. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 29,80 €, prix le plus élevé: 29,80 €, prix moyen: 29,80 €
Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung!
Livre non disponible
(*)

Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! - Livres de poche

ISBN: 9783895188237

ID: 9783895188237

Multiperspektivische Beiträge zu einer verantwortungsbewussten Wissenschaft Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Dieser Ausruf soll Zweifaches bedeuten: Mit Bezug auf das normative Leitbild der nachhaltigen Entwicklung werden die Wissenschaften in die Pflicht genommen und aufgefordert, sich gemäß den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung auszurichten. Zugleich drückt dieser Ausruf aus, dass die Wissenschaften selbst aktiv ihre Verantwortung wahrnehmen und ihren Beitrag zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung leisten wollen. Der Sammelband setzt hierbei drei Schwerpunkte. Die Beiträge tragen erstens zum Verständnis des Leitbildes der nachhaltigen Entwicklung bei. Zweitens fragen sie, wie sich das Wissenschaftssystem verändern muss, um auf die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung antworten zu können. Drittens wird aus der Perspektive verschiedener Disziplinen thematisiert, welchen Beitrag Hochschulen in Lehre und Forschung zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten können. Im Bestreben, der Reflexion über nachhaltige Entwicklung einen systematischen Ort in den Wissenschaften zu eröffnen, versteht sich dieser Sammelband als Beitrag zur UN-Dekade `Bildung für nachhaltige Entwicklung`. Er will Angehörige von Hochschulen und interessierte Bürger dazu motivieren, sich verstärkt mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung auseinanderzusetzen. Inhaltsverzeichnis Simon Meisch, Moritz Drupp, Lena Keul, Alejandro Esguerra, Johannes Geibel und Felix Roosen-RungeEinleitung Uta Eser Bewahrung und Entwicklung: Nachhaltige Entwicklung als dialektische Figur I DAS WISSENSCHAFTSSYSTEM IN NACHHALTIGER ENTWICKLUNG Gerhard de Haan und Simon Meisch Bildung für nachhaltige Entwicklung: Bildung für eine zukunftsfähige Volluniversität Stefanie Gropper und Simon Meisch `Das Schiff auf offener See umbauen`: Nachhaltigkeit lernen an Hochschulen Felix Roosen-Runge, Moritz Drupp, Lena Keul und Alejandro Esguerra Bottom-up Engagement für Nachhaltige Entwicklung: Erfahrungen, Chancen und Grenzen Gesine Schwan Demokratie und eine Politik nachhaltiger Entwicklung Alejandro Esguerra und Felix Roosen-Runge Nachhaltigkeitswissenschaft die undisziplinierte Disziplin: Transdisziplinäre Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung Uwe Schneidewind Nachhaltige Wissenschaft auf Länderebene: Perspektiven eines unterschätzten Reformprogramms Schamma Schahadat und Susanne Weitbrecht Gesetzlicher Zwang oder selbstverständlich : Lehren aus der Gleichstellungsarbeit für die Nachhaltigkeitsdebatte II NACHHALTIGE ENTWICKLUNG IN DEN WISSENSCHAFTEN Markus Vogt Nachhaltigkeit als neues Prinzip katholischer Sozialethik Linda Waack Gender@Nature: Der Nachhaltigkeitsdiskurs in gendertheoretischer Perspektive Stefan Hofer Literaturwissenschaft und nachhaltige Entwicklung Felix Ekardt Nachhaltigkeit und Recht Stefan Baumgärtner Normative Begründung der Nachhaltigkeitsökonomik Holger Rogall Nachhaltige Ökonomie Stefan Bayer Diskontierung aus einer Nachhaltigkeitsperspektive: Leben wir auf Kosten zukünftiger Generationen Georg Marckmann, Anna Mara Sanktjohanser und Sebastian Schleidgen Nachhaltige Entwicklung im deutschen Gesundheitswesen: Herausforderungen und Lösungsansätze Heidi Megerle Zwischen Metropolisierung und Schrumpfung: Wie steht die aktuelle Raumentwicklung zur Nachhaltigkeit Lieske Voget-Kleschin Nachhaltige Ernährung Thomas Potthast Nachhaltige Energieversorgung: Perspektiven der Ethik in den Wissenschaften Mojib Latif Herausforderung: globaler Klimawandel AutorInnenverzeichnis Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung!: Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Dieser Ausruf soll Zweifaches bedeuten: Mit Bezug auf das normative Leitbild der nachhaltigen Entwicklung werden die Wissenschaften in die Pflicht genommen und aufgefordert, sich gemäß den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung auszurichten. Zugleich drückt dieser Ausruf aus, dass die Wissenschaften selbst aktiv ihre Verantwortung wahrnehmen und ihren Beitrag zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung leisten wollen. Der Sammelband setzt hierbei drei Schwerpunkte. Die Beiträge tragen erstens zum Verständnis des Leitbildes der nachhaltigen Entwicklung bei. Zweitens fragen sie, wie sich das Wissenschaftssystem verändern muss, um auf die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung antworten zu können. Drittens wird aus der Perspektive verschiedener Disziplinen thematisiert, welchen Beitrag Hochschulen in Lehre und Forschung zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten können. Im Bestreben, der Reflexion über nachhaltige Entwicklung einen systematischen Ort in den Wissenschaften zu eröffnen, versteht sich dieser Sammelband als Beitrag zur UN-Dekade `Bildung für nachhaltige Entwicklung`. Er will Angehörige von Hochschulen und interessierte Bürger dazu motivieren, sich verstärkt mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung auseinanderzusetzen. Inhaltsverzeichnis Simon Meisch, Moritz Drupp, Lena Keul, Alejandro Esguerra, Johannes Geibel und Felix Roosen-RungeEinleitung Uta Eser Bewahrung und Entwicklung: Nachhaltige Entwicklung als dialektische Figur I DAS WISSENSCHAFTSSYSTEM IN NACHHALTIGER ENTWICKLUNG Gerhard de Haan und Simon Meisch Bildung für nachhaltige Entwicklung: Bildung für eine zukunftsfähige Volluniversität Stefanie Gropper und Simon Meisch `Das Schiff auf offener See umbauen`: Nachhaltigkeit lernen an Hochschulen Felix Roosen-Runge, Moritz Drupp, Lena Keul und Alejandro Esguerra Bottom-up Engagement für Nachhaltige Entwicklung: Erfahrungen, Chancen und Grenzen Gesine Schwan Demokratie und eine Politik nachhaltiger Entwicklung Alejandro Esguerra und Felix Roosen-Runge Nachhaltigkeitswissenschaft die undisziplinierte Disziplin: Transdisziplinäre Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung Uwe Schneidewind Nachhaltige Wissenschaft auf Länderebene: Perspektiven eines unterschätzten Reformprogramms Schamma Schahadat und Susanne Weitbrecht Gesetzlicher Zwang oder selbstverständlich : Lehren aus der Gleichstellungsarbeit für die Nachhaltigkeitsdebatte II NACHHALTIGE ENTWICKLUNG IN DEN WISSENSCHAFTEN Markus Vogt Nachhaltigkeit als neues Prinzip katholischer Sozialethik Linda Waack Gender@Nature: Der Nachhaltigkeitsdiskurs in gendertheoretischer Perspektive Stefan Hofer Literaturwissenschaft und nachhaltige Entwicklung Felix Ekardt Nachhaltigkeit und Recht Stefan Baumgärtner Normative Begründung der Nachhaltigkeitsökonomik Holger Rogall Nachhaltige Ökonomie Stefan Bayer Diskontierung aus einer Nachhaltigkeitsperspektive: Leben wir auf Kosten zukünftiger Generationen Georg Marckmann, Anna Mara Sanktjohanser und Sebastian Schleidgen Nachhaltige Entwicklung im deutschen Gesundheitswesen: Herausforderungen und Lösungsansätze Heidi Megerle Zwischen Metropolisierung und Schrumpfung: Wie steht die aktuelle Raumentwicklung zur Nachhaltigkeit Lieske Voget-Kleschin Nachhaltige Ernährung Thomas Potthast Nachhaltige Energieversorgung: Perspektiven der Ethik in den Wissenschaften Mojib Latif Herausforderung: globaler Klimawandel AutorInnenverzeichnis, Metropolis Verlag

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung!
Livre non disponible
(*)
Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! - Livres de poche

2011, ISBN: 3895188239

ID: 9010959169

[EAN: 9783895188237], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Metropolis Verlag Dez 2011], Neuware - Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Dieser Ausruf soll Zweifaches bedeuten: Mit Bezug auf das normative Leitbild der nachhaltigen Entwicklung werden die Wissenschaften in die Pflicht genommen und aufgefordert, sich gemäß den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung auszurichten. Zugleich drückt dieser Ausruf aus, dass die Wissenschaften selbst aktiv ihre Verantwortung wahrnehmen und ihren Beitrag zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung leisten wollen. Der Sammelband setzt hierbei drei Schwerpunkte. Die Beiträge tragen erstens zum Verständnis des Leitbildes der nachhaltigen Entwicklung bei. Zweitens fragen sie, wie sich das Wissenschaftssystem verändern muss, um auf die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung antworten zu können. Drittens wird aus der Perspektive verschiedener Disziplinen thematisiert, welchen Beitrag Hochschulen in Lehre und Forschung zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten können. Im Bestreben, der Reflexion über nachhaltige Entwicklung einen systematischen Ort in den Wissenschaften zu eröffnen, versteht sich dieser Sammelband als Beitrag zur UN-Dekade 'Bildung für nachhaltige Entwicklung'. Er will Angehörige von Hochschulen und interessierte Bürger dazu motivieren, sich verstärkt mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung auseinanderzusetzen. Inhaltsverzeichnis Simon Meisch, Moritz Drupp, Lena Keul, Alejandro Esguerra, Johannes Geibel und Felix Roosen-RungeEinleitung Uta Eser Bewahrung und Entwicklung: Nachhaltige Entwicklung als dialektische Figur I DAS WISSENSCHAFTSSYSTEM IN NACHHALTIGER ENTWICKLUNG Gerhard de Haan und Simon Meisch Bildung für nachhaltige Entwicklung: Bildung für eine zukunftsfähige Volluniversität Stefanie Gropper und Simon Meisch 'Das Schiff auf offener See umbauen': Nachhaltigkeit lernen an Hochschulen Felix Roosen-Runge, Moritz Drupp, Lena Keul und Alejandro Esguerra Bottom-up Engagement für Nachhaltige Entwicklung: Erfahrungen, Chancen und Grenzen Gesine Schwan Demokratie und eine Politik nachhaltiger Entwicklung Alejandro Esguerra und Felix Roosen-Runge Nachhaltigkeitswissenschaft die undisziplinierte Disziplin: Transdisziplinäre Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung Uwe Schneidewind Nachhaltige Wissenschaft auf Länderebene: Perspektiven eines unterschätzten Reformprogramms Schamma Schahadat und Susanne Weitbrecht Gesetzlicher Zwang oder selbstverständlich : Lehren aus der Gleichstellungsarbeit für die Nachhaltigkeitsdebatte II NACHHALTIGE ENTWICKLUNG IN DEN WISSENSCHAFTEN Markus Vogt Nachhaltigkeit als neues Prinzip katholischer Sozialethik Linda Waack Gender@Nature: Der Nachhaltigkeitsdiskurs in gendertheoretischer Perspektive Stefan Hofer Literaturwissenschaft und nachhaltige Entwicklung Felix Ekardt Nachhaltigkeit und Recht Stefan Baumgärtner Normative Begründung der Nachhaltigkeitsökonomik Holger Rogall Nachhaltige Ökonomie Stefan Bayer Diskontierung aus einer Nachhaltigkeitsperspektive: Leben wir auf Kosten zukünftiger Generationen Georg Marckmann, Anna Mara Sanktjohanser und Sebastian Schleidgen Nachhaltige Entwicklung im deutschen Gesundheitswesen: Herausforderungen und Lösungsansätze Heidi Megerle Zwischen Metropolisierung und Schrumpfung: Wie steht die aktuelle Raumentwicklung zur Nachhaltigkeit Lieske Voget-Kleschin Nachhaltige Ernährung Thomas Potthast Nachhaltige Energieversorgung: Perspektiven der Ethik in den Wissenschaften Mojib Latif Herausforderung: globaler Klimawandel AutorInnenverzeichnis 447 pp. Deutsch

Nouveaux livres ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung!
Livre non disponible
(*)
Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! - Livres de poche

2011

ISBN: 3895188239

ID: 6709650030

[EAN: 9783895188237], Neubuch, [PU: Metropolis Verlag Dez 2011], Neuware - Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Dieser Ausruf soll Zweifaches bedeuten: Mit Bezug auf das normative Leitbild der nachhaltigen Entwicklung werden die Wissenschaften in die Pflicht genommen und aufgefordert, sich gemäß den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung auszurichten. Zugleich drückt dieser Ausruf aus, dass die Wissenschaften selbst aktiv ihre Verantwortung wahrnehmen und ihren Beitrag zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung leisten wollen. Der Sammelband setzt hierbei drei Schwerpunkte. Die Beiträge tragen erstens zum Verständnis des Leitbildes der nachhaltigen Entwicklung bei. Zweitens fragen sie, wie sich das Wissenschaftssystem verändern muss, um auf die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung antworten zu können. Drittens wird aus der Perspektive verschiedener Disziplinen thematisiert, welchen Beitrag Hochschulen in Lehre und Forschung zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten können. Im Bestreben, der Reflexion über nachhaltige Entwicklung einen systematischen Ort in den Wissenschaften zu eröffnen, versteht sich dieser Sammelband als Beitrag zur UN-Dekade 'Bildung für nachhaltige Entwicklung'. Er will Angehörige von Hochschulen und interessierte Bürger dazu motivieren, sich verstärkt mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung auseinanderzusetzen. Inhaltsverzeichnis Simon Meisch, Moritz Drupp, Lena Keul, Alejandro Esguerra, Johannes Geibel und Felix Roosen-RungeEinleitung Uta Eser Bewahrung und Entwicklung: Nachhaltige Entwicklung als dialektische Figur I DAS WISSENSCHAFTSSYSTEM IN NACHHALTIGER ENTWICKLUNG Gerhard de Haan und Simon Meisch Bildung für nachhaltige Entwicklung: Bildung für eine zukunftsfähige Volluniversität Stefanie Gropper und Simon Meisch 'Das Schiff auf offener See umbauen': Nachhaltigkeit lernen an Hochschulen Felix Roosen-Runge, Moritz Drupp, Lena Keul und Alejandro Esguerra Bottom-up Engagement für Nachhaltige Entwicklung: Erfahrungen, Chancen und Grenzen Gesine Schwan Demokratie und eine Politik nachhaltiger Entwicklung Alejandro Esguerra und Felix Roosen-Runge Nachhaltigkeitswissenschaft die undisziplinierte Disziplin: Transdisziplinäre Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung Uwe Schneidewind Nachhaltige Wissenschaft auf Länderebene: Perspektiven eines unterschätzten Reformprogramms Schamma Schahadat und Susanne Weitbrecht Gesetzlicher Zwang oder selbstverständlich : Lehren aus der Gleichstellungsarbeit für die Nachhaltigkeitsdebatte II NACHHALTIGE ENTWICKLUNG IN DEN WISSENSCHAFTEN Markus Vogt Nachhaltigkeit als neues Prinzip katholischer Sozialethik Linda Waack Gender@Nature: Der Nachhaltigkeitsdiskurs in gendertheoretischer Perspektive Stefan Hofer Literaturwissenschaft und nachhaltige Entwicklung Felix Ekardt Nachhaltigkeit und Recht Stefan Baumgärtner Normative Begründung der Nachhaltigkeitsökonomik Holger Rogall Nachhaltige Ökonomie Stefan Bayer Diskontierung aus einer Nachhaltigkeitsperspektive: Leben wir auf Kosten zukünftiger Generationen Georg Marckmann, Anna Mara Sanktjohanser und Sebastian Schleidgen Nachhaltige Entwicklung im deutschen Gesundheitswesen: Herausforderungen und Lösungsansätze Heidi Megerle Zwischen Metropolisierung und Schrumpfung: Wie steht die aktuelle Raumentwicklung zur Nachhaltigkeit Lieske Voget-Kleschin Nachhaltige Ernährung Thomas Potthast Nachhaltige Energieversorgung: Perspektiven der Ethik in den Wissenschaften Mojib Latif Herausforderung: globaler Klimawandel AutorInnenverzeichnis 447 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung!
Livre non disponible
(*)
Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! - Livres de poche

2011, ISBN: 3895188239

ID: 6465748859

[EAN: 9783895188237], Neubuch, [PU: Metropolis Verlag Dez 2011], Neuware - Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Dieser Ausruf soll Zweifaches bedeuten: Mit Bezug auf das normative Leitbild der nachhaltigen Entwicklung werden die Wissenschaften in die Pflicht genommen und aufgefordert, sich gemäß den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung auszurichten. Zugleich drückt dieser Ausruf aus, dass die Wissenschaften selbst aktiv ihre Verantwortung wahrnehmen und ihren Beitrag zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung leisten wollen. Der Sammelband setzt hierbei drei Schwerpunkte. Die Beiträge tragen erstens zum Verständnis des Leitbildes der nachhaltigen Entwicklung bei. Zweitens fragen sie, wie sich das Wissenschaftssystem verändern muss, um auf die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung antworten zu können. Drittens wird aus der Perspektive verschiedener Disziplinen thematisiert, welchen Beitrag Hochschulen in Lehre und Forschung zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten können. Im Bestreben, der Reflexion über nachhaltige Entwicklung einen systematischen Ort in den Wissenschaften zu eröffnen, versteht sich dieser Sammelband als Beitrag zur UN-Dekade 'Bildung für nachhaltige Entwicklung'. Er will Angehörige von Hochschulen und interessierte Bürger dazu motivieren, sich verstärkt mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung auseinanderzusetzen. Inhaltsverzeichnis Simon Meisch, Moritz Drupp, Lena Keul, Alejandro Esguerra, Johannes Geibel und Felix Roosen-RungeEinleitung Uta Eser Bewahrung und Entwicklung: Nachhaltige Entwicklung als dialektische Figur I DAS WISSENSCHAFTSSYSTEM IN NACHHALTIGER ENTWICKLUNG Gerhard de Haan und Simon Meisch Bildung für nachhaltige Entwicklung: Bildung für eine zukunftsfähige Volluniversität Stefanie Gropper und Simon Meisch 'Das Schiff auf offener See umbauen': Nachhaltigkeit lernen an Hochschulen Felix Roosen-Runge, Moritz Drupp, Lena Keul und Alejandro Esguerra Bottom-up Engagement für Nachhaltige Entwicklung: Erfahrungen, Chancen und Grenzen Gesine Schwan Demokratie und eine Politik nachhaltiger Entwicklung Alejandro Esguerra und Felix Roosen-Runge Nachhaltigkeitswissenschaft die undisziplinierte Disziplin: Transdisziplinäre Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung Uwe Schneidewind Nachhaltige Wissenschaft auf Länderebene: Perspektiven eines unterschätzten Reformprogramms Schamma Schahadat und Susanne Weitbrecht Gesetzlicher Zwang oder selbstverständlich : Lehren aus der Gleichstellungsarbeit für die Nachhaltigkeitsdebatte II NACHHALTIGE ENTWICKLUNG IN DEN WISSENSCHAFTEN Markus Vogt Nachhaltigkeit als neues Prinzip katholischer Sozialethik Linda Waack Gender@Nature: Der Nachhaltigkeitsdiskurs in gendertheoretischer Perspektive Stefan Hofer Literaturwissenschaft und nachhaltige Entwicklung Felix Ekardt Nachhaltigkeit und Recht Stefan Baumgärtner Normative Begründung der Nachhaltigkeitsökonomik Holger Rogall Nachhaltige Ökonomie Stefan Bayer Diskontierung aus einer Nachhaltigkeitsperspektive: Leben wir auf Kosten zukünftiger Generationen Georg Marckmann, Anna Mara Sanktjohanser und Sebastian Schleidgen Nachhaltige Entwicklung im deutschen Gesundheitswesen: Herausforderungen und Lösungsansätze Heidi Megerle Zwischen Metropolisierung und Schrumpfung: Wie steht die aktuelle Raumentwicklung zur Nachhaltigkeit Lieske Voget-Kleschin Nachhaltige Ernährung Thomas Potthast Nachhaltige Energieversorgung: Perspektiven der Ethik in den Wissenschaften Mojib Latif Herausforderung: globaler Klimawandel AutorInnenverzeichnis 447 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung!
Livre non disponible
(*)
Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! - Livres de poche

2011, ISBN: 3895188239

ID: 6665571152

[EAN: 9783895188237], Neubuch, [PU: Metropolis Verlag Dez 2011], Neuware - Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung! Dieser Ausruf soll Zweifaches bedeuten: Mit Bezug auf das normative Leitbild der nachhaltigen Entwicklung werden die Wissenschaften in die Pflicht genommen und aufgefordert, sich gemäß den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung auszurichten. Zugleich drückt dieser Ausruf aus, dass die Wissenschaften selbst aktiv ihre Verantwortung wahrnehmen und ihren Beitrag zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung leisten wollen. Der Sammelband setzt hierbei drei Schwerpunkte. Die Beiträge tragen erstens zum Verständnis des Leitbildes der nachhaltigen Entwicklung bei. Zweitens fragen sie, wie sich das Wissenschaftssystem verändern muss, um auf die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung antworten zu können. Drittens wird aus der Perspektive verschiedener Disziplinen thematisiert, welchen Beitrag Hochschulen in Lehre und Forschung zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten können. Im Bestreben, der Reflexion über nachhaltige Entwicklung einen systematischen Ort in den Wissenschaften zu eröffnen, versteht sich dieser Sammelband als Beitrag zur UN-Dekade 'Bildung für nachhaltige Entwicklung'. Er will Angehörige von Hochschulen und interessierte Bürger dazu motivieren, sich verstärkt mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung auseinanderzusetzen. Inhaltsverzeichnis Simon Meisch, Moritz Drupp, Lena Keul, Alejandro Esguerra, Johannes Geibel und Felix Roosen-RungeEinleitung Uta Eser Bewahrung und Entwicklung: Nachhaltige Entwicklung als dialektische Figur I DAS WISSENSCHAFTSSYSTEM IN NACHHALTIGER ENTWICKLUNG Gerhard de Haan und Simon Meisch Bildung für nachhaltige Entwicklung: Bildung für eine zukunftsfähige Volluniversität Stefanie Gropper und Simon Meisch 'Das Schiff auf offener See umbauen': Nachhaltigkeit lernen an Hochschulen Felix Roosen-Runge, Moritz Drupp, Lena Keul und Alejandro Esguerra Bottom-up Engagement für Nachhaltige Entwicklung: Erfahrungen, Chancen und Grenzen Gesine Schwan Demokratie und eine Politik nachhaltiger Entwicklung Alejandro Esguerra und Felix Roosen-Runge Nachhaltigkeitswissenschaft die undisziplinierte Disziplin: Transdisziplinäre Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung Uwe Schneidewind Nachhaltige Wissenschaft auf Länderebene: Perspektiven eines unterschätzten Reformprogramms Schamma Schahadat und Susanne Weitbrecht Gesetzlicher Zwang oder selbstverständlich : Lehren aus der Gleichstellungsarbeit für die Nachhaltigkeitsdebatte II NACHHALTIGE ENTWICKLUNG IN DEN WISSENSCHAFTEN Markus Vogt Nachhaltigkeit als neues Prinzip katholischer Sozialethik Linda Waack Gender@Nature: Der Nachhaltigkeitsdiskurs in gendertheoretischer Perspektive Stefan Hofer Literaturwissenschaft und nachhaltige Entwicklung Felix Ekardt Nachhaltigkeit und Recht Stefan Baumgärtner Normative Begründung der Nachhaltigkeitsökonomik Holger Rogall Nachhaltige Ökonomie Stefan Bayer Diskontierung aus einer Nachhaltigkeitsperspektive: Leben wir auf Kosten zukünftiger Generationen Georg Marckmann, Anna Mara Sanktjohanser und Sebastian Schleidgen Nachhaltige Entwicklung im deutschen Gesundheitswesen: Herausforderungen und Lösungsansätze Heidi Megerle Zwischen Metropolisierung und Schrumpfung: Wie steht die aktuelle Raumentwicklung zur Nachhaltigkeit Lieske Voget-Kleschin Nachhaltige Ernährung Thomas Potthast Nachhaltige Energieversorgung: Perspektiven der Ethik in den Wissenschaften Mojib Latif Herausforderung: globaler Klimawandel AutorInnenverzeichnis 447 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung!
Auteur:

Studierendeninitiative Greening the University e.V.

Titre:

Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung!

ISBN:

3895188239

Informations détaillées sur le livre - Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung!


EAN (ISBN-13): 9783895188237
ISBN (ISBN-10): 3895188239
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: Metropolis
447 Pages
Poids: 0,576 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 27.05.2007 15:23:41
Livre trouvé récemment le 05.03.2017 00:50:49
ISBN/EAN: 3895188239

ISBN - Autres types d'écriture:
3-89518-823-9, 978-3-89518-823-7

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation