Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 10,99 €, prix le plus élevé: 20,99 €, prix moyen: 13,79 €
Evergreens - Max Greger
Livre non disponible
(*)
Max Greger:
Evergreens - nouveau livre

2006, ISBN: 4260094641367

ID: 1091131990

Max Greger gehört zu den Urvätern des deutschen Jazz und ist einer der berühmtesten europäischen Bandleader. Er spielte mit Weltstars wie Louis Armstrong, Ella Fitzgerald oder Duke Ellington. Als erster Nicht-Farbiger begleitete er Lionel Hampton auf dessen Europa-Tournee. 1959 tourte Greger mit seiner Bigband als erstes westliches Orchester fünf Wochen durch die Sowjetunion und gab 36 umjubelte Konzerte. 1963 stellte er für das ZDF ein Orchester zusammen und sorgte so bei den TV-Shows für den nötigen Swing. Und er kreierte die Melodie des ´´Aktuellen Sportstudios: ´´Meine berühmtesten 23 Sekunden´´. Max Greger nahm mit seiner Bigband über 3000 Titel auf, wobei sein Repertoire von Schlagermusik bis Jazz reichte. 1987 erhielt Max Greger als Auszeichnung das Bundesverdienstkreuz I. Klasse und wurde 2006 für einen Amadeus Austrian Music Award nominiert. Die DVD enthält das legendäre Berlin Konzert aus dem Jahre 1971. Im Bonusbereich befinden sich Auftritte von der ersten Internationalen Funkausstellung bei der Max Greger mit James Last und Helmut Zacharias musizierte. Weiterhin gibt es glanzvolle Höhepunkte aus den Max Greger Shows ´´Ein ganzes Jahr Musik´´ (1973) und ´´Von Kontinent zu Kontinent´´ (1977), sowie einen seltenen Bericht aus der Drehscheibe über die ´´Trimm Dich Fit´´ LP und weitere glanzvolle Momente aus den Schlager-Wettbewerben 1969 und 1970. Max Greger gehört zu den Urvätern des deutschen Jazz und ist einer der berühmtesten europäischen Bandleader. Er spielte mit Weltstars wie Louis Armstrong, Ella Fitzgerald oder Duke Ellington. Als erster Nicht-Farbiger begleitete er Lionel Hampton auf dessen Europa-Tournee. 1959 tourte Greger mit seiner Bigband als erstes westliches Orchester fünf Wochen durch die Sowjetunion und gab 36 umjubelte Konzerte. 1963 stellte er für das ZDF ein Orchester zusammen und sorgte so bei den TV-Shows für den Musik Musik>Musik-DVDs>Pop, Aviator Entertainment

Nouveaux livres Thalia.de
No. 15301263 Frais d'envoi, lieferbar in 2 - 3 Tagen, Lieferung nach DE (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Max Greger - Evergreens
Livre non disponible
(*)
Max Greger - Evergreens - livre d'occasion

2006, ISBN: 4260094641367

ID: fe57d563dac58199f9b0080cf2a8c4b9

Max Greger gehört zu den Urvätern des deutschen Jazz und ist einer der berühmtesten europäischen Bandleader. Er spielte mit Weltstars wie Louis Armstrong, Ella Fitzgerald oder Duke Ellington. Als erster Nicht-Farbiger begleitete er Lionel Hampton auf dessen Europa-Tournee. 1959 tourte Greger mit seiner Bigband als erstes westliches Orchester fünf Wochen durch die Sowjetunion und gab 36 umjubelte Konzerte. 1963 stellte er für das ZDF ein Orchester zusammen und sorgte so bei den TV-Shows für den nötig Max Greger gehört zu den Urvätern des deutschen Jazz und ist einer der berühmtesten europäischen Bandleader. Er spielte mit Weltstars wie Louis Armstrong, Ella Fitzgerald oder Duke Ellington. Als erster Nicht-Farbiger begleitete er Lionel Hampton auf dessen Europa-Tournee. 1959 tourte Greger mit seiner Bigband als erstes westliches Orchester fünf Wochen durch die Sowjetunion und gab 36 umjubelte Konzerte. 1963 stellte er für das ZDF ein Orchester zusammen und sorgte so bei den TV-Shows für den nötigen Swing. Und er kreierte die Melodie des Aktuellen Sportstudios: Meine berühmtesten 23 Sekunden. Max Greger nahm mit seiner Bigband über 3000 Titel auf, wobei sein Repertoire von Schlagermusik bis Jazz reichte. 1987 erhielt Max Greger als Auszeichnung das Bundesverdienstkreuz I. Klasse und wurde 2006 für einen Amadeus Austrian Music Award nominiert. Die DVD enthält das legendäre Berlin Konzert aus dem Jahre 1971. Im Bonusbereich befinden sich Auftritte von der ersten Internationalen Funkausstellung bei der Max Greger mit James Last und Helmut Zacharias musizierte. Weiterhin gibt es glanzvolle Höhepunkte aus den Max Greger Shows Ein ganzes Jahr Musik (1973) und Von Kontinent zu Kontinent (1977), sowie einen seltenen Bericht aus der Drehscheibe über die Trimm Dich Fit LP und weitere glanzvolle Momente aus den Schlager-Wettbewerben 1969 und 1970.

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M0B0013DO8R4 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Evergreens
Livre non disponible
(*)
Evergreens - nouveau livre

ISBN: 4260094641367, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 4260094641367

Kein Buch! Medienkatalog. Verlag: Edel Germany GmbH / Hamburg, FSK12 J. [GR: 59000 - AUDIO/Musikstilrichtungen], DVD-Video, Klappentext: Max Greger gehört zu den Urvätern des deutschen Jazz und ist einer der berühmtesten europäischen Bandleader. Er spielte mit Weltstars wie Louis Armstrong, Ella Fitzgerald oder Duke Ellington. Als erster Nicht-Farbiger begleitete er Lionel Hampton auf dessen Europa-Tournee. 1959 tourte Greger mit seiner Bigband als erstes westliches Orchester fünf Wochen durch die Sowjetunion und gab 36 umjubelte Konzerte. 1963 stellte er für das ZDF ein Orchester zusammen und sorgte so bei den TV-Shows für den nötigen Swing. Und er kreierte die Melodie des "Aktuellen Sportstudios: "Meine berühmtesten 23 Sekunden". Max Greger nahm mit seiner Bigband über 3000 Titel auf, wobei sein Repertoire von Schlagermusik bis Jazz reichte. 1987 erhielt Max Greger als Auszeichnung das Bundesverdienstkreuz I. Klasse und wurde 2006 für einen Amadeus Austrian Music Award nominiert. Die DVD enthält das legendäre Berlin Konzert aus dem Jahre 1971. Im Bonusbereich befinden sich Auftritte von der ersten Internationalen Funkausstellung bei der Max Greger mit James Last und Helmut Zacharias musizierte. Weiterhin gibt es glanzvolle Höhepunkte aus den Max Greger Shows "Ein ganzes Jahr Musik" (1973) und "Von Kontinent zu Kontinent" (1977), sowie einen seltenen Bericht aus der Drehscheibe über die "Trimm Dich Fit" LP und weitere glanzvolle Momente aus den Schlager-Wettbewerben 1969 und 1970.

Nouveaux livres DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Evergreens - Max Greger
Livre non disponible
(*)
Max Greger:
Evergreens - nouveau livre

ISBN: 4260094641367

ID: 726516354

Max Greger gehört zu den Urvätern des deutschen Jazz und ist einer der berühmtesten europäischen Bandleader. Er spielte mit Weltstars wie Louis Armstrong, Ella Fitzgerald oder Duke Ellington. Als erster Nicht-Farbiger begleitete er Lionel Hampton auf dessen Europa-Tournee. 1959 tourte Greger mit seiner Bigband als erstes westliches Orchester fünf Wochen durch die Sowjetunion und gab 36 umjubelte Konzerte. 1963 stellte er für das ZDF ein Orchester zusammen und sorgte so bei den TV, Aviator Entertainment

Nouveaux livres Thalia.de
No. 15301263 Frais d'envoi, Lieferbar in 3 - 5 Tagen, Lieferung nach DE (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Evergreens
Auteur:

Max Greger

Titre:
ISBN:

Max Greger gehört zu den Urvätern des deutschen Jazz und ist einer der berühmtesten europäischen Bandleader. Er spielte mit Weltstars wie Louis Armstrong, Ella Fitzgerald oder Duke Ellington. Als erster Nicht-Farbiger begleitete er Lionel Hampton auf dessen Europa-Tournee. 1959 tourte Greger mit seiner Bigband als erstes westliches Orchester fünf Wochen durch die Sowjetunion und gab 36 umjubelte Konzerte. 1963 stellte er für das ZDF ein Orchester zusammen und sorgte so bei den TV-Shows für den nötigen Swing. Und er kreierte die Melodie des "Aktuellen Sportstudios: "Meine berühmtesten 23 Sekunden". Max Greger nahm mit seiner Bigband über 3000 Titel auf, wobei sein Repertoire von Schlagermusik bis Jazz reichte. 1987 erhielt Max Greger als Auszeichnung das Bundesverdienstkreuz I. Klasse und wurde 2006 für einen Amadeus Austrian Music Award nominiert. Die DVD enthält das legendäre Berlin Konzert aus dem Jahre 1971. Im Bonusbereich befinden sich Auftritte von der ersten Internationalen Funkausstellung bei der Max Greger mit James Last und Helmut Zacharias musizierte. Weiterhin gibt es glanzvolle Höhepunkte aus den Max Greger Shows "Ein ganzes Jahr Musik" (1973) und "Von Kontinent zu Kontinent" (1977), sowie einen seltenen Bericht aus der Drehscheibe über die "Trimm Dich Fit" LP und weitere glanzvolle Momente aus den Schlager-Wettbewerben 1969 und 1970.

Informations détaillées sur le livre - Evergreens


EAN (ISBN-13): 4260094641367
Date de parution: 2006
Editeur: Edel Germany GmbH / Hamburg

Livre dans la base de données depuis 12.11.2007 11:24:02
Livre trouvé récemment le 11.04.2017 16:14:13
ISBN/EAN: 4260094641367


< pour archiver...
Livres en relation