. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 49,00 €, prix le plus élevé: 59,12 €, prix moyen: 51,02 €
Rollenkonflikte - Hangleiter, Stephan
Livre non disponible
(*)
Hangleiter, Stephan:

Rollenkonflikte - Livres de poche

2008, ISBN: 9783836445580

[ED: Softcover], [PU: Vdm Verlag Dr. Müller], Vorbei sind die Zeiten, da die Rhetorik als eine der septem artes liberales hohes Ansehen genoss. Heute fristet sie ein Schattendasein im Rang einer Hilfswissenschaft. Scheinbar. Denn gleichzeitig wird die persönliche Überzeugungskraft im Wirtschaftsleben, im Wissenschaftsbetrieb und in der Politik immer wichtiger. Aber was heißt das für denjenigen, der in der medialen Öffentlichkeit als Redner überzeugen will? Zur Beantwortung dieser Frage genügt es nicht, einen flüchtigen Blick in eine x-beliebige Rhetorik-Fibel zu werfen. Vielmehr gilt es, die Redekunst aus ihrer Geschichte heraus zu verstehen und die Wirksamkeit ihrer Mittel vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen kritisch zu überprüfen. Das Hauptaugenmerk der vorliegenden Arbeit gilt nicht sprachlichen oder kompositorischen Aspekten, sondern dem publikumswirksamen Vortrag. Die ideale Text-Struktur wird vorausgesetzt. Der Autor Stephan Hangleiter zeigt, wie man vom Sprecher zum Akteur wird und welches Rollenverständnis dahintersteht. Das Buch richtet sich an Politiker, Wissenschaftler und Manager. Oder ganz allgemein an Menschen, die in Entscheidungssituationen überzeugen wollen - und müssen. 2008. 56 S. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Rollenkonflikte - Stephan Hangleiter
Livre non disponible
(*)

Stephan Hangleiter:

Rollenkonflikte - nouveau livre

ISBN: 9783836445580

ID: 57800710fd2f31cbff6e2243eba1f927

Das Verhältnis von Rhetorik, Schauspielkunst und Politik Vorbei sind die Zeiten, da die Rhetorik als eine der septem artes liberales hohes Ansehen genoss. Heute fristet sie ein Schattendasein im Rang einer Hilfswissenschaft. Scheinbar. Denn gleichzeitig wird die persönliche Überzeugungskraft im Wirtschaftsleben, im Wissenschaftsbetrieb und in der Politik immer wichtiger. Aber was heisst das für denjenigen, der in der medialen Öffentlichkeit als Redner überzeugen will? Zur Beantwortung dieser Frage genügt es nicht, einen flüchtigen Blick in eine x-beliebige Rhetorik-Fibel zu werfen. Vielmehr gilt es, die Redekunst aus ihrer Geschichte heraus zu verstehen und die Wirksamkeit ihrer Mittel vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen kritisch zu überprüfen. Das Hauptaugenmerk der vorliegenden Arbeit gilt nicht sprachlichen oder kompositorischen Aspekten, sondern dem publikumswirksamen Vortrag. Die ideale Text-Struktur wird vorausgesetzt. Der Autor Stephan Hangleiter zeigt, wie man vom Sprecher zum Akteur wird und welches Rollenverständnis dahintersteht. Das Buch richtet sich an Politiker, Wissenschaftler und Manager. Oder ganz allgemein an Menschen, die in Entscheidungssituationen überzeugen wollen - und müssen. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft 978-3-8364-4558-0, VDM

Nouveaux livres Buch.ch
Nr. 15690500 Frais d'envoiBei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Rollenkonflikte - Stephan Hangleiter
Livre non disponible
(*)
Stephan Hangleiter:
Rollenkonflikte - nouveau livre

ISBN: 9783836445580

ID: 68ca03882f70aed29162242dca952d9c

Das Verhältnis von Rhetorik, Schauspielkunst und Politik Vorbei sind die Zeiten, da die Rhetorik als eine der septem artes liberales hohes Ansehen genoss. Heute fristet sie ein Schattendasein im Rang einer Hilfswissenschaft. Scheinbar. Denn gleichzeitig wird die persönliche Überzeugungskraft im Wirtschaftsleben, im Wissenschaftsbetrieb und in der Politik immer wichtiger. Aber was heißt das für denjenigen, der in der medialen Öffentlichkeit als Redner überzeugen will? Zur Beantwortung dieser Frage genügt es nicht, einen flüchtigen Blick in eine x-beliebige Rhetorik-Fibel zu werfen. Vielmehr gilt es, die Redekunst aus ihrer Geschichte heraus zu verstehen und die Wirksamkeit ihrer Mittel vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen kritisch zu überprüfen. Das Hauptaugenmerk der vorliegenden Arbeit gilt nicht sprachlichen oder kompositorischen Aspekten, sondern dem publikumswirksamen Vortrag. Die ideale Text-Struktur wird vorausgesetzt. Der Autor Stephan Hangleiter zeigt, wie man vom Sprecher zum Akteur wird und welches Rollenverständnis dahintersteht. Das Buch richtet sich an Politiker, Wissenschaftler und Manager. Oder ganz allgemein an Menschen, die in Entscheidungssituationen überzeugen wollen - und müssen. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft 978-3-8364-4558-0, VDM

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 15690500 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Rollenkonflikte - Stephan Hangleiter
Livre non disponible
(*)
Stephan Hangleiter:
Rollenkonflikte - nouveau livre

ISBN: 9783836445580

ID: 116472095

Vorbei sind die Zeiten, da die Rhetorik als eine der septem artes liberales hohes Ansehen genoss. Heute fristet sie ein Schattendasein im Rang einer Hilfswissenschaft. Scheinbar. Denn gleichzeitig wird die persönliche Überzeugungskraft im Wirtschaftsleben, im Wissenschaftsbetrieb und in der Politik immer wichtiger. Aber was heißt das für denjenigen, der in der medialen Öffentlichkeit als Redner überzeugen will? Zur Beantwortung dieser Frage genügt es nicht, einen flüchtigen Blick in eine x-beliebige Rhetorik-Fibel zu werfen. Vielmehr gilt es, die Redekunst aus ihrer Geschichte heraus zu verstehen und die Wirksamkeit ihrer Mittel vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen kritisch zu überprüfen. Das Hauptaugenmerk der vorliegenden Arbeit gilt nicht sprachlichen oder kompositorischen Aspekten, sondern dem publikumswirksamen Vortrag. Die ideale Text-Struktur wird vorausgesetzt. Der Autor Stephan Hangleiter zeigt, wie man vom Sprecher zum Akteur wird und welches Rollenverständnis dahintersteht. Das Buch richtet sich an Politiker, Wissenschaftler und Manager. Oder ganz allgemein an Menschen, die in Entscheidungssituationen überzeugen wollen - und müssen. Das Verhältnis von Rhetorik, Schauspielkunst und Politik Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft, VDM

Nouveaux livres Thalia.de
No. 15690500 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Rollenkonflikte - Stephan Hangleiter
Livre non disponible
(*)
Stephan Hangleiter:
Rollenkonflikte - nouveau livre

ISBN: 9783836445580

ID: 1066b08563401ec35b7db2feca69a521

Vorbei sind die Zeiten, da die Rhetorik als eine der septem artes liberales hohes Ansehen genoss. Heute fristet sie ein Schattendasein im Rang einer Hilfswissenschaft. Scheinbar. Denn gleichzeitig wird die persönliche Überzeugungskraft im Wirtschaftsleben, im Wissenschaftsbetrieb und in der Politik immer wichtiger.Aber was heißt das für denjenigen, der in der medialen Öffentlichkeit als Redner überzeugen will? Zur Beantwortung dieser Frage genügt es nicht, einen flüchtigen Blick in eine x-beliebige Rhetorik-Fibel zu werfen. Vielmehr gilt es, die Redekunst aus ihrer Geschichte heraus zu verstehen und die Wirksamkeit ihrer Mittel vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen kritisch zu überprüfen.Das Hauptaugenmerk der vorliegenden Arbeit gilt nicht sprachlichen oder kompositorischen Aspekten, sondern dem publikumswirksamen Vortrag. Die ideale Text-Struktur wird vorausgesetzt. Der Autor Stephan Hangleiter zeigt, wie man vom Sprecher zum Akteur wird und welches Rollenverständnis dahintersteht.Das Buch richtet sich an Politiker, Wissenschaftler und Manager. Oder ganz allgemein an Menschen, die in Entscheidungssituationen überzeugen wollen - und müssen. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Politikwissenschaft

Nouveaux livres Dodax.de
Nr. 57b31c4877722508f7114292 Frais d'envoiVersandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Rollenkonflikte
Auteur:

Hangleiter, Stephan

Titre:

Rollenkonflikte

ISBN:

3836445581

Informations détaillées sur le livre - Rollenkonflikte


EAN (ISBN-13): 9783836445580
ISBN (ISBN-10): 3836445581
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: VDM Verlag
56 Pages
Poids: 0,100 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 24.07.2008 14:58:29
Livre trouvé récemment le 17.02.2017 16:05:43
ISBN/EAN: 3836445581

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8364-4558-1, 978-3-8364-4558-0

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation