. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 9,99 €, prix le plus élevé: 20,95 €, prix moyen: 14,12 €
Isaac Bashevis Singers Autobiographische Skizze Ein Tag in Coney Island - Nora Gielke
Livre non disponible
(*)
Nora Gielke:
Isaac Bashevis Singers Autobiographische Skizze Ein Tag in Coney Island - nouveau livre

2013, ISBN: 9783640176045

ID: 9783640176045

Isaac Bashevis Singers Autobiographische Skizze Ein Tag in Coney Island: Paperback: Grin Verlag: 9783640176045: 28 Oct 2013: Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Slawische Länder, Note: 1,7, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Veranstaltung: Jiddische Literaturgeschichte, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Literatur wird vollständig in den FuBnoten zitiert. , Abstract: "Wer braucht schon Jiddisch in Amerika?" fragt sich der junge Schriftsteller in. Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Slawische Länder, Note: 1,7, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Veranstaltung: Jiddische Literaturgeschichte, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Literatur wird vollständig in den FuBnoten zitiert. , Abstract: "Wer braucht schon Jiddisch in Amerika?" fragt sich der junge Schriftsteller in Isaac Bashevis Singers (1904-1991) Erzählung "Ein Tag in Coney Island". Eine verblüffende Frage aus der Feder des Autors, der einen Nobelpreis für Literatur (1978) erhielt, gerade weil er unter anderem Jiddisch in Amerika sprach und schrieb. [.] Dieser Essay soll vielmehr eine Momentaufnahme des Beginns eines Lebens im Exil darstellen. "Ein Tag in Coney Island" (1973) wird hier als autobiographische Skizze Singers verstanden. Ethnic Studies, , , , Isaac Bashevis Singers Autobiographische Skizze Ein Tag in Coney Island, Nora Gielke, 9783640176045, Grin Verlag, , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München]

Nouveaux livres Wordery.com
MPN: , SKU 9783640176045 Frais d'envoiPreise variieren je nach Lieferland., Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Isaac Bashevis Singers Autobiographische Skizze Ein Tag in Coney Island - Nora Gielke
Livre non disponible
(*)
Nora Gielke:
Isaac Bashevis Singers Autobiographische Skizze Ein Tag in Coney Island - Livres de poche

2006, ISBN: 9783640176045

ID: 583663302

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Slawische Lnder, Note: 1, 7, Europa-Universitt Viadrina Frankfurt (Oder), Veranstaltung: Jiddische Literaturgeschichte , Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Literatur wird vollstndig in den Funoten zitiert. , Abstract: Wer braucht schon Jiddisch in Amerika fragt sich der junge Schriftsteller in Isaac Bashevis Singers (1904-1991) Erzhlung Ein Tag in Coney Island. Eine verblffende Frage aus der Feder des Autors, der einen Nobelpreis fr Literatur (1978) erhielt, gerade weil er unter anderem Jiddisch in Amerika sprach und schrieb. . . . Dieser Essay soll vielmehr eine Momentaufnahme des Beginns eines Lebens im Exil darstellen. Ein Tag in Coney Island (1973) wird hier als autobiographische Skizze Singers verstanden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 10.67
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Isaac Bashevis Singers autobiographische Skizze ´´Ein Tag in Coney Island´´ - Nora Gielke
Livre non disponible
(*)
Nora Gielke:
Isaac Bashevis Singers autobiographische Skizze ´´Ein Tag in Coney Island´´ - nouveau livre

2008, ISBN: 9783640176045

ID: 690918361

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Slawische Länder, Note: 1,7, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Veranstaltung: Jiddische Literaturgeschichte , Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Wer braucht schon Jiddisch in Amerika?´´ fragt sich der junge Schriftsteller in Isaac Bashevis Singers (1904-1991) Erzählung ´´Ein Tag in Coney Island´´. Eine verblüffende Frage aus der Feder des Autors, der einen Nobelpreis für Literatur (1978) erhielt, gerade weil er unter anderem Jiddisch in Amerika sprach und schrieb. [...] Dieser Essay soll vielmehr eine Momentaufnahme des Beginns eines Lebens im Exil darstellen. ´´Ein Tag in Coney Island´´ (1973) wird hier als autobiographische Skizze Singers verstanden. Isaac Bashevis Singers autobiographische Skizze ´´Ein Tag in Coney Island´´ Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft Geheftet 29.09.2008, GRIN, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 16026822 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Isaac Bashevis Singers autobiographische Skizze
Livre non disponible
(*)
Nora Gielke:
Isaac Bashevis Singers autobiographische Skizze "Ein Tag in Coney Island" - nouveau livre

2006, ISBN: 9783640176045

ID: 294ebb1acea266b5c6d6130fb906687a

Isaac Bashevis Singers autobiographische Skizze "Ein Tag in Coney Island" Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Slawische Länder, Note: 1,7, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Veranstaltung: Jiddische Literaturgeschichte , Sprache: Deutsch, Abstract: "Wer braucht schon Jiddisch in Amerika?" fragt sich der junge Schriftsteller in Isaac Bashevis Singers (1904-1991) Erzählung "Ein Tag in Coney Island". Eine verblüffende Frage aus der Feder des Autors, der einen Nobelpreis für Literatur (1978) erhielt, gerade weil er unter anderem Jiddisch in Amerika sprach und schrieb. [...] Dieser Essay soll vielmehr eine Momentaufnahme des Beginns eines Lebens im Exil darstellen. "Ein Tag in Coney Island" (1973) wird hier als autobiographische Skizze Singers verstanden. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-640-17604-5, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 16026822 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Isaac Bashevis Singers autobiographische Skizze
Livre non disponible
(*)
Gielke, Nora:
Isaac Bashevis Singers autobiographische Skizze "Ein Tag in Coney Island" - Livres de poche

2008, ISBN: 9783640176045

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Slawische Länder, Note: 1,7, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Veranstaltung: Jiddische Literaturgeschichte , Sprache: Deutsch, Abstract: "Wer braucht schon Jiddisch in Amerika?" fragt sich der junge Schriftsteller in Isaac Bashevis Singers (1904-1991) Erzählung "Ein Tag in Coney Island". Eine verblüffende Frage aus der Feder des Autors, der einen Nobelpreis für Literatur (1978) erhielt, gerade weil er unter anderem Jiddisch in Amerika sprach und schrieb. [...] Dieser Essay soll vielmehr eine Momentaufnahme des Beginns eines Lebens im Exil darstellen. "Ein Tag in Coney Island" (1973) wird hier als autobiographische Skizze Singers verstanden. 2008. 16 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Isaac Bashevis Singers autobiographische Skizze "Ein Tag in Coney Island"

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kulturwissenschaft, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Veranstaltung: Jiddische Literaturgeschichte , Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Literatur wird vollständig in den Fußnoten zitiert. , Abstract: "Wer braucht schon Jiddisch in Amerika?" fragt sich der junge Schriftsteller in Isaac Bashevis Singers (1904-1991) Erzählung "Ein Tag in Coney Island". Eine verblüffende Frage aus der Feder des Autors, der einen Nobelpreis für Literatur (1978) erhielt, gerade weil er unter anderem Jiddisch in Amerika sprach und schrieb. [...] Dieser Essay soll vielmehr eine Momentaufnahme des Beginns eines Lebens im Exil darstellen. "Ein Tag in Coney Island" (1973) wird hier als autobiographische Skizze Singers verstanden.

Informations détaillées sur le livre - Isaac Bashevis Singers autobiographische Skizze "Ein Tag in Coney Island"


EAN (ISBN-13): 9783640176045
ISBN (ISBN-10): 3640176049
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: GRIN Verlag
28 Pages
Poids: 0,055 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 16.12.2008 15:53:43
Livre trouvé récemment le 29.11.2016 16:21:20
ISBN/EAN: 3640176049

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-17604-9, 978-3-640-17604-5


< pour archiver...
Livres en relation