. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 8,10 €, prix le plus élevé: 14,00 €, prix moyen: 9,82 €
W. G. Sebald. Text + Kritik, Heft 158. Zeitschrift für Literatur. - Arnold, Heinz Ludwig (Hrsg.)
Livre non disponible
(*)
Arnold, Heinz Ludwig (Hrsg.):
W. G. Sebald. Text + Kritik, Heft 158. Zeitschrift für Literatur. - Livres de poche

2003, ISBN: 3883777285

ID: 22504611893

[EAN: 9783883777283], Gebraucht, wie neu, [SC: 3.0], [PU: München: Boorberg,], DEUTSCHE SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFT, 119 S. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: W. G. Sebald: 1944-2001 [Editorial] -- Hugo Dittberner: Der Ausführlichste oder: ein starker Hauch Patina. W. G. Sebalds Schreiben -- Michael Hamburger: W. G. Sebald. Reduntant Epitaphs. Überflüssige Grabschriften -- Rüdiger Görner: Im Allgäu. Grafschaft Norfolk. Über W. G. Sebald in England -- Hannes Veraguth: W. G. Sebald und die alte Schule. Literarische Erinnerungskunst in vier Büchern, die so tun, als ob sie wahr seien -- Heiner Boehncke: Clair obscur. W. G. Sebalds Bilder -- Markus R. Weber: Die fantastische befragt die pedantische Genauigkeit. Zu den Abbildungen in W. G. Sebalds Werken -- Sven Meyer: Fragmente zu Mementos. Imaginierte Konjekturen bei W. G. Sebald -- Christian Schulte: Die Naturgeschichte der Zerstörung. W. G. Sebalds Thesen zu "Luftkrieg und Literatur" -- Ruth Klüger: Wanderer zwischen falschen Leben. Über W. G. Sebald -- Sigrid Löffler: "Melancholie ist eine Form des Widerstands". Über das Saturnische bei W. G. Sebald und seine Aufhebung in der Schrift -- Markus R. Weber: Bibliografie. ISBN 9783883777283 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 282

livre d'occasion ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
W. G. Sebald. Text + Kritik, Heft 158. Zeitschrift für Literatur. - Arnold, Heinz Ludwig (Hrsg.)
Livre non disponible
(*)
Arnold, Heinz Ludwig (Hrsg.):
W. G. Sebald. Text + Kritik, Heft 158. Zeitschrift für Literatur. - Livres de poche

2003, ISBN: 3883777285

ID: 22504611893

[EAN: 9783883777283], Gebraucht, wie neu, [PU: München: Boorberg,], DEUTSCHE SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFT, 119 S. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: W. G. Sebald: 1944-2001 [Editorial] -- Hugo Dittberner: Der Ausführlichste oder: ein starker Hauch Patina. W. G. Sebalds Schreiben -- Michael Hamburger: W. G. Sebald. Reduntant Epitaphs. Überflüssige Grabschriften -- Rüdiger Görner: Im Allgäu. Grafschaft Norfolk. Über W. G. Sebald in England -- Hannes Veraguth: W. G. Sebald und die alte Schule. Literarische Erinnerungskunst in vier Büchern, die so tun, als ob sie wahr seien -- Heiner Boehncke: Clair obscur. W. G. Sebalds Bilder -- Markus R. Weber: Die fantastische befragt die pedantische Genauigkeit. Zu den Abbildungen in W. G. Sebalds Werken -- Sven Meyer: Fragmente zu Mementos. Imaginierte Konjekturen bei W. G. Sebald -- Christian Schulte: Die Naturgeschichte der Zerstörung. W. G. Sebalds Thesen zu "Luftkrieg und Literatur" -- Ruth Klüger: Wanderer zwischen falschen Leben. Über W. G. Sebald -- Sigrid Löffler: "Melancholie ist eine Form des Widerstands". Über das Saturnische bei W. G. Sebald und seine Aufhebung in der Schrift -- Markus R. Weber: Bibliografie. ISBN 9783883777283 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 282

livre d'occasion Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
W. G. Sebald. Text + Kritik, Heft 158. Zeitschrift für Literatur. - Arnold, Heinz Ludwig (Hrsg.)
Livre non disponible
(*)
Arnold, Heinz Ludwig (Hrsg.):
W. G. Sebald. Text + Kritik, Heft 158. Zeitschrift für Literatur. - livre d'occasion

2003, ISBN: 9783883777283

ID: OR33838795 (979670)

