. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 9,51 €, prix le plus élevé: 131,00 €, prix moyen: 42,10 €
Der andere Blick. Die Frau als Modell und Malerin - Judy Chicago, Edward Lucie-Smith, Christian Kennerknecht
Livre non disponible
(*)
Judy Chicago, Edward Lucie-Smith, Christian Kennerknecht:

Der andere Blick. Die Frau als Modell und Malerin - Livres de poche

ISBN: 3896600621

[SR: 629939], Taschenbuch, [EAN: 9783896600622], Knesebeck, Knesebeck, Book, [PU: Knesebeck], Knesebeck, Judy Chicago ist feministische Künstlerin, Edward Lucie-Smith Kunsthistoriker und -kritiker. Zusammen widmen sie sich in Der andere Blick. Die Frau als Modell und Malerin der Kunst von Frauen, wenden sie sich aber ausdrücklich an Leser beiden Geschlechts. Nach Ansicht des Kunsthistorikers Lucie-Smith hat in den letzten Jahrzehnten kein Diskurs für mehr Paradigmenwechsel in der Kunstgeschichte gesorgt als der feministische. Deshalb muss er unbedingt auch von Männern zur Kenntnis genommen werden. Der Künstlerin Judy Chicago, die 1979 mit "The Dinner Party" selbst international bekannt wurde, liegt persönlich viel daran, mit der Bildauswahl in Der andere Blick die lange Tradition weiblicher Künstlerschaft zu dokumentieren, die nach wie vor weitgehend unbekannt ist. Es macht Spaß, im reichen Fundus von mehr als 200 Abbildungen neben Cindy Sherman, Barbara Kruger, Romaine Brooks, Frida Kahlo und Käthe Kollwitz die Werke noch weniger bekannter Künstlerinnen zu entdecken. Mit Der andere Blick bieten die beiden Autor/innen eine Art feministische Bildungsreise durch die bildende Kunst. Künstlerinnen haben, so Lucie-Smith und Chicago, einen "anderen Blick", der es ihnen ermöglicht, die Frau zum Subjekt der Kunst zu machen, während diese im Blick ihrer männlichen Kollegen meist nur als sinnliche Musen oder fürsorgliche Mütter objektiviert werden. Die Autorin und ihr Mitverfasser stellen berühmte Werke männlicher Künstler wie z.B. Velázquez, Botticelli, Goya, Dürer, Picasso und Manet neben meist unbekanntere Frauenkunst der jeweils gleichen Epoche und Thematik und führen vor, wie sie sich in ihrer Darstellung der Frau unterscheiden. In die klassischen, ästhetischen Motive brechen hier Aspekte weiblicher Lebenswirklichkeit wie Geburt, Vergewaltigung, Sexualität oder Rassenzugehörigkeit ein und zwingen den Betrachter immer wieder, den Inhalt über die Form stellen. Judy Chicago und Edward Lucie-Smith informieren in zehn Kapiteln kompetent und engagiert über die Rolle der Frau in der bildenden Kunst als Künstlerin und als Motiv und kritisieren das etablierte Kunstsystem, das bis heute männliche Künstler und ihren geschlechtsspezifischen Blick auf die Frau privilegiert. Der andere Blick schafft Einblick in eine Tradition, die uns der Kunstbetrieb bis heute willentlich vorenthält (nur 5% aller in Kunstmuseen ausgestellten Werke stammen von Frauen). Die beste Antwort darauf heißt: Dieses wichtige, schöne Buch kaufen und verschenken, damit möglichst viele Kunstinteressierte die Frau als Malerin und Modell mit einem anderen Blick sehen. --Dr. Verena Laschinger, 3182691, Kunstgeschichte, 3181201, Kunstwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 555032, Film & Fernsehen, 556086, Fotografie, 555992, Kulturwissenschaften, 555344, Malerei & Skulptur, 188804, Medien, 537048, Mode, 555336, Museum, 555560, Musik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
Pearlydewdrops
Gebraucht Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der andere Blick. Die Frau als Modell und Malerin - Judy Chicago, Edward Lucie-Smith, Christian Kennerknecht
Livre non disponible
(*)

Judy Chicago, Edward Lucie-Smith, Christian Kennerknecht:

Der andere Blick. Die Frau als Modell und Malerin - Livres de poche

ISBN: 3896600621

[SR: 629939], Taschenbuch, [EAN: 9783896600622], Knesebeck, Knesebeck, Book, [PU: Knesebeck], Knesebeck, Judy Chicago ist feministische Künstlerin, Edward Lucie-Smith Kunsthistoriker und -kritiker. Zusammen widmen sie sich in Der andere Blick. Die Frau als Modell und Malerin der Kunst von Frauen, wenden sie sich aber ausdrücklich an Leser beiden Geschlechts. Nach Ansicht des Kunsthistorikers Lucie-Smith hat in den letzten Jahrzehnten kein Diskurs für mehr Paradigmenwechsel in der Kunstgeschichte gesorgt als der feministische. Deshalb muss er unbedingt auch von Männern zur Kenntnis genommen werden. Der Künstlerin Judy Chicago, die 1979 mit "The Dinner Party" selbst international bekannt wurde, liegt persönlich viel daran, mit der Bildauswahl in Der andere Blick die lange Tradition weiblicher Künstlerschaft zu dokumentieren, die nach wie vor weitgehend unbekannt ist. Es macht Spaß, im reichen Fundus von mehr als 200 Abbildungen neben Cindy Sherman, Barbara Kruger, Romaine Brooks, Frida Kahlo und Käthe Kollwitz die Werke noch weniger bekannter Künstlerinnen zu entdecken. Mit Der andere Blick bieten die beiden Autor/innen eine Art feministische Bildungsreise durch die bildende Kunst. Künstlerinnen haben, so Lucie-Smith und Chicago, einen "anderen Blick", der es ihnen ermöglicht, die Frau zum Subjekt der Kunst zu machen, während diese im Blick ihrer männlichen Kollegen meist nur als sinnliche Musen oder fürsorgliche Mütter objektiviert werden. Die Autorin und ihr Mitverfasser stellen berühmte Werke männlicher Künstler wie z.B. Velázquez, Botticelli, Goya, Dürer, Picasso und Manet neben meist unbekanntere Frauenkunst der jeweils gleichen Epoche und Thematik und führen vor, wie sie sich in ihrer Darstellung der Frau unterscheiden. In die klassischen, ästhetischen Motive brechen hier Aspekte weiblicher Lebenswirklichkeit wie Geburt, Vergewaltigung, Sexualität oder Rassenzugehörigkeit ein und zwingen den Betrachter immer wieder, den Inhalt über die Form stellen. Judy Chicago und Edward Lucie-Smith informieren in zehn Kapiteln kompetent und engagiert über die Rolle der Frau in der bildenden Kunst als Künstlerin und als Motiv und kritisieren das etablierte Kunstsystem, das bis heute männliche Künstler und ihren geschlechtsspezifischen Blick auf die Frau privilegiert. Der andere Blick schafft Einblick in eine Tradition, die uns der Kunstbetrieb bis heute willentlich vorenthält (nur 5% aller in Kunstmuseen ausgestellten Werke stammen von Frauen). Die beste Antwort darauf heißt: Dieses wichtige, schöne Buch kaufen und verschenken, damit möglichst viele Kunstinteressierte die Frau als Malerin und Modell mit einem anderen Blick sehen. --Dr. Verena Laschinger, 3182691, Kunstgeschichte, 3181201, Kunstwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 555032, Film & Fernsehen, 556086, Fotografie, 555992, Kulturwissenschaften, 555344, Malerei & Skulptur, 188804, Medien, 537048, Mode, 555336, Museum, 555560, Musik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Nouveaux livres Amazon.de
der-philo-soph "Preise inkl. MwSt."
, Neuware Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der andere Blick. Die Frau als Modell und Malerin - Edward Lucie-Smith Judy Chicago
Livre non disponible
(*)
Edward Lucie-Smith Judy Chicago:
Der andere Blick. Die Frau als Modell und Malerin - livre d'occasion

ISBN: 3896600621

Tapa blanda, [EAN: 9783896600622], Knesebeck, Knesebeck, Libro, [PU: Knesebeck], Knesebeck, 599365031, Categorías, 902675031, Acción y aventura, 902486031, Arte, cine y fotografía, 902498031, Biografías, diarios y hechos reales, 902502031, Calendarios y agendas, 902503031, Ciencias, tecnología y medicina, 902517031, Consulta, 902516031, Cómics y manga, 902520031, Deporte, 902590031, Derecho, 902595031, Economía y empresa, 1349107031, Fantasía, terror y ciencia ficción, 902681031, Ficción erótica, 902682031, Ficción histórica, 902599031, Guías de estudio y repaso, 902600031, Historia, 902610031, Hogar, manualidades y estilos de vida, 902620031, Humor, 902621031, Infantil y juvenil, 902652031, Informática, internet y medios digitales, 902665031, Lengua, lingüística y redacción, 902673031, Libros de texto, 902729031, Libros y guías de viaje, 902674031, Literatura y ficción, 902685031, Policíaca, negra y suspense, 902693031, Política, 902702031, Religión, 902686031, Romántica, 902716031, Salud, familia y desarrollo personal, 902721031, Sociedad y ciencias sociales, 599364031, Libros

livre d'occasion Amazon.es
TML Bookstore
, Gebraucht Frais d'envoiAmazon-Produkte ab EUR 19 Versandkostenfrei in Spanien, EUR 6 für den Rest der EU.. Normalmente se envía en el plazo de 1-2 días laborable (EUR 5.50)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der andere Blick. Die Frau als Modell und Malerin - Judy, Chicago und Lucie-Smith Edward
Livre non disponible
(*)
Judy, Chicago und Lucie-Smith Edward:
Der andere Blick. Die Frau als Modell und Malerin - edition reliée, livre de poche

2000, ISBN: 3896600621

ID: 85329

192 S., zahlr. Abb. 4°, gebundene Ausgabe SU., gebraucht: guter Zustand. Der weibliche Akt als Symbol der ästhetischen Vollkommenheit, die Frau jedoch als zweifaches Opfer - als passives Objekt dem Willen des Malers unterworfen und gleichzeitig als aktive Künstlerin in den Museen unterrepräsentiert? In einem lebhaften und spannungsvollen Dialog werfen Judy Chicago und Edward Lucie-Smith einen neueun, anderen Blick auf die Kunstgeschichte und präsentieren spektakuläres Bildmaterial.... Versand D: 5,00 EUR, [PU:München: Knesebeck,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Kepler-Buchversand, 71263 Weil der Stadt
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 5.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der andere Blick : die Frau als Modell und Malerin. Aus dem Englischen von Christian Kennerknecht - Chicago, Judy und Edward Lucie-Smith
Livre non disponible
(*)
Chicago, Judy und Edward Lucie-Smith:
Der andere Blick : die Frau als Modell und Malerin. Aus dem Englischen von Christian Kennerknecht - Première édition

2000, ISBN: 3896600621

ID: 173152

Deutsche ERSTAUSGABE. Originalpappband mit Original-Schutzumschlag. 192 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen ; 29 cm Schallplatte FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. Kunst ; Frau ; Geschichte; Malerin ; Weiblichkeit ; Bildende Kunst gebraucht; wie neu, [PU:München : Knesebeck,]

livre d'occasion Achtung-Buecher.de
Chiemgauer Internet Antiquariat Frauke Strassberger, 83352 Altenmarkt
Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Der andere Blick. Die Frau als Modell und Malerin
Auteur:

Judy Chicago, Edward Lucie-Smith, Christian Kennerknecht

Titre:

Der andere Blick. Die Frau als Modell und Malerin

ISBN:

3896600621

Frauen in der Kunst - das sind sinnliche Obelisken, fürsorgliche Mütter, fleißige Ährenleserinnen. Doch das ist der Blick der Männer, der lange als der einzige galt. Erst der Feminismus hat diese Sicht auf die Kunst und damit auf die Welt aufgebrochen. Dort jedoch, wo große Kunst versammelt ist, sucht man das Werk von Frauen noch oft vergeblich. Judy Chicago und Edward Lucie-Smith bieten einen anderen Blick auf die Kunstgeschichte. Sie beleuchten den sozialen und kulturellen Kontext, in dem Künstlerinnen und Modelle gelebt und gearbeitet haben. Auch bei anerkannten Meisterwerken wagen sie die Frage, wie der künstlerische Wert beurteilt werden muss. Nicht nur klassische, ästhetisch schöne Bilder sind gefragt. Es geht vielmehr um die Darstellung von künstlerisch transformierter Lebenswirklichkeit, erweitert um Aspekte wie Schmerz oder Sexualität. Mit diesem Buch wird es möglich, die Leistung von Künstlern beider Geschlechter nicht mehr nur im Gegensatz von Kunst und Anti-Kunst zu sehen.

Informations détaillées sur le livre - Der andere Blick. Die Frau als Modell und Malerin


EAN (ISBN-13): 9783896600622
ISBN (ISBN-10): 3896600621
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2000
Editeur: Knesebeck

Livre dans la base de données depuis 20.05.2007 18:13:11
Livre trouvé récemment le 22.02.2017 22:05:23
ISBN/EAN: 3896600621

ISBN - Autres types d'écriture:
3-89660-062-1, 978-3-89660-062-2

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres