Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 7,97 €, prix le plus élevé: 12,86 €, prix moyen: 9,77 €
Immaterialität, Herrschaftssicherung und immanenter Widerspruch - Panek, Anna
Livre non disponible
(*)
Panek, Anna:
Immaterialität, Herrschaftssicherung und immanenter Widerspruch - Livres de poche

2008, ISBN: 9783640204564

Edition reliée

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Debatten zur Kulturtheorie, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Enzensberger 1962 mit dem Essay "Bewußtseins-Industrie" eine Sammlung kultur- und medienkritischer, zum großen Teil Ende der 50er Jahre entstandener Essays einleitete, schuf er damit einen begrifflichen Rahmen für das breite thematische Spektrum, welches seine zusammengestellten theoretischen Beiträge abdeckten, die sich zwischen Print- und Bildmedienkritik, Medien-Sprachkritik und theoretischen Stellungnahmen zu alltäglichen gesellschaftlichen Bereichen wie dem des Tourismus oder bürgerlichem Konsumverhalten bewegten. Er erkannte ein sich zwischen diesen einzelnen Bereichen veränderter gesellschaftlicher Kommunikation erstreckendes Netz von Zusammenhängen, das durch die neuen und sich mit hoher Geschwindigkeit weiterentwickelnden elektronischen Bild- und Tonmedien rasch ausweitete. Eine Benennung des Phänomens, die sich nicht mehr auf rein kulturelle Erscheinungen beschränkte, erschien notwendig, ihre genauere Untersuchung als eine Aufgabe des Intellektuellen, der sich als ein sich des Systems eines industriell gefertigten Bewußtseins Bedienender seiner Rolle als ein Eingebundener, jedoch zu kritischer Stellungnahme Verpflichteter zu stellen hatte. Ziel dieser Arbeit ist es, Enzensbergers Argumentation nachzeichnend, die Charakteristika seines Verständnisses vom Phänomen der "Bewußtseins-Industrie" aufzuzeigen sowie zu untersuchen, inwiefern sich der seiner Begriffsbildung innewohnende Bezug zur 'Kulturindustrie' Th. W. Adornos in ihr manifesiert. Es handelt sich hier um die zweite Arbeit des Autors zu diesem Thema. Andockend an erste Fragen, die durch die erste Arbeit zur "Bewußtseins-Industrie" hervorgerufen wurden, werden hier die dort angerissenen Themenstränge ein wenig weiter gewoben. 2008. 32 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Immaterialit T, Herrschaftssicherung Und Immanenter Widerspruch - Anna Panek
Livre non disponible
(*)
Anna Panek:
Immaterialit T, Herrschaftssicherung Und Immanenter Widerspruch - Livres de poche

2007, ISBN: 3640204565

ID: 10518138532

[EAN: 9783640204564], Neubuch, [PU: Grin Verlag], ANNA PANEK, 32 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien Kommunikation - Journalismus, Publizistik, einseitig bedruckt, Note: 1, 3, Freie Universitt Berlin (Institut fr Publizistik- und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Debatten zur Kulturtheorie, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Enzensberger 1962 mit dem Essay Bewutseins-Industrie eine Sammlung kultur- und medienkritischer, zum groen Teil Ende der 50er Jahre entstandener Essays einleitete, schuf er damit einen begrifflichen Rahmen fr das breite thematische Spektrum, welches seine zusammengestellten theoretischen Beitrge abdeckten, die sich zwischen Print- und Bildmedienkritik, Medien-Sprachkritik und theoretischen Stellungnahmen zu alltglichen gesellschaftlichen Bereichen wie dem des Tourismus oder brgerlichem Konsumverhalten bewegten. Er erkannte ein sich zwischen diesen einzelnen Bereichen vernderter gesellschaftlicher Kommunikation erstreckendes Netz von Zusammenhngen, das durch die neuen und sich mit hoher Geschwindigkeit weiterentwickelnden elektronischen Bild- und Tonmedien rasch ausweitete. Eine Benennung des Phnomens, die sich nicht mehr auf rein kulturelle Erscheinungen beschrnkte, erschien notwendig, ihre genauere Untersuchung als eine Aufgabe des Intellektuellen, der sich als ein sich des Systems eines industriell gefertigten Bewutseins Bedienender seiner Rolle als ein Eingebundener, jedoch zu kritischer Stellungnahme Verpflichteter zu stellen hatte. Ziel dieser Arbeit ist es, Enzensbergers Argumentation nachzeichnend, die Charakteristika seines Verstndnisses vom Phnomen der Bewutseins-Industrie aufzuzeigen sowie zu untersuchen, inwiefern sich der seiner Begriffsbildung innewohnende Bezug zur Kulturindustrie Th. W. Adornos in ihr manifesiert. Es handelt sich hier um die zweite Arbeit des Autors zu diesem Thema. Andockend an erste Fragen, die durch die erste Arbeit zur Bewutseins-Industrie hervorgerufen wurden, werden hier die dort an This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Nouveaux livres Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Frais d'envoi EUR 8.33
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Immaterialitat, Herrschaftssicherung Und Immanenter Widerspruch (Paperback) - Anna Panek
Livre non disponible
(*)
Anna Panek:
Immaterialitat, Herrschaftssicherung Und Immanenter Widerspruch (Paperback) - Première édition

2008, ISBN: 3640204565

Livres de poche, ID: 22445016304

[EAN: 9783640204564], Neubuch, [PU: GRIN Publishing, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Freie Universitat Berlin (Institut fur Publizistik- und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Debatten zur Kulturtheorie, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Enzensberger 1962 mit dem Essay Bewutseins-Industrie eine Sammlung kultur- und medienkritischer, zum groen Teil Ende der 50er Jahre entstandener Essays einleitete, schuf er damit einen begrifflichen Rahmen fur das breite thematische Spektrum, welches seine zusammengestellten theoretischen Beitrage abdeckten, die sich zwischen Print- und Bildmedienkritik, Medien-Sprachkritik und theoretischen Stellungnahmen zu alltaglichen gesellschaftlichen Bereichen wie dem des Tourismus oder burgerlichem Konsumverhalten bewegten. Er erkannte ein sich zwischen diesen einzelnen Bereichen veranderter gesellschaftlicher Kommunikation erstreckendes Netz von Zusammenhangen, das durch die neuen und sich mit hoher Geschwindigkeit weiterentwickelnden elektronischen Bild- und Tonmedien rasch ausweitete. Eine Benennung des Phanomens, die sich nicht mehr auf rein kulturelle Erscheinungen beschrankte, erschien notwendig, ihre genauere Untersuchung als eine Aufgabe des Intellektuellen, der sich als ein sich des Systems eines industriell gefertigten Bewutseins Bedienender seiner Rolle als ein Eingebundener, jedoch zu kritischer Stellungnahme Verpflichteter zu stellen hatte. Ziel dieser Arbeit ist es, Enzensbergers Argumentation nachzeichnend, die Charakteristika seines Verstandnisses vom Phanomen der Bewutseins-Industrie aufzuzeigen sowie zu untersuchen, inwiefern sich der seiner Begriffsbildung innewohnende Bezug zur Kulturindustrie Th. W. Adornos in ihr manifesiert. Es handelt sich hier um die zweite Arbeit des Autors zu diesem Thema. Andockend an erste Fragen, die durch die erste Arbeit zur Bewutseins-Industrie hervorgerufen wurden, werden hier die dort angerissenen Themenstr

Nouveaux livres Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
NEW BOOK. Frais d'envoi EUR 3.38
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Immaterialität, Herrschaftssicherung und immanenter Widerspruch als Buch von Anna Panek - Anna Panek
Livre non disponible
(*)
Anna Panek:
Immaterialität, Herrschaftssicherung und immanenter Widerspruch als Buch von Anna Panek - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783640204564

ID: 781085409

Immaterialität, Herrschaftssicherung und immanenter Widerspruch:Zum Bewusstseinsindustrie-Begriff bei Hans Magnus Enzensberger Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Anna Panek Immaterialität, Herrschaftssicherung und immanenter Widerspruch:Zum Bewusstseinsindustrie-Begriff bei Hans Magnus Enzensberger Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Anna Panek Bücher > Wissenschaft > Medienwissenschaft, GRIN Publishing

Nouveaux livres Hugendubel.de
No. 7946743. Frais d'envoi, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Immaterialit T, Herrschaftssicherung Und Immanenter Widerspruch - Anna Panek
Livre non disponible
(*)
Anna Panek:
Immaterialit T, Herrschaftssicherung Und Immanenter Widerspruch - Livres de poche

ISBN: 9783640204564

ID: 9783640204564

Immaterialit T, Herrschaftssicherung Und Immanenter Widerspruch Immaterialit-t-Herrschaftssicherung-und-immanenter-Widerspruch~~Anna-Panek Language Learning>German>Bks In German Paperback, GRIN Publishing

Nouveaux livres Barnesandnoble.com
new Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Immaterialität, Herrschaftssicherung und immanenter Widerspruch

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Debatten zur Kulturtheorie, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Enzensberger 1962 mit dem Essay "Bewußtseins-Industrie" eine Sammlung kultur- und medienkritischer, zum großen Teil Ende der 50er Jahre entstandener Essays einleitete, schuf er damit einen begrifflichen Rahmen für das breite thematische Spektrum, welches seine zusammengestellten theoretischen Beiträge abdeckten, die sich zwischen Print- und Bildmedienkritik, Medien-Sprachkritik und theoretischen Stellungnahmen zu alltäglichen gesellschaftlichen Bereichen wie dem des Tourismus oder bürgerlichem Konsumverhalten bewegten. Er erkannte ein sich zwischen diesen einzelnen Bereichen veränderter gesellschaftlicher Kommunikation erstreckendes Netz von Zusammenhängen, das durch die neuen und sich mit hoher Geschwindigkeit weiterentwickelnden elektronischen Bild- und Tonmedien rasch ausweitete. Eine Benennung des Phänomens, die sich nicht mehr auf rein kulturelle Erscheinungen beschränkte, erschien notwendig, ihre genauere Untersuchung als eine Aufgabe des Intellektuellen, der sich als ein sich des Systems eines industriell gefertigten Bewußtseins Bedienender seiner Rolle als ein Eingebundener, jedoch zu kritischer Stellungnahme Verpflichteter zu stellen hatte. Ziel dieser Arbeit ist es, Enzensbergers Argumentation nachzeichnend, die Charakteristika seines Verständnisses vom Phänomen der "Bewußtseins-Industrie" aufzuzeigen sowie zu untersuchen, inwiefern sich der seiner Begriffsbildung innewohnende Bezug zur 'Kulturindustrie' Th. W. Adornos in ihr manifesiert. Es handelt sich hier um die zweite Arbeit des Autors zu diesem Thema. Andockend an erste Fragen, die durch die erste Arbeit zur "Bewußtseins-Industrie" hervorgerufen wurden, werden hier die dort angerissenen Themenstränge ein wenig weiter gewoben.

Informations détaillées sur le livre - Immaterialität, Herrschaftssicherung und immanenter Widerspruch


EAN (ISBN-13): 9783640204564
ISBN (ISBN-10): 3640204565
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: GRIN Verlag
32 Pages
Poids: 0,060 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 01.03.2008 21:12:18
Livre trouvé récemment le 29.12.2017 12:49:02
ISBN/EAN: 3640204565

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-20456-5, 978-3-640-20456-4


< pour archiver...
Livres en relation