologische und kognitionspsychologische Aspekte des Musiklernens geforscht. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen zur Musikpädagogik und Lernforschung. How to make music available to small children is one of the most hotly debated topics in current discussions on education. Do all children or only the musically gifted benefit from being encouraged to learn music? When can or should musical education begin? How do children actually learn, and what is innate in them?In this book the basics of general educational theory and developmentally conditioned processes are presented in the context of findings from brain research.The book is intended for anyone with a personal or professional interest in musical education: music teachers and parents, instructors and students, policy makers in education and culture. The intention is to offer professional expertise in musical education but also to stimulate new ideas about learning, making and teaching music. | From the contents:- The role of music in human development- In the beginning was the ear- The competent infant: what babies can already do- Singing and speaking: how children discover language and music- Learning music like a language- Neurobiological foundations of learning music- The development of musical thinking- Early musical education- Starting to learn a first instrument | Format: Paperback | 280 gr | 144 pp, [PU: Olms, Hildesheim]

Nouveaux livres Abebooks.de
European-Media-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Anfänge des Musiklernens - Wilfried Gruhn
Livre non disponible
(*)
Wilfried Gruhn:
Anfänge des Musiklernens - Livres de poche

2011, ISBN: 3487144751

ID: 4158878526

[EAN: 9783487144757], Neubuch, [PU: Olms Georg AG Jan 2011], MUSIKPÄDAGOGIK; MUSIKUNTERRICHT / PÄDAGOGIK MUSIK; DIDAKTIK, METHODIK; LEHRERMATERIAL, THEMENVORSCHLÄGE, Neuware - Musikangebote für kleine Kinder sind zu einem brandaktuellen Thema in der gegenwärtigen Bildungsdiskussion geworden. Können alle Kinder von musikalischer Förderung profitieren oder nur die musikalisch besonders begabten Wann kann oder soll man mit der Früherziehung beginnen Wie lernen Kinder überhaupt und was können sie schon In den einzelnen Kapiteln des Buches werden allgemeine lerntheoretische Grundlagen und entwicklungsbedingte Vorgänge vor dem Hintergrund der Erkenntnisse aus der Hirnforschung in verständlicher Form zusammengetragen. Das Buch richtet sich an alle, die sich für musikalisches Lernen interessieren oder beruflich damit zu tun haben, also an Musiklehrer und Eltern, Ausbilder und Studierende, an Bildungspolitiker und Kulturbeauftragte. Es will musikpädagogisches Sachwissen vermitteln, dabei aber auch zu neuem Denken über musikalisches Tun, Lernen und Unterrichten anregen. Aus dem Inhalt Die Bedeutung der Musik in der Entwicklungsgeschichte des Menschen Im Anfang war das Ohr Der kompetente Säugling: Was Babys schon alles können Vom Singen und Sagen: Wie Kinder zu Sprache und Musik kommen Musik wie eine Sprache lernen Neurobiologische Grundlagen des Musiklernens Der Aufbau des musikalischen Denkens Musikalische Früherziehung Einstieg in den ersten Instrumentalunterricht Wilfried Gruhn ist emeritierter Professor für Musikpädagogik an der Musikhochschule Freiburg. Er war Gründer und langjähriger Leiter des Projekts 'Kindliche Lernwelt Musik' und hat über neurobiologische und kognitionspsychologische Aspekte des Musiklernens geforscht. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen zur Musikpädagogik und Lernforschung. How to make music available to small children is one of the most hotly debated topics in current discussions on education. Do all children or only the musically gifted benefit from being encouraged to learn music When can or should musical education begin How do children actually learn, and what is innate in them In this book the basics of general educational theory and developmentally conditioned processes are presented in the context of findings from brain research. The book is intended for anyone with a personal or professional interest in musical education: music teachers and parents, instructors and students, policy makers in education and culture. The intention is to offer professional expertise in musical education but also to stimulate new ideas about learning, making and teaching music. 146 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Anfänge des Musiklernens - Gruhn, Wilfried
Livre non disponible
(*)
Gruhn, Wilfried:
Anfänge des Musiklernens - nouveau livre

ISBN: 9783487144757

ID: 641660005

Musikangebote für kleine Kinder sind zu einem brandaktuellen Thema in der gegenwärtigen Bildungsdiskussion geworden. Können alle Kinder von musikalischer Förderung profitieren oder nur die musikalisch besonders begabten? Wann kann oder soll man mit der Früherziehung beginnen? Wie lernen Kinder überhaupt und was können sie schon? In den einzelnen Kapiteln des Buches werden allgemeine lerntheoretische Grundlagen und entwicklungsbedingte Vorgänge vor dem Hintergrund der Erkenntnisse aus der Hirnforschung in verständlicher Form zusammengetragen. Das Buch richtet sich an alle, die sich für musikalisches Lernen interessieren oder beruflich damit zu tun haben, also an Musiklehrer und Eltern, Ausbilder und Studierende, an Bildungspolitiker und Kulturbeauftragte. Es will musikpädagogisches Sachwissen vermitteln, dabei aber auch zu neuem Denken über musikalisches Tun, Lernen und Unterrichten anregen. Aus dem Inhalt Die Bedeutung der Musik in der Entwicklungsgeschichte des Menschen Im Anfang war das Ohr Der kompetente Säugling: Was Babys schon alles können Vom Singen und Sagen: Wie Kinder zu Sprache und Musik kommen Musik wie eine Sprache lernen Neurobiologische Grundlagen des Musiklernens Der Aufbau des musikalischen Denkens Musikalische Früherziehung Einstieg in den ersten Instrumentalunterricht Wilfried Gruhn ist emeritierter Professor für Musikpädagogik an der Musikhochschule Freiburg. Er war Gründer und langjähriger Leiter des Projekts ´´Kindliche Lernwelt Musik´´ und hat über neurobiologische und kognitionspsychologische Aspekte des Musiklernens geforscht. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen zur Musikpädagogik und Lernforschung. Musikangebote für kleine Kinder sind zu einem brandaktuellen Thema in der gegenwärtigen Bildungsdiskussion geworden. Können alle Kinder von musikalischer Förderung profitieren oder nur die musikalisch besonders begabten? Wann kann oder soll man mit der Früherziehung beginnen? Wie lernen Kinder überhaupt und was können sie schon? In den einzelnen Kapiteln des Buches werden allgemeine lerntheoretische Grundlagen und entwicklungsbedingte Vorgänge vor dem Hintergrund der Erkenntnisse aus der Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Musik > Allgemeines & Lexika, Olms

Nouveaux livres Buecher.de
No. 32299152 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gruhn, Wilfried: Anfänge des Musiklernens
Livre non disponible
(*)
Gruhn, Wilfried: Anfänge des Musiklernens - nouveau livre

ISBN: 9783487144757

ID: 732046907

Eine lerntheoretische und entwicklungspsychologische Einführung Eine lerntheoretische und entwicklungspsychologische Einführung Bücher > Kunst Musik, [PU: Olms, Hildesheim]

Nouveaux livres eBook.de
No. 13472111 Frais d'envoizzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Anfänge des Musiklernens
Auteur:

Gruhn, Wilfried

Titre:

Anfänge des Musiklernens

ISBN:

Eine lerntheoretische und entwicklungspsychologische Einführung
Broschiertes Buch
Musikangebote für kleine Kinder sind zu einem brandaktuellen Thema in der gegenwärtigen Bildungsdiskussion geworden. Können alle Kinder von musikalischer Förderung profitieren oder nur die musikalisch besonders begabten? Wann kann oder soll man mit der Früherziehung beginnen? Wie lernen Kinder überhaupt und was können sie schon?
In den einzelnen Kapiteln des Buches werden allgemeine lerntheoretische Grundlagen und entwicklungsbedingte Vorgänge vor dem Hintergrund der Erkenntnisse aus der Hirnforschung in verständlicher Form zusammengetragen.
Das Buch richtet sich an alle, die sich für musikalisches Lernen interessieren oder beruflich damit zu tun haben, also an Musiklehrer und Eltern, Ausbilder und Studierende, an Bildungspolitiker und Kulturbeauftragte. Es will musikpädagogisches Sachwissen vermitteln, dabei aber auch zu neuem Denken über musikalisches Tun, Lernen und Unterrichten anregen.
Aus dem Inhalt Die Bedeutung der Musik in der Entwicklungsgeschichte des Menschen Im Anfang war das Ohr Der kompetente Säugling: Was Babys schon alles können Vom Singen und Sagen: Wie Kinder zu Sprache und Musik kommen Musik wie eine Sprache lernen Neurobiologische Grundlagen des Musiklernens Der Aufbau des musikalischen Denkens Musikalische Früherziehung Einstieg in den ersten Instrumentalunterricht
Wilfried Gruhn ist emeritierter Professor für Musikpädagogik an der Musikhochschule Freiburg. Er war Gründer und langjähriger Leiter des Projekts "Kindliche Lernwelt Musik" und hat über neurobiologische und kognitionspsychologische Aspekte des Musiklernens geforscht. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen zur Musikpädagogik und Lernforschung.

Informations détaillées sur le livre - Anfänge des Musiklernens


EAN (ISBN-13): 9783487144757
ISBN (ISBN-10): 3487144751
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: Olms Georg AG
144 Pages
Poids: 0,289 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 29.03.2009 19:43:11
Livre trouvé récemment le 10.07.2017 15:32:54
ISBN/EAN: 9783487144757

ISBN - Autres types d'écriture:
3-487-14475-1, 978-3-487-14475-7


< pour archiver...
Livres en relation