. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 26,90 €, prix le plus élevé: 26,90 €, prix moyen: 26,90 €
Friedrichstadt an der Eider - Ferdinand Pont
Livre non disponible
(*)
Ferdinand Pont:

Friedrichstadt an der Eider - Livres de poche

ISBN: 9783845723907

[ED: Taschenbuch], [PU: UNIKUM], Neuware - Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913. -, [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x4 mm, [GW: 105g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Bücher Thöne GbR
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Friedrichstadt an der Eider - Ferdinand Pont
Livre non disponible
(*)

Ferdinand Pont:

Friedrichstadt an der Eider - Livres de poche

ISBN: 9783845723907

[ED: Taschenbuch], [PU: UNIKUM], Neuware - Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x4 mm, [GW: 105g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Friedrichstadt an der Eider - Ferdinand Pont
Livre non disponible
(*)
Ferdinand Pont:
Friedrichstadt an der Eider - Livres de poche

ISBN: 9783845723907

[ED: Taschenbuch], [PU: UNIKUM], Neuware - Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913., [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x4 mm, [GW: 105g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Friedrichstadt an der Eider - Ferdinand Pont
Livre non disponible
(*)
Ferdinand Pont:
Friedrichstadt an der Eider - Livres de poche

ISBN: 9783845723907

[ED: Taschenbuch], [PU: UNIKUM], - Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913., [SC: 6.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 218x149x8 mm, [GW: 109g]

Nouveaux livres Booklooker.de
bücher-galerie-ac
Frais d'envoiVersand in die Schweiz (EUR 6.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Friedrichstadt an der Eider - Ferdinand Pont
Livre non disponible
(*)
Ferdinand Pont:
Friedrichstadt an der Eider - Livres de poche

ISBN: 9783845723907

[ED: Taschenbuch], [PU: UNIKUM], - Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913., [SC: 1.50], Neuware, gewerbliches Angebot, 218x149x8 mm, [GW: 109g]

Nouveaux livres Booklooker.de
bücher-galerie-ac
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Friedrichstadt an der Eider
Auteur:

Pont, Ferdinand

Titre:

Friedrichstadt an der Eider

ISBN:

3845723904

Informations détaillées sur le livre - Friedrichstadt an der Eider


EAN (ISBN-13): 9783845723907
ISBN (ISBN-10): 3845723904
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2012
Editeur: UNIKUM
64 Pages
Poids: 0,105 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 17.07.2007 15:19:08
Livre trouvé récemment le 12.12.2016 17:49:29
ISBN/EAN: 3845723904

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8457-2390-4, 978-3-8457-2390-7

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation