. .
Français
France
Livres similaires
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 10,87 €, prix le plus élevé: 34,19 €, prix moyen: 24,80 €
Sterben - Arthur Schnitzler, Monica Bleibtreu
Livre non disponible
(*)
Arthur Schnitzler, Monica Bleibtreu:

Sterben

EAN: 3899032993

Audio CD, [EAN: 9783899032994], Hoerbuch Hamburg, Hoerbuch Hamburg, Book, [PU: Hoerbuch Hamburg], Hoerbuch Hamburg, "Im Grund Ihres Wesens sind Sie ein psychologischer Tiefenforscher, so ehrlich unparteiisch und unerschrocken wie nur je einer war." Sigmund Freud in einem Brief an Arthur Schnitzler. Mit dieser Novelle gelang Schnitzler der Durchbruch als Erzähler. Die völlig unsentimental erzählte Geschichte zeichnet das Sterben des todkranken Felix nach - mitsamt den Veränderungen, die sein Schicksal in der Beziehung zu seiner Geliebten Marie zeitigt, vom anfänglichen "romantischen" Traum eines gemeinsamen Liebestodes bis hin zur panischen Flucht Maries vor dem Sterbenden und seinem Tod. Über den Autor Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 in Wien geboren. Noch bevor er auf das Akademische Gymnasium kam, als Neunjähriger, versuchte er, seine ersten Dramen zu schreiben. Nach dem Abitur studierte er Medizin, wurde 1885 Aspirant und Sekundararzt; 1888 bis 1893 war er Assistent seines Vaters in der Allgemeinen Poliklinik in Wien; nach dessen Tod eröffnete er eine Privatpraxis. 1886 die ersten Veröffentlichungen in Zeitschriften, 1888 das erste Bühnenmanuskript, 1893 die erste Uraufführung, 1895 das erste Buch, die Erzählung Sterben bei S. Fischer in Berlin. Beginn lebenslanger Freundschaften mit Hugo von Hofmannsthal, Felix Salten, Richard Beer-Hofmann und Hermann Bahr. Das dramatische und erzählerische Werk entstehen parallel. Stets bildet der einzelne Mensch, die individuelle Gestalt »in ihrem Egoismus oder ihrer Hingabe, ihrer Bindungslosigkeit oder Opferbereitschaft, in ihrer Wahrhaftigkeit oder Verlogenheit« (Reinhard Urbach), den Mittelpunkt seiner durchweg im Wien der Jahrhundertwende angesiedelten Stoffe. Arthur Schnitzler hat, von Reisen abgesehen, seine Geburtsstadt nie verlassen; am 21. Oktober 1931 ist er dort gestorben., 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

CDs Amazon.com
momox com
Gebraucht Frais d'envoiUsually ships in 1-2 business days, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Sterben - Arthur Schnitzler
Livre non disponible
(*)

Arthur Schnitzler:

Sterben - nouveau livre

ISBN: 9783899032994

ID: 20295669

Schnitzlers Erzählung Sterben ist ein frühes Meisterwerk (geschrieben im Alter von 30 Jahren), das das Sterben eines jungen Mannes von der ersten Diagnose einer unheilbaren Krankheit bis zum Augenblick des Todes genauestens seziert. Die Krankheit entwickelt sich zu einem Psycho-Drama zwischen dem Mann und seiner Geliebten, das vom anfänglichen romantischen Traum eines gemeinsamen Liebestodes bis zum Aufeinanderprallen von Todesverfallenheit und Lebensdrang reicht. Auf Grund ihrer zentralen Thematik ist die 1892 entstandene Erzählung zugleich ein repräsentatives Werk für das Fin de siècle und die Décadence.»Schnitzlers Erzählungen sind Meisterwerke in der Erzeugungliterarischer Spannung.«Die Zeit»Im Grund Ihres Wesens sind Sie ein psychologischer Tiefenforscher, so unparteiisch und unerschrocken wienur je einer war.« Sigmund Freud in einem Brief an Arthur Schnitzler Ungekürzte Lesung Hörbuch Hörbücher, Hörbuch Hamburg

Nouveaux livres Thalia.at
No. 14611434 Frais d'envoi, Versandfertig innerhalb 48 Stunden, AT (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Sterben - Arthur Schnitzler
Livre non disponible
(*)
Arthur Schnitzler:
Sterben - nouveau livre

ISBN: 9783899032994

ID: 897e8a2110f3460d8f55a092ccfb09fd

Ungekürzte Lesung Schnitzlers Erzählung Sterben ist ein frühes Meisterwerk (geschrieben im Alter von 30 Jahren), das das Sterben eines jungen Mannes von der ersten Diagnose einer unheilbaren Krankheit bis zum Augenblick des Todes genauestens seziert. Die Krankheit entwickelt sich zu einem Psycho-Drama zwischen dem Mann und seiner Geliebten, das vom anfänglichen romantischen Traum eines gemeinsamen Liebestodes bis zum Aufeinanderprallen von Todesverfallenheit und Lebensdrang reicht. Auf Grund ihrer zentralen Thematik ist die 1892 entstandene Erzählung zugleich ein repräsentatives Werk für das Fin de siècle und die Décadence.»Schnitzlers Erzählungen sind Meisterwerke in der Erzeugungliterarischer Spannung.«Die Zeit»Im Grund Ihres Wesens sind Sie ein psychologischer Tiefenforscher, so unparteiisch und unerschrocken wienur je einer war.« Sigmund Freud in einem Brief an Arthur Schnitzler Hörbücher, Hörbuch Hamburg

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 14611434 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Sterben - Schnitzler, Arthur
Livre non disponible
(*)
Schnitzler, Arthur:
Sterben

9, EAN: 9783899032994

ID: 13612445524

CD, PLEASE NOTE, WE DO NOT SHIP TO DENMARK. New Book from multilingual publisher. Shipped from UK within 4 to 14 days. Please check language within the description., [PU: Hörbuch Hamburg]

Nouveaux CDs Alibris.com
Books2anywhere
Frais d'envoiLivraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Sterben - Schnitzler, Arthur; Bleibtreu, Monica (Vorleser)
Livre non disponible
(*)
Schnitzler, Arthur; Bleibtreu, Monica (Vorleser):
Sterben - nouveau livre

2007, ISBN: 3899032993

ID: A5140610

Ungekürzte Lesung Karton Hörbuch / Roman, Erzählung, Österreichische Belletristik / Roman, Erzählung, mit Schutzumschlag neu, [PU:Hörbuch Hamburg]

Nouveaux livres Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Sterben
Auteur:

Schnitzler, Arthur

Titre:

Sterben

ISBN:

3899032993

Schnitzlers Erzählung Sterben ist ein frühes Meisterwerk (geschrieben im Alter von 30 Jahren), das das Sterben eines jungen Mannes von der ersten Diagnose einer unheilbaren Krankheit bis zum Augenblick des Todes genauestens seziert. Die Krankheit entwickelt sich zu einem Psycho-Drama zwischen dem Mann und seiner Geliebten, das vom anfänglichen romantischen Traum eines gemeinsamen Liebestodes bis zum Aufeinanderprallen von Todesverfallenheit und Lebensdrang reicht. Auf Grund ihrer zentralen Thematik ist die 1892 entstandene Erzählung zugleich ein repräsentatives Werk für das Fin de siècle und die Décadence."Schnitzlers Erzählungen sind Meisterwerke in der Erzeugungliterarischer Spannung."Die Zeit"Im Grund Ihres Wesens sind Sie ein psychologischer Tiefenforscher, so unparteiisch und unerschrocken wie nur je einer war." Sigmund Freud in einem Brief an Arthur Schnitzler

Informations détaillées sur le livre - Sterben


EAN (ISBN-13): 9783899032994
ISBN (ISBN-10): 3899032993
Date de parution: 2007
Editeur: Hörbuch Hamburg
Poids: 0,120 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 04.10.2007 12:13:07
Livre trouvé récemment le 01.02.2017 18:26:34
ISBN/EAN: 3899032993

ISBN - Autres types d'écriture:
3-89903-299-3, 978-3-89903-299-4

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres