Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 14,95 €, prix le plus élevé: 19,67 €, prix moyen: 17,33 €
Carabobo
Livre non disponible
(*)
Carabobo - Livres de poche

2011, ISBN: 1158927169, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158927166

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Latin America / South America], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Schlacht von Carabobo, Nationalpark San Esteban, Aquarium Valencia, Universidad de Carabobo, Cabriales. Auszug: Carabobo ist einer der kleinsten, zugleich aber bevölkerungsreichsten Bundesstaaten Venezuelas. Die Fläche Carabobos macht 0,51 % der Fläche Venezuelas aus, der Bundesstaat hat aber etwa neun Prozent der Gesamtbevölkerung des Landes. Die Hauptstadt ist Valencia. Vor Ankunft der Europäer war diese Region um den Valenciasee eines der wichtigsten Kulturzentren des Gebietes, das später Venezuela wurde. Auf seinem Territorium fand die Schlacht von Carabobo statt, sowie andere wichtige Schlachten im Unabhängigkeitskrieg im 19. Jahrhundert. Der Bundesstaat hat viele der wichstigsten Industrien Venezuelas sowie den größten Hafen des Landes (Puerto Cabello). Der Bundesstaat Carabobo gliedert sich in folgende Gemeinden: Politische Karte CarabobosDie Gemeinden haben ihrerseits eine oder mehr parroquias. Carabobo hat insgesamt 38 parroquias. Seit langer Zeit diskutiert man über die Umwandlung der parroquia Miguel Peña, mit über 500.000 Einwohnern, in eine Gemeinde. Im Norden und im Westen erstreckt sich das Küstengebirge. Im Osten liegt der Valenciasee oder Tacariguasee, der größte Binnensee Venezuelas. Im Zentrum und im Süden gibt es Ebenen und im Südosten südlich des Valenciasees wieder Berge. Der Valenciasee aus der Abtei von GüigüeCarabobo hat drei Einzugsgebiete: Karibik, Valenciasee und Süden. Einzugsgebiet der Karibik Hier gibt es u.a. folgende Flüsse: Diese Flüsse bilden sich im Küstengebirge und münden in die Karibik. Einzugsgebiet des Valenciasees Hier sind folgende Flüsse nennenswert: Alle diese Flüsse mündeten in den Valenciasee, obwohl der Cabriales jetzt zum Paíto umgeleitet wird. Der Valenciasee oder Tacariguasee ist der zweite größte Binnensee Südamerikas nach dem Titicaca-See. Südliches Einzugsgebiet Die wichstigsten Flüsse hier sind der Fluss Pao und der Fluss Manaure. Sie münden in die Flüsse Guárico und Portuguesa, die Teil des Orinokobeckens sind. Südosten Carabobos, Gemeinde Carlos ArveloObwohl der Bundesstaat dicht besiedelt ist, gibt es große Gebiete, wo Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Schlacht von Carabobo, Nationalpark San Esteban, Aquarium Valencia, Universidad de Carabobo, Cabriales. Auszug: Carabobo ist einer der kleinsten, zugleich aber bevölkerungsreichsten Bundesstaaten Venezuelas. Die Fläche Carabobos macht 0,51 % der Fläche Venezuelas aus, der Bundesstaat hat aber etwa neun Prozent der Gesamtbevölkerung des Landes. Die Hauptstadt ist Valencia. Vor Ankunft der Europäer war diese Region um den Valenciasee eines der wichtigsten Kulturzentren des Gebietes, das später Venezuela wurde. Auf seinem Territorium fand die Schlacht von Carabobo statt, sowie andere wichtige Schlachten im Unabhängigkeitskrieg im 19. Jahrhundert. Der Bundesstaat hat viele der wichstigsten Industrien Venezuelas sowie den größten Hafen des Landes (Puerto Cabello). Der Bundesstaat Carabobo gliedert sich in folgende Gemeinden: Politische Karte CarabobosDie Gemeinden haben ihrerseits eine oder mehr parroquias. Carabobo hat insgesamt 38 parroquias. Seit langer Zeit diskutiert man über die Umwandlung der parroquia Miguel Peña, mit über 500.000 Einwohnern, in eine Gemeinde. Im Norden und im Westen erstreckt sich das Küstengebirge. Im Osten liegt der Valenciasee oder Tacariguasee, der größte Binnensee Venezuelas. Im Zentrum und im Süden gibt es Ebenen und im Südosten südlich des Valenciasees wieder Berge. Der Valenciasee aus der Abtei von GüigüeCarabobo hat drei Einzugsgebiete: Karibik, Valenciasee und Süden. Einzugsgebiet der Karibik Hier gibt es u.a. folgende Flüsse: Diese Flüsse bilden sich im Küstengebirge und münden in die Karibik. Einzugsgebiet des Valenciasees Hier sind folgende Flüsse nennenswert: Alle diese Flüsse mündeten in den Valenciasee, obwohl der Cabriales jetzt zum Paíto umgeleitet wird. Der Valenciasee oder Tacariguasee ist der zweite größte Binnensee Südamerikas nach dem Titicaca-See. Südliches Einzugsgebiet Die wichstigsten Flüsse hier sind der Fluss Pao und der Fluss Manaure. Sie münden in die Flüsse Guárico und Portuguesa, die Teil des Orinokobeckens sind. Südosten Carabobos, Gemeinde Carlos ArveloObwohl der Bundesstaat dicht besiedelt ist, gibt es große Gebiete, wo

Nouveaux livres DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Carabobo - Herausgeber: Group, Bücher
Livre non disponible
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Carabobo - Livres de poche

ISBN: 9781158927166

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Schlacht von Carabobo, Nationalpark San Esteban, Aquarium Valencia, Universidad de Carabobo, Cabriales. Auszug: Carabobo ist einer der kleinsten, zugleich aber bevölkerungsreichsten Bundesstaaten Venezuelas. Die Fläche Carabobos macht 0,51 % der Fläche Venezuelas aus, der Bundesstaat hat aber etwa neun Prozent der Gesamtbevölkerung des Landes. Die Hauptstadt ist Valencia. Vor Ankunft der Europäer war diese Region um den Valenciasee eines der wichtigsten Kulturzentren des Gebietes, das später Venezuela wurde. Auf seinem Territorium fand die Schlacht von Carabobo statt, sowie andere wichtige Schlachten im Unabhängigkeitskrieg im 19. Jahrhundert. Der Bundesstaat hat viele der wichstigsten Industrien Venezuelas sowie den größten Hafen des Landes (Puerto Cabello). Der Bundesstaat Carabobo gliedert sich in folgende Gemeinden: Politische Karte CarabobosDie Gemeinden haben ihrerseits eine oder mehr parroquias. Carabobo hat insgesamt 38 parroquias. Seit langer Zeit diskutiert man über die Umwandlung der parroquia Miguel Peña, mit über 500.000 Einwohnern, in eine Gemeinde. Im Norden und im Westen erstreckt sich das Küstengebirge. Im Osten liegt der Valenciasee oder Tacariguasee, der größte Binnensee Venezuelas. Im Zentrum und im Süden gibt es Ebenen und im Südosten südlich des Valenciasees wieder Berge. Der Valenciasee aus der Abtei von GüigüeCarabobo hat drei Einzugsgebiete: Karibik, Valenciasee und Süden. Einzugsgebiet der Karibik Hier gibt es u.a. folgende Flüsse: Diese Flüsse bilden sich im Küstengebirge und münden in die Karibik. Einzugsgebiet des Valenciasees Hier sind folgende Flüsse nennenswert: Alle diese Flüsse mündeten in den Valenciasee, obwohl der Cabriales jetzt zum Paíto umgeleitet wird. Der Valenciasee oder Tacariguasee ist der zweite größte Binnensee Südamerikas nach dem Titicaca-See. Südliches Einzugsgebiet Die wichstigsten Flüsse hier sind der Fluss Pao und der Fluss Manaure. Sie münden in die Flüsse Guárico und Portuguesa, die Teil des Orinokobeckens sind. Südosten Carabobos, Gemeinde Carlos ArveloObwohl der Bundesstaat dicht besiedelt ist, gibt es große Gebiete, wo Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Carabobo (Schlacht von Carabobo, Nationalpark San Esteban, Aquarium Valencia, Universidad de Carabobo, Cabriales)
Livre non disponible
(*)
Carabobo (Schlacht von Carabobo, Nationalpark San Esteban, Aquarium Valencia, Universidad de Carabobo, Cabriales) - nouveau livre

ISBN: 1158927169

ID: 9781158927166

EAN: 9781158927166, ISBN: 1158927169 [SW:Geschichte ; Latin America ; South America ; Sonstiges ; Geschichte/Sonstiges], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Nouveaux livres
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Carabobo (Schlacht von Carabobo, Nationalpark San Esteban, Aquarium Valencia, Universidad de Carabobo, Cabriales)
Livre non disponible
(*)
Carabobo (Schlacht von Carabobo, Nationalpark San Esteban, Aquarium Valencia, Universidad de Carabobo, Cabriales) - nouveau livre

ISBN: 1158927169

ID: 9781158927166

EAN: 9781158927166, ISBN: 1158927169 [SW:Geschichte ; Latin America ; South America ; Sonstiges ; Geschichte/Sonstiges], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Nouveaux livres
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Frais d'envoiVersandkosten innerhalb Östrerreichs (EUR 15.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Carabobo

Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Schlacht von Carabobo, Nationalpark San Esteban, Aquarium Valencia, Universidad de Carabobo, Cabriales. Auszug: Carabobo ist einer der kleinsten, zugleich aber bevölkerungsreichsten Bundesstaaten Venezuelas. Die Fläche Carabobos macht 0,51 % der Fläche Venezuelas aus, der Bundesstaat hat aber etwa neun Prozent der Gesamtbevölkerung des Landes. Die Hauptstadt ist Valencia. Vor Ankunft der Europäer war diese Region um den Valenciasee eines der wichtigsten Kulturzentren des Gebietes, das später Venezuela wurde. Auf seinem Territorium fand die Schlacht von Carabobo statt, sowie andere wichtige Schlachten im Unabhängigkeitskrieg im 19. Jahrhundert. Der Bundesstaat hat viele der wichstigsten Industrien Venezuelas sowie den größten Hafen des Landes (Puerto Cabello). Der Bundesstaat Carabobo gliedert sich in folgende Gemeinden: Politische Karte CarabobosDie Gemeinden haben ihrerseits eine oder mehr parroquias. Carabobo hat insgesamt 38 parroquias. Seit langer Zeit diskutiert man über die Umwandlung der parroquia Miguel Peña, mit über 500.000 Einwohnern, in eine Gemeinde. Im Norden und im Westen erstreckt sich das Küstengebirge. Im Osten liegt der Valenciasee oder Tacariguasee, der größte Binnensee Venezuelas. Im Zentrum und im Süden gibt es Ebenen und im Südosten südlich des Valenciasees wieder Berge. Der Valenciasee aus der Abtei von GüigüeCarabobo hat drei Einzugsgebiete: Karibik, Valenciasee und Süden. Einzugsgebiet der Karibik Hier gibt es u.a. folgende Flüsse: Diese Flüsse bilden sich im Küstengebirge und münden in die Karibik. Einzugsgebiet des Valenciasees Hier sind folgende Flüsse nennenswert: Alle diese Flüsse mündeten in den Valenciasee, obwohl der Cabriales jetzt zum Paíto umgeleitet wird. Der Valenciasee oder Tacariguasee ist der zweite größte Binnensee Südamerikas nach dem Titicaca-See. Südliches Einzugsgebiet Die wichstigsten Flüsse hier sind der Fluss Pao und der Fluss Manaure. Sie münden in die Flüsse Guárico und Portuguesa, die Teil des Orinokobeckens sind. Südosten Carabobos, Gemeinde Carlos ArveloObwohl der Bundesstaat dicht besiedelt ist, gibt es große Gebiete, wo

Informations détaillées sur le livre - Carabobo


EAN (ISBN-13): 9781158927166
ISBN (ISBN-10): 1158927169
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: General Books
36 Pages
Poids: 0,068 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 22.04.2011 17:52:06
Livre trouvé récemment le 30.11.2012 23:06:54
ISBN/EAN: 9781158927166

ISBN - Autres types d'écriture:
1-158-92716-9, 978-1-158-92716-6


< pour archiver...
Livres en relation