. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 10,70 €, prix le plus élevé: 12,80 €, prix moyen: 11,84 €
Moderne auf der Flucht: Österreichische KünstlerInnen in Frankreich 1938-1945 - Andrea Winklbauer, Jüdisches Museum Wien
Livre non disponible
(*)
Andrea Winklbauer, Jüdisches Museum Wien:
Moderne auf der Flucht: Österreichische KünstlerInnen in Frankreich 1938-1945 - Livres de poche

ISBN: 3851325117

[SR: 335597], Taschenbuch, [EAN: 9783851325119], Turia & Kant, Turia & Kant, Book, [PU: Turia & Kant], Turia & Kant, 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076608, Österreich, 1076606, Regionen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356271, Frankreich, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356381, Österreich, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3181201, Kunstwissenschaft, 3182681, Ästhetik, 3181291, Aktionskunst, 3181301, Architektur, 3182151, Computerkunst, 3182161, Denkmalpflege, 3182171, Fotografie, 3182671, Ikonographie, 3182691, Kunstgeschichte, 3181261, Kunsthandwerk, 3182921, Kunstpädagogik, 3182931, Kunstpolitik, 3182941, Kunstpsychologie, 3182951, Kunstraub, 3182971, Kunsttheorie, 3182981, Kunstunterricht, 3182991, Lichtkunst, 3181211, Malerei, 3185721, Nachschlagewerke, 3185741, Skulptur, 3186211, Videokunst, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1103620, Kultur & Gesellschaft, 1102714, Französisch, 1102710, Romanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1103640, Linguistik, 1102714, Französisch, 1102710, Romanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555344, Malerei & Skulptur, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 574382, Kataloge, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779391, Judenverfolgung & Holocaust, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779171, Frankreich, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
huge6790
Gebraucht Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Moderne auf der Flucht. Österreichische KünstlerInnen in Frankreich 1938-1945. - Winklbauer, Andrea (Hrsg.)
Livre non disponible
(*)
Winklbauer, Andrea (Hrsg.):
Moderne auf der Flucht. Österreichische KünstlerInnen in Frankreich 1938-1945. - Livres de poche

2008, ISBN: 3851325117

ID: 1357256838

[EAN: 9783851325119], Neubuch, [PU: Wien: Turia und Kant,], HC/KUNST, AUSSTELLUNGSKATALOGE; GESCHICHTE, KUNST, FRANKREICH, JUDENVERFOLGUNG (NATIONALSOZIALISMUS), JÜDISCHES MUSEUM WIEN, KÜNSTLERINNEN, WIEN; MUSEEN, 222 S. Sehr gutes und sauberes Exemplar. - In französischer und deutscher Sprache. - In der Zeit der Nazi-Herrschaft übernimmt Frankreich eine wichtige Rolle für die österreichische Kunst. In Österreich verfolgte Künstlerinnen und Künstler konnten sich in oder über Frankreich in Sicherheit bringen. Doch für die meisten bedeutete diese Emigration, nachdem es ihnen zunächst wenigstens gelungen war, ihr Leben zu retten, einen entscheidenden Karriereknick. Die Fotografin Trude Fleischmann oder der Surrealist Wolfgang Paalen gelangten zwar noch zu breiter Anerkennung, doch andere, wie etwa der Fotograf und Filmemacher Kurt Husnik, konnten ihre künstlerischen Vorhaben nicht mehr verwirklichen. Die Ausstellung und der Katalog sind der Versuch, der großen Geschichte wie den einzelnen Lebensgeschichten nachzugehen und dabei den verschiedenen Kunstschaffenden den ihnen gebührenden Platz in der Kunstgeschichte (zurück) zu geben. Zahlreiche detaillierte Einzelporträts und Werkbeispiele in der Publikation ergänzen und dokumentieren das Ausstellungsprojekt im Jüdischen Museum Wien. Mit Beiträgen u.a. über Walter Bondy, Erika Mann, Wolfgang Paalen, Lilly Steiner und den Loos-Kreis, Georg Merkel, Lilly Joss-Reich, Kurt Husnik, Peter Lorre, Billy Wilder und Friedrich Hollaender. ISBN 9783851325119 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050

Nouveaux livres Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Moderne auf der Flucht. Österreichische KünstlerInnen in Frankreich 1938-1945. - Winklbauer, Andrea (Hrsg.)
Livre non disponible
(*)
Winklbauer, Andrea (Hrsg.):
Moderne auf der Flucht. Österreichische KünstlerInnen in Frankreich 1938-1945. - livre d'occasion

2008, ISBN: 9783851325119

ID: OR32987527 (921221)

Wien, Turia und Kant, 222 S. Broschiert. Sehr gutes und sauberes Exemplar. - In französischer und deutscher Sprache. - In der Zeit der Nazi-Herrschaft übernimmt Frankreich eine wichtige Rolle für die österreichische Kunst. In Österreich verfolgte Künstlerinnen und Künstler konnten sich in oder über Frankreich in Sicherheit bringen. Doch für die meisten bedeutete diese Emigration, nachdem es ihnen zunächst wenigstens gelungen war, ihr Leben zu retten, einen entscheidenden Karriereknick. Die Fotografin Trude Fleischmann oder der Surrealist Wolfgang Paalen gelangten zwar noch zu breiter Anerkennung, doch andere, wie etwa der Fotograf und Filmemacher Kurt Husnik, konnten ihre künstlerischen Vorhaben nicht mehr verwirklichen. Die Ausstellung und der Katalog sind der Versuch, der großen Geschichte wie den einzelnen Lebensgeschichten nachzugehen und dabei den verschiedenen Kunstschaffenden den ihnen gebührenden Platz in der Kunstgeschichte (zurück) zu geben. Zahlreiche detaillierte Einzelporträts und Werkbeispiele in der Publikation ergänzen und dokumentieren das Ausstellungsprojekt im Jüdischen Museum Wien. Mit Beiträgen u.a. über Walter Bondy, Erika Mann, Wolfgang Paalen, Lilly Steiner und den Loos-Kreis, Georg Merkel, Lilly Joss-Reich, Kurt Husnik, Peter Lorre, Billy Wilder und Friedrich Hollaender. ISBN 9783851325119 Weltkrieg [HC/Kunst, Ausstellungskataloge; Geschichte, Ausstellungskataloge; Kunst, Frankreich, Geschichte, Judenverfolgung (Nationalsozialismus), Jüdisches Museum Wien, Künstlerinnen, Wien; Museen] 2008 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., [PU: Turia]

livre d'occasion Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Moderne auf der Flucht. Österreichische KünstlerInnen in Frankreich 1938-1945. - Winklbauer, Andrea (Hrsg.)
Livre non disponible
(*)
Winklbauer, Andrea (Hrsg.):
Moderne auf der Flucht. Österreichische KünstlerInnen in Frankreich 1938-1945. - nouveau livre

2008, ISBN: 9783851325119

[PU: Wien: Turia und Kant], 222 S. Broschiert. Sehr gutes und sauberes Exemplar. - In französischer und deutscher Sprache. - In der Zeit der Nazi-Herrschaft übernimmt Frankreich eine wichtige Rolle für die österreichische Kunst. In Österreich verfolgte Künstlerinnen und Künstler konnten sich in oder über Frankreich in Sicherheit bringen. Doch für die meisten bedeutete diese Emigration, nachdem es ihnen zunächst wenigstens gelungen war, ihr Leben zu retten, einen entscheidenden Karriereknick. Die Fotografin Trude Fleischmann oder der Surrealist Wolfgang Paalen gelangten zwar noch zu breiter Anerkennung, doch andere, wie etwa der Fotograf und Filmemacher Kurt Husnik, konnten ihre künstlerischen Vorhaben nicht mehr verwirklichen. Die Ausstellung und der Katalog sind der Versuch, der großen Geschichte wie den einzelnen Lebensgeschichten nachzugehen und dabei den verschiedenen Kunstschaffenden den ihnen gebührenden Platz in der Kunstgeschichte (zurück) zu geben. Zahlreiche detaillierte Einzelporträts und Werkbeispiele in der Publikation ergänzen und dokumentieren das Ausstellungsprojekt im Jüdischen Museum Wien. Mit Beiträgen u.a. über Walter Bondy, Erika Mann, Wolfgang Paalen, Lilly Steiner und den Loos-Kreis, Georg Merkel, Lilly Joss-Reich, Kurt Husnik, Peter Lorre, Billy Wilder und Friedrich Hollaender. ISBN 9783851325119 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., DE, [SC: 4.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 1050g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Nouveaux livres Booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Frais d'envoi EUR 4.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Moderne auf der Flucht. Österreichische KünstlerInnen in Frankreich 1938-1945. - Winklbauer, Andrea (Hrsg.)
Livre non disponible
(*)
Winklbauer, Andrea (Hrsg.):
Moderne auf der Flucht. Österreichische KünstlerInnen in Frankreich 1938-1945. - livre d'occasion

2008, ISBN: 9783851325119

ID: 921221

222 S. Broschiert. Sehr gutes und sauberes Exemplar. - In französischer und deutscher Sprache. - In der Zeit der Nazi-Herrschaft übernimmt Frankreich eine wichtige Rolle für die österreichische Kunst. In Österreich verfolgte Künstlerinnen und Künstler konnten sich in oder über Frankreich in Sicherheit bringen. Doch für die meisten bedeutete diese Emigration, nachdem es ihnen zunächst wenigstens gelungen war, ihr Leben zu retten, einen entscheidenden Karriereknick. Die Fotografin Trude Fleischmann oder der Surrealist Wolfgang Paalen gelangten zwar noch zu breiter Anerkennung, doch andere, wie etwa der Fotograf und Filmemacher Kurt Husnik, konnten ihre künstlerischen Vorhaben nicht mehr verwirklichen. Die Ausstellung und der Katalog sind der Versuch, der großen Geschichte wie den einzelnen Lebensgeschichten nachzugehen und dabei den verschiedenen Kunstschaffenden den ihnen gebührenden Platz in der Kunstgeschichte (zurück) zu geben. Zahlreiche detaillierte Einzelporträts und Werkbeispiele in der Publikation ergänzen und dokumentieren das Ausstellungsprojekt im Jüdischen Museum Wien. Mit Beiträgen u.a. über Walter Bondy, Erika Mann, Wolfgang Paalen, Lilly Steiner und den Loos-Kreis, Georg Merkel, Lilly Joss-Reich, Kurt Husnik, Peter Lorre, Billy Wilder und Friedrich Hollaender. ISBN 9783851325119 Versand D: 5,50 EUR HC/Kunst, Ausstellungskataloge; Geschichte, Ausstellungskataloge; Kunst, Frankreich, Geschichte, Judenverfolgung (Nationalsozialismus), Jüdisches Museum Wien, Künstlerinnen, Wien; Museen, [PU:Wien: Turia und Kant,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 5.50)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre

Informations détaillées sur le livre - Moderne auf der Flucht


EAN (ISBN-13): 9783851325119
ISBN (ISBN-10): 3851325117
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: Wien: Turia und Kant

Livre dans la base de données depuis 31.07.2008 11:24:54
Livre trouvé récemment le 23.09.2017 11:38:25
ISBN/EAN: 3851325117

ISBN - Autres types d'écriture:
3-85132-511-7, 978-3-85132-511-9


< pour archiver...
Livres en relation