. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 22,00 €, prix le plus élevé: 27,76 €, prix moyen: 23,15 €
Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse - Gerhard Hoppmann
Livre non disponible
(*)
Gerhard Hoppmann:

Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783833486678

ID: 9783833486678

Das ist Wissen Statistik gilt gemeinhin als trockene Materie. Außerdem unterstellt man ihr, sie diene finsteren Zwecken, eher der Verschleierung als der Aufklärung, kurzum: dazu, die Bevölkerung hinters Licht zu führen. Wer kennt nicht das populäre Bonmot `Ich traue keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe` Gerhard Hoppmann will mit seinem Buch etwas Licht ins Dunkel bringen. Dazu präsentiert er gerade nicht die sattsam bekannten Geschichten aus Demographie, Wahlforschung und sonstigen Umfrage spektakeln. Die darin verborgenen Klippen umschifft der Autor listig, indem er ganz andere Gewässer ansteuert. Hoppmann ist ein alter Fahrensmann aus Industrie und Produktion. Konsequent dreht es sich in seinem Buch darum, wie man Produktionsprozesse optimiert. So zeigt er mit handfesten Beispielen, wie man mit Hilfe der Statistik fehlerhafte Produkte vermeiden oder zumindest minimieren kann. Dankenswerterweise hält sich Hoppmann an seinen Anspruch, kein kompliziertes Kompendium, sondern einen Einstieg in die Thematik zu liefern. Wer also ein wenig Bereitschaft mitbringt, sich auf des Autors Beispiele und Berechnungen einzulassen, wird in diesem Buch nützliche Anregungen zum Weiterdenken finden. Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse: Statistik gilt gemeinhin als trockene Materie. Außerdem unterstellt man ihr, sie diene finsteren Zwecken, eher der Verschleierung als der Aufklärung, kurzum: dazu, die Bevölkerung hinters Licht zu führen. Wer kennt nicht das populäre Bonmot `Ich traue keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe` Gerhard Hoppmann will mit seinem Buch etwas Licht ins Dunkel bringen. Dazu präsentiert er gerade nicht die sattsam bekannten Geschichten aus Demographie, Wahlforschung und sonstigen Umfrage spektakeln. Die darin verborgenen Klippen umschifft der Autor listig, indem er ganz andere Gewässer ansteuert. Hoppmann ist ein alter Fahrensmann aus Industrie und Produktion. Konsequent dreht es sich in seinem Buch darum, wie man Produktionsprozesse optimiert. So zeigt er mit handfesten Beispielen, wie man mit Hilfe der Statistik fehlerhafte Produkte vermeiden oder zumindest minimieren kann. Dankenswerterweise hält sich Hoppmann an seinen Anspruch, kein kompliziertes Kompendium, sondern einen Einstieg in die Thematik zu liefern. Wer also ein wenig Bereitschaft mitbringt, sich auf des Autors Beispiele und Berechnungen einzulassen, wird in diesem Buch nützliche Anregungen zum Weiterdenken finden., Books On Demand

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse - Gerhard Hoppmann
Livre non disponible
(*)

Gerhard Hoppmann:

Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse - nouveau livre

2008, ISBN: 9783833486678

ID: 690929316

Statistik gilt gemeinhin als trockene Materie. Ausserdem unterstellt man ihr, sie diene finsteren Zwecken, eher der Verschleierung als der Aufklärung, kurzum: dazu, die Bevölkerung hinters Licht zu führen. Wer kennt nicht das populäre Bonmot ´´Ich traue keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe´´? Gerhard Hoppmann will mit seinem Buch etwas Licht ins Dunkel bringen. Dazu präsentiert er gerade nicht die sattsam bekannten Geschichten aus Demographie, Wahlforschung und sonstigen Umfrage spektakeln. Die darin verborgenen Klippen umschifft der Autor listig, indem er ganz andere Gewässer ansteuert. Hoppmann ist ein alter Fahrensmann aus Industrie und Produktion. Konsequent dreht es sich in seinem Buch darum, wie man Produktionsprozesse optimiert. So zeigt er mit handfesten Beispielen, wie man mit Hilfe der Statistik fehlerhafte Produkte vermeiden oder zumindest minimieren kann. Dankenswerterweise hält sich Hoppmann an seinen Anspruch, kein kompliziertes Kompendium, sondern einen Einstieg in die Thematik zu liefern. Wer also ein wenig Bereitschaft mitbringt, sich auf des Autors Beispiele und Berechnungen einzulassen, wird in diesem Buch nützliche Anregungen zum Weiterdenken finden. Das ist Wissen Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Mathematik gebundene Ausgabe 05.08.2008, Books on Demand, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 15783143 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse - Gerhard Hoppmann
Livre non disponible
(*)
Gerhard Hoppmann:
Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse - nouveau livre

ISBN: 9783833486678

ID: 116469016

Statistik gilt gemeinhin als trockene Materie. Außerdem unterstellt man ihr, sie diene finsteren Zwecken, eher der Verschleierung als der Aufklärung, kurzum: dazu, die Bevölkerung hinters Licht zu führen. Wer kennt nicht das populäre Bonmot ´´Ich traue keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe´´? Gerhard Hoppmann will mit seinem Buch etwas Licht ins Dunkel bringen. Dazu präsentiert er gerade nicht die sattsam bekannten Geschichten aus Demographie, Wahlforschung und sonstigen Umfrage­spektakeln. Die darin verborgenen Klippen umschifft der Autor listig, indem er ganz andere Gewässer ansteuert. Hoppmann ist ein alter Fahrensmann aus Industrie und Produktion. Konsequent dreht es sich in seinem Buch darum, wie man Produktionsprozesse optimiert. So zeigt er mit handfesten Beispielen, wie man mit Hilfe der Statistik fehlerhafte Produkte vermeiden oder zumindest minimieren kann. Dankenswerterweise hält sich Hoppmann an seinen Anspruch, kein kompliziertes Kompendium, sondern einen Einstieg in die Thematik zu liefern. Wer also ein wenig Bereitschaft mitbringt, sich auf des Autors Beispiele und Berechnungen einzulassen, wird in diesem Buch nützliche Anregungen zum Weiterdenken finden. Das ist Wissen Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Mathematik, Books on Demand

Nouveaux livres Thalia.de
No. 15783143 Frais d'envoi, Versandfertig in 3 - 5 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse - Das ist Wissen - Hoppmann, Gerhard
Livre non disponible
(*)
Hoppmann, Gerhard:
Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse - Das ist Wissen - edition reliée, livre de poche

2008, ISBN: 9783833486678

[ED: Gebunden], [PU: Books on Demand], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x170 mm, [GW: 346g], 1., Aufl.

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse - Das ist Wissen - Hoppmann, Gerhard
Livre non disponible
(*)
Hoppmann, Gerhard:
Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse - Das ist Wissen - edition reliée, livre de poche

2008, ISBN: 9783833486678

[ED: Gebunden], [PU: Books on Demand], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 346g], 1., Aufl.

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse
Auteur:

Hoppmann, Gerhard

Titre:

Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse

ISBN:

3833486678

Statistik gilt gemeinhin als trockene Materie. Außerdem unterstellt man ihr, sie diene finsteren Zwecken, eher der Verschleierung als der Aufklärung, kurzum: dazu, die Bevölkerung hinters Licht zu führen. Wer kennt nicht das populäre Bonmot "Ich traue keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe"? Gerhard Hoppmann will mit seinem Buch etwas Licht ins Dunkel bringen. Dazu präsentiert er gerade nicht die sattsam bekannten Geschichten aus Demographie, Wahlforschung und sonstigen Umfrage­spektakeln. Die darin verborgenen Klippen umschifft der Autor listig, indem er ganz andere Gewässer ansteuert. Hoppmann ist ein alter Fahrensmann aus Industrie und Produktion. Konsequent dreht es sich in seinem Buch darum, wie man Produktionsprozesse optimiert. So zeigt er mit handfesten Beispielen, wie man mit Hilfe der Statistik fehlerhafte Produkte vermeiden oder zumindest minimieren kann. Dankenswerterweise hält sich Hoppmann an seinen Anspruch, kein kompliziertes Kompendium, sondern einen Einstieg in die Thematik zu liefern. Wer also ein wenig Bereitschaft mitbringt, sich auf des Autors Beispiele und Berechnungen einzulassen, wird in diesem Buch nützliche Anregungen zum Weiterdenken finden.

Informations détaillées sur le livre - Einstieg in die Statistik, Regelkartentechnik, Paretoanalyse


EAN (ISBN-13): 9783833486678
ISBN (ISBN-10): 3833486678
Version reliée
Date de parution: 2008
Editeur: Books on Demand GmbH
116 Pages
Poids: 0,346 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 25.01.2009 21:26:26
Livre trouvé récemment le 02.11.2016 08:49:29
ISBN/EAN: 3833486678

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8334-8667-8, 978-3-8334-8667-8

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation