. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 3,99 €, prix le plus élevé: 3,99 €, prix moyen: 3,99 €
Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration - Vera Papadopoulos
Livre non disponible
(*)
Vera Papadopoulos:

Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration - nouveau livre

ISBN: 9783656368526

ID: 9783656368526

Die Institution Schule stehen immer wieder im Focus der öffentlichen Kritik und Diskussion. Vor kurzem eröffnete der Philosoph Richard David Precht erneut in einer Fernsehsendung die Diskussion mit der provokanten Fragestellung `Macht Lernen dumm ` sein Fazit ist, dass wir im Bereich Schule/ Bildung `eine Revolution benötigen`. Der Reformbedarf der Schule ist keine neue Erkenntnis trotz etlicher Reformen in den vergangenen Jahren haben diese nicht dazu geführt, Bildungsmissstände zu beseitigen bzw. eine Chancengleichheit herzustellen. Engagierte LehrerInnen sind erschöpft, Horterzieherinnen müssen viel zu viele Kinder betreuen und fördern, Schülerinnen und Schülern fehlt der Raum, sich in ihrem eigenen Tempo Wissen zu erwerben. Leistungsschwächeren Kinder aus nicht privilegierten Elternhäusern fallen schnell durchs Raster eines selektiven Schulsystems. Das Resultat sind die Bildungsverlierer: Kinder in Armut erreichen mit großer Wahrscheinlichkeit nur die Hauptschule und 15-20 % der jungen Leute können nicht richtig lesen und rechnen, was u. a. dazu führt, dass sie mit 30 Jahren ohne Berufsausausbildung sind. Als besondere Belastung kommt hinzu, dass SchülerInnen heute nicht mehr die Verlässlichkeit haben, dass sie mit dem, was sie gelernt haben, eine berufliche Perspektive haben und den damit verbundenen Platz in der Gesellschaft finden. Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration: Die Institution Schule stehen immer wieder im Focus der öffentlichen Kritik und Diskussion. Vor kurzem eröffnete der Philosoph Richard David Precht erneut in einer Fernsehsendung die Diskussion mit der provokanten Fragestellung `Macht Lernen dumm ` sein Fazit ist, dass wir im Bereich Schule/ Bildung `eine Revolution benötigen`. Der Reformbedarf der Schule ist keine neue Erkenntnis trotz etlicher Reformen in den vergangenen Jahren haben diese nicht dazu geführt, Bildungsmissstände zu beseitigen bzw. eine Chancengleichheit herzustellen. Engagierte LehrerInnen sind erschöpft, Horterzieherinnen müssen viel zu viele Kinder betreuen und fördern, Schülerinnen und Schülern fehlt der Raum, sich in ihrem eigenen Tempo Wissen zu erwerben. Leistungsschwächeren Kinder aus nicht privilegierten Elternhäusern fallen schnell durchs Raster eines selektiven Schulsystems. Das Resultat sind die Bildungsverlierer: Kinder in Armut erreichen mit großer Wahrscheinlichkeit nur die Hauptschule und 15-20 % der jungen Leute können nicht richtig lesen und rechnen, was u. a. dazu führt, dass sie mit 30 Jahren ohne Berufsausausbildung sind. Als besondere Belastung kommt hinzu, dass SchülerInnen heute nicht mehr die Verlässlichkeit haben, dass sie mit dem, was sie gelernt haben, eine berufliche Perspektive haben und den damit verbundenen Platz in der Gesellschaft finden. EDUCATION / Philosophy & Social Aspects, GRIN Verlag

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration - Vera Papadopoulos
Livre non disponible
(*)

Vera Papadopoulos:

Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration - nouveau livre

ISBN: 9783656368526

ID: 9783656368526

Die Institution Schule stehen immer wieder im Focus der öffentlichen Kritik und Diskussion. Vor kurzem eröffnete der Philosoph Richard David Precht erneut in einer Fernsehsendung die Diskussion mit der provokanten Fragestellung `Macht Lernen dumm ` sein Fazit ist, dass wir im Bereich Schule/ Bildung `eine Revolution benötigen`. Der Reformbedarf der Schule ist keine neue Erkenntnis trotz etlicher Reformen in den vergangenen Jahren haben diese nicht dazu geführt, Bildungsmissstände zu beseitigen bzw. eine Chancengleichheit herzustellen. Engagierte LehrerInnen sind erschöpft, Horterzieherinnen müssen viel zu viele Kinder betreuen und fördern, Schülerinnen und Schülern fehlt der Raum, sich in ihrem eigenen Tempo Wissen zu erwerben. Leistungsschwächeren Kinder aus nicht privilegierten Elternhäusern fallen schnell durchs Raster eines selektiven Schulsystems. Das Resultat sind die Bildungsverlierer: Kinder in Armut erreichen mit großer Wahrscheinlichkeit nur die Hauptschule und 15-20 % der jungen Leute können nicht richtig lesen und rechnen, was u. a. dazu führt, dass sie mit 30 Jahren ohne Berufsausausbildung sind. Als besondere Belastung kommt hinzu, dass SchülerInnen heute nicht mehr die Verlässlichkeit haben, dass sie mit dem, was sie gelernt haben, eine berufliche Perspektive haben und den damit verbundenen Platz in der Gesellschaft finden. Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration: Die Institution Schule stehen immer wieder im Focus der öffentlichen Kritik und Diskussion. Vor kurzem eröffnete der Philosoph Richard David Precht erneut in einer Fernsehsendung die Diskussion mit der provokanten Fragestellung `Macht Lernen dumm ` sein Fazit ist, dass wir im Bereich Schule/ Bildung `eine Revolution benötigen`. Der Reformbedarf der Schule ist keine neue Erkenntnis trotz etlicher Reformen in den vergangenen Jahren haben diese nicht dazu geführt, Bildungsmissstände zu beseitigen bzw. eine Chancengleichheit herzustellen. Engagierte LehrerInnen sind erschöpft, Horterzieherinnen müssen viel zu viele Kinder betreuen und fördern, Schülerinnen und Schülern fehlt der Raum, sich in ihrem eigenen Tempo Wissen zu erwerben. Leistungsschwächeren Kinder aus nicht privilegierten Elternhäusern fallen schnell durchs Raster eines selektiven Schulsystems. Das Resultat sind die Bildungsverlierer: Kinder in Armut erreichen mit großer Wahrscheinlichkeit nur die Hauptschule und 15-20 % der jungen Leute können nicht richtig lesen und rechnen, was u. a. dazu führt, dass sie mit 30 Jahren ohne Berufsausausbildung sind. Als besondere Belastung kommt hinzu, dass SchülerInnen heute nicht mehr die Verlässlichkeit haben, dass sie mit dem, was sie gelernt haben, eine berufliche Perspektive haben und den damit verbundenen Platz in der Gesellschaft finden. Schulsozialarbeit, GRIN Verlag

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration - Vera Papadopoulos
Livre non disponible
(*)
Vera Papadopoulos:
Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration - nouveau livre

2011

ISBN: 9783656368526

ID: 9783656368526

Seit 16. Sept. 2011 Schulsozialarbeit an einer Grundschule Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration: Seit 16. Sept. 2011 Schulsozialarbeit an einer Grundschule Schulsozialarbeit, GRIN Verlag

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration - Papadopoulos, Vera
Livre non disponible
(*)
Papadopoulos, Vera:
Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration - nouveau livre

2013, ISBN: 365636852X

ID: 9783656368526

Verlag: GRIN Verlag, PC-PDF, 9 Seiten, 1., Auflage, [GR: 9578 - Nonbooks, PBS / Pädagogik/Sozialpädagogik, Soziale Arbeit], [SW: - Soziale Fürsorge und soziale Dienste], [Ausgabe: 1][PU:GRIN Verlag]

Nouveaux livres Libreka.de
Libreka
Frais d'envoiLivraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration - Vera Papadopoulos
Livre non disponible
(*)
Vera Papadopoulos:
Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration - Première édition

2013, ISBN: 9783656368526

ID: 27510896

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiDownload sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration
Auteur:

Papadopoulos, Vera

Titre:

Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration

ISBN:

365636852X

Informations détaillées sur le livre - Schulsozialarbeit als Strategie sozialer Integration


EAN (ISBN-13): 9783656368526
ISBN (ISBN-10): 365636852X
Date de parution: 2013
Editeur: GRIN Verlag

Livre dans la base de données depuis 17.07.2009 01:02:28
Livre trouvé récemment le 01.01.2017 17:39:38
ISBN/EAN: 365636852X

ISBN - Autres types d'écriture:
3-656-36852-X, 978-3-656-36852-6

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation