. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 7,99 €, prix le plus élevé: 9,16 €, prix moyen: 8,46 €
Spiele mit der Macht - Marion Knaths
Livre non disponible
(*)
Marion Knaths:
Spiele mit der Macht - nouveau livre

ISBN: 9783455850673

ID: 9783455850673

Wie Frauen sich durchsetzen `Ich habe es zwei Mal gesagt. Meinst du, einer hätte zugehört Und zwei Minuten später sagt Kollege Schröder das Gleiche, und alle sagen `Klasse, Schröder!` - Welche Frau kennt nicht diese oder ähnliche Situationen Marion Knaths verrät, was Sie tun müssen, damit künftig alle Ihnen zuhören! Die öffentliche Welt ist männlich - egal ob in der Politik, an Universitäten, in Verbänden oder Unternehmen,. Und oft wird die berühmte `gläserne Decke` als mysteriöse Ursache dafür zitiert, dass Frauen in Spitzenpositionen immer noch die Ausnahme von der Regel sind. Humorvoll und anschaulich enttarnt Marion Knaths die inoffiziellen Spielregeln, die die `gläserne Decke` bilden und stützen. Anhand vieler Beispiele aus dem Alltag verdeutlicht sie, wie gravierend sich die Unterschiede männlicher und weiblicher Kommunikation auf die Aufstiegschancen auswirken. Sie zeigt dabei, wie Frauen diese Unterschiede geschickt nutzen können, wenn sie die spielregeln männlicher Kommunikation verstehen. `Ein Muss für alle Frauen, die ihr Gehirn einsetzen wollen, um sich durchzusetzen.` Louann Brizendine Spiele mit der Macht: `Ich habe es zwei Mal gesagt. Meinst du, einer hätte zugehört Und zwei Minuten später sagt Kollege Schröder das Gleiche, und alle sagen `Klasse, Schröder!` - Welche Frau kennt nicht diese oder ähnliche Situationen Marion Knaths verrät, was Sie tun müssen, damit künftig alle Ihnen zuhören! Die öffentliche Welt ist männlich - egal ob in der Politik, an Universitäten, in Verbänden oder Unternehmen,. Und oft wird die berühmte `gläserne Decke` als mysteriöse Ursache dafür zitiert, dass Frauen in Spitzenpositionen immer noch die Ausnahme von der Regel sind. Humorvoll und anschaulich enttarnt Marion Knaths die inoffiziellen Spielregeln, die die `gläserne Decke` bilden und stützen. Anhand vieler Beispiele aus dem Alltag verdeutlicht sie, wie gravierend sich die Unterschiede männlicher und weiblicher Kommunikation auf die Aufstiegschancen auswirken. Sie zeigt dabei, wie Frauen diese Unterschiede geschickt nutzen können, wenn sie die spielregeln männlicher Kommunikation verstehen. `Ein Muss für alle Frauen, die ihr Gehirn einsetzen wollen, um sich durchzusetzen.` Louann Brizendine Arbeit (allgemein) / Frau Frau / Arbeit, Beruf, Karriere, Hoffmann U Campe Vlg Gmbh

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Spiele mit der Macht - Marion Knaths
Livre non disponible
(*)
Marion Knaths:
Spiele mit der Macht - nouveau livre

2, ISBN: 9783455850673

ID: 166869783455850673

Ich habe es zwei Mal gesagt. Meinst du, einer hätte zugehört? Und zwei Minuten später sagt Kollege Schröder das Gleiche, und alle sagen 'Klasse, Schröder!' - Welche Frau kennt nicht diese oder ähnliche Situationen? Marion Knaths verrät, was Sie tun müssen, damit künftig alle Ihnen zuhören! Die öffentliche Welt ist männlich - egal ob in der Politik, an Universitäten, in Verbänden oder Unternehmen. Und oft wird die berühmte "gläserne Decke" als mysteriöse Ursache dafür zitiert, dass Frauen in Sp Ich habe es zwei Mal gesagt. Meinst du, einer hätte zugehört? Und zwei Minuten später sagt Kollege Schröder das Gleiche, und alle sagen 'Klasse, Schröder!' - Welche Frau kennt nicht diese oder ähnliche Situationen? Marion Knaths verrät, was Sie tun müssen, damit künftig alle Ihnen zuhören! Die öffentliche Welt ist männlich - egal ob in der Politik, an Universitäten, in Verbänden oder Unternehmen. Und oft wird die berühmte "gläserne Decke" als mysteriöse Ursache dafür zitiert, dass Frauen in Spitzenpositionen immer noch die Ausnahme von der Regel sind. Humorvoll und anschaulich enttarnt Marion Knaths die inoffiziellen Spielregeln, die die "gläserne Decke" bilden und stützen. Anhand vieler Beispiele aus dem Alltag verdeutlicht sie, wie gravierend sich die Unterschiede männlicher und weiblicher Kommunikation auf die Aufstiegschancen auswirken. Sie zeigt dabei, wie Frauen diese Unterschiede geschickt nutzen können, wenn sie die spielregeln männlicher Kommunikation verstehen. "Ein Muss für alle Frauen, die ihr Gehirn einsetzen wollen, um sich durchzusetzen." Louann Brizendine Book, , Spiele mit der Macht~~ Marion Knaths~~Book~~9783455850673, de, Spiele mit der Macht, Marion Knaths, 9783455850673, HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH, 02/27/2013, , , , HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH, 02/27/2013

Nouveaux livres Kobo
E-Book zum download Frais d'envoi EUR 0.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Spiele mit der Macht - Marion Knaths
Livre non disponible
(*)
Marion Knaths:
Spiele mit der Macht - nouveau livre

ISBN: 9783455850673

ID: 125917721

Ich habe es zwei Mal gesagt. Meinst du, einer hätte zugehört? Und zwei Minuten später sagt Kollege Schröder das Gleiche, und alle sagen ´Klasse, Schröder!´ - Welche Frau kennt nicht diese oder ähnliche Situationen? Marion Knaths verrät, was Sie tun müssen, damit künftig alle Ihnen zuhören! Die öffentliche Welt ist männlich - egal ob in der Politik, an Universitäten, in Verbänden oder Unternehmen,. Und oft wird die berühmte ´´gläserne Decke´´ als mysteriöse Ursache dafür zitiert, dass Frauen in Spitzenpositionen immer noch die Ausnahme von der Regel sind. Humorvoll und anschaulich enttarnt Marion Knaths die inoffiziellen Spielregeln, die die ´´gläserne Decke´´ bilden und stützen. Anhand vieler Beispiele aus dem Alltag verdeutlicht sie, wie gravierend sich die Unterschiede männlicher und weiblicher Kommunikation auf die Aufstiegschancen auswirken. Sie zeigt dabei, wie Frauen diese Unterschiede geschickt nutzen können, wenn sie die spielregeln männlicher Kommunikation verstehen. ´´Ein Muss für alle Frauen, die ihr Gehirn einsetzen wollen, um sich durchzusetzen.´´ Louann Brizendine »Eine wirklich gute Verhandlung hat immer etwas von einem Flirt.«»Ein Muss für alle Frauen, die ihr Gehirn einsetzen wollen, um sich durchzusetzen.« Louann Brizendine»Ich habe es zwei Mal gesagt. Meinst du, einer hätte zugehört? Und zwei Minuten später sagt Kollege Schultze das Gleiche, und alle sagen >Klasse, Schultze! eBook eBooks>Fachbücher, Hoffmann und Campe Verlag GmbH

Nouveaux livres Thalia.ch
No. 34616122 Frais d'envoiDE (EUR 12.84)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Spiele mit der Macht - Marion Knaths
Livre non disponible
(*)
Marion Knaths:
Spiele mit der Macht - nouveau livre

ISBN: 9783455850673

ID: 4b04eba5fdcc47ae21bac90cfc4ddec3

»Eine wirklich gute Verhandlung hat immer etwas von einem Flirt.«»Ein Muss für alle Frauen, die ihr Gehirn einsetzen wollen, um sich durchzusetzen.« Louann Brizendine»Ich habe es zwei Mal gesagt. Meinst du, einer hätte zugehört? Und zwei Minuten später sagt Kollege Schultze das Gleiche, und alle sagen >Klasse, Schultze! "Ich habe es zwei Mal gesagt. Meinst du, einer hätte zugehört? Und zwei Minuten später sagt Kollege Schröder das Gleiche, und alle sagen 'Klasse, Schröder!' - Welche Frau kennt nicht diese oder ähnliche Situationen? Marion Knaths verrät, was Sie tun müssen, damit künftig alle Ihnen zuhören! Die öffentliche Welt ist männlich - egal ob in der Politik, an Universitäten, in Verbänden oder Unternehmen,. Und oft wird die berühmte "gläserne Decke" als mysteriöse Ursache dafür zitiert, dass Frauen in Spitzenpositionen immer noch die Ausnahme von der Regel sind. Humorvoll und anschaulich enttarnt Marion Knaths die inoffiziellen Spielregeln, die die "gläserne Decke" bilden und stützen. Anhand vieler Beispiele aus dem Alltag verdeutlicht sie, wie gravierend sich die Unterschiede männlicher und weiblicher Kommunikation auf die Aufstiegschancen auswirken. Sie zeigt dabei, wie Frauen diese Unterschiede geschickt nutzen können, wenn sie die spielregeln männlicher Kommunikation verstehen. "Ein Muss für alle Frauen, die ihr Gehirn einsetzen wollen, um sich durchzusetzen." Louann Brizendine eBooks / Fachbücher, Hoffmann und Campe Verlag GmbH

Nouveaux livres Buch.ch
Nr. 34616122 Frais d'envoiBei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Spiele mit der Macht - Marion Knaths
Livre non disponible
(*)
Marion Knaths:
Spiele mit der Macht - nouveau livre

2013, ISBN: 9783455850673

ID: 26422687

Wie Frauen sich durchsetzen, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Hoffmann und Campe]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiDownload sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Spiele mit der Macht
Auteur:

Knaths, Marion

Titre:

Spiele mit der Macht

ISBN:

Informations détaillées sur le livre - Spiele mit der Macht


EAN (ISBN-13): 9783455850673
ISBN (ISBN-10): 3455850677
Date de parution: 2013
Editeur: Hoffmann und Campe
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 08.04.2012 06:34:08
Livre trouvé récemment le 27.06.2017 11:09:30
ISBN/EAN: 9783455850673

ISBN - Autres types d'écriture:
3-455-85067-7, 978-3-455-85067-3


< pour archiver...
Livres en relation