. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 37,00 €, prix le plus élevé: 42,80 €, prix moyen: 38,16 €
Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende - Kurt Kramer
Livre non disponible
(*)
Kurt Kramer:

Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende - nouveau livre

2008, ISBN: 9783837024296

ID: 10788351

Kaspar Hauser - Wer war er? Woher kam er? Wie lebte er? Warum musste er sterben? Fragen, die auch heute noch nichts von ihrer Brisanz eingebüsst haben. Nach einem kurzen Überblick über die Geschichte des Kaspar Hauser werden facettenartig etliche interessante und mysteriöse Umstände seines kurzen - nur fünf Jahre andauernden - geschichtlichen Lebens und seines Todes beleuchtet. Genannt seien hier Kaspars merkwürdige Träume im Zusammenhang mit den Wappenzeichnungen, die Theorie des Prinzenraubes und die als widerlegt zu betrachtende Legende vom Verlies. Die Kuriosität der sogenannten Flaschenpost kommt ebenso zur Sprache wie etliche Ungereimtheiten im Zusammenhang mit Hausers Kleidungsstücken und dem Banditendolch, durch den er ums Leben kam. Es versteht sich von selbst, dass auch die beiden Genanalysen der Jahre 1996 und 2002, die in der Öffentlichkeit auf breites Interesse stiessen, ausführlichst einer kritischen Würdigung unterzogen werden. Das alles aber ist unter der - nur auf den ersten Blick gewagt erscheinenden - Theorie zu sehen, dass Kaspar Hauser, der ohne Zweifel stark medial veranlagt war, unter hypnotischer Beeinflussung stand. Diese Theorie, die der Autor fundiert begründet, bildet den Bezugsrahmen für einen Teil der Lösungsansätze. Erst dadurch wird eine in sich geschlossene und logische Deutung vieler Aspekte ermöglicht, die ansonsten nur schwer oder gar nicht erklärt werden könnten. Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Nach Epochen > Frühe Neuzeit gebundene Ausgabe 29.04.2008 Buch (dtsch.), Books on Demand, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 15508005 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende - Kurt Kramer
Livre non disponible
(*)

Kurt Kramer:

Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende - nouveau livre

2002, ISBN: 9783837024296

ID: 1b6fe9e470fdfad7c7abc6f9ed1fe1f9

Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende Kaspar Hauser - Wer war er? Woher kam er? Wie lebte er? Warum musste er sterben? Fragen, die auch heute noch nichts von ihrer Brisanz eingebüßt haben. Nach einem kurzen Überblick über die Geschichte des Kaspar Hauser werden facettenartig etliche interessante und mysteriöse Umstände seines kurzen - nur fünf Jahre andauernden - geschichtlichen Lebens und seines Todes beleuchtet. Genannt seien hier Kaspars merkwürdige Träume im Zusammenhang mit den Wappenzeichnungen, die Theorie des Prinzenraubes und die als widerlegt zu betrachtende Legende vom Verlies. Die Kuriosität der sogenannten Flaschenpost kommt ebenso zur Sprache wie etliche Ungereimtheiten im Zusammenhang mit Hausers Kleidungsstücken und dem Banditendolch, durch den er ums Leben kam. Es versteht sich von selbst, dass auch die beiden Genanalysen der Jahre 1996 und 2002, die in der Öffentlichkeit auf breites Interesse stießen, ausführlichst einer kritischen Würdigung unterzogen werden. Das alles aber ist unter der - nur auf den ersten Blick gewagt erscheinenden - Theorie zu sehen, dass Kaspar Hauser, der ohne Zweifel stark medial veranlagt war, unter hypnotischer Beeinflussung stand. Diese Theorie, die der Autor fundiert begründet, bildet den Bezugsrahmen für einen Teil der Lösungsansätze. Erst dadurch wird eine in sich geschlossene und logische Deutung vieler Aspekte ermöglicht, die ansonsten nur schwer oder gar nicht erklärt werden könnten. Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Nach Epochen / Frühe Neuzeit 978-3-8370-2429-6, Books on Demand

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 15508005 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende - Kurt Kramer
Livre non disponible
(*)
Kurt Kramer:
Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende - nouveau livre

2002

ISBN: 9783837024296

ID: 116419385

Kaspar Hauser - Wer war er? Woher kam er? Wie lebte er? Warum musste er sterben? Fragen, die auch heute noch nichts von ihrer Brisanz eingebüßt haben. Nach einem kurzen Überblick über die Geschichte des Kaspar Hauser werden facettenartig etliche interessante und mysteriöse Umstände seines kurzen - nur fünf Jahre andauernden - geschichtlichen Lebens und seines Todes beleuchtet. Genannt seien hier Kaspars merkwürdige Träume im Zusammenhang mit den Wappenzeichnungen, die Theorie des Prinzenraubes und die als widerlegt zu betrachtende Legende vom Verlies. Die Kuriosität der sogenannten Flaschenpost kommt ebenso zur Sprache wie etliche Ungereimtheiten im Zusammenhang mit Hausers Kleidungsstücken und dem Banditendolch, durch den er ums Leben kam. Es versteht sich von selbst, dass auch die beiden Genanalysen der Jahre 1996 und 2002, die in der Öffentlichkeit auf breites Interesse stießen, ausführlichst einer kritischen Würdigung unterzogen werden. Das alles aber ist unter der - nur auf den ersten Blick gewagt erscheinenden - Theorie zu sehen, dass Kaspar Hauser, der ohne Zweifel stark medial veranlagt war, unter hypnotischer Beeinflussung stand. Diese Theorie, die der Autor fundiert begründet, bildet den Bezugsrahmen für einen Teil der Lösungsansätze. Erst dadurch wird eine in sich geschlossene und logische Deutung vieler Aspekte ermöglicht, die ansonsten nur schwer oder gar nicht erklärt werden könnten. Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Nach Epochen>Frühe Neuzeit, Books on Demand

Nouveaux livres Thalia.de
No. 15508005 Frais d'envoi, Versandfertig in 3 - 5 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende - Kramer, Kurt
Livre non disponible
(*)
Kramer, Kurt:
Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende - edition reliée, livre de poche

2008, ISBN: 9783837024296

[ED: Gebunden], [PU: Books on Demand], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 609g], 1., Aufl.

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende - Kramer, Kurt
Livre non disponible
(*)
Kramer, Kurt:
Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende - edition reliée, livre de poche

2008, ISBN: 9783837024296

[ED: Gebunden], [PU: Books on Demand], [SC: 7.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 609g], 1., Aufl.

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersand in die Schweiz (EUR 7.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende
Auteur:

Kramer, Kurt

Titre:

Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende

ISBN:

3837024296

Kaspar Hauser - Wer war er? Warum musste er sterben? Fragen, die auch heute noch nichts von ihrer Brisanz eingebüßt haben. Nach einem kurzen Überblick über die Geschichte Kaspar Hausers werden facettenartig etliche interessante und mysteriöse Umstände seines kurzen - nur fünf Jahre andauernden - geschichtlichen Lebens und seines Todes beleuchtet. Genannt seien hier Kaspars merkwürdige Träume im Zusammenhang mit den Wappenzeichnun-gen, die Theorie des Prinzenraubes und die als widerlegt zu betrachtende Legende vom Verlies. Die Kuriosität der sogenannten Flaschenpost kommt ebenso zur Sprache wie etliche Ungereimtheiten im Zusammenhang mit Hausers Kleidungsstücken und dem Banditendolch, durch den er ums Leben kam. Es versteht sich von selbst, dass auch die beiden Genanalysen der Jahre 1996 und 2002 einer kritischen Würdigung unterzogen werden. Das alles aber ist im Lichte der Theorie zu sehen, dass Kaspar Hauser unter hypnotischer Beeinflussung stand. Erst durch diese Theorie, die der Autor fundiert begründet, wird eine in sich geschlossene und logische Deutung vieler Aspekte ermöglicht, die ansonsten nur schwer oder gar nicht erklärt werden könnten.

Informations détaillées sur le livre - Kaspar Hauser - Ein kurzer Traum und kein Ende


EAN (ISBN-13): 9783837024296
ISBN (ISBN-10): 3837024296
Version reliée
Date de parution: 2008
Editeur: Books on Demand GmbH
272 Pages
Poids: 0,609 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 20.05.2008 21:13:10
Livre trouvé récemment le 01.03.2017 11:29:27
ISBN/EAN: 3837024296

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8370-2429-6, 978-3-8370-2429-6

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation