. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 13,99 €, prix le plus élevé: 14,99 €, prix moyen: 14,19 €
Erzählen im Orient - Wilhelm Hauffs
Livre non disponible
(*)
Ute Heijenga:

Erzählen im Orient - Wilhelm Hauffs "Karawane" - Livres de poche

2006, ISBN: 9783640212620

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft, 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Werk 'Die Karawane', ist das erste von Wilhelm Hauffs drei Märchen- Almanachen, das 1826 erschien und aus einer Einleitung, Rahmenhandlung sowie sechs verschiedenen orientalischen Märchenerzählungen besteht. 'Die Karawane' erschien auch im 5. Band der ersten Leipziger Auflage von 1911 in Wilhelm Hauffs 'sämtlichen Werken in sechs Bänden. Mit Bildnis und einer Biographie von Professor Adolf Stern' und dem Titel, 'Mährchen- Almanach auf das Jahr 1826 für Söhne und Töchter gebildeter Stände', der vermutlich aufgrund Hauffs Anstellung als Hauslehrer entstand. Im Hinblick auf die dominierenden Begriffe wie 'Orient', 'Karawane' und 'Almanach', werden diese mit Hilfe von Wörterbüchern, Lexika sowie Fachlexika näher definiert und die Entwicklung ihrer Bedeutungen dargestellt, weil die Vermutung besteht, dass sich die deutschen Wörter aus verschiedenen Sprachen zusammengesetzt und entwickelt haben. Um Wilhelm Hauffs Darstellung des Orients näher zu erfassen, wird eine ausführliche Analyse der Rahmenerzählung sowie der sechs Binnenerzählungen anhand von drei Analysekriterien geschehen. Die Analysekriterien beziehen sich auf die geographische und gesellschaftliche Struktur der Orientdarstellungen, um das Gebiet und die Reise der Karawane nachzuvollziehen sowie finanzielle, religiöse, politische und soziale Strukturen innerhalb der Karawane und des Orients erfassen zu können. Das letzte Analysekriterium bezieht sich auf das Wunderbare, 'Unwirkliche' des Orients, was vermutlich vermehrt in den Märchen enthalten ist, da phantastische Elemente oft Bestandteile von Märchenerzählungen sind. - - Besorgungstitel - vorauss. Lieferzeit 3-5 Tage., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x150x2 mm, [GW: 60g]

Nouveaux livres Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Erzählen im Orient - Wilhelm Hauffs
Livre non disponible
(*)

Ute Heijenga:

Erzählen im Orient - Wilhelm Hauffs "Karawane" - Livres de poche

2006, ISBN: 9783640212620

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft, 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Werk 'Die Karawane', ist das erste von Wilhelm Hauffs drei Märchen- Almanachen, das 1826 erschien und aus einer Einleitung, Rahmenhandlung sowie sechs verschiedenen orientalischen Märchenerzählungen besteht. 'Die Karawane' erschien auch im 5. Band der ersten Leipziger Auflage von 1911 in Wilhelm Hauffs 'sämtlichen Werken in sechs Bänden. Mit Bildnis und einer Biographie von Professor Adolf Stern' und dem Titel, 'Mährchen- Almanach auf das Jahr 1826 für Söhne und Töchter gebildeter Stände', der vermutlich aufgrund Hauffs Anstellung als Hauslehrer entstand. Im Hinblick auf die dominierenden Begriffe wie 'Orient', 'Karawane' und 'Almanach', werden diese mit Hilfe von Wörterbüchern, Lexika sowie Fachlexika näher definiert und die Entwicklung ihrer Bedeutungen dargestellt, weil die Vermutung besteht, dass sich die deutschen Wörter aus verschiedenen Sprachen zusammengesetzt und entwickelt haben. Um Wilhelm Hauffs Darstellung des Orients näher zu erfassen, wird eine ausführliche Analyse der Rahmenerzählung sowie der sechs Binnenerzählungen anhand von drei Analysekriterien geschehen. Die Analysekriterien beziehen sich auf die geographische und gesellschaftliche Struktur der Orientdarstellungen, um das Gebiet und die Reise der Karawane nachzuvollziehen sowie finanzielle, religiöse, politische und soziale Strukturen innerhalb der Karawane und des Orients erfassen zu können. Das letzte Analysekriterium bezieht sich auf das Wunderbare, 'Unwirkliche' des Orients, was vermutlich vermehrt in den Märchen enthalten ist, da phantastische Elemente oft Bestandteile von Märchenerzählungen sind., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x150x2 mm, [GW: 60g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Erzählen im Orient - Wilhelm Hauffs
Livre non disponible
(*)
Ute Heijenga:
Erzählen im Orient - Wilhelm Hauffs "Karawane" - Livres de poche

2006

ISBN: 9783640212620

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft, 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Werk 'Die Karawane', ist das erste von Wilhelm Hauffs drei Märchen- Almanachen, das 1826 erschien und aus einer Einleitung, Rahmenhandlung sowie sechs verschiedenen orientalischen Märchenerzählungen besteht. 'Die Karawane' erschien auch im 5. Band der ersten Leipziger Auflage von 1911 in Wilhelm Hauffs 'sämtlichen Werken in sechs Bänden. Mit Bildnis und einer Biographie von Professor Adolf Stern' und dem Titel, 'Mährchen- Almanach auf das Jahr 1826 für Söhne und Töchter gebildeter Stände', der vermutlich aufgrund Hauffs Anstellung als Hauslehrer entstand. Im Hinblick auf die dominierenden Begriffe wie 'Orient', 'Karawane' und 'Almanach', werden diese mit Hilfe von Wörterbüchern, Lexika sowie Fachlexika näher definiert und die Entwicklung ihrer Bedeutungen dargestellt, weil die Vermutung besteht, dass sich die deutschen Wörter aus verschiedenen Sprachen zusammengesetzt und entwickelt haben. Um Wilhelm Hauffs Darstellung des Orients näher zu erfassen, wird eine ausführliche Analyse der Rahmenerzählung sowie der sechs Binnenerzählungen anhand von drei Analysekriterien geschehen. Die Analysekriterien beziehen sich auf die geographische und gesellschaftliche Struktur der Orientdarstellungen, um das Gebiet und die Reise der Karawane nachzuvollziehen sowie finanzielle, religiöse, politische und soziale Strukturen innerhalb der Karawane und des Orients erfassen zu können. Das letzte Analysekriterium bezieht sich auf das Wunderbare, 'Unwirkliche' des Orients, was vermutlich vermehrt in den Märchen enthalten ist, da phantastische Elemente oft Bestandteile von Märchenerzählungen sind., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x150x2 mm, [GW: 60g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Erzählen im Orient - Wilhelm Hauffs
Livre non disponible
(*)
Ute Heijenga:
Erzählen im Orient - Wilhelm Hauffs "Karawane" - Livres de poche

2006, ISBN: 9783640212620

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft, 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Werk 'Die Karawane', ist das erste von Wilhelm Hauffs drei Märchen- Almanachen, das 1826 erschien und aus einer Einleitung, Rahmenhandlung sowie sechs verschiedenen orientalischen Märchenerzählungen besteht. 'Die Karawane' erschien auch im 5. Band der ersten Leipziger Auflage von 1911 in Wilhelm Hauffs 'sämtlichen Werken in sechs Bänden. Mit Bildnis und einer Biographie von Professor Adolf Stern' und dem Titel, 'Mährchen- Almanach auf das Jahr 1826 für Söhne und Töchter gebildeter Stände', der vermutlich aufgrund Hauffs Anstellung als Hauslehrer entstand. Im Hinblick auf die dominierenden Begriffe wie 'Orient', 'Karawane' und 'Almanach', werden diese mit Hilfe von Wörterbüchern, Lexika sowie Fachlexika näher definiert und die Entwicklung ihrer Bedeutungen dargestellt, weil die Vermutung besteht, dass sich die deutschen Wörter aus verschiedenen Sprachen zusammengesetzt und entwickelt haben. Um Wilhelm Hauffs Darstellung des Orients näher zu erfassen, wird eine ausführliche Analyse der Rahmenerzählung sowie der sechs Binnenerzählungen anhand von drei Analysekriterien geschehen. Die Analysekriterien beziehen sich auf die geographische und gesellschaftliche Struktur der Orientdarstellungen, um das Gebiet und die Reise der Karawane nachzuvollziehen sowie finanzielle, religiöse, politische und soziale Strukturen innerhalb der Karawane und des Orients erfassen zu können. Das letzte Analysekriterium bezieht sich auf das Wunderbare, 'Unwirkliche' des Orients, was vermutlich vermehrt in den Märchen enthalten ist, da phantastische Elemente oft Bestandteile von Märchenerzählungen sind., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x150x2 mm, [GW: 60g]

Nouveaux livres Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Erzählen im Orient - Wilhelm Hauffs
Livre non disponible
(*)
Ute Heijenga:
Erzählen im Orient - Wilhelm Hauffs "Karawane" - Livres de poche

2008, ISBN: 9783640212620

ID: 10555150

Softcover, Buch, [PU: GRIN Verlag]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Erzählen im Orient - Wilhelm Hauffs "Karawane" (German Edition)
Auteur:

Heijenga, Ute

Titre:

Erzählen im Orient - Wilhelm Hauffs "Karawane" (German Edition)

ISBN:

3640212622

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Erweiterungsmodul Literaturwissenschaft, 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Werk "Die Karawane", ist das erste von Wilhelm Hauffs drei Märchen- Almanachen, das 1826 erschien und aus einer Einleitung, Rahmenhandlung sowie sechs verschiedenen orientalischen Märchenerzählungen besteht. "Die Karawane" erschien auch im 5. Band der ersten Leipziger Auflage von 1911 in Wilhelm Hauffs "sämtlichen Werken in sechs Bänden. Mit Bildnis und einer Biographie von Professor Adolf Stern" und dem Titel, "Mährchen- Almanach auf das Jahr 1826 für Söhne und Töchter gebildeter Stände", der vermutlich aufgrund Hauffs Anstellung als Hauslehrer entstand. Im Hinblick auf die dominierenden Begriffe wie "Orient", "Karawane" und "Almanach", werden diese mit Hilfe von Wörterbüchern, Lexika sowie Fachlexika näher definiert und die Entwicklung ihrer Bedeutungen dargestellt, weil die Vermutung besteht, dass sich die deutschen Wörter aus verschiedenen Sprachen zusammengesetzt und entwickelt haben. Um Wilhelm Hauffs Darstellung des Orients näher zu erfassen, wird eine ausführliche Analyse der Rahmenerzählung sowie der sechs Binnenerzählungen anhand von drei Analysekriterien geschehen. Die Analysekriterien beziehen sich auf die geographische und gesellschaftliche Struktur der Orientdarstellungen, um das Gebiet und die Reise der Karawane nachzuvollziehen sowie finanzielle, religiöse, politische und soziale Strukturen innerhalb der Karawane und des Orients erfassen zu können. Das letzte Analysekriterium bezieht sich auf das Wunderbare, "Unwirkliche" des Orients, was vermutlich vermehrt in den Märchen enthalten ist, da phantastische Elemente oft Bestandteile von Märchenerzählungen sind.

Informations détaillées sur le livre - Erzählen im Orient - Wilhelm Hauffs "Karawane" (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783640212620
ISBN (ISBN-10): 3640212622
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: GRIN Verlag
64 Pages
Poids: 0,105 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 14.12.2008 07:34:52
Livre trouvé récemment le 09.02.2017 21:30:48
ISBN/EAN: 3640212622

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-21262-2, 978-3-640-21262-0

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres