. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 5,91 €, prix le plus élevé: 29,58 €, prix moyen: 14,01 €
Livre non disponible
(*)
Anja Tuckermann:
"Denk nicht, wir bleiben hier": Die Lebensgeschichte des Sinto Hugo Höllenreiner - edition reliée, livre de poche

2005, ISBN: 3446206485

[SR: 920332], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783446206489], Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, Book, [PU: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG], 2005-08-19, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, Hugo Höllenreiner ist das Oberhaupt einer großen bayerischen Sintifamilie. 1943 wurde er als Neunjähriger nach Auschwitz deportiert, wo Dr. Mengele ihn und seinen Bruder mit brutalen medizinischen Experimenten quälte. Über Ravensbrück und Mauthausen kam Hugo nach Bergen-Belsen. Wie durch ein Wunder überlebte er mit seinen Eltern und Geschwistern, doch viele nahe Verwandte wurden ermordet. In langen Gesprächen mit der Autorin kamen Stück für Stück verdrängte Erinnerungen zurück, von denen erst der über Sechzigjährige zu sprechen vermag. Ein erschütterndes Dokument deutscher Geschichte., 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498536, Soziales, 13626761, Behinderung, 498540, Flucht & Emigration, 498538, Homosexualität, 13626771, Krankheit, 498542, Missbrauch & sexuelle Gewalt, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779381, Erinnerungen & Tagebücher, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 5452845031, Geschichte & Politik, 5452843031, Jugendbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 5452872031, Belletristik, 5731735031, Action & Abenteuer, 5452873031, Detektiv- & Kriminalgeschichten, 5452874031, Fantasy, 5452875031, Historische Romane, 5452876031, Horror, 5452877031, Liebesgeschichten, 5452878031, Märchen & Sagen, 5731737031, Romane, 5452879031, Science Fiction, 5452843031, Jugendbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
Kilian Hantke
Gebraucht Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Livre non disponible
(*)
Anja Tuckermann:
"Denk nicht, wir bleiben hier": Die Lebensgeschichte des Sinto Hugo Höllenreiner - edition reliée, livre de poche

2005, ISBN: 3446206485

[SR: 920332], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783446206489], Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, Book, [PU: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG], 2005-08-19, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, Hugo Höllenreiner ist das Oberhaupt einer großen bayerischen Sintifamilie. 1943 wurde er als Neunjähriger nach Auschwitz deportiert, wo Dr. Mengele ihn und seinen Bruder mit brutalen medizinischen Experimenten quälte. Über Ravensbrück und Mauthausen kam Hugo nach Bergen-Belsen. Wie durch ein Wunder überlebte er mit seinen Eltern und Geschwistern, doch viele nahe Verwandte wurden ermordet. In langen Gesprächen mit der Autorin kamen Stück für Stück verdrängte Erinnerungen zurück, von denen erst der über Sechzigjährige zu sprechen vermag. Ein erschütterndes Dokument deutscher Geschichte., 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498536, Soziales, 13626761, Behinderung, 498540, Flucht & Emigration, 498538, Homosexualität, 13626771, Krankheit, 498542, Missbrauch & sexuelle Gewalt, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779381, Erinnerungen & Tagebücher, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 5452845031, Geschichte & Politik, 5452843031, Jugendbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 5452872031, Belletristik, 5731735031, Action & Abenteuer, 5452873031, Detektiv- & Kriminalgeschichten, 5452874031, Fantasy, 5452875031, Historische Romane, 5452876031, Horror, 5452877031, Liebesgeschichten, 5452878031, Märchen & Sagen, 5731737031, Romane, 5452879031, Science Fiction, 5452843031, Jugendbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Nouveaux livres Amazon.de
Modernes Antiquariat an der Kyll
, Neuware Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Denk nicht, wir bleiben hier: Die Lebensgeschichte des Sinto Hugo Höllenreiner
Livre non disponible
(*)
Denk nicht, wir bleiben hier: Die Lebensgeschichte des Sinto Hugo Höllenreiner - livre d'occasion

ISBN: 9783446206489

ID: 2d63fde983f44778480b8e229e4d8301

Hugo Höllenreiner ist Mitglied einer großen bayerischen Sintifamilie. 1943 wurde er als Neunjähriger nach Auschwitz deportiert, wo Dr. Mengele ihn und seinen Bruder mit brutalen medizinischen Experimenten quälte. Über Ravensbrück und Mauthausen kam Hugo nach Bergen-Belsen. Wie durch ein Wunder überlebte er mit seinen Eltern und Geschwistern, doch viele nahe Verwandte wurden ermordet. In langen Gesprächen mit der Autorin kamen Stück für Stück verdrängte Erinnerungen zurück, von denen erst der ü Hugo Höllenreiner ist Mitglied einer großen bayerischen Sintifamilie. 1943 wurde er als Neunjähriger nach Auschwitz deportiert, wo Dr. Mengele ihn und seinen Bruder mit brutalen medizinischen Experimenten quälte. Über Ravensbrück und Mauthausen kam Hugo nach Bergen-Belsen. Wie durch ein Wunder überlebte er mit seinen Eltern und Geschwistern, doch viele nahe Verwandte wurden ermordet. In langen Gesprächen mit der Autorin kamen Stück für Stück verdrängte Erinnerungen zurück, von denen erst der über Sechzigjährige zu sprechen vermag. Ein erschütterndes Dokument deutscher Geschichte., [PU: Hanser, München/Wien]

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03446206485 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Livre non disponible
(*)
Tuckermann, Anja:
"Denk nicht, wir bleiben hier": Die Lebensgeschichte des Sinto Hugo Höllenreiner - edition reliée, livre de poche

2005, ISBN: 9783446206489

ID: 558389

304 Seiten Gebundene Ausgabe Ehemaliges Bibliotheksexemplar mit den üblichen Kennzeichnungen (z.B. Barcode und Inventarisierungsnummer); und sichtbaren Gebrauchsspuren; in der Regel foliiert (Umschlag aus selbstklebender Folie). Zustand unter Berücksichtigung des Alters akzeptabel. Tagesaktueller, sicherer und weltweiter Versand. Wir liefern grundsätzlich mit beiliegender Rechnung. 1158296.01 Versand D: 2,50 EUR Deutschland / Geschichte / Politik / Soziales / Erinnerungen & Tagebücher / Geschichte & Politik / Belletristik, [PU:Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG,]

livre d'occasion Buchfreund.de
getbooks GmbH, 65510 Idstein
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.50)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Denk nicht, wir bleiben hier
Livre non disponible
(*)
Tuckermann, Anja:
Denk nicht, wir bleiben hier": Die Lebensgeschichte des Sinto Hugo Höllenreiner - livre d'occasion

ISBN: 9783446206489

ID: 845999951

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

livre d'occasion Biblio.com
buxbox
Frais d'envoi EUR 101.33
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
"Denk nicht, wir bleiben hier"
Auteur:

Tuckermann, Anja

Titre:

"Denk nicht, wir bleiben hier"

ISBN:

Hugo Höllenreiner ist das Oberhaupt einer großen bayerischen Sintifamilie. 1943 wurde er als Neunjähriger nach Auschwitz deportiert, wo Dr. Mengele ihn und seinen Bruder mit brutalen medizinischen Experimenten quälte. Über Ravensbrück und Mauthausen kam Hugo nach Bergen-Belsen. Wie durch ein Wunder überlebte er mit seinen Eltern und Geschwistern, doch viele nahe Verwandte wurden ermordet. In langen Gesprächen mit der Autorin kamen Stück für Stück verdrängte Erinnerungen zurück, von denen erst der über Sechzigjährige zu sprechen vermag. Ein erschütterndes Dokument deutscher Geschichte.

Informations détaillées sur le livre - "Denk nicht, wir bleiben hier"


EAN (ISBN-13): 9783446206489
ISBN (ISBN-10): 3446206485
Version reliée
Date de parution: 2005
Editeur: Hanser, Carl GmbH + Co.
304 Pages
Poids: 0,557 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 28.02.2007 14:11:09
Livre trouvé récemment le 21.03.2017 14:42:08
ISBN/EAN: 9783446206489

ISBN - Autres types d'écriture:
3-446-20648-5, 978-3-446-20648-9


< pour archiver...
Livres en relation