. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 35,00 €, prix le plus élevé: 35,00 €, prix moyen: 35,00 €
Befohlene Freundschaft - Pryt, Karina
Livre non disponible
(*)
Pryt, Karina:
Befohlene Freundschaft - nouveau livre

ISBN: 9783938400531

ID: 289411412

Die deutsch-polnische Annäherung nach der Nichtangriffserklärung vom 26. Januar 1934 wird in der Forschung kontrovers diskutiert und beurteilt. Die Mehrzahl der Historiker hält diese überraschende politische Einigung und die bis zum Frühjahr 1939 anhaltende Verständigungskampagne für ein Täuschungsmanöver Hitlers, unterschätzt aber deren Folgen für die bilateralen Kulturbeziehungen. Die vorliegende Studie stellt den bisher nur am Rande behandelten Kulturaustausch der ´´Freundschaftsära´´ in den Mittelpunkt und verortet diesen sowohl im kulturhistorischen Kontext als auch in den langfristigen außenpolitischen Zielen beider Regierungen. An Beispielen des deutsch-polnischen Kulturaustausches, vor allem in den Bereichen Theater und Film, an Ausstellungsprojekten und der Tätigkeit bilateraler Institutionen wird die Steuerung kultureller Aktivitäten für tagespolitische sowie längerfristige Zielsetzungen beider Seiten untersucht. Besonderes Augenmerk gilt dabei den Protagonisten wie den Rezipienten der staatlich angeordneten Kulturkontakte. Schließlich wird der Versuch unternommen, die Resonanz dieser ´´befohlenen Freundschaft´´ im totalitären Deutschland und im autoritär geführten Polen einzuschätzen. Die deutsch-polnische Annäherung nach der Nichtangriffserklärung vom 26. Januar 1934 wird in der Forschung kontrovers diskutiert und beurteilt. Die Mehrzahl der Historiker hält diese überraschende politische Einigung und die bis zum Frühjahr 1939 anhaltende Verständigungskampagne für ein Täuschungsmanöver Hitlers, unterschätzt aber deren Folgen für die bilateralen Kulturbeziehungen. Die vorliegende Studie stellt den bisher nur am Rande behandelten Kulturaustausch der ´´Freundschaftsära´´ in den Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > 20. Jahrhundert (1914 bis 1945>49), Fibre Verlag / Fischer, Peter, Dr.

Nouveaux livres Buecher.de
No. 27067934 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Befohlene Freundschaft - Pryt, Karina
Livre non disponible
(*)
Pryt, Karina:
Befohlene Freundschaft - nouveau livre

ISBN: 9783938400531

ID: 289411412

Die deutsch-polnische Annäherung nach der Nichtangriffserklärung vom 26. Januar 1934 wird in der Forschung kontrovers diskutiert und beurteilt. Die Mehrzahl der Historiker hält diese überraschende politische Einigung und die bis zum Frühjahr 1939 anhaltende Verständigungskampagne für ein Täuschungsmanöver Hitlers, unterschätzt aber deren Folgen für die bilateralen Kulturbeziehungen. Die vorliegende Studie stellt den bisher nur am Rande behandelten Kulturaustausch der ´´Freundschaftsära´´ in den Mittelpunkt und verortet diesen sowohl im kulturhistorischen Kontext als auch in den langfristigen außenpolitischen Zielen beider Regierungen. An Beispielen des deutsch-polnischen Kulturaustausches, vor allem in den Bereichen Theater und Film, an Ausstellungsprojekten und der Tätigkeit bilateraler Institutionen wird die Steuerung kultureller Aktivitäten für tagespolitische sowie längerfristige Zielsetzungen beider Seiten untersucht. Besonderes Augenmerk gilt dabei den Protagonisten wie den Rezipienten der staatlich angeordneten Kulturkontakte. Schließlich wird der Versuch unternommen, die Resonanz dieser ´´befohlenen Freundschaft´´ im totalitären Deutschland und im autoritär geführten Polen einzuschätzen. Die deutsch-polnische Annäherung nach der Nichtangriffserklärung vom 26. Januar 1934 wird in der Forschung kontrovers diskutiert und beurteilt. Die Mehrzahl der Historiker hält diese überraschende politische Einigung und die bis zum Frühjahr 1939 anhaltende Verständigungskampagne für ein Täuschungsmanöver Hitlers, unterschätzt aber deren Folgen für die bilateralen Kulturbeziehungen. Die vorliegende Studie stellt den bisher nur am Rande behandelten Kulturaustausch der ´´Freundschaftsära´´ in den Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > 20. Jahrhundert (1914 bis 1945>49), Fibre Verlag / fibre

Nouveaux livres Buecher.de
No. 27067934 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Befohlene Freundschaft - Pryt, Karina
Livre non disponible
(*)
Pryt, Karina:
Befohlene Freundschaft - nouveau livre