München, Boorberg, 119 S. Originalbroschur. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: W. G. Sebald: 1944-2001 [Editorial] -- Hugo Dittberner: Der Ausführlichste oder: ein starker Hauch Patina. W. G. Sebalds Schreiben -- Michael Hamburger: W. G. Sebald. Reduntant Epitaphs. Überflüssige Grabschriften -- Rüdiger Görner: Im Allgäu. Grafschaft Norfolk. Über W. G. Sebald in England -- Hannes Veraguth: W. G. Sebald und die alte Schule. Literarische Erinnerungskunst in vier Büchern, die so tun, als ob sie wahr seien -- Heiner Boehncke: Clair obscur. W. G. Sebalds Bilder -- Markus R. Weber: Die fantastische befragt die pedantische Genauigkeit. Zu den Abbildungen in W. G. Sebalds Werken -- Sven Meyer: Fragmente zu Mementos. Imaginierte Konjekturen bei W. G. Sebald -- Christian Schulte: Die Naturgeschichte der Zerstörung. W. G. Sebalds Thesen zu "Luftkrieg und Literatur" -- Ruth Klüger: Wanderer zwischen falschen Leben. Über W. G. Sebald -- Sigrid Löffler: "Melancholie ist eine Form des Widerstands". Über das Saturnische bei W. G. Sebald und seine Aufhebung in der Schrift -- Markus R. Weber: Bibliografie. ISBN 9783883777283 Literaturwissenschaft [Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft] 2003 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

livre d'occasion Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
W. G. Sebald. Text + Kritik, Heft 158. Zeitschrift für Literatur. - Arnold, Heinz Ludwig (Hrsg.)
Livre non disponible
(*)
Arnold, Heinz Ludwig (Hrsg.):
W. G. Sebald. Text + Kritik, Heft 158. Zeitschrift für Literatur. - livre d'occasion

2003, ISBN: 9783883777283

ID: 979670

119 S. Originalbroschur. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Inhalt: W. G. Sebald: 1944-2001 [Editorial] -- Hugo Dittberner: Der Ausführlichste oder: ein starker Hauch Patina. W. G. Sebalds Schreiben -- Michael Hamburger: W. G. Sebald. Reduntant Epitaphs. Überflüssige Grabschriften -- Rüdiger Görner: Im Allgäu. Grafschaft Norfolk. Über W. G. Sebald in England -- Hannes Veraguth: W. G. Sebald und die alte Schule. Literarische Erinnerungskunst in vier Büchern, die so tun, als ob sie wahr seien -- Heiner Boehncke: Clair obscur. W. G. Sebalds Bilder -- Markus R. Weber: Die fantastische befragt die pedantische Genauigkeit. Zu den Abbildungen in W. G. Sebalds Werken -- Sven Meyer: Fragmente zu Mementos. Imaginierte Konjekturen bei W. G. Sebald -- Christian Schulte: Die Naturgeschichte der Zerstörung. W. G. Sebalds Thesen zu "Luftkrieg und Literatur" -- Ruth Klüger: Wanderer zwischen falschen Leben. Über W. G. Sebald -- Sigrid Löffler: "Melancholie ist eine Form des Widerstands". Über das Saturnische bei W. G. Sebald und seine Aufhebung in der Schrift -- Markus R. Weber: Bibliografie. ISBN 9783883777283 Versand D: 3,00 EUR Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, [PU:München: Boorberg,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
W. G. Sebald - Heinz L Arnold
Livre non disponible
(*)
Heinz L Arnold:
W. G. Sebald - Première édition

2003, ISBN: 9783883777283

Livres de poche, ID: 5425383

[ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: edition text + kritik]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiTitel wird nachgedruckt, Nur Vorbestellung möglich (wird bald erscheinen oder wird nachgedruckt), Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
W. G. Sebald

Der Literaturwissenschaftler und Schriftsteller W. G. Sebald, der in England lebte und dort 2001 bei einem Autounfall starb, versuchte in seinen literarischen Werken, "die Relation zwischen Dokument und Fiktion unberechenbar zu machen" (Hermann Wallmann). Seine Verfahren, Fiktionalem durch die Einführung historischer Figuren und Dokumente (scheinbare) Authentizität zu verleihen und andererseits Historisches poetisch zu verfremden, trug ihm gleichermaßen Bewunderung und Kritik ein. Im TEXT + KRITIK-Heft erinnert Michael Hamburger mit einem Gedicht an den verstorbenen Freund. Hannes Veraguth begibt sich auf die Suche nach den spezifischen Sebald-Themen und -Formen; Rüdiger Görner schreibt über Sebalds Wirken in England, Christian Schulte über seine Thesen zu "Luftkrieg und Literatur" und die durch sie entfachte Debatte; Sigrid Löffler geht dem "Saturnischen" bei Sebald nach; Ruth Klüger widmet sich seinem letz-ten großen Buch "Austerlitz"; Sven Meyer analysiert die imaginierten Konjekturen literaturwissenschaftlicher Lücken bei Sebald; Heiner Boehnke untersucht das Verhältnis von "wirklichen" und "imaginierten" Abbildungen, und Markus R. Weber die Funktion und Wirkungsweise des Dokumentarischen in Sebalds Werken. Ein Gespräch Denis Schecks und Gustav Seibts mit W. G. Sebald und eine Bibliografie beschließen das Heft.

Informations détaillées sur le livre - W. G. Sebald


EAN (ISBN-13): 9783883777283
ISBN (ISBN-10): 3883777285
Livre de poche
Date de parution: 2003
Editeur: Edition Text + Kritik
90 Pages
Poids: 0,199 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 06.06.2007 12:05:29
Livre trouvé récemment le 07.10.2017 14:19:51
ISBN/EAN: 3883777285

ISBN - Autres types d'écriture:
3-88377-728-5, 978-3-88377-728-3


< pour archiver...
Livres en relation