. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 9,95 €, prix le plus élevé: 39,99 €, prix moyen: 25,24 €
Ost-Australien Ostküste 1 : 1.800.000: Kartenbild 2seitig, klassifiziertes Straßennetz, Ortsindex, GPS-tauglich, reiß- und wasserfest - Know-How, Reise
Livre non disponible
(*)
Know-How, Reise:
Ost-Australien Ostküste 1 : 1.800.000: Kartenbild 2seitig, klassifiziertes Straßennetz, Ortsindex, GPS-tauglich, reiß- und wasserfest - Livres de poche

1984, ISBN: 9783831771509

ID: 562983559

Aufbau-Verlag, 1984. Paperback. Im D-Zug durch Nordamerika; Wiedersehen mit Hawaii; Cholera in Honolulu; Ein Baby ohne Geburtstag; Verbrecherkolonie Sydney; Der Ornithorhynchus; Rum als Währung; Haifischangeln; Die Leiche stand auf und tanzte; Der große Goldfund; Mehr Zollhäuser als Katzen; Tigerbesprecher, Hagelbeschwörer; Die Türme des Schweigens; Bengalische Beleuchtung; Autogramm eines lebenden Gottes; Witwenverbrennung; Ein Gemälde auf dem Wasser; Tyrannei des Straßenkehrers; Die Betten der Arche Noah; Die Affen von Mauritius; Zulus, Buren, Briten; Cecil Rhodes: Verbrecher, Held?; Englische Verluststrategie; Wo die Diamanten liegen. Heiter und bitter, kritisch und satirisch beschreibt Mark Twain die Erlebnisse seiner Reise durch Australien, Indien und Südafrika. Der Autor: Mark Twain, eigentlich Samuel Langhorne Clemens wurde am 30. November 1835 in Florida, Missouri, geboren und verstarb am 21. April 1910 in Redding, Connecticut, er war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Mark Twain ist vor allem als Autor der Bücher über die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn bekannt. Er war ein Vertreter des amerikanischen Realismus und ist besonders wegen seiner humoristischen, von Lokalkolorit und genauen Beobachtungen des sozialen Verhaltens geprägten Erzählungen und aufgrund seiner scharfzüngigen Kritik an der amerikanischen Gesellschaft berühmt. In seinen Werken beschreibt er den alltäglichen Rassismus, seine „Helden" durchschauen die Heuchelei und Verlogenheit der herrschenden Verhältnisse. Das Leben von Clemens war von Widersprüchen gezeichnet. Der Mann, der den „American Way of Life" scharfzüngig kritisierte, strebte sein ganzes Leben nach dem großen geschäftlichen Erfolg und Anerkennung in den höchsten Gesellschaftskreisen. Clemens, der selbst vor dem Amerikanischen Bürgerkrieg nach Westen floh, erlebte seinen größten Erfolg als Geschäftsmann mit der Biographie des Bürgerkriegshelden Ulysses S. Grant. Der Chronist des amerikanischen Westens verbrachte den größten Teil seines Lebens an der Ostküste und in Europa. Selbst bei seinem Namen zeigte er keine Konsistenz. Privat firmierte er mal als Samuel Clemens, mal als Mark Twain; die literarische Figur des Mark Twain weist, analog dazu, von Buch zu Buch erhebliche charakterliche Unterschiede auf. Samuel wurde durch eine Frühgeburt im Winter 1835 als fünftes Kind von Jane Lampton Clemens und John Marshall Clemens geboren. Seine Familie versuchte sich in den Vereinigten Staaten eine wohlhabende Existenz aufzubauen, rutschte im Laufe der Zeit jedoch immer weiter sozial ab. Ihre einzige Sklavin, Jenny, verkaufte die Familie im Jahr 1842. Schließlich musste die Familie 1846 bei einem Apotheker einziehen, dem sie im Ausgleich für die Miete das Haus richteten. Als Samuel 13 Jahre alt war, starb sein Vater. Der Junge fing eine Ausbildung als Schriftsetzer bei der Zeitung Missouri Courier an. Sein Bruder Orion kaufte das Hannibal Journal, in dem Samuel erste kurze Artikel veröffentlichen konnte. 1852 veröffentlichte er „The Dandy Frightening the Squatter" unter seinem ersten Pseudonym W. Epaminondas Adrastus Perkins. Bis zu seinem 18. Lebensjahr lebte Samuel Clemens mit seiner Familie in Hannibal, Missouri, einer kleinen Gemeinde am Mississippi River. 1851 arbeitete er für die seinem Bruder gehörende Zeitung „Hannibal Journal" später in San Francisco für „Morning Call" „The Californian". Von 1852 an reiste er als wandernder Schriftsetzer durch den Osten und Mittleren Westen. Aus St. Louis, Philadelphia, New York und Washington D. C. schrieb er Reiseberichte für die Zeitung seines Bruders, in New York City verbrachte er viele Abende in der dortigen öffentlichen Bibliothek. Ab 1855 lebte Clemens in St. Louis und versuchte erstmals, Lotse auf einem Mississippidampfer zu werden. 1857 begann er eine Ausbildung zu diesem Beruf, 1859 erhielt er eine Lotsenlizenz und arbeitete vollzeitig in diesem Beruf. In der dortigen Freimaurerloge „Polar Star" wurde er 1861 aufgenommen, wo er auch zum Meister erhoben wurde. Der Ausbruch des Sezessionskriegs 1861 brachte die Flussschifffahrt zum Erliegen und Clemens wurde arbeitslos. Nach zweiwöchiger Militärzeit bei der Missouri State Guard setzte er sich mit seinem Bruder Orion nach Westen ab. Sie betätigten sich als Goldgräber in Nevada. Da dies erfolglos blieb, sattelte er 1862 wieder auf den Journalismus um, diesmal als Reporter für den Virginia City Territorial Enterprise in Nevada. Am 3. Februar 1863 nutzte er erstmals das Pseudonym „Mark Twain" und begann seine schriftstellerische Karriere. Mark Twain ist ein Ausdruck aus der Seemannsprache, der Zwei Faden (Wassertiefe) bedeutete und der möglicherweise ein Überbleibsel aus seinem Lebensabschnitt als Lotse ist. Ab 1864 zog Twain nach San Francisco, später wieder nach Nevada, zurück nach Kalifornien, nach Hawaii und wieder nach Nevada. Zwischenzeitlich arbeitete er ebenfalls kurzfristig als Reisekorrespondent aus Europa und dem Nahen Osten. Die 1865 veröffentliche Geschichte „Jim Smiley and His Jumping Frog" brachte Twain erstmals in das Rampenlicht der US-amerikanischen Öffentlichkeit. Danach hielt er erstmals Reden auf professioneller Basis und begann für Zeitschriften aus New York zu schreiben. Sein erstes Reisebuch, „The Innocents Abroad" (1869), basierte auf einer fünfeinhalb-monatigen Schiffsreise nach Europa, die er 1867 unternahm. In diesem Buch veröffentlichte er im Anhang auch den berühmten Aufsatz „The awful German Language" (dt. „Die schreckliche deutsche Sprache"). Auch in „A Tramp Abroad" (1879) verarbeitete Twain Erlebnisse und Erfahrungen seiner Europa-Reise. 1870 heiratete Twain Olivia Langdon. Im selben Jahr starb sein Schwiegervater. Samuels und Olivias erstes Kind, Langdon Clemens, kommt als Frühgeburt zur Welt. 1872 wird ihre Tochter Susy Clemens geboren, Langdon stirbt im selben Jahr. 1871 ließ er sich in Hartford nieder, wo er 17 Jahre lang als erfolgreicher und bekannter Autor lebte. Er wohnte dort in der unmittelbaren Nachbarschaft von Harriet Beecher Stowe, die seine Meinung zur Sklaverei zweifelsohne stark beeinflusste. In dieser Zeit schrieb er einige seiner besten Werke: „Roughing It" (1871), „The Adventures of Tom Sawyer" (1876), „Life on the Mississippi" (1883) und sein Meisterwerk „The Adventures of Huckleberry Finn" (1884). 1874 erstand Mark Twain in Boston eine Remington-Schreibmaschine und lieferte mit „Tom Sawyers Abenteuer" als erster Autor seinem Verlag ein maschinengeschriebenes Buchmanuskript ab. Seine schriftstellerischen Aktivitäten verband er mit ausgiebigen Reisen. 1891 kehrte er nach Europa zurück, wo er neun Jahre blieb. Als Wohnsitz wählte er anfangs für einige Monate Berlin, das ihm gut gefiel (luminous centre of intelligence. .. a wonderful city.). Twain unternahm seine ersten größeren geschäftlichen Versuche ab 1869, als er einen Anteil an der Zeitung Buffalo Express kaufte. Erfolgreichstes Geschäft von Twain war neben seinen eigenen Büchern der Verlag Charles L. Webster & Co. Insbesondere die Biographie des Bürgerkriegsgenerals und späteren Präsidenten Ulysses S. Grant. 1894 wurde Mark Twain seine Beteiligung an einer Druckerei und einem Verlagshaus zum finanziellen Verhängnis. Deren Investition in eine fehlerhafte Setzmaschine trieb auch ihn in den Bankrott. Um seine Finanzen zu ordnen, begann er eine weltweite Promotion-Tour mit Lesungen seiner Werke. Während dieser Reise starb Twains Tochter Suzy an Meningitis. Zu Twains Glück erklärte sich der Vizepräsident von Standard Oil, Henry Huttleston Rogers, bereit, Twain in seinen finanziellen Problemen auszuhelfen. Von seinen vier Kindern starben drei vorzeitig. Und auch seine Frau Olivia überlebte er. In seinen späteren Werken verarbeitete er diese Schicksalsschläge mit zunehmender Ironie und Sarkasmus. Mark Twain starb 1910 als gefeierte Persönlichkeit. Nach einem Master of Arts Titel ehrenhalber (1888) verlieh ihm die Yale University 1901 einen Ehrendoktortitel. Sein Werk hat viele amerikanische Autoren beeinflusst., Aufbau-Verlag, 1984, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

livre d'occasion Biblio.com
Antiquariat UPP, buxbox
Frais d'envoi EUR 101.78
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Reise Know-How Landkarte Australien Ost - Reise Know-How Verlag Peter Rump
Livre non disponible
(*)
Reise Know-How Verlag Peter Rump:
Reise Know-How Landkarte Australien Ost - nouveau livre

2014, ISBN: 9783831771509

ID: 184941313

Diese Landkarte erscheint in der Landkartenserie world mapping project(TM) des Reise Know-How Verlags. Kennzeichnend ist die hochwertige, klare und moderne kartografische Darstellung: Format: ca. 70x100 cm, 2-seitig; Material: PolyArt (reiss- und wasserfest, beschreibbar); Umschlag aus Pappe (Karte kann herausgenommen und ohne Umschlag benutzt werden); Höhenlinien mit Höhenangaben; Farbige Höhenschichten; Klassifiziertes Strassennetz mit Entfernungsangaben; Sehenswürdigkeiten; Ausführlicher Ortsindex; GPS-Tauglichkeit durch Längen- und Breitengrade; Fünfsprachige Legende (deutsch, englisch, französisch, spanisch, russisch). Mit Tasmanien als Einklinker. Diese Landkarte erscheint in der Landkartenserie world mapping project(TM) des Reise Know-How Verlags. Kennzeichnend ist die hochwertige, klare und moderne kartografische Darstellung: Format: ca. 70x100 cm, 2-seitig; Material: PolyArt (reiss- und wasserfest, beschreibbar); Umschlag aus Pappe (Karte kann herausgenommen und ohne Umschlag benutzt werden); Höhenlinien mit Höhenangaben; Farbige Höhenschichten; Klassifiziertes Strassennetz mit Entfernungsangaben; Sehenswürdigkeiten; Ausführlicher Bücher > Reise & Abenteuer > Atlanten & Karten > Nach Länder & Kontinenten > Australien & Neuseeland > Australien Karte 17.03.2014 Buch (dtsch.), Reise Know-How Rump, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 6151559 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Australia East 2013: REISE.0300 - Australien Ostküste
Livre non disponible
(*)
Australien Ostküste:
Australia East 2013: REISE.0300 - nouveau livre

2013, ISBN: 3831771502

Map, [EAN: 9783831771509], Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH, Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH, Book, [PU: Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH], Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH, 2205888011, Custom Stores, 7187330011, Amazon Publishing, 13901671, Audiobooks, 14244971, Bargain Books, 13621591, Boxed Sets, 194725011, Canada Day Deals, 377366011, Christian Living Store, 263003011, For Dummies Store, 2354164011, Formats, 714830011, Kids & Family Store, 370821011, Qualifying Textbooks - Fall 2007, 1040638, Specialty Stores, 916520, Books, 952262, Geography, 952256, Earth Sciences, 952050, Professional Science, 950756, Professional & Technical, 927726, Subjects, 916520, Books, 956314, Geography, 51285011, Biogeography, 16256001, Historic, 16045801, Information Systems, 16045811, Regional, 956306, Earth Sciences, 956280, Science & Math, 927726, Subjects, 916520, Books, 962066, World, 962056, Atlases & Maps, 960696, Travel, 927726, Subjects, 916520, Books, 960898, Australia, 960902, Brisbane, 960904, Great Barrier Reef, 960906, Melbourne, 960908, Sydney, 960910, Tasmania, 960896, Australia & South Pacific, 960696, Travel, 927726, Subjects, 916520, Books

Nouveaux livres Amazon.ca
Northern Shipments
, Neuware Frais d'envoiUsually ships within 1 - 2 business days, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Reise Know-How Landkarte Australien, Ost (1:1.800.000): world mapping project (118m) - Reise Know-How Verlag Peter Rump
Livre non disponible
(*)
Reise Know-How Verlag Peter Rump:
Reise Know-How Landkarte Australien, Ost (1:1.800.000): world mapping project (118m) - nouveau livre

ISBN: 3831771502

[SR: 245749], Landkarte, [EAN: 9783831771509], Folded Map, Reise Know-How, Reise Know-How, Book, [PU: Reise Know-How], Reise Know-How, 299090, Australien & Neuseeland, 1024654, Nach Ländern & Regionen, 298965, Atlanten, Karten & Pläne, 298002, Reise & Abenteuer, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1024236, Walking & Gehen, 1024234, Laufen & Leichtathletik, 298338, Sport & Fitness, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Nouveaux livres Amazon.de
minerva-buchmarkt
Neuware Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ost-Australien; Eastern Australia: Mit Exakten Höhenlinien, Höhenschichten-Relief, Gradnetz U. Orstindex. Gps-Tauglich. Wasserfest U. Unzerreißbar. 1 : 1,8 Mio.
Livre non disponible
(*)
Ost-Australien; Eastern Australia: Mit Exakten Höhenlinien, Höhenschichten-Relief, Gradnetz U. Orstindex. Gps-Tauglich. Wasserfest U. Unzerreißbar. 1 : 1,8 Mio. - nouveau livre

2005, ISBN: 3831771502

ID: 16792650420

[EAN: 9783831771509], Neubuch, [PU: Reise Know-How Verlag Rump], 5th revised edition edition. 1 pages. 9.76x4.25x0.47 inches. In Stock.

Nouveaux livres Abebooks.de
Revaluation Books, Exeter, United Kingdom [2134736] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 8.09
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Ost-Australien Ostküste 1 : 1.800.000
Auteur:

Reise Know-How Verlag Rump

Titre:

Ost-Australien Ostküste 1 : 1.800.000

ISBN:

Diese Landkarte erscheint in der Landkartenserie world mapping project bei Reise Know-How. Kennzeichnend ist die hochwertige, klare und moderne kartografische Darstellung. Höhenlinien mit Höhenangaben Farbige Höhenschichten Klassifiziertes Straßennetz mit Entfernungsangaben Sehenswürdigkeiten Ausführlicher Ortsindex GPS-Tauglichkeit durch Längen- und Breitengrade Viersprachige Legende (Deutsch, Englisch, Franz., Spanisch) Mit Tasmanien Diese Karte ist auch in einer digitalen Version erhältlich. Sie kann zusammen mit Programmen wie OziExplorer, Fugawi, TTQV und anderen benutzt werden. Falls Sie eine Version benötigen, die hier nicht angeboten wird, fragen Sie bitte nach.

Informations détaillées sur le livre - Ost-Australien Ostküste 1 : 1.800.000


EAN (ISBN-13): 9783831771509
ISBN (ISBN-10): 3831771502
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: Reise Know-How Rump GmbH
Poids: 0,077 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 30.05.2007 17:58:24
Livre trouvé récemment le 08.03.2017 11:03:47
ISBN/EAN: 3831771502

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8317-7150-2, 978-3-8317-7150-9


< pour archiver...
Livres en relation