Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 13,97 €, prix le plus élevé: 17,99 €, prix moyen: 16,86 €
Attorney General (South Dakota)
Livre non disponible
(*)
Attorney General (South Dakota) - Livres de poche

2011, ISBN: 115890245X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158902453

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 27780 - TB/Internationales und ausländ. Recht], [SW: - Law / Civil Procedure], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: William J. Janklow, George Theodore Mickelson, Coe I. Crawford, Merrill Sharpe, Sigurd Anderson, Royal C. Johnson, Frank L. Farrar, Philo Hall. Auszug: William John "Bill" Janklow (* 13. September 1939 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Politiker. Er war von 1979 bis 1987 der 27. und von 1995 bis 2003 der 30. Gouverneur des Bundesstaates South Dakota. Zwischen 1956 und 1959 diente William Janklow bei den US-Marines. Danach studierte er an der University of South Dakota, wo er 1966 sein juristisches Examen ablegte. Zwischen 1966 und 1973 war er im Auftrag des Staates Anwalt der Rosebud-Indianerreservation. Danach machte er sich als Anwalt selbständig. Während dieser Zeit geriet Janklow durch einen Vergewaltigungsfall an der fünfzehnjährigen Jancita Eagle Deer, einer jungen Oglala Sioux und Babysitterin seiner Familie, ins Zwielicht. Trotz der Beweislage, der Zeugenaussagen und der Arbeit von Dennis Banks, einem Begründer des American Indian Movement, wurde Janklow zwar gerichtlich belangt, aber nie verurteilt. 1975, vier Monate nach Janklows Amtsantritt als Gouverneur von South Dakota, verstarb Eagle Deer bei einem angeblichen Verkehrsunfall; allerdings wurde von der Gerichtsmedizin bei der Untersuchung festgestellt, dass sie vorher massiver körperlicher Gewalteinwirkung ausgesetzt gewesen war. Das FBI zeigte kein Interesse daran, die Sache zu verfolgen, und der Fall wurde nie abgeschlossen. William Janklow machte eine schnelle politische Karriere in South Dakota. Zwischen 1975 und 1979 war er bereits Justizminister (Attorney General). Im Jahr 1978 wurde er als Kandidat der Republikanischen Partei zum neuen Gouverneur gewählt. Nach einer erfolgreichen Wiederwahl im Jahr 1982 war er zwischen dem 1. Januar 1979 und dem 6. Januar 1987 acht Jahre lang im Amt. In dieser Zeit musste er sich mit einer bankrotten Eisenbahngesellschaft auseinandersetzen. Der Staat kaufte die Hauptlinie der Bahn auf und gab die Lizenz an eine andere Bahn, um den Betrieb weiter zu erhalten. Janklow führte 1979 die zwischenzeitlich ausgesetzte Todesstrafe wieder ein; auch war er für sein harsches Vorgehen gegen den American Indian Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: William J. Janklow, George Theodore Mickelson, Coe I. Crawford, Merrill Sharpe, Sigurd Anderson, Royal C. Johnson, Frank L. Farrar, Philo Hall. Auszug: William John "Bill" Janklow (* 13. September 1939 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Politiker. Er war von 1979 bis 1987 der 27. und von 1995 bis 2003 der 30. Gouverneur des Bundesstaates South Dakota. Zwischen 1956 und 1959 diente William Janklow bei den US-Marines. Danach studierte er an der University of South Dakota, wo er 1966 sein juristisches Examen ablegte. Zwischen 1966 und 1973 war er im Auftrag des Staates Anwalt der Rosebud-Indianerreservation. Danach machte er sich als Anwalt selbständig. Während dieser Zeit geriet Janklow durch einen Vergewaltigungsfall an der fünfzehnjährigen Jancita Eagle Deer, einer jungen Oglala Sioux und Babysitterin seiner Familie, ins Zwielicht. Trotz der Beweislage, der Zeugenaussagen und der Arbeit von Dennis Banks, einem Begründer des American Indian Movement, wurde Janklow zwar gerichtlich belangt, aber nie verurteilt. 1975, vier Monate nach Janklows Amtsantritt als Gouverneur von South Dakota, verstarb Eagle Deer bei einem angeblichen Verkehrsunfall; allerdings wurde von der Gerichtsmedizin bei der Untersuchung festgestellt, dass sie vorher massiver körperlicher Gewalteinwirkung ausgesetzt gewesen war. Das FBI zeigte kein Interesse daran, die Sache zu verfolgen, und der Fall wurde nie abgeschlossen. William Janklow machte eine schnelle politische Karriere in South Dakota. Zwischen 1975 und 1979 war er bereits Justizminister (Attorney General). Im Jahr 1978 wurde er als Kandidat der Republikanischen Partei zum neuen Gouverneur gewählt. Nach einer erfolgreichen Wiederwahl im Jahr 1982 war er zwischen dem 1. Januar 1979 und dem 6. Januar 1987 acht Jahre lang im Amt. In dieser Zeit musste er sich mit einer bankrotten Eisenbahngesellschaft auseinandersetzen. Der Staat kaufte die Hauptlinie der Bahn auf und gab die Lizenz an eine andere Bahn, um den Betrieb weiter zu erhalten. Janklow führte 1979 die zwischenzeitlich ausgesetzte Todesstrafe wieder ein; auch war er für sein harsches Vorgehen gegen den American Indian

Nouveaux livres DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Attorney General (South Dakota) (William J. Janklow, George Theodore Mickelson, Coe I. Crawford, Merrill Sharpe, Sigurd Anderson, Royal C. Johnson, Frank L. Farrar, Philo Hall)
Livre non disponible
(*)
Attorney General (South Dakota) (William J. Janklow, George Theodore Mickelson, Coe I. Crawford, Merrill Sharpe, Sigurd Anderson, Royal C. Johnson, Frank L. Farrar, Philo Hall) - nouveau livre

ISBN: 115890245X

ID: 9781158902453

EAN: 9781158902453, ISBN: 115890245X [SW:Civil Procedure ; Internationales und ausländ. Recht], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Nouveaux livres
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Attorney General (South Dakota) (William J. Janklow, George Theodore Mickelson, Coe I. Crawford, Merrill Sharpe, Sigurd Anderson, Royal C. Johnson, Frank L. Farrar, Philo Hall)
Livre non disponible
(*)
Attorney General (South Dakota) (William J. Janklow, George Theodore Mickelson, Coe I. Crawford, Merrill Sharpe, Sigurd Anderson, Royal C. Johnson, Frank L. Farrar, Philo Hall) - nouveau livre

ISBN: 115890245X

ID: 9781158902453

EAN: 9781158902453, ISBN: 115890245X [SW:Civil Procedure ; Internationales und ausländ. Recht], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Nouveaux livres
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Attorney General (South Dakota) (William J. Janklow, George Theodore Mickelson, Coe I. Crawford, Merrill Sharpe, Sigurd Anderson, Royal C. Johnson, Frank L. Farrar, Philo Hall)
Livre non disponible
(*)
Attorney General (South Dakota) (William J. Janklow, George Theodore Mickelson, Coe I. Crawford, Merrill Sharpe, Sigurd Anderson, Royal C. Johnson, Frank L. Farrar, Philo Hall) - nouveau livre

ISBN: 115890245X

ID: 9781158902453

EAN: 9781158902453, ISBN: 115890245X [SW:Civil Procedure ; Internationales und ausländ. Recht], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Nouveaux livres
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Frais d'envoiLivraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Attorney General (South Dakota)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: William J. Janklow, George Theodore Mickelson, Coe I. Crawford, Merrill Sharpe, Sigurd Anderson, Royal C. Johnson, Frank L. Farrar, Philo Hall. Auszug: William John "Bill" Janklow (* 13. September 1939 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Politiker. Er war von 1979 bis 1987 der 27. und von 1995 bis 2003 der 30. Gouverneur des Bundesstaates South Dakota. Zwischen 1956 und 1959 diente William Janklow bei den US-Marines. Danach studierte er an der University of South Dakota, wo er 1966 sein juristisches Examen ablegte. Zwischen 1966 und 1973 war er im Auftrag des Staates Anwalt der Rosebud-Indianerreservation. Danach machte er sich als Anwalt selbständig. Während dieser Zeit geriet Janklow durch einen Vergewaltigungsfall an der fünfzehnjährigen Jancita Eagle Deer, einer jungen Oglala Sioux und Babysitterin seiner Familie, ins Zwielicht. Trotz der Beweislage, der Zeugenaussagen und der Arbeit von Dennis Banks, einem Begründer des American Indian Movement, wurde Janklow zwar gerichtlich belangt, aber nie verurteilt. 1975, vier Monate nach Janklows Amtsantritt als Gouverneur von South Dakota, verstarb Eagle Deer bei einem angeblichen Verkehrsunfall; allerdings wurde von der Gerichtsmedizin bei der Untersuchung festgestellt, dass sie vorher massiver körperlicher Gewalteinwirkung ausgesetzt gewesen war. Das FBI zeigte kein Interesse daran, die Sache zu verfolgen, und der Fall wurde nie abgeschlossen. William Janklow machte eine schnelle politische Karriere in South Dakota. Zwischen 1975 und 1979 war er bereits Justizminister (Attorney General). Im Jahr 1978 wurde er als Kandidat der Republikanischen Partei zum neuen Gouverneur gewählt. Nach einer erfolgreichen Wiederwahl im Jahr 1982 war er zwischen dem 1. Januar 1979 und dem 6. Januar 1987 acht Jahre lang im Amt. In dieser Zeit musste er sich mit einer bankrotten Eisenbahngesellschaft auseinandersetzen. Der Staat kaufte die Hauptlinie der Bahn auf und gab die Lizenz an eine andere Bahn, um den Betrieb weiter zu erhalten. Janklow führte 1979 die zwischenzeitlich ausgesetzte Todesstrafe wieder ein; auch war er für sein harsches Vorgehen gegen den American Indian

Informations détaillées sur le livre - Attorney General (South Dakota)


EAN (ISBN-13): 9781158902453
ISBN (ISBN-10): 115890245X
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: General Books
28 Pages
Poids: 0,054 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 26.03.2011 13:48:52
Livre trouvé récemment le 15.09.2012 03:18:25
ISBN/EAN: 9781158902453

ISBN - Autres types d'écriture:
1-158-90245-X, 978-1-158-90245-3


< pour archiver...
Livres en relation