Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 11,78 €, prix le plus élevé: 16,49 €, prix moyen: 14,05 €
Die Rolle Der Mitreisenden Lebensgefahrtin Im Kontext Berufsbedingter Auslandsentsendungen - Constanze Roscher, Gloria Pepper
Livre non disponible
(*)
Constanze Roscher, Gloria Pepper:
Die Rolle Der Mitreisenden Lebensgefahrtin Im Kontext Berufsbedingter Auslandsentsendungen - nouveau livre

2009, ISBN: 9783640368051

ID: 9200000001382704

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 2,0, Technische Universitat Chemnitz (Professur fur Interkulturelle Kommunikation), Veranstaltung: Interkulturelle Kommunikation im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Frauen: die Geliebten der Manner in der Jugend, die Gefahrtinnen auf der Hohe des Lebens, die Pflegerinnen im Alter (Francis Bacon) Frauen werden oft als die bessere Halfte des Mannes' ..., Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 2,0, Technische Universitat Chemnitz (Professur fur Interkulturelle Kommunikation), Veranstaltung: Interkulturelle Kommunikation im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Frauen: die Geliebten der Manner in der Jugend, die Gefahrtinnen auf der Hohe des Lebens, die Pflegerinnen im Alter (Francis Bacon) Frauen werden oft als die bessere Halfte des Mannes' tituliert und sind deren stete Begleiterinnen. Neben solch positiven Beschreibungen wird allerdings haufig vergessen, dass sie eigene Bedurfnisse haben, die oftmals vernachlassigt werden. Lange Zeit wurden Frauen einzig auf ihre Hausfrauen- und Mutterrolle beschrankt. In den letzten Jahrzehnten anderten sich allerdings die Ansichten bezuglich der Rolle der Frau. Zwar ist sie weiterhin Mutter, aber wird nicht mehr von der Arbeitswelt ausgeschlossen und auch im Haushalt sowie bei der Kindererziehung erhalt sie in vielerlei Hinsicht die Unterstutzung des Mannes. Trotz der zunehmenden Gleichberechtigung werden den Frauen oftmals Fuhrungspositionen vorenthalten. Jene Posten gehoren nach wie vor noch zu den von Mannern dominierten Bereichen. Erhalten die mannlichen Lebenspartner die Moglichkeit durch eine Auslandsentsendung Erfahrungen zu sammeln und ihre Karrieren voranzutreiben, mussen ihre mitreisenden Partnerinnen haufig zuruckstecken, sei es, weil sie ihre Berufe im Heimatland aufgeben oder weil sie im Gastland bestimmte Rollen einnehmen mussen. Dies kann dazu fuhren, dass die mitreisenden Frauen mit zahlreichen Schwierigkeiten und ungewohnten Situationen konfrontiert werden, die mitunter zu personlichen und inner-familiaren Krisen fuhren konnen. Diese wissenschaftliche Arbeit thematisiert daher die Rolle der mitreisenden Lebensgefahrtinnen im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen. Demnach wird der Auslandsaufenthalt aus dem Blickwinkel der Frauen betrachtet, wobei zu"Taal: Duits; Afmetingen: 2x216x140 mm; Gewicht: 45,00 gram; Druk: 1; ISBN10: 3640368053; ISBN13: 9783640368051; , Duitstalig | Paperback, Studie & Management, Taal & Letteren, Communicatie, Studie & Management, Marketing & Communicatie, Communicatievaardigheden, Grin Verlag

Nouveaux livres Bol.com
bol.com
Nieuw, 5-10 werkdagen Frais d'envoi5-10 werkdagen, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Rolle Der Mitreisenden Lebensgefahrtin Im Kontext Berufsbedingter Auslandsentsendungen - Gloria Pepper
Livre non disponible
(*)
Gloria Pepper:
Die Rolle Der Mitreisenden Lebensgefahrtin Im Kontext Berufsbedingter Auslandsentsendungen - nouveau livre

2009, ISBN: 9783640368051

ID: 9783640368051

Die Rolle Der Mitreisenden Lebensgefahrtin Im Kontext Berufsbedingter Auslandsentsendungen: Paperback: Grin Verlag: 9783640368051: 10 Jul 2009: Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 2,0, Technische Universität Chemnitz (Professur für Interkulturelle Kommunikation), Veranstaltung: Interkulturelle Kommunikation im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Frauen: die Geliebten der Män. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 2,0, Technische Universität Chemnitz (Professur für Interkulturelle Kommunikation), Veranstaltung: Interkulturelle Kommunikation im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Frauen: die Geliebten der Männer in der Jugend, die Gefährtinnen auf der Höhe des Lebens, die Pflegerinnen im Alter (Francis Bacon) Frauen werden oft als, die bessere Hälfte des Mannes' tituliert und sind deren stete Begleiterinnen. Neben solch positiven Beschreibungen wird allerdings häufig vergessen, dass sie eigene Bedürfnisse haben, die oftmals vernachlässigt werden. Lange Zeit wurden Frauen einzig auf ihre Hausfrauen- und Mutterrolle beschränkt. In den letzten Jahrzehnten änderten sich allerdings die Ansichten bezüglich der Rolle der Frau. Zwar ist sie weiterhin Mutter, aber wird nicht mehr von der Arbeitswelt ausgeschlossen und auch im Haushalt sowie bei der Kindererziehung erhält sie in vielerlei Hinsicht die Unterstützung des Mannes. Trotz der zunehmenden Gleichberechtigung werden den Frauen oftmals Führungspositionen vorenthalten. Jene Posten gehören nach wie vor noch zu den von Männern dominierten Bereichen. Erhalten die männlichen Lebenspartner die Möglichkeit durch eine Auslandsentsendung Erfahrungen zu sammeln und ihre Karrieren voranzutreiben, müssen ihre mitreisenden Partnerinnen häufig zurückstecken, sei es, weil sie ihre Berufe im Heimatland aufgeben oder weil sie im Gastland bestimmte Rollen einnehmen müssen. Dies kann dazu führen, dass die mitreisenden Frauen mit zahlreichen Schwierigkeiten und ungewohnten Situationen konfrontiert werden, die mitunter zu persönlichen und inner-familiären Krisen führen können. Diese wissenschaftliche Arbeit thematisiert daher die Rolle der mitreisenden Lebensgefährtinnen im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen. Demnach wird der Auslandsaufenthalt aus dem Blick. Communication Studies, , , , Die Rolle Der Mitreisenden Lebensgefahrtin Im Kontext Berufsbedingter Auslandsentsendungen, Gloria Pepper, 9783640368051, Grin Verlag, , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München]

Nouveaux livres Wordery.com
MPN: , SKU 9783640368051 Frais d'envoiPreise variieren je nach Lieferland., Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Rolle der mitreisenden Lebensgefährtin im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen - Gloria Pepper
Livre non disponible
(*)
Gloria Pepper:
Die Rolle der mitreisenden Lebensgefährtin im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen - Livres de poche

2009, ISBN: 9783640368051

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag GmbH], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 2,0, Technische Universität Chemnitz (Professur für Interkulturelle Kommunikation), Veranstaltung: Interkulturelle Kommunikation im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Frauen: die Geliebten der Männer in der Jugend, die Gefährtinnen auf der Höhe des Lebens, die Pflegerinnen im Alter (Francis Bacon) Frauen werden oft als die bessere Hälfte des Mannes tituliert und sind deren stete Begleiterinnen. Neben solch positiven Beschreibungen wird allerdings häufig vergessen, dass sie eigene Bedürfnisse haben, die oftmals vernachlässigt werden. Lange Zeit wurden Frauen einzig auf ihre Hausfrauen- und Mutterrolle beschränkt. In den letzten Jahrzehnten änderten sich allerdings die Ansichten bezüglich der Rolle der Frau. Zwar ist sie weiterhin Mutter, aber wird nicht mehr von der Arbeitswelt ausgeschlossen und auch im Haushalt sowie bei der Kindererziehung erhält sie in vielerlei Hinsicht die Unterstützung des Mannes. Trotz der zunehmenden Gleichberechtigung werden den Frauen oftmals Führungspositionen vorenthalten. Jene Posten gehören nach wie vor noch zu den von Männern dominierten Bereichen. Erhalten die männlichen Lebenspartner die Möglichkeit durch eine Auslandsentsendung Erfahrungen zu sammeln und ihre Karrieren voranzutreiben, müssen ihre mitreisenden Partnerinnen häufig zurückstecken, sei es, weil sie ihre Berufe im Heimatland aufgeben oder weil sie im Gastland bestimmte Rollen einnehmen müssen. Dies kann dazu führen, dass die mitreisenden Frauen mit zahlreichen Schwierigkeiten und ungewohnten Situationen konfrontiert werden, die mitunter zu persönlichen und inner-familiären Krisen führen können. Diese wissenschaftliche Arbeit thematisiert daher die Rolle der mitreisenden Lebensgefährtinnen im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen. Demnach wird der Auslandsaufenthalt aus dem Blickwinkel der Frauen betrachtet, wobei zum einen auf die Gefühle, die Rolle(n) und die Möglichkeiten der Partnerinnen während der drei übergeordneten Phasen des Auslandseinsatzes eingegangen wird und zum anderen Probleme und mögliche Lösungsansätze dargestellt werden. -, [SC: 5.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 214x146x15 mm, [GW: 50g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Sparbuchladen
Frais d'envoiVersand in die Schweiz (EUR 5.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Rolle der mitreisenden Lebensgefährtin im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen - Pepper, Gloria
Livre non disponible
(*)
Pepper, Gloria:
Die Rolle der mitreisenden Lebensgefährtin im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen - Livres de poche

2009, ISBN: 9783640368051

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 2,0, Technische Universität Chemnitz (Professur für Interkulturelle Kommunikation), Veranstaltung: Interkulturelle Kommunikation im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Frauen: die Geliebten der Männer in der Jugend, die Gefährtinnen auf der Höhe des Lebens, die Pflegerinnen im Alter (Francis Bacon)Frauen werden oft als die bessere Hälfte des Mannes tituliert und sind deren stete Begleiterinnen. Neben solch positiven Beschreibungen wird allerdings häufig vergessen, dass sie eigene Bedürfnisse haben, die oftmals vernachlässigt werden.Lange Zeit wurden Frauen einzig auf ihre Hausfrauen- und Mutterrolle beschränkt. In den letzten Jahrzehnten änderten sich allerdings die Ansichten bezüglich der Rolle der Frau. Zwar ist sie weiterhin Mutter, aber wird nicht mehr von der Arbeitswelt ausgeschlossen und auch im Haushalt sowie bei der Kindererziehung erhält sie in vielerlei Hinsicht die Unterstützung des Mannes. Trotz der zunehmenden Gleichberechtigung werden den Frauen oftmals Führungspositionen vorenthalten. Jene Posten gehören nach wie vor noch zu den von Männern dominierten Bereichen.Erhalten die männlichen Lebenspartner die Möglichkeit durch eine Auslandsentsendung Erfahrungen zu sammeln und ihre Karrieren voranzutreiben, müssen ihre mitreisenden Partnerinnen häufig zurückstecken, sei es, weil sie ihre Berufe im Heimatland aufgeben oder weil sie im Gastland bestimmte Rollen einnehmen müssen. Dies kann dazu führen, dass die mitreisenden Frauen mit zahlreichen Schwierigkeiten und ungewohnten Situationen konfrontiert werden, die mitunter zu persönlichen und inner-familiären Krisen führen können.Diese wissenschaftliche Arbeit thematisiert daher die Rolle der mitreisenden Lebensgefährtinnen im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen. Demnach wird der Auslandsaufenthalt aus dem Blickwinkel der Frauen betrachtet, wobei zum einen auf die Gefühle, die Rolle(n) und die Möglichkeiten der Partnerinnen während der drei übergeordneten Phasen des Auslandseinsatzes eingegangen wird und zum anderen Probleme und mögliche Lösungsansätze dargestellt werden.Sofort lieferbar, Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Rolle der mitreisenden Lebensgefährtin im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen - Gloria Pepper
Livre non disponible
(*)
Gloria Pepper:
Die Rolle der mitreisenden Lebensgefährtin im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen - Livres de poche

2009, ISBN: 9783640368051

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 2,0, Technische Universität Chemnitz (Professur für Interkulturelle Kommunikation), Veranstaltung: Interkulturelle Kommunikation im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Frauen: die Geliebten der Männer in der Jugend, die Gefährtinnen auf der Höhe des Lebens, die Pflegerinnen im Alter (Francis Bacon) Frauen werden oft als ,die bessere Hälfte des Mannes' tituliert und sind deren stete Begleiterinnen. Neben solch positiven Beschreibungen wird allerdings häufig vergessen, dass sie eigene Bedürfnisse haben, die oftmals vernachlässigt werden. Lange Zeit wurden Frauen einzig auf ihre Hausfrauen- und Mutterrolle beschränkt. In den letzten Jahrzehnten änderten sich allerdings die Ansichten bezüglich der Rolle der Frau. Zwar ist sie weiterhin Mutter, aber wird nicht mehr von der Arbeitswelt ausgeschlossen und auch im Haushalt sowie bei der Kindererziehung erhält sie in vielerlei Hinsicht die Unterstützung des Mannes. Trotz der zunehmenden Gleichberechtigung werden den Frauen oftmals Führungspositionen vorenthalten. Jene Posten gehören nach wie vor noch zu den von Männern dominierten Bereichen. Erhalten die männlichen Lebenspartner die Möglichkeit durch eine Auslandsentsendung Erfahrungen zu sammeln und ihre Karrieren voranzutreiben, müssen ihre mitreisenden Partnerinnen häufig zurückstecken, sei es, weil sie ihre Berufe im Heimatland aufgeben oder weil sie im Gastland bestimmte Rollen einnehmen müssen. Dies kann dazu führen, dass die mitreisenden Frauen mit zahlreichen Schwierigkeiten und ungewohnten Situationen konfrontiert werden, die mitunter zu persönlichen und inner-familiären Krisen führen können. Diese wissenschaftliche Arbeit thematisiert daher die Rolle der mitreisenden Lebensgefährtinnen im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen. Demnach wird der Auslandsaufenthalt, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 214x146x15 mm, [GW: 50g]

Nouveaux livres Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre

Informations détaillées sur le livre - Die Rolle der mitreisenden Lebensgefährtin im Kontext berufsbedingter Auslandsentsendungen


EAN (ISBN-13): 9783640368051
ISBN (ISBN-10): 3640368053
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2009
Editeur: GRIN VERLAG
28 Pages
Poids: 0,050 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 04.02.2009 18:41:35
Livre trouvé récemment le 24.02.2017 09:57:52
ISBN/EAN: 3640368053

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-36805-3, 978-3-640-36805-1


< pour archiver...
Livres en relation