. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 14,82 €, prix le plus élevé: 25,63 €, prix moyen: 21,04 €
Vietnamkrieg (Schlacht)
Livre non disponible
(*)
Vietnamkrieg (Schlacht) - Livres de poche

2011, ISBN: 1158894678

ID: 16700083339

[EAN: 9781158894673], Neubuch, [PU: Reference Series Books LLC Okt 2011], LITERARY CRITICISM / AMERICAN GENERAL, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Quelle: Wikipedia. Seiten: 105. Nicht dargestellt. Kapitel: Schlacht um Khe Sanh, Schlacht bei Dak To, Schlacht am Hamburger Hill, Schlacht um Hu¿, Schlacht im Ia-Drang-Tal, Operation Hastings, Tonkin-Zwischenfall, Tet-Offensive, Operation Dewey Canyon, Operation Attleboro, Schlacht um Qu¿ng Tr¿, Schlacht von Xuan Loc, Schlacht um Hügel 881, Schlacht von Dong Xoai, Operation Crimp, Schlacht von Nam Dong, Operation Speedy Express. Auszug: Die Schlacht um Khe Sanh, auch Belagerung von Khe Sanh, fand während des Vietnamkriegs im Zeitraum vom 21. Januar bis zum 8. April 1968 zwischen Teilen des 26. und 9. Regiments des United States Marine Corps und der 304. und 325C-Division der Nordvietnamesischen Volksarmee (NVA) in Khe Sanh, Vietnam statt. Khe Sanh (offizielle Bezeichnung: Khe Sanh Combat Base) war eine Basis der Marines in Südvietnam, unweit der laotischen Grenze in der Provinz Qu¿ng Tr¿, südlich der entmilitarisierten Zone zu Nordvietnam. Neben der Tet-Offensive und der Schlacht um Hue gilt die Belagerung von Khe Sanh als eine der wichtigsten Militäroperationen während des Vietnamkriegs. Die Belagerung endete, ohne dass die Basis von den Nordvietnamesen eingenommen werden konnte. Da diese auch die größeren Verluste erlitten, gilt die Schlacht als für die amerikanische Seite siegreich. Die ersten Truppen der US Special Forces errichteten ihr Lager im Juli 1962 unweit des Ortes Khe Sanh in der Nähe eines aufgegebenen französischen Forts. Es war als Ausbildungsstätte für CIDG-Truppen gedacht und geplant. Die dort stationierten Truppen wurden im Laufe des Jahres verstärkt. Im September 1962 errichteten Pioniere der südvietnamesischen Armee die erste, knapp 400 m lange Start- und Landebahn der Basis. In der Folgezeit wurde die Basis massiv ausgebaut und verstärkt. Sie diente als Ausgangspunkt für Erkundungen gegen den Ho-Chi-Minh-Pfad in der Region und jenseits der laotischen Grenze. Außerdem kontrollierte die Basis eines der großen Täler, welches aus der Demilitarisierten Zone und aus Laos nach Südosten in die Ebene um Quang Tri und Da Nang führte. Im März 1964 wurde eine O-1 Birddog auf einem Aufklärungsflug in der Region um Khe Sanh abgeschossen. Der Pilot Captain Richard Whitesides wurde getötet, und der Beobachter Captain Floyd Thompson gefangengenommen. Thompson war einer der ersten und am längsten in vietnamesischer Gefangenschaft verbliebenen US-Soldaten. Im April 1964 trafen die ersten Einheit 106 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vietnamkrieg (Schlacht)
Livre non disponible
(*)
Vietnamkrieg (Schlacht) - Livres de poche

2011, ISBN: 1158894678

ID: 16700083339

[EAN: 9781158894673], Neubuch, [PU: Reference Series Books LLC Okt 2011], LITERARY CRITICISM / AMERICAN GENERAL, This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Quelle: Wikipedia. Seiten: 105. Nicht dargestellt. Kapitel: Schlacht um Khe Sanh, Schlacht bei Dak To, Schlacht am Hamburger Hill, Schlacht um Hu¿, Schlacht im Ia-Drang-Tal, Operation Hastings, Tonkin-Zwischenfall, Tet-Offensive, Operation Dewey Canyon, Operation Attleboro, Schlacht um Qu¿ng Tr¿, Schlacht von Xuan Loc, Schlacht um Hügel 881, Schlacht von Dong Xoai, Operation Crimp, Schlacht von Nam Dong, Operation Speedy Express. Auszug: Die Schlacht um Khe Sanh, auch Belagerung von Khe Sanh, fand während des Vietnamkriegs im Zeitraum vom 21. Januar bis zum 8. April 1968 zwischen Teilen des 26. und 9. Regiments des United States Marine Corps und der 304. und 325C-Division der Nordvietnamesischen Volksarmee (NVA) in Khe Sanh, Vietnam statt. Khe Sanh (offizielle Bezeichnung: Khe Sanh Combat Base) war eine Basis der Marines in Südvietnam, unweit der laotischen Grenze in der Provinz Qu¿ng Tr¿, südlich der entmilitarisierten Zone zu Nordvietnam. Neben der Tet-Offensive und der Schlacht um Hue gilt die Belagerung von Khe Sanh als eine der wichtigsten Militäroperationen während des Vietnamkriegs. Die Belagerung endete, ohne dass die Basis von den Nordvietnamesen eingenommen werden konnte. Da diese auch die größeren Verluste erlitten, gilt die Schlacht als für die amerikanische Seite siegreich. Die ersten Truppen der US Special Forces errichteten ihr Lager im Juli 1962 unweit des Ortes Khe Sanh in der Nähe eines aufgegebenen französischen Forts. Es war als Ausbildungsstätte für CIDG-Truppen gedacht und geplant. Die dort stationierten Truppen wurden im Laufe des Jahres verstärkt. Im September 1962 errichteten Pioniere der südvietnamesischen Armee die erste, knapp 400 m lange Start- und Landebahn der Basis. In der Folgezeit wurde die Basis massiv ausgebaut und verstärkt. Sie diente als Ausgangspunkt für Erkundungen gegen den Ho-Chi-Minh-Pfad in der Region und jenseits der laotischen Grenze. Außerdem kontrollierte die Basis eines der großen Täler, welches aus der Demilitarisierten Zone und aus Laos nach Südosten in die Ebene um Quang Tri und Da Nang führte. Im März 1964 wurde eine O-1 Birddog auf einem Aufklärungsflug in der Region um Khe Sanh abgeschossen. Der Pilot Captain Richard Whitesides wurde getötet, und der Beobachter Captain Floyd Thompson gefangengenommen. Thompson war einer der ersten und am längsten in vietnamesischer Gefangenschaft verbliebenen US-Soldaten. Im April 1964 trafen die ersten Einheit 106 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vietnamkrieg (Schlacht) - B Cher Gruppe (Editor)
Livre non disponible
(*)
B Cher Gruppe (Editor):
Vietnamkrieg (Schlacht) - nouveau livre

2010, ISBN: 9781158894673

ID: 9781158894673

Kapitel: Schlacht Um Khe Sanh, Schlacht Bei Dak To, Schlacht Am Hamburger Hill, Schlacht Um Hu?, Schlacht Im Ia-Drang-Tal, Operation Hastings, Tonkin-Zwischenfall, Tet-Offensive, Operation Dewey Canyon, Operation Attleboro, Schlacht Um Qu?ng Tr?, Schlacht Von Xuan Loc, Schlacht Um Hügel 881, Schlacht Von Dong Xoai, Operation Crimp, Schlacht Von Nam Dong, Operation Speedy Express. Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons this message may be displayed: Kapitel: Schlacht Um Khe Sanh, Schlacht Bei Dak To, Schlacht Am Hamburger Hill, Schlacht Um Hu?, Schlacht Im Ia-Drang-Tal, Operation Hastings, Tonkin-Zwischenfall, Tet-Offensive, Operation Dewey Canyon, Operation Attleboro, Schlacht Um Qu?ng Tr?, Schlacht Von Xuan Loc, Schlacht Um Hügel 881, Schlacht Von Dong Xoai, Operation Crimp, Schlacht Von Nam Dong, Operation Speedy Express. Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons this message may be displayed: ...http://booksllc.net/?l=de Books, Books, Vietnamkrieg~~B-Cher-Gruppe, 999999999, Vietnamkrieg (Schlacht), B Cher Gruppe (Editor), 1158894678, General Books LLC, 10/18/2010 12:00:00 AM, , , , General Books LLC

Nouveaux livres Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9781158894673 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vietnamkrieg (Schlacht) - B Cher Gruppe (Editor)
Livre non disponible
(*)
B Cher Gruppe (Editor):
Vietnamkrieg (Schlacht) - nouveau livre

ISBN: 9781158894673

ID: 9781158894673

Kapitel: Schlacht Um Khe Sanh, Schlacht Bei Dak To, Schlacht Am Hamburger Hill, Schlacht Um Hu? Schlacht Im Ia-Drang-Tal, Operation Hastings, Tonkin-Zwischenfall, Tet-Offensive, Operation Dewey Canyon, Operation Attleboro, Schlacht Um Qu?ng Tr? Schlacht Von Xuan Loc, Schlacht Um Hügel 881, Schlacht Von Dong Xoai, Operation Crimp, Schlacht Von Nam Dong, Operation Speedy Express. Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons this message may be displayed: Kapitel: Schlacht Um Khe Sanh, Schlacht Bei Dak To, Schlacht Am Hamburger Hill, Schlacht Um Hu? Schlacht Im Ia-Drang-Tal, Operation Hastings, Tonkin-Zwischenfall, Tet-Offensive, Operation Dewey Canyon, Operation Attleboro, Schlacht Um Qu?ng Tr? Schlacht Von Xuan Loc, Schlacht Um Hügel 881, Schlacht Von Dong Xoai, Operation Crimp, Schlacht Von Nam Dong, Operation Speedy Express. Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Other reasons this message may be displayed: .http://booksllc. net/?l=de Books, , Vietnamkrieg~~B-Cher-Gruppe, 999999999, Vietnamkrieg (Schlacht), B Cher Gruppe (Editor), 1158894678, General Books LLC, , , , , General Books LLC

Nouveaux livres Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9781158894673 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vietnamkrieg (Schlacht) (Paperback) - Bücher Gruppe
Livre non disponible
(*)
Bücher Gruppe:
Vietnamkrieg (Schlacht) (Paperback) - Livres de poche

ISBN: 1158894678

ID: 8956476300

[EAN: 9781158894673], Neubuch, Paperback. Der Erwerb des Buches enthalt gleichzeitig die kostenlose Mitgliedschaft im Buchklub des Verlags zum Ausprobieren - dort konnen Sie von uber einer Million Bucher ohne.Shipping may be from our UK, US or Australian warehouse depending on stock availability. This item is printed on demand. 106 pages. 0.172

Nouveaux livres Abebooks.de
Citi Retail, Lowfield Heath, CRAWL, United Kingdom [9235530] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 4.84
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Vietnamkrieg (Schlacht): Schlacht Um Khe Sanh, Schlacht Bei Dak To, Schlacht Am Hamburger Hill, Schlacht Um Hu, Schlacht Im Ia-Drang-Tal
Auteur:

Quelle

Titre:

Vietnamkrieg (Schlacht): Schlacht Um Khe Sanh, Schlacht Bei Dak To, Schlacht Am Hamburger Hill, Schlacht Um Hu, Schlacht Im Ia-Drang-Tal

ISBN:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 105. Nicht dargestellt. Kapitel: Schlacht um Khe Sanh, Schlacht bei Dak To, Schlacht am Hamburger Hill, Schlacht um Hu¿, Schlacht im Ia-Drang-Tal, Operation Hastings, Tonkin-Zwischenfall, Tet-Offensive, Operation Dewey Canyon, Operation Attleboro, Schlacht um Qu¿ng Tr¿, Schlacht von Xuan Loc, Schlacht um Hügel 881, Schlacht von Dong Xoai, Operation Crimp, Schlacht von Nam Dong, Operation Speedy Express. Auszug: Die Schlacht um Khe Sanh, auch Belagerung von Khe Sanh, fand während des Vietnamkriegs im Zeitraum vom 21. Januar bis zum 8. April 1968 zwischen Teilen des 26. und 9. Regiments des United States Marine Corps und der 304. und 325C-Division der Nordvietnamesischen Volksarmee (NVA) in Khe Sanh, Vietnam statt. Khe Sanh (offizielle Bezeichnung: Khe Sanh Combat Base) war eine Basis der Marines in Südvietnam, unweit der laotischen Grenze in der Provinz Qu¿ng Tr¿, südlich der entmilitarisierten Zone zu Nordvietnam. Neben der Tet-Offensive und der Schlacht um Hue gilt die Belagerung von Khe Sanh als eine der wichtigsten Militäroperationen während des Vietnamkriegs. Die Belagerung endete, ohne dass die Basis von den Nordvietnamesen eingenommen werden konnte. Da diese auch die größeren Verluste erlitten, gilt die Schlacht als für die amerikanische Seite siegreich. Die ersten Truppen der US Special Forces errichteten ihr Lager im Juli 1962 unweit des Ortes Khe Sanh in der Nähe eines aufgegebenen französischen Forts. Es war als Ausbildungsstätte für CIDG-Truppen gedacht und geplant. Die dort stationierten Truppen wurden im Laufe des Jahres verstärkt. Im September 1962 errichteten Pioniere der südvietnamesischen Armee die erste, knapp 400 m lange Start- und Landebahn der Basis. In der Folgezeit wurde die Basis massiv ausgebaut und verstärkt. Sie diente als Ausgangspunkt für Erkundungen gegen den Ho-Chi-Minh-Pfad in der Region und jenseits der laotischen Grenze. Außerdem kontrollierte die Basis eines der großen Täler, welches aus der Demilitarisierten Zone und aus Laos nach Südosten in die Ebene um Quang Tri und Da Nang führte. Im März 1964 wurde eine O-1 Birddog auf einem Aufklärungsflug in der Region um Khe Sanh abgeschossen. Der Pilot Captain Richard Whitesides wurde getötet, und der Beobachter Captain Floyd Thompson gefangengenommen. Thompson war einer der ersten und am längsten in vietnamesischer Gefangenschaft verbliebenen US-Soldaten. Im April 1964 trafen die ersten Einheit

Informations détaillées sur le livre - Vietnamkrieg (Schlacht): Schlacht Um Khe Sanh, Schlacht Bei Dak To, Schlacht Am Hamburger Hill, Schlacht Um Hu, Schlacht Im Ia-Drang-Tal


EAN (ISBN-13): 9781158894673
ISBN (ISBN-10): 1158894678
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: General Books
108 Pages
Poids: 0,176 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 20.11.2009 19:50:34
Livre trouvé récemment le 28.10.2016 08:50:55
ISBN/EAN: 9781158894673

ISBN - Autres types d'écriture:
1-158-89467-8, 978-1-158-89467-3


< pour archiver...
Livres en relation