Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 122,00 €, prix le plus élevé: 161,45 €, prix moyen: 129,89 €
Eberhard Schmidt (1891-1977). - Ein Beitrag zur Geschichte unseres Rechtsstaats. - Simone Gräfin von Hardenberg
Livre non disponible
(*)
Simone Gräfin von Hardenberg:
Eberhard Schmidt (1891-1977). - Ein Beitrag zur Geschichte unseres Rechtsstaats. - nouveau livre

ISBN: 9783428529063

ID: 483638

Manche kennen nur die Abkürzung »Eb. Schmidt« in gängigen Strafrechtskommentaren; andere schätzen noch heute seinen »Lehrkommentar zur Strafprozeßordnung und zum Gerichtsverfassungsgesetz«, seine »Einführung in die Geschichte der deutschen Strafrechtspflege« oder auch den »Der Arzt im Strafrecht«. Simone Gräfin von Hardenberg untersucht Leben und Werk von Eberhard Schmidt (1891-1977), einem der bedeutendsten Strafrechtswissenschaftler und Rechtshistoriker des 20. Jahrhunderts, dessen breites und vielseitiges, aber auch tiefgründiges Werk nur wenigen bekannt ist.Eberhard Schmidt hat mit seinen wissenschaftlichen Arbeiten auf die sozialen und politischen Verhältnisse seiner Zeit reagiert - dies verleiht seinem Gesamtwerk einen besonderen Gehalt. Seine Erfahrungen aus vier verschiedenen politischen Systemen (Kaiserreich, Weimarer Republik, Nationalsozialismus und Anfänge unseres Rechtsstaats) haben sein Werk erheblich beeinflußt, insbesondere während der Zeit des Nationalsozialismus. Er hat miterlebt, wie die Macht das Recht verdrängte und wie der Zweckmäßigkeit der Vorrang vor der Gerechtigkeit eingeräumt wurde. Diese Erfahrungen veranlaßten ihn zu einem leidenschaftlichen Kampf für die Verwirklichung und für den Erhalt des Rechtsstaats. So erscheint er heute als Warner vor den immer neuen Gefahren, denen der Rechtsstaat ausgesetzt ist, und als Mahner gegenüber Juristen, ihre Verantwortung für den Rechtsstaat wahrzunehmen.Die Lektüre der Dissertation gewährt einen tiefen Einblick in Schmidts Berufs- und Privatleben, die untrennbar miteinander verbunden waren. Dabei offenbaren sich Schmidts persönliche Entwicklungsstufen, aber auch die damaligen Zustände an den Universitäten, an denen er lehrte.Ausgezeichnet mit dem Förderpreis 2008 der Dr.-Feldbausch-Stiftung für überdurchschnittliche Arbeiten auf den Gebieten Forschung, Kunst und Kultur.[PU:Duncker & Humblot GmbH], [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

Nouveaux livres Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3428529065_k.jpg, E-Book zum Download Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Eberhard Schmidt (1891-1977). - Ein Beitrag zur Geschichte unseres Rechtsstaats. - Simone Gräfin von Hardenberg
Livre non disponible
(*)
Simone Gräfin von Hardenberg:
Eberhard Schmidt (1891-1977). - Ein Beitrag zur Geschichte unseres Rechtsstaats. - nouveau livre

ISBN: 9783428529063

ID: 483638

Manche kennen nur die Abkürzung »Eb. Schmidt« in gängigen Strafrechtskommentaren; andere schätzen noch heute seinen »Lehrkommentar zur Strafprozeßordnung und zum Gerichtsverfassungsgesetz«, seine »Einführung in die Geschichte der deutschen Strafrechtspflege« oder auch den »Der Arzt im Strafrecht«. Simone Gräfin von Hardenberg untersucht Leben und Werk von Eberhard Schmidt (1891-1977), einem der bedeutendsten Strafrechtswissenschaftler und Rechtshistoriker des 20. Jahrhunderts, dessen breites und vielseitiges, aber auch tiefgründiges Werk nur wenigen bekannt ist.Eberhard Schmidt hat mit seinen wissenschaftlichen Arbeiten auf die sozialen und politischen Verhältnisse seiner Zeit reagiert - dies verleiht seinem Gesamtwerk einen besonderen Gehalt. Seine Erfahrungen aus vier verschiedenen politischen Systemen (Kaiserreich, Weimarer Republik, Nationalsozialismus und Anfänge unseres Rechtsstaats) haben sein Werk erheblich beeinflußt, insbesondere während der Zeit des Nationalsozialismus. Er hat miterlebt, wie die Macht das Recht verdrängte und wie der Zweckmäßigkeit der Vorrang vor der Gerechtigkeit eingeräumt wurde. Diese Erfahrungen veranlaßten ihn zu einem leidenschaftlichen Kampf für die Verwirklichung und für den Erhalt des Rechtsstaats. So erscheint er heute als Warner vor den immer neuen Gefahren, denen der Rechtsstaat ausgesetzt ist, und als Mahner gegenüber Juristen, ihre Verantwortung für den Rechtsstaat wahrzunehmen.Die Lektüre der Dissertation gewährt einen tiefen Einblick in Schmidts Berufs- und Privatleben, die untrennbar miteinander verbunden waren. Dabei offenbaren sich Schmidts persönliche Entwicklungsstufen, aber auch die damaligen Zustände an den Universitäten, an denen er lehrte.Ausgezeichnet mit dem Förderpreis 2008 der Dr.-Feldbausch-Stiftung für überdurchschnittliche Arbeiten auf den Gebieten Forschung, Kunst und Kultur., [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

Nouveaux livres Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3428529065_k.jpg, E-Book zum Download Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Eberhard Schmidt (1891 - 1977). Ein Beitrag zur Geschichte unseres Rechtsstaats. E-Book (PDF-Datei) Frontispiz; 618 S. (RG 140) - Simone Gräfin von Hardenberg
Livre non disponible
(*)
Simone Gräfin von Hardenberg:
Eberhard Schmidt (1891 - 1977). Ein Beitrag zur Geschichte unseres Rechtsstaats. E-Book (PDF-Datei) Frontispiz; 618 S. (RG 140) - nouveau livre

ISBN: 3428529065

Unknown Binding, [EAN: 9783428529063], Berlin : Duncker & Humblot,, Berlin : Duncker & Humblot,, Book, [PU: Berlin : Duncker & Humblot,], Berlin : Duncker & Humblot,, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 51, Audio Cassettes, 267859, Audio CDs, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries, Annuals & More, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 637262, e-Books, 279254, Fantasy, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 57, Science & Nature, 279292, Science Fiction, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 13384091, Study Books, 83, Travel & Holiday, 266239, Books, 400533011, German, 400529011, Language (feature_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books, 182018031, Regular Size, 182016031, Font Size (format_browse-bin), 365481011, Refinements, 266239, Books

Nouveaux livres Amazon.co.uk
Speyer & Peters
Neuware Frais d'envoiEuropa Zone 1: GBP 3,94 pro Produkt. (EUR 4.40)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Eberhard Schmidt (1891–1977) - Simone Gräfin von Hardenberg
Livre non disponible
(*)
Simone Gräfin von Hardenberg:
Eberhard Schmidt (1891–1977) - Première édition

2009, ISBN: 9783428529063

ID: 26115591

Ein Beitrag zur Geschichte unseres Rechtsstaats., [ED: 1], eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Duncker & Humblot]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiDownload sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Eberhard Schmidt (1891-1977). - Simone Gräfin von Hardenberg
Livre non disponible
(*)
Simone Gräfin von Hardenberg:
Eberhard Schmidt (1891-1977). - Première édition

2009, ISBN: 9783428529063

ID: 26115591

Ein Beitrag zur Geschichte unseres Rechtsstaats., [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Duncker & Humblot GmbH]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiDownload sofort lieferbar, , versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre

Informations détaillées sur le livre - Eberhard Schmidt (1891 - 1977). Ein Beitrag zur Geschichte unseres Rechtsstaats. E-Book (PDF-Datei) Frontispiz; 618 S. (RG 140)


EAN (ISBN-13): 9783428529063
ISBN (ISBN-10): 3428529065
Date de parution: 2009
Editeur: Duncker & Humblot GmbH
Langue: ger

Livre dans la base de données depuis 22.06.2007 16:41:03
Livre trouvé récemment le 29.07.2017 17:35:10
ISBN/EAN: 9783428529063

ISBN - Autres types d'écriture:
3-428-52906-5, 978-3-428-52906-3


< pour archiver...
Livres en relation