ISBN: 9783938400531

ID: 289411412

Die deutsch-polnische Annäherung nach der Nichtangriffserklärung vom 26. Januar 1934 wird in der Forschung kontrovers diskutiert und beurteilt. Die Mehrzahl der Historiker hält diese überraschende politische Einigung und die bis zum Frühjahr 1939 anhaltende Verständigungskampagne für ein Täuschungsmanöver Hitlers, unterschätzt aber deren Folgen für die bilateralen Kulturbeziehungen. Die vorliegende Studie stellt den bisher nur am Rande behandelten Kulturaustausch der Freundschaftsära in den Mittelpunkt und verortet diesen sowohl im kulturhistorischen Kontext als auch in den langfristigen außenpolitischen Zielen beider Regierungen. An Beispielen des deutsch-polnischen Kulturaustausches, vor allem in den Bereichen Theater und Film, an Ausstellungsprojekten und der Tätigkeit bilateraler Institutionen wird die Steuerung kultureller Aktivitäten für tagespolitische sowie längerfristige Zielsetzungen beider Seiten untersucht. Besonderes Augenmerk gilt dabei den Protagonisten wie den Rezipienten der staatlich angeordneten Kulturkontakte. Schließlich wird der Versuch unternommen, die Resonanz dieser befohlenen Freundschaft im totalitären Deutschland und im autoritär geführten Polen einzuschätzen. Die deutsch-polnische Annäherung nach der Nichtangriffserklärung vom 26. Januar 1934 wird in der Forschung kontrovers diskutiert und beurteilt. Die Mehrzahl der Historiker hält diese überraschende politische Einigung und die bis zum Frühjahr 1939 anhaltende Verständigungskampagne für ein Täuschungsmanöver Hitlers, unterschätzt aber deren Folgen für die bilateralen Kulturbeziehungen. Die vorliegende Studie stellt den bisher nur am Rande behandelten Kulturaustausch der Freundschaftsära in den Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > 20. Jahrhundert (1914 bis 1945>49), Fibre Verlag

Nouveaux livres Buecher.de
No. 27067934 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Befohlene Freundschaft als Buch von Karina Pryt - Karina Pryt
Livre non disponible
(*)
Karina Pryt:
Befohlene Freundschaft als Buch von Karina Pryt - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783938400531

ID: 1164809

Befohlene Freundschaft:Die deutsch-polnischen Kulturbeziehungen 19341939 Einzelveröffentlichungen des DHI Warschau Karina Pryt Befohlene Freundschaft:Die deutsch-polnischen Kulturbeziehungen 19341939 Einzelveröffentlichungen des DHI Warschau Karina Pryt Bücher > Wissenschaft > Geschichte, Fibre Verlag

Nouveaux livres Hugendubel.de
No. 9015486 Frais d'envoi, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Pryt, Karina: Befohlene Freundschaft
Livre non disponible
(*)
Pryt, Karina: Befohlene Freundschaft - nouveau livre

ISBN: 9783938400531

ID: 383712411

Die deutsch-polnischen Kulturbeziehungen 1934?1939 Einzelveröffentlichungen des DHI Warschau Die deutsch-polnischen Kulturbeziehungen 1934?1939 Einzelveröffentlichungen des DHI Warschau Bücher > Wissenschaft > Geschichte

Nouveaux livres eBook.de
No. 9015486 Frais d'envoizzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Befohlene Freundschaft: Die deutsch-polnischen Kulturbeziehungen 1934–
Auteur:

Karina Pryt, Peter Fischer

Titre:

Befohlene Freundschaft: Die deutsch-polnischen Kulturbeziehungen 1934–

ISBN:

Die deutsch-polnische Annäherung nach der Nichtangriffserklärung vom 26. Januar 1934 wird in der Forschung kontrovers diskutiert und beurteilt. Die Mehrzahl der Historiker hält diese überraschende politische Einigung und die bis zum Frühjahr 1939 anhaltende Verständigungskampagne für ein Täuschungsmanöver Hitlers, unterschätzt aber deren Folgen für die bilateralen Kulturbeziehungen. Die vorliegende Studie stellt den bisher nur am Rande behandelten Kulturaustausch der "Freundschaftsära" in den Mittelpunkt und verortet diesen sowohl im kulturhistorischen Kontext als auch in den langfristigen außenpolitischen Zielen beider Regierungen. An Beispielen des deutsch-polnischen Kulturaustausches, vor allem in den Bereichen Theater und Film, an Ausstellungsprojekten und der Tätigkeit bilateraler Institutionen wird die Steuerung kultureller Aktivitäten für tagespolitische sowie längerfristige Zielsetzungen beider Seiten untersucht. Besonderes Augenmerk gilt dabei den Protagonisten wie den Rezipienten der staatlich angeordneten Kulturkontakte. Schließlich wird der Versuch unternommen, die Resonanz dieser "befohlenen Freundschaft" im totalitären Deutschland und im autoritär geführten Polen einzuschätzen.

Informations détaillées sur le livre - Befohlene Freundschaft: Die deutsch-polnischen Kulturbeziehungen 1934–


EAN (ISBN-13): 9783938400531
ISBN (ISBN-10): 3938400536
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2010
Editeur: Fibre Verlag
517 Pages
Poids: 0,752 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 31.05.2008 08:57:01
Livre trouvé récemment le 16.05.2017 10:31:22
ISBN/EAN: 3938400536

ISBN - Autres types d'écriture:
3-938400-53-6, 978-3-938400-53-1


< pour archiver...
Livres en relation