. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 39,80 €, prix le plus élevé: 39,80 €, prix moyen: 39,80 €
Homer lesen - Herbert Bannert
Livre non disponible
(*)
Herbert Bannert:

Homer lesen - Livres de poche

ISBN: 9783772823701

ID: 9783772823701

Mit den zeitlosen Geschichten um den Zorn Achills und der ungewissen Heimkehr des Odysseus in Ilias und Odyssee haben sich schon viele Einführungen befasst. Das vorliegende Buch bietet aber etwas Neues: Bannert ermöglicht einen direkten Einblick in die Werkstatt des Dichters, der die Epen ohne Kenntnis der Schrift als mündlich vorgetragene Literaturwerke konzipierte. Er analysiert die gesamte Bandbreite der Homer`schen Erzähltechnik: Momentaufnahmen und Beschreibungen in Zeitlupe, Großeinstellungen und Fixierungen auf Details, eingeblendete Selbstgespräche und Erzählungen in der Erzählung. Homer hat in seiner Dichtung bereits vor 2.800 Jahren demonstriert, was bis heute noch in Literatur, Theater oder Film genutzt wird: die Fähigkeit zu fesseln und neugierig zu machen auf die Fortsetzung einer erzählten Geschichte. `Bannert lesen. Danach braucht es den sanften Imperativ seines Buchtitels nicht mehr, dann liest man den Homer von selbst.` Johan Schloemann, Süddeutsche Zeitung `Fazit: Ein gehaltvolles Büchlein, das Lust machen kann, Homer neuerlich im Lichte der durch Raoul Schrott in Gang gesetzten Homer-Diskussionen zu lesen.` Renate Oswald, Grazer Beiträge Homer lesen: Mit den zeitlosen Geschichten um den Zorn Achills und der ungewissen Heimkehr des Odysseus in Ilias und Odyssee haben sich schon viele Einführungen befasst. Das vorliegende Buch bietet aber etwas Neues: Bannert ermöglicht einen direkten Einblick in die Werkstatt des Dichters, der die Epen ohne Kenntnis der Schrift als mündlich vorgetragene Literaturwerke konzipierte. Er analysiert die gesamte Bandbreite der Homer`schen Erzähltechnik: Momentaufnahmen und Beschreibungen in Zeitlupe, Großeinstellungen und Fixierungen auf Details, eingeblendete Selbstgespräche und Erzählungen in der Erzählung. Homer hat in seiner Dichtung bereits vor 2.800 Jahren demonstriert, was bis heute noch in Literatur, Theater oder Film genutzt wird: die Fähigkeit zu fesseln und neugierig zu machen auf die Fortsetzung einer erzählten Geschichte. `Bannert lesen. Danach braucht es den sanften Imperativ seines Buchtitels nicht mehr, dann liest man den Homer von selbst.` Johan Schloemann, Süddeutsche Zeitung `Fazit: Ein gehaltvolles Büchlein, das Lust machen kann, Homer neuerlich im Lichte der durch Raoul Schrott in Gang gesetzten Homer-Diskussionen zu lesen.` Renate Oswald, Grazer Beiträge Homer, Frommann-Holzboog

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Homer lesen - Herbert Bannert
Livre non disponible
(*)

Herbert Bannert:

Homer lesen - Livres de poche

2005, ISBN: 377282370X

ID: 1241385807

[EAN: 9783772823701], Neubuch, [PU: Frommann-Holzboog Jun 2005], HOMER, Neuware - Mit den zeitlosen Geschichten um den Zorn Achills und der ungewissen Heimkehr des Odysseus in Ilias und Odyssee haben sich schon viele Einführungen befasst. Das vorliegende Buch bietet aber etwas Neues: Bannert ermöglicht einen direkten Einblick in die Werkstatt des Dichters, der die Epen ohne Kenntnis der Schrift als mündlich vorgetragene Literaturwerke konzipierte. Er analysiert die gesamte Bandbreite der Homer'schen Erzähltechnik: Momentaufnahmen und Beschreibungen in Zeitlupe, Großeinstellungen und Fixierungen auf Details, eingeblendete Selbstgespräche und Erzählungen in der Erzählung. Homer hat in seiner Dichtung bereits vor 2.800 Jahren demonstriert, was bis heute noch in Literatur, Theater oder Film genutzt wird: die Fähigkeit zu fesseln und neugierig zu machen auf die Fortsetzung einer erzählten Geschichte. 'Bannert lesen. Danach braucht es den sanften Imperativ seines Buchtitels nicht mehr, dann liest man den Homer von selbst.' Johan Schloemann, Süddeutsche Zeitung 'Fazit: Ein gehaltvolles Büchlein, das Lust machen kann, Homer neuerlich im Lichte der durch Raoul Schrott in Gang gesetzten Homer-Diskussionen zu lesen.' Renate Oswald, Grazer Beiträge 237 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Homer lesen - Herbert Bannert
Livre non disponible
(*)
Herbert Bannert:
Homer lesen - Livres de poche

2005

ISBN: 377282370X

ID: 6707165779

[EAN: 9783772823701], Neubuch, [PU: Frommann-Holzboog Jun 2005], HOMER, Neuware - Mit den zeitlosen Geschichten um den Zorn Achills und der ungewissen Heimkehr des Odysseus in Ilias und Odyssee haben sich schon viele Einführungen befasst. Das vorliegende Buch bietet aber etwas Neues: Bannert ermöglicht einen direkten Einblick in die Werkstatt des Dichters, der die Epen ohne Kenntnis der Schrift als mündlich vorgetragene Literaturwerke konzipierte. Er analysiert die gesamte Bandbreite der Homer'schen Erzähltechnik: Momentaufnahmen und Beschreibungen in Zeitlupe, Großeinstellungen und Fixierungen auf Details, eingeblendete Selbstgespräche und Erzählungen in der Erzählung. Homer hat in seiner Dichtung bereits vor 2.800 Jahren demonstriert, was bis heute noch in Literatur, Theater oder Film genutzt wird: die Fähigkeit zu fesseln und neugierig zu machen auf die Fortsetzung einer erzählten Geschichte. 'Bannert lesen. Danach braucht es den sanften Imperativ seines Buchtitels nicht mehr, dann liest man den Homer von selbst.' Johan Schloemann, Süddeutsche Zeitung 'Fazit: Ein gehaltvolles Büchlein, das Lust machen kann, Homer neuerlich im Lichte der durch Raoul Schrott in Gang gesetzten Homer-Diskussionen zu lesen.' Renate Oswald, Grazer Beiträge 238 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Homer lesen - Herbert Bannert
Livre non disponible
(*)
Herbert Bannert:
Homer lesen - Livres de poche

2005, ISBN: 377282370X

ID: 10409386112

[EAN: 9783772823701], Neubuch, [PU: Frommann-Holzboog Jun 2005], HOMER, Neuware - Mit den zeitlosen Geschichten um den Zorn Achills und der ungewissen Heimkehr des Odysseus in Ilias und Odyssee haben sich schon viele Einführungen befasst. Das vorliegende Buch bietet aber etwas Neues: Bannert ermöglicht einen direkten Einblick in die Werkstatt des Dichters, der die Epen ohne Kenntnis der Schrift als mündlich vorgetragene Literaturwerke konzipierte. Er analysiert die gesamte Bandbreite der Homer'schen Erzähltechnik: Momentaufnahmen und Beschreibungen in Zeitlupe, Großeinstellungen und Fixierungen auf Details, eingeblendete Selbstgespräche und Erzählungen in der Erzählung. Homer hat in seiner Dichtung bereits vor 2.800 Jahren demonstriert, was bis heute noch in Literatur, Theater oder Film genutzt wird: die Fähigkeit zu fesseln und neugierig zu machen auf die Fortsetzung einer erzählten Geschichte. 'Bannert lesen. Danach braucht es den sanften Imperativ seines Buchtitels nicht mehr, dann liest man den Homer von selbst.' Johan Schloemann, Süddeutsche Zeitung 'Fazit: Ein gehaltvolles Büchlein, das Lust machen kann, Homer neuerlich im Lichte der durch Raoul Schrott in Gang gesetzten Homer-Diskussionen zu lesen.' Renate Oswald, Grazer Beiträge 237 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Homer lesen - Herbert Bannert
Livre non disponible
(*)
Herbert Bannert:
Homer lesen - Livres de poche

2005, ISBN: 377282370X

ID: 8773903889

[EAN: 9783772823701], Neubuch, [PU: Frommann-Holzboog Jun 2005], HOMER, Neuware - Mit den zeitlosen Geschichten um den Zorn Achills und der ungewissen Heimkehr des Odysseus in Ilias und Odyssee haben sich schon viele Einführungen befasst. Das vorliegende Buch bietet aber etwas Neues: Bannert ermöglicht einen direkten Einblick in die Werkstatt des Dichters, der die Epen ohne Kenntnis der Schrift als mündlich vorgetragene Literaturwerke konzipierte. Er analysiert die gesamte Bandbreite der Homer'schen Erzähltechnik: Momentaufnahmen und Beschreibungen in Zeitlupe, Großeinstellungen und Fixierungen auf Details, eingeblendete Selbstgespräche und Erzählungen in der Erzählung. Homer hat in seiner Dichtung bereits vor 2.800 Jahren demonstriert, was bis heute noch in Literatur, Theater oder Film genutzt wird: die Fähigkeit zu fesseln und neugierig zu machen auf die Fortsetzung einer erzählten Geschichte. 'Bannert lesen. Danach braucht es den sanften Imperativ seines Buchtitels nicht mehr, dann liest man den Homer von selbst.' Johan Schloemann, Süddeutsche Zeitung 'Fazit: Ein gehaltvolles Büchlein, das Lust machen kann, Homer neuerlich im Lichte der durch Raoul Schrott in Gang gesetzten Homer-Diskussionen zu lesen.' Renate Oswald, Grazer Beiträge 237 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Homer lesen
Auteur:

Bannert, Herbert

Titre:

Homer lesen

ISBN:

377282370X

Mit den zeitlosen Geschichten um den Zorn Achills und der ungewissen Heimkehr des Odysseus in >Ilias< und >Odyssee< haben sich schon viele Einführungen befasst. Das vorliegende Buch bietet aber etwas Neues: Bannert ermöglicht einen direkten Einblick in die Werkstatt des Dichters, der die Epen ohne Kenntnis der Schrift als mündlich vorgetragene Literaturwerke konzipierte. Er analysiert die gesamte Bandbreite der Homer'schen Erzähltechnik: Momentaufnahmen und Beschreibungen in Zeitlupe, Großeinstellungen und Fixierungen auf Details, eingeblendete Selbstgespräche und Erzählungen in der Erzählung. Homer hat in seiner Dichtung bereits vor 2.800 Jahren demonstriert, was bis heute noch in Literatur, Theater oder Film genutzt wird: die Fähigkeit zu fesseln und neugierig zu machen auf die Fortsetzung einer erzählten Geschichte. »Bannert lesen. Danach braucht es den sanften Imperativ seines Buchtitels nicht mehr, dann liest man den Homer von selbst.« Johan Schloemann, Süddeutsche Zeitung »Fazit: Ein gehaltvolles Büchlein, das Lust machen kann, Homer neuerlich im Lichte der durch Raoul Schrott in Gang gesetzten Homer-Diskussionen zu lesen.« Renate Oswald, Grazer Beiträge

Informations détaillées sur le livre - Homer lesen


EAN (ISBN-13): 9783772823701
ISBN (ISBN-10): 377282370X
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2005
Editeur: Frommann-Holzboog
237 Pages
Poids: 0,275 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 28.05.2007 20:24:56
Livre trouvé récemment le 08.03.2017 15:58:53
ISBN/EAN: 377282370X

ISBN - Autres types d'écriture:
3-7728-2370-X, 978-3-7728-2370-1

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation