Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 49,00 €, prix le plus élevé: 59,65 €, prix moyen: 51,13 €
Onlinespielsucht: im Kontext der Theorie des geplanten Verhaltens - Andreas Orth
Livre non disponible
(*)
Andreas Orth:
Onlinespielsucht: im Kontext der Theorie des geplanten Verhaltens - Livres de poche

ISBN: 3639340558

[SR: 1609018], Taschenbuch, [EAN: 9783639340556], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], VDM Verlag Dr. Müller, 3118981, Grundlagen der Medienwissenschaft, 3118971, Medienwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 178464031, General AAS, 3118971, Medienwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188804, Medien, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 771391031, Bücher Trade-In, 401380011, Regular Stores, 507854, Shops, 186606, Bücher, 492559011, Taschenbuch, 492557011, Format (binding_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 616963011, Condition (condition-type), 616965011, Neu, 616967011, Gebraucht, 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 182014031, Normale Größe, 182013031, Font Size (format_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 1621282031, POD, 425395031, Special Features Stores, 425393031, Self Service, 186606, Bücher

Nouveaux livres Amazon.de
Amazon.de
Neuware Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Onlinespielsucht - Andreas Orth
Livre non disponible
(*)
Andreas Orth:
Onlinespielsucht - nouveau livre

ISBN: 9783639340556

ID: e656595dc900ec6f5f94a70fb2e51185

Spielen mit dem Computer macht Jugendlichen und auch Erwachsenen sehr viel Spass. Gigantische, computersimulierte 3D-Landschaften und vernetzte Systeme sind aus der heutigen Medienwelt kaum mehr wegzudenken. Doch wann wird der Umgang mit dem Computer zum Problem? Der Autor Andreas Orth erforscht die psychologischen Mechanismen, die unser Handeln, Gehirn und Verhalten beim täglichen Gebrauch mit elektronischen Medien beeinflussen. Anhand des TPB Modells (Theorie des geplanten Verhaltens) analysiert er die Bildung und Wirkung von Einstellungen, Bezugsgruppen, Verhaltensmustern und Gewohnheiten bei Onlinespielern. Anschließend gibt der Autor Denkanstöße und Therapievorschläge für einen sinnvollen Umgang mit dem Medium der neuen Generation. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Medien & Kommunikation / Medienwissenschaft, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Nouveaux livres Dodax.de
Nr. 57a0b4762c9bc808f72c4a9b Frais d'envoiVersandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Onlinespielsucht - Andreas Orth
Livre non disponible
(*)
Andreas Orth:
Onlinespielsucht - nouveau livre

ISBN: 9783639340556

ID: 25ed2eceb9b1a4e2e3b7aba40176d49c

im Kontext der Theorie des geplanten Verhaltens Spielen mit dem Computer macht Jugendlichen und auch Erwachsenen sehr viel Spass. Gigantische, computersimulierte 3D-Landschaften und vernetzte Systeme sind aus der heutigen Medienwelt kaum mehr wegzudenken. Doch wann wird der Umgang mit dem Computer zum Problem? Der Autor Andreas Orth erforscht die psychologischen Mechanismen, die unser Handeln, Gehirn und Verhalten beim täglichen Gebrauch mit elektronischen Medien beeinflussen. Anhand des TPB Modells (Theorie des geplanten Verhaltens) analysiert er die Bildung und Wirkung von Einstellungen, Bezugsgruppen, Verhaltensmustern und Gewohnheiten bei Onlinespielern. Anschliessend gibt der Autor Denkanstösse und Therapievorschläge für einen sinnvollen Umgang mit dem Medium der neuen Generation. Bücher / Fachbücher / Medienwissenschaft 978-3-639-34055-6, VDM Verlag

Nouveaux livres Buch.ch
Nr. 28159684 Frais d'envoiBei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Onlinespielsucht - Andreas Orth
Livre non disponible
(*)
Andreas Orth:
Onlinespielsucht - nouveau livre

ISBN: 9783639340556

ID: 54bbb73663c3a0dcddc0c9905cd6cb87

im Kontext der Theorie des geplanten Verhaltens Spielen mit dem Computer macht Jugendlichen und auch Erwachsenen sehr viel Spass. Gigantische, computersimulierte 3D-Landschaften und vernetzte Systeme sind aus der heutigen Medienwelt kaum mehr wegzudenken. Doch wann wird der Umgang mit dem Computer zum Problem? Der Autor Andreas Orth erforscht die psychologischen Mechanismen, die unser Handeln, Gehirn und Verhalten beim täglichen Gebrauch mit elektronischen Medien beeinflussen. Anhand des TPB Modells (Theorie des geplanten Verhaltens) analysiert er die Bildung und Wirkung von Einstellungen, Bezugsgruppen, Verhaltensmustern und Gewohnheiten bei Onlinespielern. Anschließend gibt der Autor Denkanstöße und Therapievorschläge für einen sinnvollen Umgang mit dem Medium der neuen Generation. Bücher / Fachbücher / Medienwissenschaft 978-3-639-34055-6, VDM Verlag

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 28159684 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Onlinespielsucht - Andreas Orth
Livre non disponible
(*)
Andreas Orth:
Onlinespielsucht - nouveau livre

ISBN: 9783639340556

ID: 116700246

Spielen mit dem Computer macht Jugendlichen und auch Erwachsenen sehr viel Spass. Gigantische, computersimulierte 3D-Landschaften und vernetzte Systeme sind aus der heutigen Medienwelt kaum mehr wegzudenken. Doch wann wird der Umgang mit dem Computer zum Problem? Der Autor Andreas Orth erforscht die psychologischen Mechanismen, die unser Handeln, Gehirn und Verhalten beim täglichen Gebrauch mit elektronischen Medien beeinflussen. Anhand des TPB Modells (Theorie des geplanten Verhaltens) analysiert er die Bildung und Wirkung von Einstellungen, Bezugsgruppen, Verhaltensmustern und Gewohnheiten bei Onlinespielern. Anschließend gibt der Autor Denkanstöße und Therapievorschläge für einen sinnvollen Umgang mit dem Medium der neuen Generation. im Kontext der Theorie des geplanten Verhaltens Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Medienwissenschaft, VDM Verlag

Nouveaux livres Thalia.de
No. 28159684 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Onlinespielsucht

Spielen mit dem Computer macht Jugendlichen und auch Erwachsenen sehr viel Spass. Gigantische, computersimulierte 3D-Landschaften und vernetzte Systeme sind aus der heutigen Medienwelt kaum mehr wegzudenken. Doch wann wird der Umgang mit dem Computer zum Problem? Der Autor Andreas Orth erforscht die psychologischen Mechanismen, die unser Handeln, Gehirn und Verhalten beim täglichen Gebrauch mit elektronischen Medien beeinflussen. Anhand des TPB Modells (Theorie des geplanten Verhaltens) analysiert er die Bildung und Wirkung von Einstellungen, Bezugsgruppen, Verhaltensmustern und Gewohnheiten bei Onlinespielern. Anschließend gibt der Autor Denkanstöße und Therapievorschläge für einen sinnvollen Umgang mit dem Medium der neuen Generation.

Informations détaillées sur le livre - Onlinespielsucht


EAN (ISBN-13): 9783639340556
ISBN (ISBN-10): 3639340558
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: VDM Verlag
112 Pages
Poids: 0,184 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 19.09.2011 13:00:55
Livre trouvé récemment le 12.08.2017 12:15:27
ISBN/EAN: 3639340558

ISBN - Autres types d'écriture:
3-639-34055-8, 978-3-639-34055-6


< pour archiver...
Livres en relation