. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 49,00 €, prix le plus élevé: 49,00 €, prix moyen: 49,00 €
Kulturindustrie und Popmusik - Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik
Livre non disponible
(*)

Kulturindustrie und Popmusik - Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik - Livres de poche

2009, ISBN: 9783639063387

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Mit einer ideologiekritischen Diskursanalyse im Sinne Michel Foucaults liefert die vorliegende Monographie einen ersten kommunikationswissenschaftlichen Ansatz zur gesellschaftlichen Wissensbildung über Popmusik. Wie schließen sich seit Entstehen der Kulturindustrie Meinungen und Kommunikation zum Diskurs über populäre Musik zusammen? Wie konstituiert sich demnach gesellschaftliches Wissen über die Popmusik des 20. Jahrhunderts? Entlang unterschiedlichster Äußerungen aus kultur-, gesellschafts- und kunstwissenschaftlichen Disziplinen beschreibt der Autor die gewachsenen Diskursstränge der Frankfurter Schule, des britischen Kulturalismus oder der postmodernen Medientheorien, die sich vor dem Hintergrund sozialer und ökonomischer Umbrüche zur Signatur des Diskurses zusammenschließen. Kulturindustrie und Popmusik versteht sich als Beitrag einer diskurstheoretisch orientierten Kommunikationswissenschaft zur Geschichtsschreibung der Popmusik und möchte gleichfalls als textanalytische Forschung über die Erforschung populärer Musik gelesen werden., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 6mm, [GW: 165g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kulturindustrie und Popmusik - Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik
Livre non disponible
(*)
Kulturindustrie und Popmusik - Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik - Livres de poche

2009, ISBN: 9783639063387

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Mit einer ideologiekritischen Diskursanalyse im Sinne Michel Foucaults liefert die vorliegende Monographie einen ersten kommunikationswissenschaftlichen Ansatz zur gesellschaftlichen Wissensbildung über Popmusik. Wie schließen sich seit Entstehen der Kulturindustrie Meinungen und Kommunikation zum Diskurs über populäre Musik zusammen? Wie konstituiert sich demnach gesellschaftliches Wissen über die Popmusik des 20. Jahrhunderts? Entlang unterschiedlichster Äußerungen aus kultur-, gesellschafts- und kunstwissenschaftlichen Disziplinen beschreibt der Autor die gewachsenen Diskursstränge der Frankfurter Schule, des britischen Kulturalismus oder der postmodernen Medientheorien, die sich vor dem Hintergrund sozialer und ökonomischer Umbrüche zur Signatur des Diskurses zusammenschließen. Kulturindustrie und Popmusik versteht sich als Beitrag einer diskurstheoretisch orientierten Kommunikationswissenschaft zur Geschichtsschreibung der Popmusik und möchte gleichfalls als textanalytische Forschung über die Erforschung populärer Musik gelesen werden., [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 6mm, [GW: 165g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Frais d'envoiVersand nach Österreich (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kulturindustrie und Popmusik - Ekkehart Fleischhammer
Livre non disponible
(*)
Ekkehart Fleischhammer:
Kulturindustrie und Popmusik - Livres de poche

ISBN: 9783639063387

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Mit einer ideologiekritischen Diskursanalyse im Sinne Michel Foucaults liefert die vorliegende Monographie einen ersten kommunikationswissenschaftlichen Ansatz zur gesellschaftlichen Wissensbildung über Popmusik. Wie schließen sich seit Entstehen der Kulturindustrie Meinungen und Kommunikation zum Diskurs über populäre Musik zusammen Wie konstituiert sich demnach gesellschaftliches Wissen über die Popmusik des 20. Jahrhunderts Entlang unterschiedlichster Äußerungen aus kultur-, gesellschafts- und kunstwissenschaftlichen Disziplinen beschreibt der Autor die gewachsenen Diskursstränge der Frankfurter Schule, des britischen Kulturalismus oder der postmodernen Medientheorien, die sich vor dem Hintergrund sozialer und ökonomischer Umbrüche zur Signatur des Diskurses zusammenschließen. Kulturindustrie und Popmusik versteht sich als Beitrag einer diskurstheoretisch orientierten Kommunikationswissenschaft zur Geschichtsschreibung der Popmusik und möchte gleichfalls als textanalytische Forschung über die Erforschung populärer Musik gelesen werden. - - Besorgungstitel - vorauss. Lieferzeit 3-5 Tage., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 223x151x17 mm, [GW: 176g]

Nouveaux livres Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kulturindustrie und Popmusik - Ekkehart Fleischhammer
Livre non disponible
(*)
Ekkehart Fleischhammer:
Kulturindustrie und Popmusik - Livres de poche

ISBN: 9783639063387

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Mit einer ideologiekritischen Diskursanalyse im Sinne Michel Foucaults liefert die vorliegende Monographie einen ersten kommunikationswissenschaftlichen Ansatz zur gesellschaftlichen Wissensbildung über Popmusik. Wie schließen sich seit Entstehen der Kulturindustrie Meinungen und Kommunikation zum Diskurs über populäre Musik zusammen Wie konstituiert sich demnach gesellschaftliches Wissen über die Popmusik des 20. Jahrhunderts Entlang unterschiedlichster Äußerungen aus kultur-, gesellschafts- und kunstwissenschaftlichen Disziplinen beschreibt der Autor die gewachsenen Diskursstränge der Frankfurter Schule, des britischen Kulturalismus oder der postmodernen Medientheorien, die sich vor dem Hintergrund sozialer und ökonomischer Umbrüche zur Signatur des Diskurses zusammenschließen. Kulturindustrie und Popmusik versteht sich als Beitrag einer diskurstheoretisch orientierten Kommunikationswissenschaft zur Geschichtsschreibung der Popmusik und möchte gleichfalls als textanalytische Forschung über die Erforschung populärer Musik gelesen werden., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 223x151x17 mm, [GW: 176g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kulturindustrie und Popmusik - Ekkehart Fleischhammer
Livre non disponible
(*)
Ekkehart Fleischhammer:
Kulturindustrie und Popmusik - nouveau livre

2009, ISBN: 9783639063387

ID: 10165619

Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik, unbekannt, Buch, [PU: VDM Verlag Dr. Müller]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Kulturindustrie und Popmusik: Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik
Auteur:

Fleischhammer, Ekkehart

Titre:

Kulturindustrie und Popmusik: Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik

ISBN:

3639063384

Mit einer ideologiekritischen Diskursanalyse im Sinne Michel Foucaults liefert die vorliegende Monographie einen ersten kommunikationswissenschaftlichen Ansatz zur gesellschaftlichen Wissensbildung über Popmusik. Wie schließen sich seit Entstehen der Kulturindustrie Meinungen und Kommunikation zum Diskurs über populäre Musik zusammen? Wie konstituiert sich demnach gesellschaftliches Wissen über die Popmusik des 20. Jahrhunderts? Entlang unterschiedlichster Äußerungen aus kultur-, gesellschafts- und kunstwissenschaftlichen Disziplinen beschreibt der Autor die gewachsenen Diskursstränge der Frankfurter Schule, des britischen Kulturalismus oder der postmodernen Medientheorien, die sich vor dem Hintergrund sozialer und ökonomischer Umbrüche zur Signatur des Diskurses zusammenschließen. "Kulturindustrie und Popmusik" versteht sich als Beitrag einer diskurstheoretisch orientierten Kommunikationswissenschaft zur Geschichtsschreibung der Popmusik und möchte gleichfalls als textanalytische Forschung über die Erforschung populärer Musik gelesen werden.

Informations détaillées sur le livre - Kulturindustrie und Popmusik: Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik


EAN (ISBN-13): 9783639063387
ISBN (ISBN-10): 3639063384
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2009
Editeur: VDM Verlag
112 Pages
Poids: 0,176 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 23.06.2008 03:22:46
Livre trouvé récemment le 01.03.2017 15:35:52
ISBN/EAN: 3639063384

ISBN - Autres types d'écriture:
3-639-06338-4, 978-3-639-06338-7

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation