. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 12,16 €, prix le plus élevé: 79,90 €, prix moyen: 45,41 €
Gesche Gottfried. Eine Bremer Tragödie. - Meter, Peter
Livre non disponible
(*)
Meter, Peter:

Gesche Gottfried. Eine Bremer Tragödie. - edition reliée, livre de poche

2010, ISBN: 3837810127

ID: 20883130978

[EAN: 9783837810127], [SC: 2.3], [PU: Bremen, Edition Temmen.,], HEIMATKUNDE, ORTSKUNDE, KRIMINALGESCHICHTE, KRIMINALISTIK., Mit 82 Abbildungen, 239 Seiten. Kein Bremer Verbrechen des 19. Jahrhunderts wurde bekannter: Gesche Gottfried tötete in den Jahren von 1813 bis 1827 insgesamt 15 Menschen, darunter ihre Eltern, drei Kinder und zwei Ehemänner. 1831 wurde Gesche Gottfried auf dem Domshof hingerichtet. Die Stelle, an der ihr Kopf mit dem Schwert vom Rumpf getrennt wurde, markiert noch heute der legendäre »Bremer Spuckstein« im Pflaster, der täglich von traditionsbewussten Bremerinnen und Bremern und Touristen bespuckt wird. Geringe Gebrauchsspuren- schönes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 800 17,0 x 23,9 cm, illustrierter Pappband.

livre d'occasion ZVAB.com
Antiquariat Ralf Rindle, Cuxhaven, Germany [61810479] [Rating: 5 (von 5)]
Frais d'envoi EUR 2.30
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gesche Gottfried. Eine Bremer Tragödie. - Meter, Peter
Livre non disponible
(*)

Meter, Peter:

Gesche Gottfried. Eine Bremer Tragödie. - edition reliée, livre de poche

2010, ISBN: 3837810127

ID: 20883130978

[EAN: 9783837810127], [PU: Bremen, Edition Temmen.,], HEIMATKUNDE, ORTSKUNDE, KRIMINALGESCHICHTE, KRIMINALISTIK., Mit 82 Abbildungen, 239 Seiten. Kein Bremer Verbrechen des 19. Jahrhunderts wurde bekannter: Gesche Gottfried tötete in den Jahren von 1813 bis 1827 insgesamt 15 Menschen, darunter ihre Eltern, drei Kinder und zwei Ehemänner. 1831 wurde Gesche Gottfried auf dem Domshof hingerichtet. Die Stelle, an der ihr Kopf mit dem Schwert vom Rumpf getrennt wurde, markiert noch heute der legendäre »Bremer Spuckstein« im Pflaster, der täglich von traditionsbewussten Bremerinnen und Bremern und Touristen bespuckt wird. Geringe Gebrauchsspuren- schönes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 800 17,0 x 23,9 cm, illustrierter Pappband.

livre d'occasion Abebooks.de
Antiquariat Ralf Rindle, Cuxhaven, Germany [61810479] [Rating: 5 (von 5)]
Frais d'envoi EUR 2.30
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gesche Gottfried. Eine Bremer Tragödie.  2. Auflage. - Meter, Peter
Livre non disponible
(*)
Meter, Peter:
Gesche Gottfried. Eine Bremer Tragödie. 2. Auflage. - livre d'occasion

2010

ISBN: 9783837810127

ID: 21002

2. Auflage. Mit 82 Abbildungen, 239 Seiten. 17,0 x 23,9 cm, illustrierter Pappband. Kein Bremer Verbrechen des 19. Jahrhunderts wurde bekannter: Gesche Gottfried tötete in den Jahren von 1813 bis 1827 insgesamt 15 Menschen, darunter ihre Eltern, drei Kinder und zwei Ehemänner. 1831 wurde Gesche Gottfried auf dem Domshof hingerichtet. Die Stelle, an der ihr Kopf mit dem Schwert vom Rumpf getrennt wurde, markiert noch heute der legendäre »Bremer Spuckstein« im Pflaster, der täglich von traditionsbewussten Bremerinnen und Bremern und Touristen bespuckt wird. Geringe Gebrauchsspuren- schönes Exemplar. Versand D: 2,30 EUR Heimatkunde, Ortskunde, Kriminalgeschichte, Kriminalistik., [PU:Bremen, Edition Temmen.,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Antiquariat Ralf Rindle, 27472 Cuxhaven
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gesche Gottfried. Eine Bremer Tragödie - Meter, Peer
Livre non disponible
(*)
Meter, Peer:
Gesche Gottfried. Eine Bremer Tragödie - livre d'occasion

2010, ISBN: 3837810127

ID: 1g8912

1. Auflage, Edition Temmen, Bremen, 2010. 239 S. mit 82 Abb., 24 cm, Pbd., (Widmung auf Vorsatz) Pappband - sonst gutes Exemplar - Polizei und Kriminalistik/ Feuerwehr,Geschichte gebraucht; gut, [PU:Edition Temmen]

livre d'occasion Achtung-Buecher.de
Celler Versandantiquariat, 29358 Eicklingen
Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gesche Gottfried
Livre non disponible
(*)
Gesche Gottfried - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783837810127

ID: 13379677296

Item is in good condition. May include some wear and creases on the cover. Fast shipping. Free delivery confirmation with every order.

livre d'occasion Alibris.com
Murfbooks
Frais d'envoiLivraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Gesche Gottfried
Auteur:

Meter, Peer

Titre:

Gesche Gottfried

ISBN:

3837810127

Gesche Gottfried vergiftete in den Jahren von 1813 bis 1827 in Bremen insgesamt 15 Menschen, darunter ihre Eltern, drei Kinder und zwei Ehemänner. Mindestens 19 weiteren Personen mischte sie von 1823 an wiederholt Gift in nicht tödlicher Dosis ins Essen. 1828 wurde Gesche Gottfried verhaftet und drei Jahre später auf dem Domshof hingerichtet. Die Stelle, an der ihr Kopf mit dem Schwert vom Rumpf getrennt wurde, markiert noch heute ein bekreuzter Stein, täglich von traditionsbewussten Bremer Passanten als Zeichen der Verachtung bespuckt. In der Schilderung von Gesche Gottfrieds Verteidiger Friedrich Leopold Voget entsteht das Bild einer kalt berechnenden, aus niederen, gewinnsüchtigen Motiven mordenden Frau, über deren Taten die Öffentlichkeit gleichsam aus allen Wolken fiel. Nach fast 170 Jahren ungeprüfter Übernahme seiner Darstellung hat Peer Meter den Fall nach den Prozessakten ganz neu dargestellt. Er belegt, dass Voget Zeugenaussagen mehrfach grob verfälscht zitierte und dass auch Gesche Gottfrieds mörderisches Treiben keineswegs nur im Stillen vonstatten gegangen war. Vielmehr steht fest, dass es bereits Jahre vor ihrer Verhaftung immer wieder Warnungen vor ihrer Person gegeben hatte. Peer Meter entreißt nach weiterer Recherche und präziser Analyse die Darstellung des Hergangs und der in dieser beispiellosen Mordserie vorkommenden Personen endlich der Sichtweise des 19. Jahrhunderts. Ebenso spannend, wie er das Porträt der Bremer Giftmörderin als psychisch schwer verwirrter Frau herausarbeitet, legt er einen zweiten Aspekt dar: die Unmöglichkeit der bremischen Bürgergesellschaft, eine eigene Mitverantwortung an den grauenhaften Taten anzuerkennen.

Informations détaillées sur le livre - Gesche Gottfried


EAN (ISBN-13): 9783837810127
ISBN (ISBN-10): 3837810127
Version reliée
Date de parution: 2010
Editeur: Edition Temmen
239 Pages
Poids: 0,749 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 12.12.2008 01:35:14
Livre trouvé récemment le 22.02.2017 01:01:56
ISBN/EAN: 3837810127

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8378-1012-7, 978-3-8378-1012-7

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation