. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 13,46 €, prix le plus élevé: 14,95 €, prix moyen: 14,65 €
Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen - Udo Baer
Livre non disponible
(*)
Udo Baer:
Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen - Livres de poche

2012, ISBN: 340785868X

ID: 8899456564

[EAN: 9783407858689], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Julius Beltz Gmbh Aug 2012], HILFE / LEBENSHILFE; LEBENSHILFE, Neuware - Wir alle kennen das Gefühl, dass wir mit uns einverstanden sind. Wir fühlen uns manchmal 'so richtig zu Hause'. Dann wieder 'stehen wir neben uns' und sind uns ganz fremd. Gabriele Frick-Baer und Udo Baer beschreiben die verschiedenen Stufen des 'Sich-fremd-Seins' und das Streben der Menschen, in sich zu wohnen, anschaulich an Hand vieler Beispiele aus ihrer therapeutischen Praxis. Sie haben den Entwicklungsprozess Romy Schneiders und Karl Mays ausgewählt, um zu zeigen, dass der Widerspruch zwischen dem Sich-fremd-Sein und der Sehnsucht nach dem In-sich-Wohnen ganze Lebensgeschichten prägt. Und sie tragen zusammen, was Menschen auf dem Weg, sich wohnlich in sich einzurichten, hilft. DIE BIBLIOTHEK DER GEFÜHLE Gefühle entziehen sich der Logik des Verstandes. Sie sind nicht messbar, sperrig gegenüber Argumenten und zickig in Bezug auf vernünftige Erklärungen. Zudem sind sie häufig mit Unsicherheiten, Schuldgefühlen und Ängsten belastet. In unserem hektischen Alltagsleben werden sie oft übersehen, übergangen oder sogar lächerlich gemacht. Die Reihe 'Bibliothek der Gefühle' der Therapeuten Udo Baer und Gabriele Frick-Baer widmet sich - Band für Band - jeweils ein oder zwei Gefühlen. Lesbar und für ein großes Publikum geschrieben gehen die Autoren den Besonderheiten der einzelnen Gefühle nach und geben den Lesern einfühlsam wichtige therapeutische Hilfe, wie sie im Alltag mit ihren Gefühlen umgehen. Dann geht es darum, wie wir wieder Vertrauen in uns finden oder wie wir unsere Angst loswerden. Wie wir lernen, die Liebe mit jemandem zu teilen, aber auch Trauer, Wut oder Verlassenheitsängste. Wie wir lernen, uns weniger vor anderen für unsere Gefühle zu schämen. Die 'Bibliothek' der Gefühle wendet sich damit an alle Menschen, die ihren Gefühlen mehr Aufmerksamkeit und Achtung schenken wollen. Auch Fachleuten auf psychologischem, sozialem, pädagogischem, pflegerischem und psychotherapeutischem Gebiet soll sie eine Hilfe sein, Gefühle besser zu verstehen und sie soll ihre Möglichkeiten erweitern, mit ihnen umzugehen. Eine solche, allgemein verständliche und dennoch niveauvolle kurz gefasste 'Bibliothek der Gefühle' gibt es bislang nicht. 137 pp. Deutsch

Nouveaux livres ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen - Udo Baer
Livre non disponible
(*)
Udo Baer:
Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen - Livres de poche

2012, ISBN: 340785868X

ID: 8899456564

[EAN: 9783407858689], Neubuch, [PU: Julius Beltz Gmbh Aug 2012], HILFE / LEBENSHILFE; LEBENSHILFE, Neuware - Wir alle kennen das Gefühl, dass wir mit uns einverstanden sind. Wir fühlen uns manchmal 'so richtig zu Hause'. Dann wieder 'stehen wir neben uns' und sind uns ganz fremd. Gabriele Frick-Baer und Udo Baer beschreiben die verschiedenen Stufen des 'Sich-fremd-Seins' und das Streben der Menschen, in sich zu wohnen, anschaulich an Hand vieler Beispiele aus ihrer therapeutischen Praxis. Sie haben den Entwicklungsprozess Romy Schneiders und Karl Mays ausgewählt, um zu zeigen, dass der Widerspruch zwischen dem Sich-fremd-Sein und der Sehnsucht nach dem In-sich-Wohnen ganze Lebensgeschichten prägt. Und sie tragen zusammen, was Menschen auf dem Weg, sich wohnlich in sich einzurichten, hilft. DIE BIBLIOTHEK DER GEFÜHLE Gefühle entziehen sich der Logik des Verstandes. Sie sind nicht messbar, sperrig gegenüber Argumenten und zickig in Bezug auf vernünftige Erklärungen. Zudem sind sie häufig mit Unsicherheiten, Schuldgefühlen und Ängsten belastet. In unserem hektischen Alltagsleben werden sie oft übersehen, übergangen oder sogar lächerlich gemacht. Die Reihe 'Bibliothek der Gefühle' der Therapeuten Udo Baer und Gabriele Frick-Baer widmet sich - Band für Band - jeweils ein oder zwei Gefühlen. Lesbar und für ein großes Publikum geschrieben gehen die Autoren den Besonderheiten der einzelnen Gefühle nach und geben den Lesern einfühlsam wichtige therapeutische Hilfe, wie sie im Alltag mit ihren Gefühlen umgehen. Dann geht es darum, wie wir wieder Vertrauen in uns finden oder wie wir unsere Angst loswerden. Wie wir lernen, die Liebe mit jemandem zu teilen, aber auch Trauer, Wut oder Verlassenheitsängste. Wie wir lernen, uns weniger vor anderen für unsere Gefühle zu schämen. Die 'Bibliothek' der Gefühle wendet sich damit an alle Menschen, die ihren Gefühlen mehr Aufmerksamkeit und Achtung schenken wollen. Auch Fachleuten auf psychologischem, sozialem, pädagogischem, pflegerischem und psychotherapeutischem Gebiet soll sie eine Hilfe sein, Gefühle besser zu verstehen und sie soll ihre Möglichkeiten erweitern, mit ihnen umzugehen. Eine solche, allgemein verständliche und dennoch niveauvolle kurz gefasste 'Bibliothek der Gefühle' gibt es bislang nicht. 137 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen als Buch von Udo Baer, Gabriele Frick-Baer - Beltz GmbH, Julius
Livre non disponible
(*)
Beltz GmbH, Julius:
Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen als Buch von Udo Baer, Gabriele Frick-Baer - nouveau livre

ISBN: 9783407858689

ID: 222596274

Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen ab 14.95 EURO Neuauflage. Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen ab 14.95 EURO Neuauflage. Bücher > Ratgeber > Lebenshilfe, [PU: Beltz & Gelberg, Weinheim]

Nouveaux livres eBook.de
No. 7438411 Frais d'envoi, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen (Bibliothek der Gefühle) - Baer, Udo, Frick-Baer, Gabriele
Livre non disponible
(*)
Baer, Udo, Frick-Baer, Gabriele:
Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen (Bibliothek der Gefühle) - livre d'occasion

ISBN: 340785868X

ID: 22522975445

[EAN: 9783407858689], Gebraucht, guter Zustand, 181 Gramm., [PU: Beltz & Gelberg, Weinheim]

livre d'occasion Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 4 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen - Baer, Udo Frick-Baer, Gabriele
Livre non disponible
(*)
Baer, Udo Frick-Baer, Gabriele:
Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen - Livres de poche

2012, ISBN: 9783407858689

[ED: Taschenbuch], [PU: Beltz, J], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 142, [GW: 159g], 1

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen

Wir alle kennen das Gefühl, dass wir mit uns einverstanden sind. Wir fühlen uns manchmal "so richtig zu Hause". Dann wieder "stehen wir neben uns" und sind uns ganz fremd. Gabriele Frick-Baer und Udo Baer beschreiben die verschiedenen Stufen des "Sich-fremd-Seins" und das Streben der Menschen, in sich zu wohnen, anschaulich an Hand vieler Beispiele aus ihrer therapeutischen Praxis. Sie haben den Entwicklungsprozess Romy Schneiders und Karls Mays ausgewählt, um zu zeigen, dass der Widerspruch zwischen dem Sich-fremd-Sein und der Sehnsucht nach dem In-sich-Wohnen ganze Lebensgeschichten prägt. Und sie tragen zusammen, was Menschen auf dem Weg, sich wohnlich in sich einzurichten, hilft. DIE BIBLIOTHEK DER GEFÜHLE Gefühle entziehen sich der Logik des Verstandes. Sie sind nicht messbar, sperrig gegenüber Argumenten und zickig in Bezug auf vernünftige Erklärungen. Zudem sind sie häufig mit Unsicherheiten, Schuldgefühlen und Ängsten belastet. In unserem hektischen Alltagsleben werden sie oft übersehen, übergangen oder sogar lächerlich gemacht. Die Reihe "Bibliothek der Gefühle" der Therapeuten Udo Baer und Gabriele Frick-Baer widmet sich - Band für Band - jeweils ein oder zwei Gefühlen. Lesbar und für ein großes Publikum geschrieben gehen die Autoren den Besonderheiten der einzelnen Gefühle nach und geben den Lesern einfühlsam wichtige therapeutische Hilfe, wie sie im Alltag mit ihren Gefühlen umgehen. Dann geht es darum, wie wir wieder Vertrauen in uns finden oder wie wir unsere Angst loswerden. Wie wir lernen, die Liebe mit jemandem zu teilen, aber auch Trauer, Wut oder Verlassenheitsängste. Wie wir lernen, uns weniger vor anderen für unsere Gefühle zu schämen. Die "Bibliothek" der Gefühle wendet sich damit an alle Menschen, die ihren Gefühlen mehr Aufmerksamkeit und Achtung schenken wollen. Auch Fachleuten auf psychologischem, sozialem, pädagogischem, pflegerischem und psychotherapeutischem Gebiet soll sie eine Hilfe sein, Gefühle besser zu verstehen und sie soll ihre Möglichkeiten erweitern, mit ihnen umzugehen. Eine solche, allgemein verständliche und dennoch niveauvolle kurz gefasste "Bibliothek der Gefühle" gibt es bislang nicht.

Informations détaillées sur le livre - Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen


EAN (ISBN-13): 9783407858689
ISBN (ISBN-10): 340785868X
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: Beltz GmbH, Julius
142 Pages
Poids: 0,173 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 08.12.2007 11:15:10
Livre trouvé récemment le 19.09.2017 03:09:09
ISBN/EAN: 9783407858689

ISBN - Autres types d'écriture:
3-407-85868-X, 978-3-407-85868-9


< pour archiver...
Livres en relation